Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Je suis Samuel!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.191 mal aufgerufen
 Philosophie und Wissenschaft
Seiten 1 | 2
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

05.03.2009 20:30
#26 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

In Antwort auf:
Ich glaub, jeder der mal in so einer Situation war, ist danach "ein andrer Mensch".

Richtig. Du glaubst.
Das Glauben nichts mit Wahrheit zu tun hat, beweist schon ganz allein qilins Beispiel. Nun kommt noch meins dazu. Ich hatte zwei schwere Motorradunfälle. Bei einem mit 9 Wochen anschließendem Krankenhausaufenthalt.

Geändert hat sich danach nur meine Freundin. Die vorherige war nach den 9 Wochen weg.
Woraus ich gelernt habe, auch schlimme Ereignisse können positive Folgen haben.

Qtipie Offline




Beiträge: 761

06.03.2009 09:17
#27 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

Oder, dass da manche ihre Lektion nicht lernen?

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

06.03.2009 12:49
#28 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

In Antwort auf:
Oder, dass da manche ihre Lektion nicht lernen?


Oder, dass manche Menschen solche Erlebnisse einfach psychisch verkraften - und andere nicht...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2009 13:03
#29 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

In Antwort auf:
Oder, dass da manche ihre Lektion nicht lernen?

Welche Lektion? Von welchem Lehrer?

qilin Offline




Beiträge: 3.552

06.03.2009 14:04
#30 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

Na, BS, das ist doch ganz einfach - der liebende Vater hat Dich nur deswegen
zwei Monate ins Krankenhaus gesteckt, damit Du erkennen kannst, dass diese
Freundin nicht gut ist für Dich...
Du verschließt einfach nur Deine Augen vor dieser höheren Weisheit

___________________________
Nichts bedarf so sehr der Reform
wie die Meinungen anderer Leute. [Mark Twain]

() qilin

Qtipie Offline




Beiträge: 761

06.03.2009 14:48
#31 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

Euer Zynismus ist ja ganz hübsch, aber was nützts?

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

06.03.2009 15:05
#32 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

In Antwort auf:
Euer Zynismus ist ja ganz hübsch, aber was nützts?


Es muss nicht alles einen tieferen Sinn haben, weißt du

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2009 15:36
#33 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

In Antwort auf:
Euer Zynismus ist ja ganz hübsch, aber was nützts?

Wir haben Spaß!

Mal davon abgesehen, dass meine Fragen wirklich einfach Fragen an dich waren. Ich weiß echt nicht, was du meinst, wenn nicht das, was qilin gesagt hat.

Vielleicht wäre es dir möglich einfach mal diese Fragen zu beantworten?

Qtipie Offline




Beiträge: 761

06.03.2009 16:50
#34 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten
Zweiter Geburtstag

In der Türkei überlebte ein Mann den Zusammenstoß eines Zuges mit einem LKW nahezu unverletzt. Jetzt feiert er zweimal im Jahr Geburtstag.

Cem Tokac ist ein echter Glückspilz: Am 25. Februar rammte ein Zug in der türkischen Stadt Mersin einen Lastwagen, der rollte durch den Aufprall mit voller Wucht über den Arbeiter.

Nach dem Unglück rannten Freunde und Kollegen mit den schlimmsten Befürchtungen zu Tokac, doch der hatte lediglich ein paar Kratzer abbekommen.

Eine Überwachungskamera hatte den heftigen Zwischenfall festgehalten. Schauen Sie sich das Video über den türkischen "Hans im Glück" an.

----
Stellt sich nur die Frage, ob man mit kleinen Kindern, die einfach nur ein bisschen Spass haben wollen, überhaupt über ernste Themen reden kann, oder es vielleicht lieber einfach lassen sollte. Bloß, wie sollen sie dann erwachsen werden? Naja, egal, was geht's mich an. Hab meinen Text gesagt, und gut is.
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

06.03.2009 17:41
#35 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

Vielleicht wäre es dir möglich einfach mal meine Fragen zu beantworten?

Oder soll ich dir auf dein merkwürdiges "Argument" antworten mit "Mehrere Hunderttausend vom Tsunami getötet"?

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2009 15:54
#36 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

Zitat von Qtipie
Zweiter Geburtstag
In der Türkei überlebte ein Mann den Zusammenstoß eines Zuges mit einem LKW nahezu unverletzt. Jetzt feiert er zweimal im Jahr Geburtstag.
Cem Tokac ist ein echter Glückspilz: Am 25. Februar rammte ein Zug in der türkischen Stadt Mersin einen Lastwagen, der rollte durch den Aufprall mit voller Wucht über den Arbeiter.
Nach dem Unglück rannten Freunde und Kollegen mit den schlimmsten Befürchtungen zu Tokac, doch der hatte lediglich ein paar Kratzer abbekommen.
Eine Überwachungskamera hatte den heftigen Zwischenfall festgehalten. Schauen Sie sich das Video über den türkischen "Hans im Glück" an.
----
Stellt sich nur die Frage, ob man mit kleinen Kindern, die einfach nur ein bisschen Spass haben wollen, überhaupt über ernste Themen reden kann, oder es vielleicht lieber einfach lassen sollte. Bloß, wie sollen sie dann erwachsen werden? Naja, egal, was geht's mich an. Hab meinen Text gesagt, und gut is.










Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2009 16:03
#37 RE: "Der Trend zum Kreationismus ist ungebrochen" Antworten

Tja, so tönts nun mal, das Orakel von Markleeberg.

Niemand weiß wirklich, was seine Worte bedeuten. Aber mit absoluter Sicherheit sagen sie die Wahrheit. Die einzige.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz