Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 918 mal aufgerufen
 Christliche Kultur und Politik
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.05.2009 14:08
Protestanten erschlagen Katholiken Antworten

Anhänger des schottischen Vereins Glasgow Rangers haben nach einem Spiel ihrer Mannschaft teils wahllos auf Menschen eingeprügelt - das aber bewusst in einem katholischen Viertel. Sie töteten einen Familienvater.

http://www.netzeitung.de/politik/ausland/1366179.html

Crux ( Gast )
Beiträge:

26.05.2009 18:24
#2 RE: Protestanten erschlagen Katholiken Antworten
Väterchen_Nurgle Offline




Beiträge: 168

27.05.2009 13:16
#3 RE: Protestanten erschlagen Katholiken Antworten

Wenn ich den Text auf deinem unteren Bild lese, frage ich mich, ob es dabei nicht so oder so in einem gewissen Sinn um Religion geht .

Gruss
Väterchen Nurgle

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.05.2009 13:53
#4 RE: Protestanten erschlagen Katholiken Antworten
Schön, dass du den Text lesen kannst. Manche können das nicht, weshalb in unseren Forenregeln auch gefordert wird, bei fremdsprachlichen Texten eine Übersetzung mit zu liefern.

Die Bilder selbst sind zu groß, und zwar gleich zwei mal. Einmal weil sie die Bildbreite sprengen und man nun scrollen muss, andererseits zu viel MB, was bei langsamen Verbindungen den Seitenaufbau verzögert. Da habe ich noch Glück, dass das obere bei mir gar nicht erst lädt.

Diskussionsansatz gibts auch nicht.

Was willst du uns damit sagen, Crux?
Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

28.05.2009 00:33
#5 RE: Protestanten erschlagen Katholiken Antworten

Die

In Antwort auf:
Bilder selbst sind zu groß, und zwar gleich zwei mal. Einmal weil sie die Bildbreite sprengen und man nun scrollen muss


Echt? Ich muss nicht scrollen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

28.05.2009 08:11
#6 RE: Protestanten erschlagen Katholiken Antworten

Ich eigentlich auch nicht. Weil auf dem cm, der ungefähr fehlt, keine Text ist. Aber sie machen schon die Gesamtansicht breiter.

Kommt bei dir das obere Bild?

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

28.05.2009 14:00
#7 RE: Protestanten erschlagen Katholiken Antworten

In Antwort auf:
Kommt bei dir das obere Bild?


Nö.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Fenris Offline

Freidenker

Beiträge: 1.345

28.05.2009 22:02
#8 RE: Protestanten erschlagen Katholiken Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Kommt bei dir das obere Bild?


Höchste Zeit dem Media Markt einen Besuch abzustatten.......

Bild kommt, aber nichts von Bedeutung: Irgend so ein tätowierter Football-Hohlkopf mit einem Granatwerfer an der Türe, posiert mit verschränkren Armen vor der Brust. Tattoos wie "No surrender" und "Ulster is British" werden präsentiert.

Hier kleiner Textauszug:

Das Spiel an sich ist, was zählt, und zu diesem Anlaß hat erschon oft seine Gesundheit oder sein Leben riskiert.
»Wenn mich jemand von diesem katholischen Abschaum
zu sehr provoziert, bin ich bereit« – Kunstpause – zu töten«.
Einmal hat er drei Männer krankenhausreif geschlagen, weil sie bei einer Weihnachtsfeier Hymnen auf die Untergrundorganisation
IRA sangen. Einmal hat er den Besitzer eines Supermarktes, der seinen kleinen Bruder wegen seiner Konfession beleidigte, durch eine Schaufensterscheibe geschmissen. Einem Typen, der es wagte, in seiner Gegend Geld für die IRA zu sammeln, zerrte die »Partick Wrecking Crew« in ein Auto. Jamo steckte ihm eine Pistole in den Mund und stellte ein Ultimatum: Verlasse Glasgow, solange
du noch kannst. Wenn er Dumbarton Road im Stadtteil Partick entlang marschiert, weichen die Passanten aus, als trage er ein
Schild vor sich her, auf dem steht ACHTUNG, TICKENDE ZEITBOMBE.


Denke Kollege Crux hat entweder seine Birne mit Alkohol abgetötet oder sein Hirn wurde bereits zu Matsch geschlagen. Der kann vermutlich gar nicht schreiben........seine Welt sind die Bildchen....

Also nix verpasst Jungs....






__________________________________________________
*Das Tier taugt zu allem, was es soll, vollkommen. Der Mensch zu nichts recht, als was er lernt, liebt und übt. (Johann Heinrich Pestalozzi 1746-1827)*

Crux ( Gast )
Beiträge:

01.06.2009 12:16
#9 RE: Protestanten erschlagen Katholiken Antworten

Zitat von Väterchen_Nurgle
Wenn ich den Text auf deinem unteren Bild lese, frage ich mich, ob es dabei nicht so oder so in einem gewissen Sinn um Religion geht

'türlich. es geht um religion, und die macht um den fußball keinen bogen.
Aber in dem Fall geht es im grunde nicht um religion, sondern um britisch oder anti-britisch, gerade die kirchen sind gefordert, den unverhältnismäßigen zwist der beiden lager zu sondieren.
Die UDa für das scharmützel verantwortlich machen zu wollen, ist katholische spekulation
Zitat von Fenris
Denke Kollege Crux hat entweder seine Birne mit Alkohol abgetötet oder sein Hirn wurde bereits zu Matsch geschlagen

Mitnichten, kollege fenris, ich hab, mehr oder weniger, genauso viel matsch in der birne, wie jeder in diesem oder anderen foren oder überhaupt
Das hirn mit alkohol abzutöten ist übrigens schwerer wie gedacht, und ich würde lügen, wenn ich nicht zugeben würde, das schon versucht zu haBEN
In Antwort auf:
seine Welt sind die Bildchen
das is die welt von allen menschen, du lebst durch visualisierung, ansonsten hättste nichts zu sagen, vorrausgesetzt du musst nicht durch innere "bildherstellung" dir ein bild bilden^^^^
In Antwort auf:
Irgend so ein tätowierter Football-Hohlkopf

wenn schon, dann soccer-hohlkopf, football is was andres

ansonsten sorry für die scroll-unannehmlichkeiten wegen des bildes etc...............

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz