Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.312 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2
Stelth Offline



Beiträge: 526

22.03.2009 09:20
#26 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten

Zitat von maleachi 89
In Antwort auf:
der übliche christliche Hochmut. Das sind die lieben Christen, die sich darüber freuen, daß der Nachbar dermaleinst in der Hölle schmoren wird.

Wieder der Umkehrschluss von sich selbst auf andere, aber ich halte jetzt die Klappe. Auf der Ebene kommt man wirklich nicht weiter, wenn ein Weiterkommen überhaupt gewollt ist.


Hey Bruder, bleib dran.

In meinem Fall war das nur von vorteil, ich konnte meine "Fundamente" durch die Gegenargumente nur prüfen
und was falsch war beseitigen. Also hin zu Gott.

_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

22.03.2009 11:10
#27 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten
Toll dass soviele Antworten gekommen sind. Anders als bei meiner letztjährigen Weihnachtsumfrage hier im Forum, scheinen ja die meisten hier mit der Osterzeit eher positive Gefühle zu verbinden.
Deshalb scheint mir nicht :
In Antwort auf:
. . .kann man schon vermuten, daß für die Mehrheit das Osterfest seinen Sinn verloren hat, daß es "sinnentleert" ist.

- sondern dass Ostern eine Sinnumwandlung zum :
In Antwort auf:
Hasenfest, ohne spirituelle Bedeutung

durchgemacht hat.
Für die Mehrheitsbevölkerung.
Für diese ist Ostern, anders als Weihnachten dem noch etwas mehr Christliche Bedeutung zugebilligt wird halt eher ein Spassiges Frühlingsfest.
Dabei ist laut Chrislichem Dogma Ostern das bedeutendste Fest der Christenheit - Weihnacht das zweitwichtigste.
In Antwort auf:
Also hin zu Gott.

Meinst du jetzt etwa den Altbrittannischen Hasengott, von dem in Mika Waltaris Historischen Roman : "Minutus Der Römer" die Rede ist
http://www.histo-couch.de/mika-waltari-m...der-roemer.html
maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

22.03.2009 12:26
#28 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten

In Antwort auf:
In meinem Fall war das nur von vorteil, ich konnte meine "Fundamente" durch die Gegenargumente nur prüfen
und was falsch war beseitigen.

Da hast du sowas von Recht und ich werde die Argumentationen in dieser Hinsicht überdenken.
In Antwort auf:
Hey Bruder, bleib dran. Also hin zu Gott.

Dein Zuspruch in dieser Form und in diesem Rahmen hier hat sehr gut getan.
Danke Stelth !

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

22.03.2009 12:37
#29 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten

In Antwort auf:
Wenn ich schon in Deutschland lebe, warum soll ich dann nicht alles Mögliche feiern?


Um der Assimilation vorzubeugen, denn schließlich darf manb Integration und Assimilation nicht miteinander verwechseln. Letzteres war für uns schon immer verherrend. Wie auch immer, sieht man Ostern als das "Hasenfest", ist eine großartige Bedrohung wohl auszuschließen, wenngleich ich persönlich auch kein Hasenfest feiern möchte. Schlimm finde ich es allerdings, wenn jüdische Kinder ihre Geschenke mittlerweile an Weihnachten und nicht zu Chanukka bekommen Aber wer will es denn den Eltern schon vorwerfen?! Sie können ja selbst nichts dafür. Zumal meine Eltern auch nicht vieeeeel besser sind. G'tt sei Dank lebe ich alleine
Unser Landesrabbiner formulierte es mal sehr passend: "Die Nazis haben die Juden umgebracht und der Kommunismus das Judentum"
Wobei ich den Begriff "Kommunismus" nicht so absolut benutzen würde. Nennen wir es lieber Pseudo-Sozialismus.

________________________
...

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2009 13:09
#30 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten

In Antwort auf:
G'tt sei Dank lebe ich alleine
Na, dann herzlichen Glückwunsch.

Stelth Offline



Beiträge: 526

22.03.2009 13:50
#31 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten
In Antwort auf:
Stelth:Also hin zu Gott.


In Antwort auf:
R.K.:Meinst du jetzt etwa den Altbrittannischen Hasengott, von dem in Mika Waltaris Historischen Roman : "Minutus Der Römer" die Rede ist


Das war ein Zuspruch an maleachi 89

_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

Stelth Offline



Beiträge: 526

22.03.2009 14:02
#32 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten

In Antwort auf:
Wie auch immer, sieht man Ostern als das "Hasenfest", ist eine großartige Bedrohung wohl auszuschließen,...


Ausser sich an Schokohäschen zu überfressen.

_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

22.03.2009 16:57
#33 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten

In Antwort auf:
Na, dann herzlichen Glückwunsch


In dem Sinne, dass ich in einer eigenen Wohnung lebe und mich damit meiner säkularen Familie in Bezug auf Feiertage usw. nicht anpassen muss. Ein Zusammenleben zwischen gläubigen und atheistischen Juden ist immer problematisch. Sowohl in einer jüdischen Mehrheitsgesellschaft wie im Staat Israel als auch in der familiären Privatspähre. Mehr wollte ich damit nicht sagen. Auf deinen zynischen Glückwunsch verzichte ich daher gern.

________________________
...

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

22.03.2009 17:20
#34 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2009 18:19
#35 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten
In Antwort auf:
Auf deinen zynischen Glückwunsch verzichte ich daher gern.
Was du wieder alles erkannt hast.
Mit ging es um ehrlichen Glückwunsch, weil ich mich in dem Moment daran erinnert habe, wie du zu deinem Usertitel gekommen bist. Ansonsten ist das Zusammenleben zwischen Jugendlichen und ihren Eltern, wenn sie unterschiedliche Weltanschauungen haben, nicht nur bei Juden schwierig.
Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

22.03.2009 19:10
#36 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten

In Antwort auf:
Mit ging es um ehrlichen Glückwunsch, weil ich mich in dem Moment daran erinnert habe, wie du zu deinem Usertitel gekommen bist


Upps, dann hab ich da was nicht richtig verstanden Entschuldigung!

________________________
...

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

03.04.2009 18:43
#37 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten

Frohe Ostern!

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

03.04.2009 19:48
#38 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten

Der ist cool :). Ich versuche in meinem Forum, Ostereier einzubauen... Geht nicht.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

03.04.2009 21:33
#39 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten


Liebe Freunde


Bitte
nicht 72 Osterthreads eröfffnen. Bitte alle Osterhasenwünsche in diesem Thread Hier verstecken

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

08.04.2009 20:51
#40 RE: Freut ihr euch eigentlich schon auf Ostern Antworten
Seiten 1 | 2
Abtreibung »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz