Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.127 mal aufgerufen
 Andere Religionsgemeinschaften
Seiten 1 | 2 | 3
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2009 12:35
#26 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Zitat von Ester
Ich bin ruhig, Stan. Ich habe das ganz gelassen gesagt ohne mich aufzuregen.
Ich habe nur gegen eine christliche Empfehlung verstoßen: Antworte einem Toren nicht, wie es einem Toren gebührt .....
Aber ich habe es wirklich nicht aggressiv gesagt(geschrieben), sondern mit einem Lächeln


Du weißt genau so gut wie ich ,das man eine solche Wortwahl nur wählt,wenn man in Rage ist.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

11.06.2009 15:23
#27 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:
Ich bin ruhig, Stan. Ich habe das ganz gelassen gesagt ohne mich aufzuregen.

Aber ich habe es wirklich nicht aggressiv gesagt(geschrieben), sondern mit einem Lächeln




geschissen, Fresse, sabbern, scheiße......ja wahrhaftig....ein Musterbeispiel an Ruhe und Besonnenheit.

Und auch die rudimentäre Wortwahl passt eigentlich zu jemandem der im Grossen Zampano ruht und nicht gestört sein möchte.



atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Gladiator Offline



Beiträge: 5

11.06.2009 21:36
#28 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:
Schamgefühl? Ein junger Mann hat ein Problem über das man in der Öffentlichkeit nicht reden darf.....was?
Das passt der Esther nicht. da droht Kontrollverlust.....
Mach dich nackich du Sau (Rtl) ist was ganz anderes als hier im Forum anonym zu sagen was einen drückt.
Aber über sowas redet man ja nicht....gelle ?


Genau so ist es bei mir!


In letzter Zeit aber ist mein Verlangen nach Sex nur sehr klein. Was ich gut finde.




Ich find echt schade dass ihr (oder die meisten) nicht an Gott glaubt.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2009 21:39
#29 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Zitat von Gladiator
In Antwort auf:
Schamgefühl? Ein junger Mann hat ein Problem über das man in der Öffentlichkeit nicht reden darf.....was?
Das passt der Esther nicht. da droht Kontrollverlust.....
Mach dich nackich du Sau (Rtl) ist was ganz anderes als hier im Forum anonym zu sagen was einen drückt.
Aber über sowas redet man ja nicht....gelle ?

Genau so ist es bei mir!
In letzter Zeit aber ist mein Verlangen nach Sex nur sehr klein. Was ich gut finde.
Ich find echt schade dass ihr (oder die meisten) nicht an Gott glaubt.


An dich und deine Story glaub ich auch nicht

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2009 22:31
#30 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:

Ich find echt schade dass ihr (oder die meisten) nicht an Gott glaubt.

Dann bist du sicher froh, wenn wenigstens ich einen hab.

Ester Offline




Beiträge: 347

12.06.2009 00:14
#31 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

einen Joint - oder was meinst Du

---------------------------------

"Den Ungläubigen hat der Gott dieser Welt (Satan) den Sinn verblendet, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen."
(2. Korinther 4,4)

Gladiator Offline



Beiträge: 5

12.06.2009 22:39
#32 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten



In Antwort auf:
An dich und deine Story glaub ich auch nicht



Was ist von all dem was ich geschieben habe nicht zu Glauben?





.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

12.06.2009 23:00
#33 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:
Was ist von all dem was ich geschieben habe nicht zu Glauben?


Also Kollege......

wenn du echt bist und ein Problem hast....melde dich mal privat und dann sehen wir weiter...

atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

12.06.2009 23:01
#34 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten
In Antwort auf:
Was ist von all dem was ich geschieben habe nicht zu Glauben


Die Tatsache, dass man in der Regel doch so viel Schamgefühl hat, dass man über solche Dinge nicht in einem öffentlichen Forum schreibt bzw. sich dazu öffentlich bekennt.

________________________
...

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

12.06.2009 23:04
#35 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:
Die Tatsache, dass man in der Regel doch so viel Schamgefühl hat, dass man über solche Dinge nicht in einem öffentlichen Forum schreibt bzw. sich dazu öffentlich bekennt.

wenn einer schon drei mal den Namen gewechselt hat...dann kann er auch übers Wixen schreiben...oder Swotty ?

atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2009 07:01
#36 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Zitat von Pamuk

Die Tatsache, dass man in der Regel doch so viel Schamgefühl hat
Vor wem soll man sich den schämen?

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

13.06.2009 08:26
#37 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Gut, in einem Forum kann man die Anonymität nutzen, aber mal ehrlich: Würdest du hier über irgendwelche Probleme in deinem Sexleben schreiben

________________________
...

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2009 10:04
#38 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Hier sicher nicht. Zuviele durch ihren Glauben in ehrlicher Sexualität eingeschränkte hier.

In anderen Foren aber schon.

Was willst du denn sonst mit deinen Sexproblemen machen? Verdrängen oder gleich zum professionellen Berater?

Ester Offline




Beiträge: 347

13.06.2009 11:02
#39 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Zuviele durch ihren Glauben in ehrlicher Sexualität eingeschränkte hier.



---------------------------------

"Den Ungläubigen hat der Gott dieser Welt (Satan) den Sinn verblendet, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen."
(2. Korinther 4,4)

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

13.06.2009 11:05
#40 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Welch Produktiver Beitrag Ester (as usual).

Sollte der Thread so lahm und offtopic bleiben wie er ist verschieb ich ihn die nächsten Tage.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.852

13.06.2009 11:53
#41  Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Das Thema war ja schon off-topic angelegt.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Charlie der Engel Offline




Beiträge: 231

13.06.2009 11:55
#42 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

He Ester, nicht lachen, die Antwort von seitens eines Christen oder auch von dir würde mich schon interessieren.
gar nicht so sehr auf den aktuellen Fall bezogen: an wen sollte sich jemand wenden, der auf sexuellen Gebiet ein Problem hat (kein medizinisches, dann ist es eh klar) ?

Ich finde, anonym im Internet um Rat zu fragen recht klug, weil man sicher viele verschieden Ansichten und Ideen bekommt; wie man dann entscheidet, muss man, egal mit wem man redet, eh selber herausfinden. Und gerade deswegen ist das Internet ja quasi das bester Brainstorming, das es gibt.

Also, das es viele sexuell frustrierte Menschen gibt, ist ohne Frage, ich würde das gar nicht unbedingt in erster Linie am Glauben festmachen, an wen sollen die sich wenden, wenn sie Christen sind?

___________________________________
Die Wendung "das ist doch bloß ein Strohmann" ist auch bloß ein Strohmann.

Charlie der Engel Offline




Beiträge: 231

13.06.2009 14:02
#43 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Deine Meinung scheint zu sein, er soll das mit sich selbst ausmachen und nie wieder an Sex denken, oder hab ich das falsch verstanden? Nicht um Rat oder Hilfe fragen, nichts machen?

Meinst du echt, das hilft ihm?

___________________________________
Die Wendung "das ist doch bloß ein Strohmann" ist auch bloß ein Strohmann.

Ester Offline




Beiträge: 347

13.06.2009 14:07
#44 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

so ein quatsch - wo bitte soll ich so etwas geschrieben haben?

---------------------------------

"Den Ungläubigen hat der Gott dieser Welt (Satan) den Sinn verblendet, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen."
(2. Korinther 4,4)

Charlie der Engel Offline




Beiträge: 231

13.06.2009 14:20
#45 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

dann sag doch mal: wie sollte man ihm helfen? Wie soll er sich selbst helfen? Warum ist das Internet ne schlechte Idee?
Ich finde es immer noch gut.
Und inwiefern bezweifelst du die Anonymität?

___________________________________
Die Wendung "das ist doch bloß ein Strohmann" ist auch bloß ein Strohmann.

Ester Offline




Beiträge: 347

13.06.2009 14:30
#46 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten
Du meine Güte, charly, dann hilf ihm doch, steht dir doch frei - am besten noch tatkräftig, dann ist er endlich erlöst

---------------------------------

"Den Ungläubigen hat der Gott dieser Welt (Satan) den Sinn verblendet, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen."
(2. Korinther 4,4)

Charlie der Engel Offline




Beiträge: 231

13.06.2009 14:47
#47 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

genau.. wieder keine Antwort, diesmal noch ne böse Schlüpfrigkeit. Langsam nehme ich dir die Christin nicht mehr ab, du scheinst doch deine Weisheiten wo ganz woanders gelernt zu haben.
Magst nicht zur Abwechslung mal ANTWORTEN? Das ist das, wo man auf die Fragen der anderen eingeht.

___________________________________
Die Wendung "das ist doch bloß ein Strohmann" ist auch bloß ein Strohmann.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2009 15:38
#48 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Zitat von Ester
Du meine Güte, charly, dann hilf ihm doch, steht dir doch frei - am besten noch tatkräftig, dann ist er endlich erlöst


Genau Charly..du hast nen freien Willen mitbekommen..mach was draus.

Charlie der Engel Offline




Beiträge: 231

13.06.2009 15:50
#49 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

mein freier Wille will von mir, dass ich hartnäckig bleibe, bis ich ne Antwort bekomme, und keine saudummen Ausflüchte.
Wohin also soll sich jemand in dieser oder ähnlicher Situation wenden, wenn er gläubiger Christ ist?
Und- vor allen- warum ist das Internet nicht ok und warum sollte dieses Forum nicht anonym sein?

___________________________________
Die Wendung "das ist doch bloß ein Strohmann" ist auch bloß ein Strohmann.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

13.06.2009 16:27
#50 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Zitat von Charlie der Engel
mein freier Wille will von mir, dass ich hartnäckig bleibe, bis ich ne Antwort bekomme, und keine saudummen Ausflüchte.
Wohin also soll sich jemand in dieser oder ähnlicher Situation wenden, wenn er gläubiger Christ ist?
Und- vor allen- warum ist das Internet nicht ok und warum sollte dieses Forum nicht anonym sein?


Dieser Gladiator geht mit dieser Story hausieren.....wahrscheinlich lässt er unzählige User in diversen Foren an seinem "Schicksal" teilhaben und amüsiert sich königlich.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz