Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.127 mal aufgerufen
 Andere Religionsgemeinschaften
Seiten 1 | 2 | 3
Gladiator Offline



Beiträge: 5

08.06.2009 21:47
Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Bitte zuerst hir reinschauen!




http://www.xpbulletin.de/t57056-0.html







Das Mädchen das mir gut gefiel, war meine Nachbarin. Ich war mit ihr oft zusammen und hatte sie dann auch wirklich sehr, sehr gerne. Leider ist aus uns nichts geworden, da das Interesse ihrerseits fehlte. Wir waren dann halt nur Freunde.

Eines Tages kam dieses Mädchen tatsächlich mit meinem Bruder zusammen.
Das war für mich das Schlimmste was mir passieren konnte. Dafür hasste ich meinen Bruder von ganzen Herzen!
Schon bald kam mir der Gedanke, ihr mal beim Sex zuzuhören, was ich dann auch tat. Das habe ich dann noch öfters getan, was ich schlimm fand, weil ich bemüht bin für Gott das Richtige zu tun.

Ich habe im anderen Forum nicht gerade untertrieben, aber es lief so ab.
Sie sind jetzt nicht 2 Jahre sondern 1 Jahr zusammen, habe nicht 6 Monate sondern 3 Monate gespannt. Einmal habe ich 3-4 mal onaniert, als sie letzten Sommer auf den Balkon Sex hatten…

Hätte ich nicht an Gott festgehalten, würde ich heute noch spannen.
Deshalb habe ich mir mal vorgestellt wie es ohne Gott weitergegangen wär und wollte Meinungen wissen.

Seit ich ins andere Forum das reingeschrieben habe, geht mein Bruder immer zu ihr nach Hause, was nur selten war, weil sie immer zu uns nach Hause kam. Also denke ich, dass er vielleicht auch in dem Forum angemeldet ist und das gelesen hat. Meine E-Mail kennt er vielleicht, die hab ich erst nach ein paar Tage nicht sichtbar gemacht.
Oder sie haben jetzt einfach getauscht, und er geht zu ihr.

Naja das ist jetzt schon alles ne Weile her. Seine Freundin mag ich wieder, und ich habe nichts mehr gegen meinem Bruder.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

08.06.2009 22:07
#2 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:
Das habe ich dann noch öfters getan, was ich schlimm fand, weil ich bemüht bin für Gott das Richtige zu tun.


Da mach dir mal keine Gedanken....der hat auch gespannt

In Antwort auf:
Ich habe im anderen Forum nicht gerade untertrieben, aber es lief so ab.
Sie sind jetzt nicht 2 Jahre sondern 1 Jahr zusammen, habe nicht 6 Monate sondern 3 Monate gespannt. Einmal habe ich 3-4 mal onaniert, als sie letzten Sommer auf den Balkon Sex hatten…


Gut ...onanieren hat Gott nicht nötig.... er vögelt Jungfrauen ohne zu fragen....denen hat das eine Ehre zu sein.

In Antwort auf:
Hätte ich nicht an Gott festgehalten, würde ich heute noch spannen.
Deshalb habe ich mir mal vorgestellt wie es ohne Gott weitergegangen wär und wollte Meinungen wissen.


Gott spannt immer noch und es ist ihm völlig wurscht wie es ohne dich weitergeht....


In Antwort auf:
Seit ich ins andere Forum das reingeschrieben habe, geht mein Bruder immer zu ihr nach Hause, was nur selten war, weil sie immer zu uns nach Hause kam. Also denke ich, dass er vielleicht auch in dem Forum angemeldet ist und das gelesen hat. Meine E-Mail kennt er vielleicht, die hab ich erst nach ein paar Tage nicht sichtbar gemacht.
Oder sie haben jetzt einfach getauscht, und er geht zu ihr.

Naja das ist jetzt schon alles ne Weile her. Seine Freundin mag ich wieder, und ich habe nichts mehr gegen meinem Bruder.


Na also....hat sich doch geregelt.....wie auch immer.
Du hast aufgehört zu spannen weils nix mehr zu spannen gibt....was hat das mit Gott zu tun?
versteh ich nicht.....

aber ich denke hier im Forum wird es einen oder zwei Leute geben die dir das erklären können...und die dir sicher sagen können wie ausserordentlich verwerflich dein perverses tun war und wie es dich auf ewig zum sexkrüppel macht wenn du nicht damit aufhörst....

Deine Natur ist dir gegeben um sie zu unterdrücken.....wozu sonst....wir sind nicht zum Vergnügen hier mein Lieber.

Onanie ist Liebe an und für sich.....ätzend wirds mit der Vorstellung daß einem ständig ein alter bärtiger Mann dabei zuschaut.

Tu was dir guttut und tu niemandem weh....dann gehts auch ohne Gott.


atz













Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.872

08.06.2009 22:13
#3 Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Erst ein mal ein herzliches Willkommen hier im RF!

Du meinst also, Gott hat dich vom Spannen befreit. Weil du Angst hast, der schaut dir dabei zu. Hm. Bist du noch in das Mädchen verliebt? Und wie ist es mit anderen? Lernst du welche kennen?
Meine Meinung zum Spannen? Wenn's niemand mitkriegt... Wenn aber Spannen nur die einzige Methode wäre, die dir Befriedigung schafft, würde ich nachforschen, warum. Aber du möchtest ja eine Freundin, nehme ich an. Dann hoffe ich für dich, dass du bald mal eine hast. Toi, toi, toi!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Ester Offline




Beiträge: 347

08.06.2009 22:16
#4 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

@Gladiator

Ich fürchte Du bist hier im falschen Film ......

bzw. Du bist hier als Schaf unter Wölfen gelandet. Ist mir aber am Anfang auch passiert. Es nennt sich zwar Religionsforum, ist aber ein Forum der Atheisten.
Du solltest dir gut überlegen ob du hier bleiben willst, es ist gefährliches Glatteis auf das du dich hier begibst

---------------------------------

"Den Ungläubigen hat der Gott dieser Welt (Satan) den Sinn verblendet, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen."
(2. Korinther 4,4)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.872

08.06.2009 22:25
#5 Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:
Ich fürchte Du bist hier im falschen Film ......
Ja, irgendwie schon. Oder das Thema ist "Was sagt Gott zu Spannern?"
In Antwort auf:
Du bist hier als Schaf unter Wölfen gelandet.
Die reißende Wölfin (zu dem Thema) vermuten wir eher in dir....
In Antwort auf:
es ist gefährliches Glatteis auf das du dich hier begibst
Ja, Scheiße, seeehr gefährlich. Aber nicht so gefährlich wie die Justiz Gottes zum Jüngsten Gerücht - äh: Gericht!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Ester Offline




Beiträge: 347

08.06.2009 22:32
#6 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten
Du hast ja richtig Schiss, Gysi - ich dachte, dass hättest Du in Deiner Jugend hinter Dir gelassen.

---------------------------------

"Den Ungläubigen hat der Gott dieser Welt (Satan) den Sinn verblendet, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen."
(2. Korinther 4,4)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.872

08.06.2009 22:38
#7 Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:
Du hast ja richtig Schiss, Gysi - ich dachte, dass hättest Du in Deiner Jugend hinter Dir gelassen.
Schreib doch mal was zum Thema!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Charlie der Engel Offline




Beiträge: 231

08.06.2009 23:04
#8 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Ach Junge, nimms nicht so schwer.. Selbstbefriedigung ist was ganz normales, nicht nur für euch Jungs.
Und spannen ist wohl auch ganz normal, sonst würden sich Pornos nicht so gut verkaufen. Du hattest halt das Pech oder Glück, dass du eine echt günstige Gelegenheit zum spannen hattest.
Nimms nicht so schwer, sei halt nett zu deinem Bruder, wenn du ein schlechtes gewissen hast, lass es halt in Zukunft, und lebe weiter.
Am besten such dir ein nettes Mädel, und wenns nicht sofort klappt, fixiere dich nicht so auf den Sex, der wird heutzutage generell überbewertet. Sex steckt ganz natürlich in die und fast allen anderen Menschen, du bekommst deine Gelegenheit, und erfahrungsgemäß dann, wenn du nicht dran denkst und dich nicht aufführst wie ein notgeiler Bock.
Also such dir ein paar Hobbies, nicht bloß wegen der Mädchen, Sachen die dich interessieren, die dir Spaß machen und die vielleicht noch sinnvoll sind auch, dann klappts auch mit der Liebe.
Und bis dahin hab Spaß mit dir selber, damit du den Rest des Tages nicht mit viel zuviel unausgelasteten Sexualtrieb herumrennen musst, das steht den wenigsten Männern.

Und wegen des Spannens nochmal: Ich selber würde es lassen, allerdings hab ich keine Schwestern, nur Brüder, und das fände ich ziemlich ekelhaft, denen dabei zuzuhören, ist also auch eine persönliche Sache. Wenn du es eigentlich nicht willst, weil du meinst, dass sich das nicht gehört, dann höre auf damit, dann gehts dir besser, aber das ist deine eigene Entscheidung. Wenn du Angst hast, er hätte dich bereits erwischt, ist das auch wieder heikel, zur Not sprich ihn drauf an... Aber auch nur, wenn du das für richtig hältst. Du bist jedenfalls alt genug, um dich auf dein eigenes Urteil verlassen zu können.

___________________________________
Die Wendung "das ist doch bloß ein Strohmann" ist auch bloß ein Strohmann.

Väterchen_Nurgle Offline




Beiträge: 168

09.06.2009 01:35
#9 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Hallo Gladiator,

Falls es den alten Spanner der sich selbst dabei zusieht, wie er sich selbst zeugt (das ist wohl wirklich ein unbestrittenes Alleinstellungsmerkmal des trinitären Gottes) , wirklich geben sollte, bezweifle ich das du dich in seinen Augen wesentlich verbessert hast. Zwar verhälst du dich nun vermutlich relativ konform, was das sechste Gebot angeht, dafür verstößt du nun gegen das Achte, oder warum hast du in dem Erotikforum wissentlich einen entstellten Sachverhalt geschildert? Darauf das weniger dein Glaube an Gott, sondern die Umstände dazu führten, dass du nicht mehr spannst, hat DaGaertner schon verwiesen (du selbst gehst gar halb davon aus, dass deine eigenen Posts im Erotikforum den Ausschlag gegeben haben könnten). Achja und wenn das nun alles schon eine Weile her ist, wie ist es denn derzeit mit deiner Onaniequote pro Tag bestellt? Hast du die Lust auf Sex nun verloren? Wie gehst du nun unter diesen veränderten Umständen damit um? Und rührt deine Abneigung gegen Pornos, von der du im anderen Forum sprachst, auch von deinem Glauben her? Hast du nun Erfolg bei Mädchen? Die Punkte würden mich interessieren, wenn du weiterhin so offen sprechen willst, wie du es zumindest zum Teil im Erotikforum getan hast (bzw. solches vorgabst).

Gruss
Väterchen Nurgle

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2009 05:43
#10 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:
Hätte ich nicht an Gott festgehalten, würde ich heute noch spannen.


Oder du hättest heute das Mädchen und dein Bruder wäre leer ausgegangen.

Sich nach Gottes vermutlichen Willen zu richten macht halt irgendwie verklemmt im offenen Umgang mit dem anderen Geschlecht in Punkto Sex. Weil es wieder kaum Mädchen gibt, die auf verklemmte Typen stehen, haben die es eben ziemlich schwer.

Also wirf Gott über Bord und lebe erfüllt nach menschlichen Regeln.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2009 11:52
#11 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Don´t feed the Troll

Gladiator Offline



Beiträge: 5

09.06.2009 21:56
#12 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Vielen dank für so viele Antworten!


DeGaertner:
Rede bitte nicht so Respektlos von Gott.
Ich habe schon länger aufgehört zu spannen.

Gysi:
Ja ich glaube dass Gott mich vom spannen befreit hat. Nein bin nicht mehr in sie verliebt. Ich habe nicht so viel Erfolg bei den Mädchen, war erst am Wochenende mit meinem Freundeskreis Eis essen und hab da 2 Mädchen kennen gelernt. Ja möchte gerne eine Freundn. Danke

Ester
Ich bin tatsächlich im falschem Forum. Einige finden hir das spannen in Ordnung, was nicht mal in diesem Sex Forum so war.

Charlie der Engel
In einigen Punkten kann ich dir Recht geben.

Väterchen Nurgle
Du meinst ich verstoße gegen „du sollst nicht lügen“ na ja ich habe es mit der Ausrede „nach wahrer Begebenheit“ geschrieben. Würde sagen ich onaniere nicht öfter als 1 mal die Woche, schaffe manchmal locker 3-4 Wochen ohne. Ich hätte sehr sehr gerne Sex, sage mir aber immer nach der Hochzeit kann ich das so oft machen wie ich will. Früher habe ich auch oft Pornos geschaut. Aber das spannen fand ich viel mehr erregend, so dass mich Pornos gar nicht Interessieren würde, was ich da (Porno) mittlerweile aufgegeben hatte.

Väterchen_Nurgle Offline




Beiträge: 168

09.06.2009 22:15
#13 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten
In Antwort auf:
nach der Hochzeit kann ich das so oft machen wie ich will.


Wie kommst du denn darauf? Da dürfte wohl noch jemand Anderes ein Wörtchen mitzureden haben, wenn du überhaupt jemals heiratest, was nun auch nicht unbedingt selbstverständlich ist (selbst wenn du das willst).

Gruss
Väterchen Nurgle
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

09.06.2009 22:23
#14 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Zitat von Gladiator
Ich hätte sehr sehr gerne Sex, sage mir aber immer nach der Hochzeit kann ich das so oft machen wie ich will.


Ich werf mich weg
Hoffentlich will deine Frau auch so oft wie DU willst.

Ester Offline




Beiträge: 347

10.06.2009 08:18
#15 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Zitat von Gladiator

Ester
Ich bin tatsächlich im falschem Forum. Einige finden hir das spannen in Ordnung, was nicht mal in diesem Sex Forum so war.


Aber was findest Du nun so spannend daran damit an die Öffentlichkeit zu gehen und es zuzulassen, dass die ganze Welt es lesen kann
Hast du kein Schamgefühl? Wann gehst Du dann damit ins Fernsehen? RTL

Wenn Du christ bist, dann müsstest du doch eigentlich das Gespräch unter vier Augen mit einer männlichen geistigen Führungskraft Deiner Glaubensgemeinschaft suchen.

Oder bist Du narzistisch?

Wie soll sich eine junge Frau für Dich interessieren, wenn Du damit schon an die Öffentlichkeit gehst - Hilfe
Sei mir nicht böse, aber ich finde das geschmacklos und unreif.

---------------------------------

"Den Ungläubigen hat der Gott dieser Welt (Satan) den Sinn verblendet, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen."
(2. Korinther 4,4)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2009 09:05
#16 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten
In Antwort auf:
Wenn Du christ bist, dann müsstest du doch eigentlich das Gespräch unter vier Augen mit einer männlichen geistigen Führungskraft Deiner Glaubensgemeinschaft suchen.

Hört, hört.
Nicht mehr irgendwelche Götter sind die anzusprechende Instanz in Sexfragen, sondern Menschen.

Na bitte, weiter so.
Gladiator Offline



Beiträge: 5

10.06.2009 18:14
#17 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Natürlich kann ich nur Sex haben wenn sie es auch will.

Es ist nur so, dass niemand weiß wer ich bin.

Väterchen_Nurgle Offline




Beiträge: 168

10.06.2009 19:33
#18 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:
Natürlich kann ich nur Sex haben wenn sie es auch will.


Nun das ist mal ein beruhigender Gedanke.

In Antwort auf:
Es ist nur so, dass niemand weiß wer ich bin.


Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich Rumpelstielzchen heiss...

Ich weiß nicht ob es nur mir so geht aber ich habe meine Schwierigkeiten das zu interpretieren. Natürlich werden wohl ein paar Leute wissen, wer du bist. Nur wahrscheinlich niemand hier in diesem Forum, in dem du wie meistens im Internet anonym sein kannst, wenn du das willst. Aber das ist doch trivial! Also was willst du damit sagen? Klingt ein wenig betont geheimnisvoll. Anderen hier bedeutungsschwanger für sie unlösbare Rätsel aufzugeben ist auch nicht gerade ein von Höflichkeit und Ehrlichkeit geprägter Stil. Also teile uns doch einfach gerade heraus mit was du meinst bzw. was du nicht so genau preisgeben willst aber anscheinend irgendeine tiefere Bedeutung hat.

Gruss
Väterchen Nurgle


Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.06.2009 20:45
#19 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Ich bin mir ziemlich sicher, das sich der gute Gladiator nur ein Spässchen erlaubt und sich vor seinem PC schlapplacht oder vlt. sogar einen knüppelt,das er uns und anderen einen solchen Bären aufbinden kann.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.872

10.06.2009 20:53
#20 Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Habe ich mir auch schon gedacht. Aber ich glaube, nicht...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

10.06.2009 22:12
#21 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

In Antwort auf:
Aber was findest Du nun so spannend daran damit an die Öffentlichkeit zu gehen und es zuzulassen, dass die ganze Welt es lesen kann
Hast du kein Schamgefühl? Wann gehst Du dann damit ins Fernsehen? RTL


Schamgefühl? Ein junger Mann hat ein Problem über das man in der Öffentlichkeit nicht reden darf.....was?
Das passt der Esther nicht. da droht Kontrollverlust.....
Mach dich nackich du Sau (Rtl) ist was ganz anderes als hier im Forum anonym zu sagen was einen drückt.
Aber über sowas redet man ja nicht....gelle ?
das ist privat......geht keinen was an.....wenn das die anderen hören...werden sie womöglich verführt.....vom abgrundtief bösen Dämon der Masturbanz.
Dabei hat man selbst schon genug damit zu tun daß die eigenen Hände über der Bettdecke bleiben...und dann sowas.
Da meint manns gut und hinterher sizt man die halbe Nacht in nem Eimer Eiswasser damit man noch klar denken kann.
Tja...ihr Christen seid nicht zum Vergnügen hier....soviel ist sicher


In Antwort auf:
Wenn Du christ bist, dann müsstest du doch eigentlich das Gespräch unter vier Augen mit einer männlichen geistigen Führungskraft Deiner Glaubensgemeinschaft suchen.


Eine geistige Führungskraft...was ist das und wie wird man das ?
Du meinst sicher eine geistliche Führungskraft....also Bodenpersonal vom Chef.
Und...das letzte was einer braucht kurz bevor ihm der Sack platzt ist ein 4Augen-gespräch mit einem Kerl.


In Antwort auf:
Oder bist Du narzistisch?


Wundert dich das?.....er ist Gottes Ebenbild.

In Antwort auf:
Wie soll sich eine junge Frau für Dich interessieren, wenn Du damit schon an die Öffentlichkeit gehst - Hilfe
Sei mir nicht böse, aber ich finde das geschmacklos und unreif.


ich will dir mal was sagen.....mit dem was du hier in deinem virtuellen Bauchladen als Moralstandards verkaufen willst hast du im realen Leben anderer Leute überhaupt nichts zu finden, weil du mit dem Leben vor dem Tod gar nix am Hut hast.
Oder sagen wir so....
Solange du es geschmacklos und unreif findest .....kanns so schlecht nicht sein.
Im übrigen will er ne Frau....nicht dich
Und daß Kerle auf Weiber stehen und umgekehrt......das hat dein Gott verbockt....vermutlich weil er gerne spannt.

Hör auf mit deiner gequirlten Kacke die Welt zu retten.......rette dich und lass gut sein.


atz





Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Ester Offline




Beiträge: 347

10.06.2009 22:59
#22 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten
Dir haben sie echt ins Gehirn geschissen, Gärtner, aus Deiner Fresse sabbert nur Scheisse

Womit du deine zweite Verwarnung hast. Vanion. Mod.

---------------------------------

"Den Ungläubigen hat der Gott dieser Welt (Satan) den Sinn verblendet, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen."
(2. Korinther 4,4)

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

10.06.2009 23:22
#23 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten
In Antwort auf:
Dir haben sie echt ins Gehirn geschissen, Gärtner, aus Deiner Fresse sabbert nur Scheisse



ichkannsnochichkannsnochichkannsnoch
Trotzdem bitte ich dich um einen anderen Diskussionston, danke. Vanion Mod.

Dem Provokateur ist nichts zu schwör.....ich darf das liebe Esther....mich verbrennt keiner....


Nach dem Spruch wird dein Gott wohl dafür sorgen daß "Hände über der Bettdecke" die nächsten Tage eher das kleinere Problem sein wird.
Du sollst deine Feinde lieben verdammt nochmal.
Das wird nix mit dir denk ich.....aber du kannst dich ja schon mal stundenweise auf ne heisse Herdplatte setzen.......so quasi als Vorbereitung auf die Qualen die dein Herr für dich bereithält falls du mich nicht endlich liebst.
denn ich bin dein Feind ...... das muss hier mal gesagt werden.

Berede das nochmal mit einem weiblichen geistlichen Oberhaupt deiner Sippe.....malsehen was die meint.....ich denke das sieht eher schlecht aus.

Buh!!!!!!!!!!!


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.06.2009 11:42
#24 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Zitat von Ester
Dir haben sie echt ins Gehirn geschissen, Gärtner, aus Deiner Fresse sabbert nur Scheisse
Womit du deine zweite Verwarnung hast. Vanion. Mod.





Warum geht ihnen früher oder später jegliche Souveränität ab??
Wenn man sich seiner Sache doch sooo sicher ist,sollte man in der Lage sein Ruhe zu bewahren.

Ester Offline




Beiträge: 347

11.06.2009 11:58
#25 RE: Haben sie mich beim spannen ertappt? Antworten

Ich bin ruhig, Stan. Ich habe das ganz gelassen gesagt ohne mich aufzuregen.

Ich habe nur gegen eine christliche Empfehlung verstoßen: Antworte einem Toren nicht, wie es einem Toren gebührt .....

Aber ich habe es wirklich nicht aggressiv gesagt(geschrieben), sondern mit einem Lächeln

---------------------------------

"Den Ungläubigen hat der Gott dieser Welt (Satan) den Sinn verblendet, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen."
(2. Korinther 4,4)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz