Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 2.622 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2009 21:25
#26 RE: Intressante Seite Antworten

Zitat von Titan
Snooker hat hier zum Beispiel noch keinen beleidigt und er ist zufälliger weise Zeuge Jehovas.
Wer für seinen Glauben wirbt der missioniert so ist das nunmal.


Snooker ist ein Zeuge...geil,dann frag ich ihn mal wann die Welt das nächstemal untergeht.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

25.04.2009 21:35
#27 RE: Intressante Seite Antworten

Zitat von Stan

Snooker ist ein Zeuge...geil,dann frag ich ihn mal wann die Welt das nächstemal untergeht

Das ist ja mal was ganz neues....
Zitat von Herzimaus
seitdem bekommen sie von mir kein respekt

Lässt sich dein Glaube beleidigen? Oder ist es nur der Eifer in dir?

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

25.04.2009 21:36
#28 RE: Intressante Seite Antworten

Mission bedeutet erstmal (Duden Bedeutungswörterbuch Band10) Verbreitung einer Religion unter Andersgläubigen.
Das kann verschiedene Formen haben.
In dem besagten Duden steht besonders der Christlichen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Missionierende_Religion
Hier steht auch etwas zum Begriff.
Der Begriff wird natürlich in erster Linie in Verbindung mit der Christlichen Mission verwendet.
Wer zum Islam einläd verbreitet diesen Glauben und wer ihn verbreitet missioniert.
Das muss ja nicht immer in Form von Zwang geschehen.

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

25.04.2009 21:42
#29 RE: Intressante Seite Antworten

Zitat von Herzimaus
wollt ihr mich ägern
Also ich verstehe unter missionieren eher so als MUSS oder nervlich missionieren.
Habe doch geschrieben jeder sieht es anders und ich sehe es anders.
zb.. die zeugen johavoas die missionieren weil sie in der stadt ab kacken und schreibn und schreien oder tür zu tür trampeln und klingel um heftchen zu verteieln, dass ist für mich missionieren.



Bedeutung von Dawa = Da war schon wieder ein Missionar

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

25.04.2009 21:43
#30 RE: Intressante Seite Antworten

In Antwort auf:
Du schließt also von einzelnen auf alle?

Natürlich nicht und das weisst du auch.
Ich spreche nur um es deutlich zu machen, über meine erfahrungen nicht mehr und nicht weniger.
Eine damalige schulfreundin von mir die frisch aus thailand kam hatte mir angeboten mit ihr zusammen religionsunterricht teilzunehmen (nicht von der schule)sondern privat, bei einer Ehepaar (zeugen Jehovas).
Sie waren ganz liebe nette Menschen. Wir hatten 2 mal pro woche am unterricht bei denen zuhause gehabt.
Anfangs was es ganz schön aber dann kamen nur beleidigungen gegenüber Muslime.
Und vor einigen Jahren, hatte ich mal im forum gepostet hatte ich negative erfahrungen gehabt mit zeugen jehovas, die beleidigen wurden, wenn man sie abweisen tut, wie zb.. du schmorst in der Hölle, muhammed ist ein lügner und wenn ich mich nicht zu jesus bekenne dann bin ich eine verlorene seele und ich würde nie im paradies tanzen.
Vor meiner entbindungs termin lag mit mir eine streng gläubige Christin die polin war, sie war sehr depressive und vorallem obwohl sie schwanger war wollte sie das kind nicht aus Angst wegen ihr mann der zu Zeugen Jehovas konvertiert war. Sie erzählte mir das er einen vertrag abgeschlossen hatte, wenn ihn was passiert das sein ganze erbe auf die gehen statt auf seine Familie, denn es sei üblich bei zugen Jehovas und er müsse seine Frau und kind (hatten schon einen in der ehe) konventieren ansonsten solle er sich scheiden lassen, als der Mann kam, er war eiskalt. Kann ja reichlich geschichten erzählen, aber wie gesagt meine erfahrungen.
lg

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

25.04.2009 21:51
#31 RE: Intressante Seite Antworten

Deine Schilderung erscheint mir vor allem deshalb merkwürdig weil Zeugen Jehovas garnicht an eine Hölle glauben.
In deren Schriften (Bin kein Mitglied aber stehe in Kontakt zu einigen) wird ja gelehrt das der Mensch keine Unsterbliche Seele habe.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2009 21:55
#32 RE: Intressante Seite Antworten
Deine Erfahrungen sind deine, die muss man einfach akzeptieren.

Meine sind aber völlig anders. Ich stehe auch nicht auf die ZJ, aber beleidigt wurde ich von denen noch nie. Vor allem aber, ich habe vor denen nicht die mindeste Angst. Vor einigen von deinen "Brüdern" schon ganz mächtig.

So gesehen würde ich eher den ZJ Erfolg in der Mission wünschen, als euch.
Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

25.04.2009 21:55
#33 RE: Intressante Seite Antworten

erstens kenne ich mich zeugen jehovas nicht aus und habe mich noch nie damit befasst.
Ausser damals als wie die Bücher gelesen hatten mit den tieren usw..
On sie an die hölle glauben oder nicht keine ahnung.
Das Paradies ist nur für diejenigen gedacht die glauben und die nicht glauben sien verlorene seelen.
Erfunden habe ich es difinitve nicht, ich wurde mit der Hölle gedroht und das ist Fakt.

In Antwort auf:
In deren Schriften (Bin kein Mitglied aber stehe in Kontakt zu einigen) wird ja gelehrt das der Mensch keine Unsterbliche Seele habe.

Was denn sonst?

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

25.04.2009 22:04
#34 RE: Intressante Seite Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Deine Erfahrungen sind deine, die muss man einfach akzeptieren.
Meine sind aber völlig anders. Ich stehe auch nicht auf die ZJ, aber beleidigt wurde ich von denen noch nie. Vor allem aber, ich habe vor denen nicht die mindeste Angst. Vor einigen von deinen "Brüdern" schon ganz mächtig.
So gesehen würde ich eher den ZJ Erfolg in der Mission wünschen, als euch.

BS du gehst mal wieder von den Menschen aus, die einen an der waffeln haben, die nicht missionieren sondern die schaden bringen, was hat das bitte mit den friedlichen muslime zutun?
Wir brauchen garnicht zu missionieren, die konvertieren von selbst wior brauchen noch nicht einmal ein schwert damit sie konvertieren, sie kommen von selbst.
Weder in Amerika noch in Deutschland wurde mit schwetr gekämpft und wieviele konvertieren??
Na dann...

lg

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

25.04.2009 22:10
#35 RE: Intressante Seite Antworten

Das der Mensch eine Seele ist.
Wenn man bei einem Radio den Stecker zieht ist es ausgeschaltet und so ist es aus deren Sicht bei den Menschen.
Diese Lehre wird auch bei den Adventisten und einigen anderen Gruppen gefunden.
http://www.watchtower.org/x/20020715/article_01.htm
http://www.watchtower.org/x/20070715/article_01.htm
Dort stehen deren Auffassungen dazu.
@Bruder Spaghettus
Natürlich muss man nicht deren Ansichten lieben, ich sehe dort auch manches kritisch und das ist ja auch legitim.
Jedoch kann man aber nicht alle über einen Kamm scheeren.
Ich habe auch sehr viele (Um nicht zu sagen zuviele) negative Erfahrungen mit Muslimen gemacht und scheere auch nicht alle über einen Kamm.
Ich rede grundsätzlich mit allen (Egal ob rechts, links oder religiös oder was auch immer), solange der Gegenüber zu einer Sachlichen Diskussion bereit ist.
Meintest du die Aussage mit deinen Brüdern eigentlich auf Herzimaus oder auf mich bezogen?
Um ehrlich zu sein finde ich Herzimaus garnicht so schlimm, denn eigentlich kommen wir ja durchaus miteinander klar.
Nur in diesem Punkt haben wir gegensätzliche Ansichten.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

25.04.2009 22:14
#36 RE: Intressante Seite Antworten

Zitat von Herzimaus
Zitat von Bruder Spaghettus
Deine Erfahrungen sind deine, die muss man einfach akzeptieren.
Meine sind aber völlig anders. Ich stehe auch nicht auf die ZJ, aber beleidigt wurde ich von denen noch nie. Vor allem aber, ich habe vor denen nicht die mindeste Angst. Vor einigen von deinen "Brüdern" schon ganz mächtig.
So gesehen würde ich eher den ZJ Erfolg in der Mission wünschen, als euch.

BS du gehst mal wieder von den Menschen aus, die einen an der waffeln haben, die nicht missionieren sondern die schaden bringen, was hat das bitte mit den friedlichen muslime zutun?
Wir brauchen garnicht zu missionieren, die konvertieren von selbst wior brauchen noch nicht einmal ein schwert damit sie konvertieren, sie kommen von selbst.
Weder in Amerika noch in Deutschland wurde mit schwetr gekämpft und wieviele konvertieren??
Na dann...
lg

Erzähl das mal Pierre Vogel, der scheint da anderer Meinung zu sein.
Du hast recht das nicht mit dem Schwert gekämpft wurde aber Pierre Vogel und seine Anhänger missionieren ständig.
Warum haben die es denn nötig Konvertitenvideos ins Netz zu stellen und ständig gegen andere Religionen zu wettern.
Muslime die nicht Herrn Vogels Ansicht sind werden auch schnell mal zu ungläubigen erklärt.
Sicher gibt es Menschen die von selbst konvertieren aber es gibt auch welche die missioniert wurden.
Bloß weil man in deinem Umfeld zum Glück einen moderaten Weg geht heißt es noch lange nicht das alle Muslime
hier ihn mit gehen.
Ich habe ja ein paar Erklärungen gepostet was mission alles bedeutet.
Mission bedeutet ja nicht zwingend jemanden mit Gewalt oder Zwang zu bekehren.
Missionsvideos gibt es ja auf Youtube haufenweise.

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

25.04.2009 22:30
#37 RE: Intressante Seite Antworten
In Antwort auf:
erstens kenne ich mich zeugen jehovas nicht aus und habe mich noch nie damit befasst.

...aber sie dann mit dem Spruch
Zitat von Herzimaus
die zeugen johavoas die missionieren weil sie in der stadt ab kacken und schreibn und schreien oder tür zu tür trampeln und klingel um heftchen zu verteieln
zu disqualifizieren, wird dem nicht gerecht.
Trampeln sie an Türen?..........oder klingeln sie? Da is' n großer Unterschied. Von trampelnden Zeugen hab' ich noch nie was gehört, oder es ist eine ganz eigene Erfahrung.......

Und was mich persönlich noch interessieren würde, was meinst du mit abkacken...., das sie existent sind, am Leben, in der Fußgängerzone euch die Klientel streitig machen?
Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

25.04.2009 22:33
#38 RE: Intressante Seite Antworten

Ich war noch auf einem seminar oder sonst was von pierr vogel, sogar mein Mann hält nichts von dem.
Wahabiten oder salafis wie auch immer sie heissen mögen, da kann man leider nichts tun.
Aber zu sagen das pierre vogel schaden zufügt oder er würde kämpfen oder ähnliches, dann muss ich sagen das stimmt rein garnicht.
Ja er missioniert garkeine frage, aber er zwingt niemand und er droht auch niemand vorallem Attentäter heisst er auch nicht gut.
Er erklärt diejenige als ungläubige die etwas beigesellen. Andere ansichten erklärt er als sekte.
Pierre vogel bockt mich nicht, von wem ich was gehalten habe ist Ahmed deddat die wenigstens freidlich argumentieren konnten usw..

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

25.04.2009 22:48
#39 RE: Intressante Seite Antworten

Ich habe ja nicht gesagt das er gewalt anwendet.
Er distanziert sich zwar offiziell aber ich zweifele ehrlich gesagt
an das er das ehrlich meint.
Wahabiten sind aber der Gewalt nicht grundsätzlich abgeneigt.
Wie gesagt es gibt vernünftige Muslime, aber der zählt aus meiner Sicht
nicht dazu.
Vogel droht mit der Hölle und sein Kollege Ibrahim Abou Nagi versucht flöst sogar
den sogenannten Ungläubigen ängste ein.
Das ist aus meiner Sicht auch nicht gerade das Wahre.
Ich muss das Video suchen wo er das macht.
Wenn ich es finde poste ich einen Link.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.033

26.04.2009 08:13
#40 Intressante Seite Antworten
In Antwort auf:
Ja er missioniert garkeine frage, aber er zwingt niemand und er droht auch niemand
Wo ist denn unser Maschallah? Zum Diskutieren scheint der schon mal keine Lust zu haben. Das hat er mit vielen seiner Glaubensbrüder gemein... Es ist aber zugegebenermaßen auch nicht so einfach, das Wort Gottes nach dem Koran den modernen Menschen schmackhaft zu machen. Denn dieses Werk in ein Leitwerk für optimale Lebensführung ohne Drohung gegen die Andersdenkenden umzubürsten, scheint mir immer noch nur der Ehrgeiz und die Arbeit eines rhetorischen Über-Meisters sein zu können...
Will sagen: Wer die Drohung des Koran in der Lehre auslässt, der verschweigt etwas.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2009 09:16
#41 RE: Intressante Seite Antworten

Zitat von Titan
Meintest du die Aussage mit deinen Brüdern eigentlich auf Herzimaus oder auf mich bezogen?

Weder noch. Ich meine den Islam an sich. Den halte ich für die ultimativste und gefährlichste Religion. Mit dem Anspruch nicht nur die Gläubigen zu leiten sondern auch den Staat, mit den Aktionen gewalttätiger Muslime, mit der mit dem Islam passend einhergehenden Stammesordnung, kurz mit alle dem mittelalterlichen Denken und Handeln ist der eine echte Gefahr für jede Demokratie.

Natürlich ist mir klar, dass die Mehrzahl der Muslime friedlich leben wollen. Ohne Bomben- oder sonstigen Terror. Aber selbst von denen ist ein Großteil so im Glauben verfangen, dass sie für ihn die Demokratie untergrabende Sonderregelungen fordern. Auch das ist gefährlich und auch davor habe ich Angst.

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

26.04.2009 10:03
#42 RE: Intressante Seite Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus

Ich meine den Islam an sich. Den halte ich für die ultimativste und gefährlichste Religion.


Das halte Ich für eine viel zu einfache und kurzsichtige Betrachtung.

Obwohl du jawohl die Gegenwart meinst, weise Ich dennoch wieder einmal auf den unnachahmlichen Blutzoll hin den die Menschheit für den segen des Christentums zahlen musste.
Allein in Amerika und Südsee z.B. Völkermorde von in Zahlen 100 000 000 immer nach dem Vorbilde der Völkermorde die die Juden im AT vorexerzierten.

Der Islam ist das Christentum in Grün . Gewisserweise eine Art damalige nationale Bewegung die einzig verhindern konnte dass das damalige Europäische Christentum sich den Orient schmatzend einverleibte - was wohl nur eine Frage der Zeit gewesen wäre .

Der Islam stellt sich zwar diese Tage zufällig als besonders herausfordernd und bedrohlich dar, aber das liegt auch sehr an momentaner Weltpolitik, Zuwanderungspolitik, Kriegspolitik der USA usw.

Was glaubst du denn was die KK, ZJ, oder etwa die Evangelikalen alles für Grauen anrichten würden, hätten sie nur die Möglichkeit so Einflussreich und allgegenwärtig zu herrschen wie Päpste und Kirchen im Mittelalter.

Christentum ist in seiner Form das Original, Islam ist die Abkupferei. Die Religion des Originals ist nicht ungefährlicher als das Pädophilenplagiat Islam, sondern muss sich nur im Augenblick offiziell etwas mehr zurückhalten
http://www.bare-jesus.net/d300.htm

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

26.04.2009 10:47
#43 RE: Intressante Seite Antworten

@Bruder Spaghettus
Nunja, also unter den Muslimen gibt es ein breit gefächertes Meinungsspektrum.
In der Bibel kannst du auch Verse finden die zu Gewalt aufrufen und auch
nicht unbedingt im Sinne unserer FDGO sind.
Es gibt auch Christen die das entsprechend ausleben und welche die es nicht tun.
Interessant finde ich in diesem Zusammenhang (Auch wenn ich nicht alle Auffassungen von Pipes und
den von ihm aufgezählten moderaten Kräfte teile) diesen Beitrag interessant.
http://de.danielpipes.org/1256/moderate-stimmen-des-islam
Auch diese Herrschaften dürften dir gefallen.
Dann gibt es andere die die Sharia anders interpretieren und gleichzeitig nach unseren Grundsätzen leben wollen.
Wie Pipes gesagt hat sollte man Antiislamisten fördern und Islamisten schwächen.
http://www.amazon.de/Gottes-Menschenwort.../ref=pd_sim_b_1
Soll nicht heißen das ich mir alle Standpunkte dieser Leute zu eigen mache, aber zumindest sollte man zur Kenntniss nehmen das es diese gibt.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2009 11:37
#44 RE: Intressante Seite Antworten
"Nicht alle Muslime sind Terroristen,aber fast alle Terroristen sind Muslime"
Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

26.04.2009 11:50
#45 RE: Intressante Seite Antworten

Auch das ist so nicht ganz richtig.
http://de.wikipedia.org/wiki/Terroristis...U-Ministerrates
Auf dieser Liste sind neben Islamistischen auch andere Gruppierungen vertreten.
Die Gefahr die vom Islamistischen Terror ausgeht soll dadurch allerdings nicht klein geredet werden.
Die ist da und sollte natürlich angegangen werden.
http://en.wikipedia.org/wiki/U.S._State_...t_Organizations
Die Tamil Tigers sind übrigens auch eine Terrorgruppe und nicht Muslimisch.
Den Ku Klux Klan würde ich auch eine Terrorgruppe (Immerhin berufen die sich auf das Christentum)von
daher kann man das nicht so verallgemeinern.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2009 12:12
#46 RE: Intressante Seite Antworten

Zitat von Titan
Wie Pipes gesagt hat sollte man Antiislamisten fördern und Islamisten schwächen.

Das sehe ich auch so.

Auch mit den Aussagen der Bibel hast du Recht. Vom Ausgangpunkt her nehmen sich Christentum und Islam nicht viel.
Aber das Christentum ist bereits durch Aufklärung und Humanismus "zwangszivilisiert", der Islam noch nicht. Diese Zwangszivilisierung hat viel Einsatz und Opfer gekostet. Das wird beim Islam, wenn es so kommt, auch nicht anders sein.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

26.04.2009 12:26
#47 RE: Intressante Seite Antworten

Es kommt darauf an was man unter zivilisierung versteht.
Für mich zum Beispiel ist es kein Problem wenn eine Frau (So lange es freiwillig und ohne zwang geschieht) ein
Kopftuch trägt. Solange niemand beeinträchtigt wird und man sich nicht gegen unsere Gesellschaftsordnung
positioniert ist alles in bester Ordnung.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2009 21:02
#48 RE: Intressante Seite Antworten

In Antwort auf:
Es kommt darauf an was man unter zivilisierung versteht.
Die Werte von Aufklärung und Humanismus.

Eupee Offline



Beiträge: 30

28.04.2009 20:03
#49 RE: Intressante Seite Antworten

awa hier wird übels zensiert wie in amerika !!!

Die haban hier 1 Thema von mir gelöscht!!! Nur weil ich den link http://www.koranish.com geschrieben hatte!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.033

28.04.2009 20:18
#50  Intressante Seite Antworten

In Antwort auf:
awa hier wird übels zensiert wie in amerika !!!

Die haban hier 1 Thema von mir gelöscht!!!
Sach ma, bist du ein Papagei?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz