Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 5.615 mal aufgerufen
 Philosophie und Wissenschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Alinardus Offline

Antichrist


Beiträge: 3.787

25.06.2010 07:35
#101 RE: Glaubwürdigkeit Antworten

Zitat
Und wie gesagt: Ohne Quantenmechanik würde es uns überhaupt nicht geben!



Das meinte ich nicht. Ich meine die Erkenntnis, darüber das es sie gibt und das sie so funktioniert, wie sie es tut verändert mein Leben nicht. Die Dinge passieren wie sie passieren. Das das auf Grund der Quantenmechanik geschieht ist ja schön und gut.

Dann ist die Quantenmechanik, ja so zu sagen, das was alles steuert, oder nicht? Quasi das woraus alles andere entspringt. Aber woraus entspringt dann die Quantenmechanik?

_______________________________________________
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt! Die Realität ist das, was du daraus machst!

seneca Offline

religiöser Atheist


Beiträge: 706

25.06.2010 15:04
#102 RE: Glaubwürdigkeit Antworten

Ja gut, ist ja toll das mit der Quantenmechanik, -physik oder -theorie. Ich versteh das einfach nicht richtig, wenn ich schon Mühe habe, die Logarithmusgleichungen zu verstehen, die mein Sohn im Gymnasium hat.

Ich hab irgendwo mal geschrieben, die Quantenphysik ist das (geistige) Einfallstor für allerlei esoterischen Unsinn, um sog. übernatürliche Phänomene scheinbar (zumindest als möglich) zu erklären. Dabei gibt es nichts über-Natürliches ausserhalb der Materie. Alles Materielle ist "natürlich". Soviel ich weiss, gilt die Quantenmechanik nur im subatomaren Bereich.
Man google einmal mit den zwei Begriffen "Quanten..." und "Einfallstor" und kommt auf allerlei Kritisches. Die Quantenphysik ist tatsächlich ein Einfallstor für allerlei Scharlatane und Schwärmer. V.a. Physiker sind anfällig für solche Schwärmereien (ich nenne jetzt keine Namen).

__________________________________________________
RELIGION IST HEILBAR! (Buch von J. Hochstrasser, Ex-Priester) Die einzige Entschuldigung Gottes ist, dass er nicht existiert (Stendhal).
Denken ist eine Anstrengung; Glaube ein Komfort (Ludwig Marcuse).
Philosophie ist, über die Welt und das Leben der Menschen nachzudenken (Schopenhauer).
Ich würde nur an einen Gott glauben, der zu tanzen verstünde (Nietzsche, Zarathustra).

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

25.06.2010 16:03
#103 RE: Glaubwürdigkeit Antworten

Zitat
Die Quantenphysik ist tatsächlich ein Einfallstor für allerlei Scharlatane und Schwärmer. V.a. Physiker sind anfällig für solche Schwärmereien (ich nenne jetzt keine Namen).

Die Physiker nicht unbedingt (Obwohl es solche natürlich auch gibt) - allerdings wollen Esoteriker und Theisten nun alle unerklärlichen Phänomene mit irgendwelchen quantenphysikalischen Phänomenen erklären können.
Aber die zumindest relative Ablehnung der Quantenphyik hier im Forum verwundert mich doch.
Wer die Welt auch nur ansatzweise in der Tiefe irgendwie begreifen will, der kommt um ein zumindest simplifiziertes Verständnis der Quantenphysik einfach nicht herum.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

25.06.2010 17:55
#104 RE: Glaubwürdigkeit Antworten

Zitat von seneca
Die Quantenphysik ist tatsächlich ein Einfallstor für allerlei Scharlatane und Schwärmer.



Davon hatten wir (leider) schon einige hier.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz