Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 2.459 mal aufgerufen
 Antireligiöse Politik und Kultur
Herr Merkt Offline



Beiträge: 2

10.04.2009 20:48
Religionskritische Musik Antworten

Verehrte Glaubensbrüderinnen und Glaubensbrüder,

Sie werden es nicht glauben, aber auch HipHopper haben etwas zu sagen. So gibt es auch immer wieder Künstler, die sich kritisch mit dem Thema Religion und deren Auswüchsen auseinandersetzen. Zwei aktuellere Beispiele sind Tracks der Künstler Alligatoah und Herr von Grau. Ich möchte Sie recht herzlich dazu einladen, die Videos zu begutachten und darüber zu diskutieren.

Herzlichst,
Herr Merkt

Alligatoah - Mein Gott hat den Längsten
Herr von Grau - Klebeband

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.036

10.04.2009 21:08
#2 RE: Religionskritische Musik Antworten

Moin, moin, Herr Merkt,

aber du bist nicht einer von den Künstlern, oder? Herr von Grau hat mir besonders gefallen, mit seinem "Klebeband". Ansonsten finde ich es generell super, wenn Kunst die Religion kritisch thematisiert.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Herr Merkt Offline



Beiträge: 2

10.04.2009 21:23
#3 RE: Religionskritische Musik Antworten

Nene. Ich bin lediglich das Medium. ;)

Ich freue mich, dass die Tracks wohlwollend angenommen wurden.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.04.2009 21:42
#4 RE: Religionskritische Musik Antworten

Wohlwollend im Bezug auf den Inhalt des Titels des Herrn in Grau.....die Musik ist

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

10.04.2009 23:50
#5 RE: Religionskritische Musik Antworten

Wie oft darf man eigentlich in einem Song das Wort Scheiße verwenden, ohne dass der Song selbst scheiße wird

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

11.04.2009 06:11
#6 RE: Religionskritische Musik Antworten

Zitat von Relix
Wie oft darf man eigentlich in einem Song das Wort Scheiße verwenden, ohne dass der Song selbst scheiße wird


0 mal

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2009 09:55
#7 RE: Religionskritische Musik Antworten
Pest Offline



Beiträge: 657

02.12.2009 18:27
#8 RE: Religionskritische Musik Antworten

Excrementory Grindfuckers - Kraft zum Leben
Das Lied ist einfach nur lustig.

http://www.youtube.com/watch?v=HkgCpdWQBQY

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 15:25
#9 RE: Religionskritische Musik Antworten
Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

05.02.2010 18:45
#10 RE: Religionskritische Musik Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
http://fsm-uckermark.blogspot.com/2010/0...um-glauben.html
Das Spaghetti Monster Lied

Ach du Armer, ich wünschte ich könnte dich irgendwie retten, tu tust mir richtig Leid.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 19:00
#11 RE: Religionskritische Musik Antworten

Unbedeutender Sohn einer Schabe, du wagst es, dein Angesicht zu mir, dem erleuchteten Oberhaupt der Pastafari, zu erheben?
So erfahre denn, du unwürdiger Auswurf eines läufigen Schakals, mein Gott ist nahrhaft, deiner zum Kotzen.

In der Tradition
Hadschi Halef Omar ben Jussuf al Gossarahs
(oder so ähnlich)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.036

05.02.2010 19:04
#12 Religionskritische Musik Antworten

Als alter Karl-May-Fan (der ich heute aber nicht mehr bin) kann ich aushelfen: Hadschi Halef Omar ben Hadschi Abul Abbas ihn Hadschi Dawud al Gossarah.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

05.02.2010 19:06
#13 RE: Religionskritische Musik Antworten

Am besten - und der Text ist auch sehr aktuell - gefällt mir "Kyrie eleison!" von Joachim Witt:

Kyrie eleison!(Der Mönch)
Gott im Himmel, was hängt unter meinem Bauch
Gott im Himmel, was du hast, hab ich wohl auch
zuckt ständig zwischen Suppe und Gebet
Du, Jesus, bist der Meister meiner Kraft
Du, Jesus, bist die Kraft in meinem Saft
Du, Maria, kannst mich sicherlich verstehn
kyrie eleison!, wer hilft mir aus meiner Not
kyrie eleison!, der Trieb treibt mich in den Tod
kyrie eleison!, befrei mich von diesem Zwang
die Hitze, wenn ich schwere Ketten seh´
die Hitze, wenn ich vor der Beichte steh´
oh, Bruder, komm zu mir in tiefer Nacht
kyrie eleison!…
zum Henker, menschenfremdes Zölibat
zum Henker, gottverdammtes Reservat
Verräter, wer seinen Körper hintergeht

Musik & Text: Joachim Witt
(Auf der CD Bayreuth 2 zu finden)

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2010 19:40
#14 RE: Religionskritische Musik Antworten

Auch "Wo versteckt sich Gott?" finde ich nicht schlecht.

«« Monty Python
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz