Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 354 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2009 09:23
Kriminalstatistik Antworten
Um die Probleme der Neuzeit mit Zahlen untermauern zu können, erfasst die Polizei in Berlin seit dem 1. Oktober 2008 bei Straftätern auch den Migrationshintergrund. In Nordrhein-Westfalen geht man den genau entgegengesetzten Weg: Auf Anweisung von Innenminister Ingo Wolf vom 15. Dezember 2008, die bislang medial weitestgehend ignoriert wurde, wird den Polizeibeamten an Rhein und Ruhr seit Anfang des Jahres untersagt, das Phänomen Migrantengewalt überhaupt zur Kenntnis zu nehmen

http://www.pi-news.net/2009/03/nrw-verbi...ft-zu-benennen/
http://sgv.im.nrw.de/lmi/owa/lr_vbl_deta...11225&vd_back=N
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2009 10:24
#2 RE: Kriminalstatistik Antworten

Wie mir ein Polizist aus meinem Bekanntenkreis gesagt hat,wird die Statistik zur Ausländerkriminalität schon seit Jahren "geschönt"

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.03.2009 11:53
#3 RE: Kriminalstatistik Antworten

Was ja nun, wenn sie ganz abgeschafft wird, nicht mal mehr nötig ist.
So haben halt selbst schlechte Seiten gute Seiten.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz