Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 651 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 20:48
#1 RE: Energievampire Antworten

Teenager nerven,also kosten ihre Mitmenschen,sofern nicht selbst Teenager,Energie.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2009 22:36
#2 RE: Energievampire Antworten
Nein.
Die meisten Teenager nerven nicht. Jedenfalls mich. Ganz sicher nerven sich aber auch Teenager untereinander. Beide Teile deiner Behauptung sind so falsch.
Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

27.03.2009 00:48
#3 RE: Energievampire Antworten

Menschen nerven. Zumindest mich, nerven VIELE Menschen.
Aber Energievampire...ich weiß nicht. Ich versuche grundsätzlich mit Menschen, die mich nerven, nicht allzuviel zu reden und das merken die auch.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 07:50
#4 RE: Energievampire Antworten
Zitat von Bruder Spaghettus
Nein.
Die meisten Teenager nerven nicht. Jedenfalls mich. Ganz sicher nerven sich aber auch Teenager untereinander. Beide Teile deiner Behauptung sind so falsch.


Wie du schon sagst..das gilt für DICH. Wie du aus deinen Ansichten immer eine Allgemeingültigkeit ableitest,gehört sicherlich zu deinen "Stärken".
Ich vermute das du bei einer Umfrage nicht gerade die Mehrheit auf deiner Seite haben wirst.Erst letzte Woche kam ein Wissenschaftsbericht im ZDF,der das Thema Pubertät behandelte.....und siehe da, Pubertierende sind im wahrsten Sinne des Wortes "unzurechnungsfähig" (was eigentlich auch Konsequenzen haben müßte,z.B. den Führerschein betreffend) und die Pubertät endet bei sehr vielen erst mit Mitte/Ende 20.
Das dies natürlich nicht für ALLLE gilt,muß ja immer wieder extra erwähnt werden. Das diese Erkenntniss den Betroffenen nicht passt,wohl eher nicht.


http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/715738?inPopup=true
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.047

27.03.2009 08:11
#5 RE: Energievampire Antworten

In Antwort auf:
Menschen nerven. Zumindest mich, nerven VIELE Menschen.
Aber Energievampire...ich weiß nicht.
Menschen SIND manchmal Energievampire! SO ist das gemeint, oder? Energievampire = Seelenschmarotzer, Nervis, Egomanen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 08:15
#6 RE: Energievampire Antworten

Ich denke auch ..JEDER Mensch der nervt und dem man nicht aus dem Wege gehen kann ist ein Energievampir

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 08:43
#7 RE: Energievampire Antworten

In Antwort auf:
Wie du schon sagst..das gilt für DICH. Wie du aus deinen Ansichten immer eine Allgemeingültigkeit ableitest,gehört sicherlich zu deinen "Stärken".
Willst du den Spieß umdrehen?
Du hattest die These, und zwar allgemeingültig, aufgestellt
In Antwort auf:
Teenager nerven,also kosten ihre Mitmenschen,sofern nicht selbst Teenager,Energie.
Um derartige Thesen zu widerlegen reicht ein Beispiel, wie hier meins.
Ich habe also keine Allgemeingültigkeit postuliert, sondern im Gegenteil, deine demontiert.

Das mit der Pubertät hatte ich übrigens schon in meinem ersten Post zu dem Thema angeschnitten und für unsere Queen auf Grund ihres Alters ausgeschlossen da die bei Mädchen in der Regel mit etwa 16 vorbei ist. http://www.psychology48.com/deu/d/pubertaet/pubertaet.htm

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 08:47
#8 RE: Energievampire Antworten

Ich weiß nicht ob die bei Mädchen während der Regel aussetzt.....vorbei ist die auch bei denen mit 16 nicht.

Wobei wir uns durchaus darauf einigen können,das sich die Mädels etwas "vernünftiger" als die Jungs verhalten,aber wenn ich den Müttern aus meinem Bekanntenkreis glauben schenken darf,umso nerviger sind.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 08:56
#9 RE: Energievampire Antworten

In Antwort auf:
...vorbei ist die auch bei denen mit 16 nicht
Wieder eine absolute Behauptung von dir. Wie du aus deinen Ansichten immer eine Allgemeingültigkeit ableitest,gehört sicherlich zu deinen "Stärken". Wenn das dann sogar, nachdem ich doch einen Beleg geliefert habe, der anzuerkennen sein sollte, noch kommt, hast du wohl einen ziemlich starken Glauben.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 11:32
#10 RE: Energievampire Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
In Antwort auf:
...vorbei ist die auch bei denen mit 16 nicht
Wieder eine absolute Behauptung von dir. Wie du aus deinen Ansichten immer eine Allgemeingültigkeit ableitest,gehört sicherlich zu deinen "Stärken". Wenn das dann sogar, nachdem ich doch einen Beleg geliefert habe, der anzuerkennen sein sollte, noch kommt, hast du wohl einen ziemlich starken Glauben.



Dann haben wir doch,neben der Glaubenseinstellung,noch eine Gemeinsamkeit.

Was "Belege" anbelangt steht es übrigens 1:1

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

27.03.2009 14:49
#11 RE: Energievampire Antworten

In Antwort auf:
Teenager selbst halten sich natürlich für vernünftig,lebenserfahren und sehen sich im Recht. Mit Abstand wirst du über Dinge die du jetzt tust und sagst nur noch mit dem Kopp schütteln.


Auch "erwachsene" Menschen sehen sich als vernünftig, lebenserfahren und absolut im Recht. Der Unterschied liegt nur darin, dass "Erwachsene", wenn sie einmal so weit sind, ihre Einstellungen meist wesentlich länger behalten (und nicht den Kopf schütteln), als in ihrer Jugend - leider unabhängig vom Wahrheitsgehalt der Einstellungen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 20:34
#12 RE: Energievampire Antworten

Zitat von Relix
In Antwort auf:
Teenager selbst halten sich natürlich für vernünftig,lebenserfahren und sehen sich im Recht. Mit Abstand wirst du über Dinge die du jetzt tust und sagst nur noch mit dem Kopp schütteln.

Auch "erwachsene" Menschen sehen sich als vernünftig, lebenserfahren und absolut im Recht. Der Unterschied liegt nur darin, dass "Erwachsene", wenn sie einmal so weit sind, ihre Einstellungen meist wesentlich länger behalten (und nicht den Kopf schütteln), als in ihrer Jugend - leider unabhängig vom Wahrheitsgehalt der Einstellungen.


Entnehme ich diesem Beitrag,das du ,wenn du an deine Pubertät denkst (ich vermute mal das diese abgeschlossen ist) nicht lächelnd mit dem Kopf schüttelst?!
Als Erwachsener (und damit meine ich jenseits der 30) haben die meisten von uns soviele Erfahrungen gemacht,das der Übermut,Leichtsinn und Idealismus der Jugend nur noch ab und zu in Erscheinung tritt. Das heißt natürlich nicht,das ein Erwachsener keine Fehler macht,keinen Stuss erzählt oder sich zu unreifen Taten hinreissen lässt (gerade am Steuer eines Autos kommen einige Männer nie aus der Pubertät heraus),aber bei durchschnittlicher Intelligenz ist die Einstellung und auch deren Wahrheitsgehalt schon eine andere,ernst zunehmendere.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

27.03.2009 21:09
#13 RE: Energievampire Antworten

In Antwort auf:
Entnehme ich diesem Beitrag,das du ,wenn du an deine Pubertät denkst (ich vermute mal das diese abgeschlossen ist) nicht lächelnd mit dem Kopf schüttelst?!


Nein, ich schüttele tatsächlich nicht lächelnd mit dem Kopf. Ich war ziemlich gemäßigt in der Pubertät, hatte zwar nicht den hohen Grad an Weisheit, den ich jetzt habe (), aber ich hoffe auch, dass ich in zehn Jahren weiser als zum jetzigen Zeitpunkt bin - was aber vermutlich nicht mehr in dem Ausmaß passieren wird wie im Vergleich Jetzt - Vor zehn Jahren.

In Antwort auf:
Als Erwachsener (und damit meine ich jenseits der 30) haben die meisten von uns soviele Erfahrungen gemacht,das der Übermut,Leichtsinn und Idealismus der Jugend nur noch ab und zu in Erscheinung tritt.


Übermütig und leichtsinnig war ich nie, ich bin bestenfalls idealistisch - aber gerade das scheint mir in der jetzigen Generation eher die Ausnahme als die Regel zu sein.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2009 21:20
#14 RE: Energievampire Antworten
Zitat von Relix
Ich war ziemlich gemäßigt in der Pubertät, hatte zwar nicht den hohen Grad an Weisheit, den ich jetzt habe (), aber ich hoffe auch, dass ich in zehn Jahren weiser als zum jetzigen Zeitpunkt bin - was aber vermutlich nicht mehr in dem Ausmaß passieren wird wie im Vergleich Jetzt - Vor zehn Jahren.



Das mein ich. Wobei der Grad der Weisheit ab einem gewissen Alter nur noch zögernd zunimmt.
Ich denke der Unterschied zwischen einem/einer 16-jährigen und einem/einer 35-jährigen dürfte entscheidener sein,als der zwischen einem/einer 35-jährigen und einem/einer 55-jährigen.
DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

29.03.2009 21:37
#15 RE: Energievampire Antworten

In Antwort auf:
Das mein ich. Wobei der Grad der Weisheit ab einem gewissen Alter nur noch zögernd zunimmt.
Ich denke der Unterschied zwischen einem/einer 16-jährigen und einem/einer 35-jährigen dürfte entscheidener sein,als der zwischen einem/einer 35-jährigen und einem/einer 55-jährigen.


Da ist was dran.....

Der logische Schluss.......Erwachsene sind langweilg....hast du sicher schon mal gehört..


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2009 21:38
#16 RE: Energievampire Antworten

Ich schätze organisierte Langeweile sehr......heute war wieder so ein Tag.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

29.03.2009 21:46
#17 RE: Energievampire Antworten

In Antwort auf:
Ich schätze organisierte Langeweile sehr......heute war wieder so ein Tag


Genau das mein ich....partiell reigiös.....sonntags....so lange es passt.

Weißt du was ich heute gemacht hab?
Unser Herr Parrer ist heute auf den Kirchturm geklettert um eineBirke runterzuschneiden, die die fugen der Fassade hätte sprengen können.
Ich hab ihn hochgezogen( mit noch jemand anderem )aussen an der Fassade.

atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

29.03.2009 22:14
#18 RE: Energievampire Antworten

Klingt spannend!!

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz