Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.769 mal aufgerufen
 Esoterik
Charlie der Engel Offline




Beiträge: 231

22.04.2009 13:11
Hexenverbrennung in Kenia antworten

ich bin weder sicher, ob ich hier im richtigen Unterforum bin, noch schaffe ich es, das video selber einzubinden.
Das hier hab ich auf einem blog entdeckt und es hat mich erschreckt, dass sowas heute noch möglich ist.

http://www.scienceblogs.de/frischer-wind...ng-in-kenia.php

ich mag nicht irgendeiner Religion die schuld dafür geben, aber es ist für mich schon offensichtlich,dass diese Menschen aus Leichtgläubigkeit an irgendeinen Gott (oder an Götter?) bereit sind, sämtliche moralischen werte fallen zu lassen.
sicher, sowas kommt in unseren Breiten dann zum Glück eher selten vor, aber das hier zeigt doch ganz schön, wozu Leute aus dem Glauben heraus fähig sind.
Und da sagt man, Atheisten wären ohne Moral...

___________________________________
Die Wendung "das ist doch bloß ein Strohmann" ist auch bloß ein Strohmann.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

22.04.2009 13:36
#2 RE: Hexenverbrennung in Kenia antworten

Der Link funktioniert nicht.

In Antwort auf:
Und da sagt man, Atheisten wären ohne Moral...

Was hat die vorgegebene Moral der einen Seite mit der eventuell vorhandenen Unmoral der anderen zu tun?

Charlie der Engel Offline




Beiträge: 231

22.04.2009 13:47
#3 RE: Hexenverbrennung in Kenia antworten

oh, sorry.
Nein, da hast du mich falsch verstanden, ich mag nur das Verallgemeinern nicht.

Noch ein Versuch. Im Blog, wo ich es gefunden hatte, wurde es wieder gelöscht.. seltsam..

http://www.malte-welding.com/2009/04/20/...nnung-in-kenia/

___________________________________
Die Wendung "das ist doch bloß ein Strohmann" ist auch bloß ein Strohmann.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2009 14:04
#4 RE: Hexenverbrennung in Kenia antworten

Zitat von maleachi
Was hat die vorgegebene Moral der einen Seite mit der eventuell vorhandenen Unmoral der anderen zu tun?

Normalerweise sicher nichts.

Aber wenn einen Seite der anderen das Vorhandensein jeglicher Moral abspricht ("Werte brauchen Gott") und dann am praktischen Beispiel zeigt, wie wenig sie selbst in der Lage ist Werte zu entwickeln, die so etwas grundsätzlich verhindern, ist das schon erwähnenswert.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

22.04.2009 14:10
#5 RE: Hexenverbrennung in Kenia antworten

Zitat von Charlie der Engel

Nein, da hast du mich falsch verstanden, ich mag nur das Verallgemeinern nicht.


Genau.
Ich nämlich auch nicht.

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

22.04.2009 18:50
#6 RE: Hexenverbrennung in Kenia antworten

Zitat von maleachi 89
Zitat von Charlie der Engel

Nein, da hast du mich falsch verstanden, ich mag nur das Verallgemeinern nicht.


Genau.
Ich nämlich auch nicht.

Ich schon


William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

14.11.2009 17:07
#7 RE: Hexenverbrennung in Kenia antworten

Ganz ehrlich - ich hätte gekniffen, wenn das Video noch verfügbar wäre. In ländlichen Teilen Afrikas ist der Aberglaube noch immer sehr stark und man muss ihm mit Aufklärung entgegenkommen, damit er verschwindet.

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor