Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.086 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2
Qtipie Offline




Beiträge: 761

05.03.2009 13:57
#26 RE: schönes thema zum nachdenken - schöpfungskrise? Antworten

In Antwort auf:
Ist mit der "Schöpfung" auch der "intelligente Schöpfer" involviert, Qtipie?


Für einen Christen: ja. Die Krise entsteht dann durch "Meinungsverschiedenheiten" zum Schöpfer, analog wie bei den Meinungsverschiedenheiten zwischen Menschen, die ja auch zur Auslöschung des Planeten führen können.

Qtipie Offline




Beiträge: 761

05.03.2009 14:38
#27 RE: schönes thema zum nachdenken - schöpfungskrise? Antworten

Ein Beispiel dafür könnte die Sintflut sein, wo es laut Bibel Gott, den Schöpfer, "reute" die Erde gemacht zu haben, weil die Menschen so böse geworden waren, und dann diese Krise in Flut und Arche Noah gipfelte.

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.865

05.03.2009 15:47
#28 schönes thema zum nachdenken - schöpfungskrise? Antworten

In Antwort auf:
Ein Beispiel dafür könnte die Sintflut sein, wo es laut Bibel Gott, den Schöpfer, "reute" die Erde gemacht zu haben, weil die Menschen so böse geworden waren, und dann diese Krise in Flut und Arche Noah gipfelte.
Manche reuten es, an Gott geglaubt zu haben, weil der so böse ist... Und wenn Gott die Meinungsfreiheit der Menschen geschaffen hat - wieso reut ihn dann die Meinungsverschiedenheit? Das was übrigbleibt, ist die Zerstörung unserer Naturbasis und die Disharmonität des Gemeinschaftskörpers, die die Basis der Kriege ist. Das schafft die Krisen der "Schöpfung", der Menschen! Mit Gott hat das alles nichts zu tun!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Qtipie Offline




Beiträge: 761

05.03.2009 18:52
#29 RE: schönes thema zum nachdenken - schöpfungskrise? Antworten

Die Meinungs"verschiedenheit" war wohl darüber, was gut und böse ist.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz