Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 382 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

03.04.2009 19:44
Unser Angebot ist nicht verlockend genug antworten




Also..keine Angst vorm Atheismus. Das Angebot ist einfach nicht verlockend genug:))

http://nachrichten.t-online.de/c/18/31/64/56/18316456.html

Die Mehrheit der Deutschen glaubt an ein Leben nach dem Tod, ein Drittel der Bundesbürger lehnt dagegen derartige Vorstellungen ab. Das ergab eine repräsentative Befragung der Bertelsmann-Stiftung, die sie am Freitag in Gütersloh vorstellte.

Auf die Frage, wie stark sie an ein Leben nach dem Tod glauben, erklärten 33 Prozent der Befragten, dass sie dies "sehr" oder "ziemlich" fest glauben. Eben so viele glauben "mittel" oder "wenig" daran, während 32 Prozent "gar nicht" an die Auferstehung der Toten, die Unsterblichkeit der Seele oder eine Wiedergeburt glauben.
Dabei ist der Auferstehungsglaube in der Bevölkerung sehr unterschiedlich verbreitet. Vor allem zeigten sich starke Unterschiede zwischen Ost und West. Während 60 Prozent der Ostdeutschen mit der Vorstellung von einem Weiterleben nach dem Tod gar nichts oder nur wenig anfangen können, behaupten dies nur 25 Prozent der Westdeutschen. Einen ausgeprägten Glauben an ein Leben nach dem Tod haben im Osten nur 13 Prozent, im Westen glauben mit 38 Prozent fast dreimal so viele daran.
Frauen erwarten häufiger als Männer ein Weiterleben nach dem Tod. Unterschiede zeigen sich zudem zwischen den Generationen. So sind sich unter 30-Jährige deutlich sicherer in ihrem Auferstehungsglauben als die Älteren: Während die Jüngeren zu 41 Prozent sehr oder ziemlich fest daran glauben, sind es bei den Älteren über 60 Jahre nur noch 32 Prozent.
Umgekehrt ist der Anteil derjenigen, die die Vorstellung an ein Leben nach dem Tod klar von sich weisen, bei den über 60-Jährigen mit 37 Prozent doppelt so groß wie bei den Jüngeren. Unter getauften evangelischen Kirchenmitgliedern lehnen 30 Prozent den Auferstehungsglauben ab, bei Katholiken sind es dagegen nur 15 Prozent.
Im Vergleich dazu ist unter den in Deutschland lebenden Moslems eine entsprechende Vorstellung sehr viel lebendiger. Von ihnen sagen nur zehn Prozent, dass sie in keiner Weise an ein Leben nach dem Tode glauben, 74 Prozent glauben dies dagegen sehr oder ziemlich.
internationalen Vergleich sehe dies ähnlich aus und könne unter anderem ein Zeichen dafür sein, dass sich eine andere Religionspraxis durchsetze und es ein "natürlicheres Grundvertrauen in ein Leben nach dem Tod" gebe, so die Studie. Die Analyse der Glaubensvorstellungen der Deutschen und ihre Auffassung über ein Leben nach dem Tod ist Teil des "Religionsmonitors" der Bertelsmann Stiftung. Für diese breit angelegte internationale Erhebung wurden 21.000 Menschen aus allen Weltregionen und Hochreligionen befragt.

Ahriman Offline



Beiträge: 1.493

16.04.2009 13:50
#2 RE: Unser Angebot ist nicht verlockend genug antworten

Leider ist auch dieser Bertelsmannsche Religionsmonitor eine Mogelpackung. Ich habe durchweg und konsequent atheistische Antworten eingegeben und bekam anschließend gesagt, daß ich ein religiöser Mensch sei.

_____________________________________
Glaubst du noch oder denkst du schon?

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.178

16.04.2009 14:01
#3 Unser Angebot ist nicht verlockend genug antworten

In Antwort auf:
Die Analyse der Glaubensvorstellungen der Deutschen und ihre Auffassung über ein Leben nach dem Tod ist Teil des "Religionsmonitors" der Bertelsmann Stiftung.
Es ist der entscheidende Teil! Und deswegen bin ich dafür, den Leuten die naturalistische Idee vom "Leben nach dem Tod" vertraut zu machen. Damit das nicht DAS Monopolangebot der Religionen bleibt!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor