Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 2.674 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2 | 3
Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

26.04.2009 16:33
Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Von CLAUDIA HAJ ALI
Ein Video des US-Fernsehsenders ABC schockt die Welt. Menschenrechtler und Politiker sind empört. Zu sehen ist ein arabischer Prinz, der einen Mann brutal foltert.

Der Täter ist Sheikh Issa bin Zayed al Nahyan, der Bruder des Kronprinzen der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Er und Polizisten prügeln mit der Peitsche auf ihr wehrloses Opfer ein, stopfen ihm Sand in den Mund. Zum Schluss überrollt Sheikh Issa den Mann mit seinem Auto.

Es ist stockdunkel: Ein Mann in einem weißen Gewand schießt auf einen Mann, der zusammengekauert auf dem Boden liegt und sich windet, um dem Kugelhagel auszuweichen.

Der Mann am Boden fleht um sein Leben, schreit in Todesangst. Der Bruder des Kronprinzen und Polizisten prügeln auf ihn ein.

Ein Polizist hält das Opfer am Boden fest. Sheikh Issa stopft ihm Unmengen von Sand in den Mund.

Das Opfer ist ein Getreidehändler. Der Bruder des Kronprinzen glaubt, dass dieser ihn übers Ohr gehauen hat. „Du Esel, du Hund“, brüllt er den Händler an. Folterort ist die königliche Ranch des Scheichs am Stadtrand von Abu Dhabi. Der Innenminister der Vereinigten Arabischen Emirate hat inzwischen gegenüber ABC News bestätigt, dass es sich bei dem sadistischen Folterer um den 22. königlichen Prinzen handelt.

In einer offiziellen Erklärung aus dem Scheichtum heißt es: „Alle Regeln, Richtlinien und Abläufe wurden korrekt eingehalten.“

Abu Dhabi ist wie Dubai eines der sieben Emirate der Vereinigten Arabischen Emirate und zugleich Hauptstadt der VAE. Es ist eine der modernsten und reichsten Städte der Welt und zugleich ein immer beliebteres Touristenziel.

Das Video wurde von Bassam Nabulsi aus Houston (US-Staat Texas) aus dem Land geschmuggelt. Er war ein ehemaliger Geschäftspartner des Sheikhs. Die beiden verkrachten sich und mittlerweile klagte Nabulsi Sheikh Issa vor dem US-Bundesgericht an

http://www.bild.de/BILD/news/2009/04/24/...t-die-welt.html

Komisch das nicht erwähnt worden ist wieso er angeblich übers ohr gehauen wurde, ES GING UM TRAUBEN!!
Eine Kiste zuwenig!!!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


kadesch Offline



Beiträge: 2.705

27.04.2009 12:34
#2 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Das ganze hat ja nix mit dem Islam zu tun
sondern zeigt nur die Verrohung und Maßlosigkeit in diesen Ländern.
Hier herrscht nur Willkür und Despotie.
Ich würde mit den Leuten dort keine Geschäfte machen.
Dah ich würde noch nicht mal auf einen solchen Scheich pissen wenn er in Flammen steht.

Glaube ist Aberglaube

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.855

27.04.2009 13:52
#3 Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten
In Antwort auf:
Das ganze hat ja nix mit dem Islam zu tun
Eine verrohte Kultur hat den Islam hervorgebracht, und es ist der Islam, der eine verrohte Kultur befeuert! Beides ist nicht zu trennen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

27.04.2009 14:04
#4 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Wie definierst du "Eine Verrohte Kultur", und was denkst du ist der oder die Gründe für eine Kulturverrohung

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.855

27.04.2009 15:55
#5 Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

In Antwort auf:
Wie definierst du "Eine Verrohte Kultur",
Das kannste so oder so sehen. Ich wollte hier nur klarstellen, dass das eine (Ethnie) das andere (Religion) bedingt und umgekehrt! Der Koran ist nicht das von Gott gesandte Buch der Oberkante der Weisheit - und alle Rohheit hat nichts mit ihm, sondern ausschließlich mit der Bosheit der Menschen - oder der Macht des Teufels - zu tun. Ich rede gegen die Separierung der Religion von allem Übel! => Sie ist ein Teil des gruppendynamischen Prozesses der Menschheitsgeschichte!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

27.04.2009 16:08
#6 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Naja du hast immerhin festgestellt dass die Arabischen Stämme schon vor der Islamverkündung Mohammeds "eine Verrohte Kultur" waren. Das möchte Ich erst mal in Frage stellen. Kannst du es belegen Waren die Araberstämme wirklich verrohter als andere Völker *Zweifel*

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2009 17:00
#7 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Ergeben sich nicht daraus, welche Philosophie bzw. Religion sich ein Volk schafft, zumindest Rückschlüsse auf deren sittliche Reife?

maleachi 89 ( Gast )
Beiträge:

27.04.2009 17:15
#8 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Ergeben sich nicht daraus, welche Philosophie bzw. Religion sich ein Volk schafft, zumindest Rückschlüsse auf deren sittliche Reife?

Wie schneidet dann das europäische christliche Abendland ab in Bezug auf die sittliche Reife?

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.855

27.04.2009 17:40
#9 Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

In Antwort auf:
Waren die Araberstämme wirklich verrohter als andere Völker *Zweifel*

Das habe ich nicht behauptet. Den Vergleich zu anderen Völkern zu der Zeit Mohammeds habe ich nicht gezogen. Ich habe den Vergleich zu unseren Demokratien unserer Zeit gezogen.
In Antwort auf:
Wie schneidet dann das europäische christliche Abendland ab in Bezug auf die sittliche Reife?
Ich messe die Gesellschaften an ihrer Rechtssprechung und dem Respekt vor den Menschen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2009 19:25
#10 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten
In Antwort auf:
Wie schneidet dann das europäische christliche Abendland ab in Bezug auf die sittliche Reife?
Das europäische christliche Abendland wurde missioniert.

Ich betrachte Religion nicht als gottgegeben, sondern als menschengemacht. Folglich fließen in die Religion, natürlich auch in Philosophie, die Werte ein, die bei Entstehung der Religion in der Gesellschaft gerade populär sind bzw. gewollt werden. So gesehen empfinde ich alle abrahamitischen Religionen als klaren Rückschritt gegenüber den Religionen/Philosophien der damaligen Kulturvölker.

Zu denen gehörten weder die, die das Judentum, noch das Christentum noch den Islam erfunden haben.
Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

27.04.2009 19:58
#11 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten
Zitat von Bruder Spaghettus
In Antwort auf:
Wie schneidet dann das europäische christliche Abendland ab in Bezug auf die sittliche Reife?
Das europäische christliche Abendland wurde missioniert.

Ja und die einzelnen Araberstämme wurden vom Kriegsherrn Mohammed und den ersten Muslimen, seinen Anhängern aus Medina, einer nach dem anderen unterworfen und zwangsbekehrt
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2009 20:36
#12 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Zitat von RK
Ja und die einzelnen Araberstämme wurden vom Kriegsherrn Mohammed und den ersten Muslimen, seinen Anhängern aus Medina, einer nach dem anderen unterworfen und zwangsbekehrt
Die Araberstämme wurden zur gleichen Zeit wie zur Entstehung der Religion missioniert, besiedelten das gleiche Gebiet und hatten die gleiche Stammesstruktur. Es kann also gut davon ausgegangen werden, dass sie das gleich kulturelle Niveau hatten.

Das christliche Abendland wurde im Vergleich zur Entstehung der Religion wesentlich später missioniert und hatte eindeutig eine andere Kultur. Deshalb verstehe ich deinen Einwand nicht. Hier hat nicht die Kultur die Religion geprägt, sondern die Religion die Kultur.

beethoven ( Gast )
Beiträge:

27.04.2009 21:27
#13 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Zitat von Gysi
Eine verrohte Kultur hat den Islam hervorgebracht, und es ist der Islam, der eine verrohte Kultur befeuert! Beides ist nicht zu trennen.


Ein arabischer Prinz foltert vor laufender Kamera und sogleich wird impliziert, dass das mit dem Islam zusammenhänge.
Wenn deutsche Frauen aus Brandenburg ihre Kinder töten und in die Tiefkühltruhe legen, hat dann der Atheismus eine verrohte Kultur hervorgebracht bzw. eine verrohte Kultur befeuert?

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2009 21:41
#14 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten
In Antwort auf:
hat dann der Atheismus eine verrohte Kultur hervorgebracht bzw. eine verrohte Kultur befeuert?

Nein, dann haben lediglich immer noch nicht alle verstanden, dass "der Atheismus" an sich wertfrei und keine Weltanschauung ist.
beethoven ( Gast )
Beiträge:

27.04.2009 22:25
#15 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus

Nein, dann haben lediglich immer noch nicht alle verstanden, dass "der Atheismus" an sich wertfrei und keine Weltanschauung ist.


Wenn der Atheismus keine Weltanschauung ist, was ist er denn dann?

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

27.04.2009 22:44
#16 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

In Antwort auf:
Wenn der Atheismus keine Weltanschauung ist, was ist er denn dann?


Lediglich eine Einstellung im Bezug auf Götter. Abgesehen davon hat der Atheismus keinerlei Inhalt.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

beethoven ( Gast )
Beiträge:

27.04.2009 23:07
#17 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten
Zitat von Relix

Lediglich eine Einstellung im Bezug auf Götter. Abgesehen davon hat der Atheismus keinerlei Inhalt.


Wenn der Atheismus keinen Inhalt hat, dann bedarf es doch keinen "substanziellen Dialog" zwischen dem Atheismus und den Religionen.
Regens Küchl ( Gast )
Beiträge:

28.04.2009 06:09
#18 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Zitat von Relix
In Antwort auf:
Wenn der Atheismus keine Weltanschauung ist, was ist er denn dann?

Lediglich eine Einstellung im Bezug auf Götter. Abgesehen davon hat der Atheismus keinerlei Inhalt.

Es wird (aber nicht zwingend) bei Atheismusanhängern eher davon ausgegangen dass sie ausser Göttern auch die Vorstellung von Geistern, Dämonen, Elfen, Feen, sowie gesamtheitlich Übernatürlichen Phänomenen ablehnen.

Aber wie gesagt nicht zwingend - A- Theist beschreibt lediglich die Verleugnung von Göttern. An den Grossen Geist der Apachen, oder an die Irischen Leprechaune (wer einen fängt dem muss der Leprechaun einen Topf Gold geben) können sich Atheisten demnach erlauben zu glauben.

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

28.04.2009 21:16
#19 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

In Antwort auf:
Das ganze hat ja nix mit dem Islam zu tun

Ich weiss nur wusste ich nicht wo ich das thema sonst eröffnen sollte, da es ja in emerate passiert ist.
Und nochmal.. es hat absolut nichts mit dem Islam zutun, denn sowas duldet der Islam nicht dafür gibt es zahlreiche verse und Hadithe. Jedesmal wenn ein Muslim (möchtegern) etwas schlimmes tut dannheisst es gleich:

Islam = Menschenrechtsverletzung = Terror


Vorwurf trifft nur die, welche die Menschen unterdrücken und auf Erden ohne jede Rechtfertigung Gewalttaten verüben. Ihnen steht schmerzliche Strafe bevor. (Quran, 42:42)
wer einen Menschen tötet, ohne dass dieser einen Mord begangen oder Unheil im Lande angerichtet hat, wie einer sein soll, der die ganze Menschheit ermordet hat... (Quran, 5:32)

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2009 21:25
#20 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

In Antwort auf:
Es wird (aber nicht zwingend) bei Atheismusanhängern eher davon ausgegangen dass sie ausser Göttern auch die Vorstellung von Geistern, Dämonen, Elfen, Feen, sowie gesamtheitlich Übernatürlichen Phänomenen ablehnen.
Diese Gruppe, zu der auch ich mich zähle, bezeichnet man allgemein als Naturalisten. Für sie gibt es nichts auf der Welt, was nicht mit natürlichen Dingen zugeht.
Weshalb die in der Regel auch nicht abergläubisch sind, was Atheisten durchaus sein können.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

29.04.2009 09:15
#21 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

"verrohte Kultur"
tja die alten Römer, Germanen, Kelten usw. hatten auch eine
verrohte Kultur. Und das was von Christen veranstaltet wurde,
ist auch nicht gerade die Taube mit dem Ölzweig.
Ich bin zwar selbst nicht zimperlich wenn es darum geht die Offensichtlichen Mißstände im Islam
anzuprangern, aber man darf nicht alle über einen Kamm scheren.
Dieser Scheich macht genau das gleiche wie ein Mafiapate in Italien oder einer von der
Russenmafia. Diese Leute sind der Meinung dass nur ihre Meinung Gesetz ist.
Sicher ist in manchen arabischen Ländern vieles in unseren Augen seltsam,
aber erst der Westen hat doch diese Ölstaaten überhaupt entstehen lassen.
Und die Islamistische Bedrohung geht doch im Prinzip nicht von Afghanistan oder sonst wo
aus, sondern hat ihre Geldgeber in den Palästen der Araber am Golf.
vielleicht wäre es besser diese Paläste mal zu Bombardieren, um den Terror zu bekämpfen.

Glaube ist Aberglaube

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

29.04.2009 14:41
#22 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

In Antwort auf:
wäre es besser diese Paläste mal zu Bombardieren, um den Terror zu bekämpfen

Wer das tuen würde, würde den Muslime nur einen gefallen tuen

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.855

29.04.2009 14:50
#23 Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

In Antwort auf:
Wer das tuen würde, würde den Muslime nur einen gefallen tuen
Echt? Dann macht das doch selbst!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

29.04.2009 14:53
#24 RE: Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten

Zitat von Gysi
In Antwort auf:
Wer das tuen würde, würde den Muslime nur einen gefallen tuen
Echt? Dann macht das doch selbst!

Ja ja klar, vereiern können wir uns selber, später heisst es Muslime muslime und muslime bla bla bla..
Da haben die Amis ja noch mehr gründe Kriege zu führen.

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Gysi Online

Atheist


Beiträge: 18.855

29.04.2009 15:02
#25 Das Folter-Video, das die Welt schockiert Antworten
In Antwort auf:
Amis
Richtig. Die sind der Teufel der Welt! Nicht die Superreichen der arabischen Welt, die sich Mega-Paläste bauen und für den Aufbau einer Wirtschaft, die allen Menschen in der Region Arbeit geben kann, einen Scheißdreck übrig haben! SIE sind deren Unterdrücker, SIE sind an deren Armut Schuld! NICHT die Amis, von denen haben sie nämlich das unermessliche Geld! Es ist die islamische Religionspropaganda, die die Realitäten von Grund auf verkehrt!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz