Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 563 mal aufgerufen
 Externe Infos
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

02.06.2009 19:18
Humanistischer Pressedienst Antworten

HELFEN SIE MIT, DEN HPD ZU FINANZIEREN: HPD E.V. SUCHT NEUE MITGLIEDER

Der humanistische Pressedienst hat sich durch verlässliche Berichterstattung und hohe Zugriffszahlen zum wichtigsten Onlinemedium der säkularen Szene in Deutschland entwickelt. Finanziert wird der hpd zurzeit von den 15 Mitgliedern (Privatpersonen und Organisationen) des Trägervereins hpd e.V. Um eine stabile und dauerhafte Finanzierung sicherzustellen und die Arbeit der hpd-Redaktion auch für die Zukunft zu gewährleisten, benötigt der Verein weitere zehn Mitglieder, die bereit sind, einen namhaften Mitgliedsbeitrag aufzubringen. Interessenten für eine Mitgliedschaft können sich telefonisch beim Finanzleiter des hpd e.V., gbs-Gründer Herbert Steffen, melden unter: 06545/910285 oder per E-Mail unter: steffen@giordano-bruno-stiftung.de.

Auch kleinere Spenden werden selbstverständlich gerne entgegengenommen! Das Spendenkonto des hpd lautet: 12179149, BLZ 56051790, Kreissparkasse Rhein-Hunsrück. Mitgliedsbeiträge und Spenden an den gemeinnützigen hpd e.V. sind steuerlich absetzbar.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2009 12:13
#2 RE: Humanistischer Pressedienst Antworten

Neue Erkenntnisse von Andreas Müller


Gott und der Tod
http://hpd.de/node/7342

Religion: Die neuesten Erkenntnisse (1)
http://hpd.de/node/7435?page=0,0

Religion: Die neuesten Erkenntnisse (2)
http://hpd.de/node/7469?page=0,0

Religion: Die neuesten Erkenntnisse (3)
http://hpd.de/node/7513?page=0,0

Religion: Die neuesten Erkenntnisse (4)
http://hpd.de/node/7545?page=0,0

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 10:30
#3 Medien und der Umgang mit Religion Antworten

Beim zweiten und dritten Diskussionsabend der Medienpädagogischen Woche in Erlangen wurden die Fragen behandelt, wie die Medien mit Fundamentalismus umgehen und wie es mit der Bibel- und Kirchenkritik aussieht.


Nach dem ersten Abend der Medienpädagogischen Woche, der dem Thema der Darstellung des Dalai Lamas in deutschen Medien gewidmet war, "Free Tibet – from the Lamas", ging es am zweiten Abend um Fundamentalismus.
Medien vergrößern und verkleinern Fundamentalismus

Was eigentlich ist genau unter Fundamentalismus zu verstehen und was wird darunter in Medien subsumiert? Eine offene Diskussion um erkannte und unerkannte Probleme...

http://hpd.de/node/8326

«« Buch Tip
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz