Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 378 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 13:21
Der Bulle von Tölz Antworten

Ottfried Fischer in "Wiener Brut"

Agnostiker glauben dass sie nichts wissen,
Atheisten wissen dass sie nichts glauben

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

26.03.2009 15:17
#2 RE: Der Bulle von Tölz Antworten

Verdammt, da warst du wieder schneller, ich hab' das gestern 'Abend auch gesehen und wollte es hier ebenfalls irgendwo an den Mann bringen.

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

27.03.2009 08:35
#3 RE: Der Bulle von Tölz Antworten

Ein Atheist ist jemand, der nicht an Gott glaubt. Er ist nicht unbedingt jemand, der glaubt, es gäbe kein Gott. Mehr steckt tatsächlich nicht dahinter. Nach einem landläufigen Vorurteil ist ein Atheist ein Mensch, der glaubt, dass es keinen Gott gibt. Diese Haltung bezeichnet man als positiven oder starken Atheismus - sie wird ziemlich selten vertreten. Eine Position, bei der nur einfach der Glauben an Gott fehlt, nennt man negativen oder schwachen Atheismus.

Quelle: http://www.atheismus-info.de/

So what?

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 08:53
#4 RE: Der Bulle von Tölz Antworten

"So what" wieder zu deinem Beitrag?

1. Widerspricht das, was du schreibst, in keiner Weise dem Spruch von Fischer.
2. Sagt auch deine Definition ganz klar, Atheisten sind beides, nur halt stärker oder schwächer. Aber doch Atheisten.

So what?

Oder ist das jetzt deine neue Signatur?

Tao-Ho Offline

Zennois


Beiträge: 5.365

27.03.2009 10:19
#5 RE: Der Bulle von Tölz Antworten

Hab ich das behauptet oder hast Du das so rausgelesen?

So what? Such Dir das aus. Ist ein freies Land und ich werde
Dich sicher nicht zwingen etwas zu glauben nur weil ich es
so meine. Sei also ganz frei zu glauben was Du magst, lieber BS.

----------------------------------------------------------------------------------------------------
So wie die Lotosblume lieblich und unbefleckt aus dem Schlamm sich erhebt...
() Tao-Ho

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz