Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 152 Antworten
und wurde 4.913 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Peter Offline



Beiträge: 63

15.04.2009 22:19
#151 RE: Ein paar Fragen Antworten

Wer die Bibel wörtlich nimmt wird diese Fragen NIEMALS beantworten können....

Peter Offline



Beiträge: 63

15.04.2009 22:45
#152 RE: Ein paar Fragen Antworten

Ich erkenne überhaupt keine Autrotät an. Wenn etwas SINN macht, DANN erkenne ich es an. Die wörtlich genommene Bibel macht natürlich KEINEN Sinn.
Das Buch DIE WAHRE BEDEUTUNG DER BIBEL
das macht Sinn.....

Stelth Offline



Beiträge: 526

20.04.2009 09:40
#153 RE: Ein paar Fragen Antworten

Zitat von Peter
Ich erkenne überhaupt keine Autrotät an. Wenn etwas SINN macht, DANN erkenne ich es an. Die wörtlich genommene Bibel macht natürlich KEINEN Sinn.
Das Buch DIE WAHRE BEDEUTUNG DER BIBEL
das macht Sinn.....


Mag sein, aber das Buch das du meinst tuts bestimmt noch weniger.

_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz