Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit! Du auch!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 3.157 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

13.09.2009 13:24
#26 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

In Antwort auf:
Jeder Mensch, der ein reines Herz hat findet das krank.



Nein, nur Menschen, die selbst krank sind, finden das zwangsläufig krank.

In Antwort auf:

Wer gibt denn für eure Frauen das Recht die o.g. Sachen zu praktizieren???



WER??? Das ist eine Schande. Wirklich eine Schande. Niemand gibt ihnen das Recht! Das muss auch niemand. Frauen haben von Natur aus Rechte - dieselben wie Männer. Das ist eine der Grundlagen der Menschenrechte und der Demokratie!

In Antwort auf:
Schonmal mal von der Erziehung was gehört??? wenn du deiner Kinder das Richtige beibringst (Ich gehe davon aus, dass du bestimmt NICHT deine Kinder, wie man durch die Gegend rumpo**** beibringst) dann würden sie sich das bestimmt beschliessen, auch wenn sie über 18 sind.



Richtig erziehen? Wenn du damit eine Indoktrination zu kleinen Psychopathen meinst, wie sie in bestimmten Ländern häufig vorkommt, dann kann ich und jeder vernünftige Mensch jederzeit darauf verzichten.

In Antwort auf:

Auf euren durchgedrehten Gesetzte kann man nur kotzen, sorry, aber es ist wahr
Eure Gesetzte,die ihr für das Richtige haltet, sehen wir die verkehrt und umgekehrt.



Danke, dass du die Vorurteile aller hier Anwesenden bekräftigst, dass der Islam mit unserer Demokratie, unserer Zivilisation und den universellen Menschenrechten absolut unvereinbar ist.
Dein Gerede, dass die Scheiße, die in muslimischen Ländern passiert, nichts mit mit dem Islam zu tun hat, führst du damit selbst ad absurdum, weil du offensichtlich selbst ein Vetreter dieser faschistischen Scheiße bist.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

13.09.2009 13:25
#27 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von Nuralhuda
Schonmal mal von der Erziehung was gehört?

...und wenn die dummen Balgen trotzdem die Frechheit besitzen ihre verbrieften Menschenrechte in Anspruch zu nehmen, tritt der Familienrat zusammen um zu entscheiden, welcher Bruder die Familienehre wieder herstellt!

Zitat von Nuralhuda
Auf euren durchgedrehten Gesetzte kann man nur kotzen

Ja, wie können wir es nur gutheißen, dass jeder Mensch leben darf wie es ihm gefällt?!

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

13.09.2009 13:25
#28 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

In Antwort auf:
Und wie kannst man das respektieren???



Indem man kein Faschist ist, so einfach.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

13.09.2009 13:36
#29 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

In Antwort auf:

Zitat von Stan

Auf euren durchgedrehten Gesetzte kann man nur kotzen, sorry, aber es ist wahr
Eure Gesetzte,die ihr für das Richtige haltet, sehen wir die verkehrt und umgekehrt.


Jetzt fällt die Maske.
Können wir uns darauf einigen das du hier,und damit meine ich nicht dieses Forum,sondern dieses Land,diesen Kulturkreis,völlig fehl am Platze bist und das man nur hoffen kann das du in deine rückständige Heimat zurückkehrst.
Das du ein gefährlicher Spinner bist,dem man besser nicht erlauben sollte einen Flugschein zu machen.


[/quote]

ja und wenn doofheit klein machen würde, köntest du unter nen teppich falschirmspringen
siehst du da liegt der Knackpunkt, genau da wiederholt sich der selbe Szenario immer wieder und nochmal immer den selben Mist.
ohhh ich bin der Bin im Laden, passt auf
Ehrlich gesagt, ich hab mich hier in Forum angemeldet, nur damit ich weiss, wie ihr richtig tickt mehr auch nicht, ich weiss dass ich hier nicht willkommen bin,aber dass ich jetzt auch in den nächsten Monate mit euch hier über die selbe Kacke diskutiere, kriege ich so ein Hals

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

13.09.2009 13:38
#30 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

In Antwort auf:
Ehrlich gesagt, ich hab mich hier in Forum angemeldet, nur damit ich weiss, wie ihr richtig tickt mehr auch nicht, ich weiss dass ich hier nicht willkommen bin



Nein, bist du nicht. Verschwinde wieder in die Länder, in denen solche krankhaften Einstellungen nicht die Ablehnung erfahren, die sie verdient haben.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

13.09.2009 13:41
#31 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von Nuralhuda
Ehrlich gesagt, ich hab mich hier in Forum angemeldet, nur damit ich weiss, wie ihr richtig tickt mehr auch nicht, ich weiss dass ich hier nicht willkommen bin,aber dass ich jetzt auch in den nächsten Monate mit euch hier über die selbe Kacke diskutiere, kriege ich so ein Hals




Wir wissen jetzt auch wie du tickst...nämlich nicht richtig.
Und du brauchst auch keinen Hals zu kriegen...den brauchst du eigentlich sowieso nicht,denn der hält nur einen Ballon.
Tu mir nur einen Gefallen...wenn du das Bömbchen zündest...halt es nahe an deinem Körper. Es warten Jungfrauen auf dich.

Väterchen_Nurgle Offline




Beiträge: 168

13.09.2009 13:44
#32 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von Nuralhuda
Die Vergewaltigung habe ich überhaupt nicht erwähnt, ich meinte, ob du damit klarkommst, dass deine Mutter oder deine Tochter die o.g.



Hast du vergessen, dass du den Östereicher im gleichen Post erwähnt hast?

Zitat von Nuralhuda
Schonmal mal von der Erziehung was gehört??? wenn du deiner Kinder das Richtige beibringst (Ich gehe davon aus, dass du bestimmt NICHT deine Kinder, wie man durch die Gegend rumpo**** beibringst) dann würden sie sich das bestimmt beschliessen, auch wenn sie über 18 sind.



Wenn jemand seine Kinder gewaltfrei so zu erzieht, ist das völlig in Ordnung. Hälst du es umgekehrt für in Ordnung das Blut dieser Menschen zu vergießen, wenn sie doch nicht so leben wollen, wie die Eltern es ihnen vorschreiben? In diesem Land kannst du frei leben, deine Religion praktizieren und in der Regel tun und lassen, was dir gefällt, solange du dabei nicht die Rechte eines anderen verletzt. Wessen Rechte soll eine Stripperin verletzten? Die ihres Bruders?

Gruss
Väterchen Nurgle

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

13.09.2009 13:56
#33 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

@Nuralhuda
Eigentlich würde es mich doch interessieren, was Du mit Deiner Tocher machen würdest, wenn Sie als erwachsene Frau im Porno mitspielen würde.
Von dem Begiff "Ehrenmord", "Ehrenverstümmelung", "Ehrenverstoßung", "Ehrenvergewaltigung" lese ich fast jeden Tag in der Zeitung, wenn es um die Kulturbereicherer aus dem islamischen Kulturkreis geht. Nun kläre uns mal auf, welchen Stellenwert das Individium bei Dir hat.
Interessant ist schon mal Deine Aussage: Die freiheitlich demokratische Grundordnung ist scheiße, hoch lebe die Sharia. Ich ahne ja schon böses!

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

13.09.2009 16:22
#34 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Ich verzichte mal, einzeln auf alles hier einzugehen - ich müsste einen halben Roman schreiben :(.

Wenn schon so ein kleinliches Thema eine solche Aufregung veranstaltet, dann will ich nicht wissen was hier abgeht, wenn mal wirklich schlimme Sachen besprochen werden.
Ich finde es eklig, was die Frau gemacht hat - aber sie hat es freiwillig gemacht, damit ist es i.O.
In diesem Land machen Frauen, was sie wollen. Stell dir vor - ich gehe im Sommer ins Schwimmbad. Dort trage ich einen Bikini. Hätte ich einen Bruder, müsste er mich alleine dafür schon erschießen - oder wie jetzt? Im Sommer trage ich Miniröcke - eine Sünde ohnegleichen, weil das irgendwelche Männer heiß machen könnte. Ist mir allerdings schnuppe, im Sommer ist es heiß und ich will mich nicht mit Klamotten behängen. Noch schlimmer - ich benutze das Internet, ohne dass mein Vater hinter mir sitzt und kontrolliert, ob ich das, was ich mache, auch machen darf. Die Höhe ist ja wohl wahrscheinlich, dass mein Freund mich nach dem ersten Kuss nicht geheiratet hat. Dafür müsste ich six feed under...

:(

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

13.09.2009 18:36
#35 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

@ all

Wer mit zwei Augen auf das schaut, was im Westen abgeht, kommt augenblicklich ins Bedauern: (Der Westen ist zutiefst unmoralisch und verwerflich. Und mit Westen wird natürlich kein Christentum oder Judentum gemeint).
Man merkt an den Argumenten sehr schnell Wut und Hass zum Islam. Man bekommt schnell ein schlechtes Gewissen von euch
Die westliche Welt meint jawohl, dass ihre moralische ( falls sie sowas hätten )Sicht sei die einzig richtige und meinen alle anderen sollten sich gefälligst danach richten oder was? Ist das richtig???? lieber nackt sein als bekleidet?? oder was? lieber billiger Schl**** die alles wegen dem Geld tun? oder unverheiratet Jungfrauen?? Aber das ist nicht alles, dass was eure Frauen tun ist krank und unter allerletzter Schublade, sowas ist keine Freiheit sondern eine unheilbare psysische Krankheit. Was ist das für ein Leben? wofür lebt ihr überhaupt? nur zum essen, trinken,fick** und arbeiten und dann was? in einem dunkelen Loch die Ruhe finden oder was?
Natürlich sind die Muslime unter moralischen Gesichtspunkten gesehen auch nicht perfekt, Ihr soll aber erst einmal vor euren eigenen Türe kehren,
bevor man den Zeigefinger auf die Anderen zeigen

@ Welfen2002

In Antwort auf:
Eigentlich würde es mich doch interessieren, was Du mit Deiner Tocher machen würdest, wenn Sie als erwachsene Frau im Porno mitspielen würde.



Im Islam tragen die Eltern eine große Verantwortung gegenüber ihre Kinder, ab der Pubertät (Nicht ab 18 )gelten die KInder als erwachsen und somit sind sie selbst veratwortlich an das was sie tun.
Wenn ich aber meine Tochter das Richtige beibringe, dann würde sie sowas eckliges niemals tun, und falls sie sich als Pornodarstellerin bewirbt, dann könnte sie das von mir aus machen, als Vater habe ich mein Pflicht getan, indem ich ihr den richtigen Weg gezeigt habe,durchgehen muss sie Allein.

In Antwort auf:
Von dem Begiff "Ehrenmord", "Ehrenverstümmelung", "Ehrenverstoßung", "Ehrenvergewaltigung" lese ich fast jeden Tag in der Zeitung, wenn es um die Kulturbereicherer aus dem islamischen Kulturkreis geht. Nun kläre uns mal auf, welchen Stellenwert das Individium bei Dir hat.
Interessant ist schon mal Deine Aussage: Die freiheitlich demokratische Grundordnung ist scheiße, hoch lebe die Sharia. Ich ahne ja schon böses!



und es wird immer Ehrenmorde thematisiert von euch, wie ich schon vorher gesagt habe, dass es zahlreiche Fatwas, die „Ehrenmorde“ explizit verbieten. Die von islamistischen Autoritäten ausgesprochen wurden. Morde im Namen der Ehre sind ein Widerspruch zum islamischen Rechtssystem.
aber es gibt überall schwarze Schafe, die das aus Wut und Blamage tun.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

13.09.2009 18:52
#36 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

In Antwort auf:
lieber nackt sein als bekleidet?? oder was? lieber billiger Schl**** die alles wegen dem Geld tun? oder unverheiratet Jungfrauen?

Jeder soll die Möglichkeit haben, zu tun was ihm (oder ihr) gefällt - das bedeutet nicht das du oder irgendwer das gut finden oder gar mitmachen muss.
Aber als ob du das verstehen könntest oder wolltest...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

13.09.2009 19:01
#37 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

In Antwort auf:
Die westliche Welt meint jawohl, dass ihre moralische ( falls sie sowas hätten )Sicht sei die einzig richtige und meinen alle anderen sollten sich gefälligst danach richten oder was?



Ja, ganz genau. Und nach Jahrhunderten der Tyrannei und Kirche, König und Adel konnte die westliche Welt zur Genüge erfahren, was "eure" moralischen Werte wert sind.
Die islamischen Ländern sind zum größten Teil die HÖLLE auf Erden.

In Antwort auf:
Aber das ist nicht alles, dass was eure Frauen tun ist krank und unter allerletzter Schublade, sowas ist keine Freiheit sondern eine unheilbare psysische Krankheit.



Jeder Mensch, egal welchen Geschlechts, welcher Religion, oder Ethnie, hat das Recht, alles zu tun, was er will, solange es freiwillig geschieht und kein Dritter dabei zu schaden kommt.
DAS ist die fundamentale Freiheit. Alles, was dies untergraben will, ist eine Schande für die gesamte Menschheit und verdient keinerlei Toleranz.

In Antwort auf:
Was ist das für ein Leben? wofür lebt ihr überhaupt? nur zum essen, trinken,fick** und arbeiten und dann was? in einem dunkelen Loch die Ruhe finden oder was?



Ja, genau dafür leben "wir". Die meisten Menschen haben die widerspruchslose Sklavenmentalität, wie sie in den meisten islamischen Ländern noch vorherrscht, bei uns zum Glück schon abgelegt.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Väterchen_Nurgle Offline




Beiträge: 168

13.09.2009 20:28
#38 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von Nuralhuda
Die westliche Welt meint jawohl, dass ihre moralische ( falls sie sowas hätten )Sicht sei die einzig richtige und meinen alle anderen sollten sich gefälligst danach richten oder was? Ist das richtig????



Nein. Zumindest meinetwegen kann eine Frau ein Kopftuch tragen, biedere Moralvorstellungen leben und nur Sex mit ihrem Mann haben - solange es ihre freie Wahl ist, das zu tun und das ist es, was du umgekehrt Frauen mit einem lockereren Lebensstil ebenso zubilligen solltest. Übrigens bin ich ziemlich sicher, dass das was du fast schon genüsslich mit ein paar Sternchen in den anstößigen Worten (du kannst das ruhig ausschreiben, hier bekommt keiner einen Herzinfarkt, nur weil er "Schlampe","ficken" oder "poppen" unverklausuliert liest) beschreibst, bestenfalls auf einen winzigen Bruchteil der Bevölkerung zutrifft. Mir kommt es so vor, als hättest du dir ein paar abgedrehte pornographische Filme im Internet angesehen und würdest das nun für die verbreitete Lebensrealität im Westen halten:

Zitat von Nuralhuda
eber billiger Schl**** die alles wegen dem Geld tun? oder unverheiratet Jungfrauen?? Aber das ist nicht alles, dass was eure Frauen tun ist krank und unter allerletzter Schublade, sowas ist keine Freiheit sondern eine unheilbare psysische Krankheit.



Oder was genau tun "unsere Frauen" deiner Meinung nach so generell? Klar gibt es auch ein paar Prostituierte, ich bezweifle allerdings, dass dieser Job der Lebenstraum für die Meisten war. In jedem Fall gibt es auch eine Nachfrage dafür. Außerdem gibt es das ebenso in den sog. islamischen Ländern wie in den Westlichen, nur das man es in den Ersteren oft tabuisiert und teilweise einfach anders nennt, wie z.B. "Zeitehe". Wenn nicht wirtschaftliche Not eine Frau dazu treibt, weiß ich auch nicht, was daran so verwerflich sein soll, schließlich wird dabei nichts außer dem Geldbeutel des Freiers geschädigt.

Im wesentlichen unterscheidet sich die Sexualmoral des Westens von der in den islamsichen Ländern nur darin, dass Sex außerhalb oder vor der Ehe weniger geächtet (und das muss bei Politern des "großen Satan" USA teilweise sogar noch relativiert werden) oder gar bestraft wird.

Zitat von Nurulhuda
Ihr soll aber erst einmal vor euren eigenen Türe kehren, bevor man den Zeigefinger auf die Anderen zeigen



Wer ist denn hier der große Moralapostel, der andere Lebensstile als psychische Krankheit verurteilt? Wir fordern nichts anderes, als dass die Leute selbst wählen können, wie sie leben wollen.

Gruss
Väterchen Nurgle


Stan ( gelöscht )
Beiträge:

13.09.2009 21:21
#39 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Nuralhuda : "Natürlich sind die Muslime unter moralischen Gesichtspunkten gesehen auch nicht perfekt, Ihr soll aber erst einmal vor euren eigenen Türe kehren,
bevor man den Zeigefinger auf die Anderen zeigen"

Realsatire pur

Nene..ich find das alles weit weniger krank und anstössig als 10-jährige Mädchen zu verheiraten.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

13.09.2009 23:32
#40 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

@ Stan

In Antwort auf:
Nene..ich find das alles weit weniger krank und anstössig als 10-jährige Mädchen zu verheiraten.



schön für dich und schön für die Anderen, ich finde aber das zum kotzen

falls du die Aisha meinst da irrst du dich gewaltig, und ausserdem ich habe drüber vieles geschrieben, aber ihr seid wie immer hartnäckig.
und ausserdem bei uns entscheidet die Pubertät, ob ein Mensch erwachsen ist oder nicht, und das habe ich auch vorher erwähnt.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

14.09.2009 13:36
#41 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Wenn hier eine Frau mit einem Menschen Sex haben möchte oder mit 20 ist das deren Sache, und es geht keinen
was an.
Wenn ein muslimischer Mann jeden Monat in ein Bordell geht, dann hat er nach kurzer zeit auch mit dutzenden
Frauen geschlafen. Ist das moralisch gesehen weniger "verwerflich" ?
Oder wenn Scheich xy alle Monate eine blutjunge Beduinentochter "heiratet" um sie danach wieder zu verstoßen
und sich von ihr Scheiden zu lassen. Das ist sicher moralisch OK?
Aus meiner sicht nicht, denn das zeigt die moralische Verlogenheit der muslimischen Welt.
Die Männer dürfen alles mögliche machen, aber eine Frau wird ausgepeitscht oder gesteinigt wenn sie auch nur in den
Verdacht gerät irgend etwas "unkeusches" getan zu haben.
Und genau hierin liegt das Problem im Umgang mit muslimen.
Sie kreiden bei uns alles mögliche an, sind aber Blind, Stumm und Taub bei den Mißständen in der eigenen Reihe.
Bei uns ist nicht alles gold was glänzt, aber wir haben einen freien Willen und könnens elbst entscheiden was
wir tun oder lassen wollen.
Ich möchte in keinem System leben in der mir solche Entscheidungen verwehrt werden.
Um nichts auf der Welt.
Das was ich an frommen Sprüchen und Quranzitaten immer wieder höre, in welchen versucht wird den Islam
als den einzig wahren weg zu zeigen, ist alles nur Gerede. Leeres Blabla.

Woran erkennt man einen guten Baum.
Daran dass er gute Früchte trägt.
Aber man kann einen Baum noch so schön reden,
wenn er nur faulige Früchte trägt ist für jeden Offensichtlich
dass es kein guter Baum ist. Ganz einfach.

Die Realität ist dass der Islam immer nur Scheinheiligkeit, Hass, Gewalt, Unfrieden, Unterdrückung und Leid
gebracht hat. Genau so wie die christlichen Kirchen des Mittelalters.
Und die einzigen Mulime mit denen man zusammen leben kann, sind die, welche nicht streng nach dem
Islam leben, sondern einfach nur in Frieden leben wollen und G"tt einen guten Mann sein lassen.
Mit strenggläubigen Muslimen, die andere Menschen die nicht ihrer Religion angehören mit Hass entgegen treten,
die mit zweierlei Maß messen, von anderen Dinge fordern die sie slbst nicht einhalten.
Mit solchen Menschen kann niemand in Frieden leben.
Denkt jetzt bitte nicht dass ich den Islam hasse, oder muslime...
Ich hasse sie nicht, sie tun mir nur Leid

Glaube ist Aberglaube

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

14.09.2009 14:22
#42 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von Nuralhuda
und ausserdem bei uns entscheidet die Pubertät, ob ein Mensch erwachsen ist oder nicht, und das habe ich auch vorher erwähnt.

bei uns aber nicht! Ich kann Dir also nur dringend raten, um mit deinem Rechtsempfinden nicht in Konflikt zu geraten, niemals nach Deutschland zu kommen, beziehungsweise aus Koblenz wieder wegziehen, bevor Du aus Unkenntniss, bzw. Missachtung der Rechtslage hier ins Gefängniss kommst.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 15:58
#43 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von Nuralhuda
@und ausserdem bei uns entscheidet die Pubertät, ob ein Mensch erwachsen ist oder nicht, und das habe ich auch vorher erwähnt.



Aha...und wann beginnt die Pubertät? Gibt es da irgendwelche festen Regeln im Islam??

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

14.09.2009 16:13
#44 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

vermutlich sobald man laufen kann

Glaube ist Aberglaube

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

14.09.2009 16:28
#45 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

In Antwort auf:
Stell dir vor - ich gehe im Sommer ins Schwimmbad. Dort trage ich einen Bikini. Hätte ich einen Bruder, müsste er mich alleine dafür schon erschießen - oder wie jetzt? Im Sommer trage ich Miniröcke - eine Sünde ohnegleichen, weil das irgendwelche Männer heiß machen könnte. Ist mir allerdings schnuppe, im Sommer ist es heiß und ich will mich nicht mit Klamotten behängen. Noch schlimmer - ich benutze das Internet, ohne dass mein Vater hinter mir sitzt und kontrolliert, ob ich das, was ich mache, auch machen darf. Die Höhe ist ja wohl wahrscheinlich, dass mein Freund mich nach dem ersten Kuss nicht geheiratet hat. Dafür müsste ich six feed under...



Nuralhuda, du hast mir immer noch nicht geschrieben, ob ich in einem islamischen Land für das, was ich da aufgezählt habe an Schandtaten, sterben müsste. Es würde mich aus reiner Neugier brennend interessieren.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

14.09.2009 16:30
#46 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

@Queen

du bist ja ein durch und durch sündiges Mädchen....
Zur Strafe bewerfe ich dich mit Wattebällchen

Glaube ist Aberglaube

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

14.09.2009 19:34
#47 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von kadesch
Wenn hier eine Frau mit einem Menschen Sex haben möchte oder mit 20 ist das deren Sache, und es geht keinen
was an.
Wenn ein muslimischer Mann jeden Monat in ein Bordell geht, dann hat er nach kurzer zeit auch mit dutzenden
Frauen geschlafen. Ist das moralisch gesehen weniger "verwerflich" ?
Oder wenn Scheich xy alle Monate eine blutjunge Beduinentochter "heiratet" um sie danach wieder zu verstoßen
und sich von ihr Scheiden zu lassen. Das ist sicher moralisch OK?
Aus meiner sicht nicht, denn das zeigt die moralische Verlogenheit der muslimischen Welt.
Die Männer dürfen alles mögliche machen, aber eine Frau wird ausgepeitscht oder gesteinigt wenn sie auch nur in den
Verdacht gerät irgend etwas "unkeusches" getan zu haben.
Und genau hierin liegt das Problem im Umgang mit muslimen.
Sie kreiden bei uns alles mögliche an, sind aber Blind, Stumm und Taub bei den Mißständen in der eigenen Reihe.
Bei uns ist nicht alles gold was glänzt, aber wir haben einen freien Willen und könnens elbst entscheiden was
wir tun oder lassen wollen.
Ich möchte in keinem System leben in der mir solche Entscheidungen verwehrt werden.
Um nichts auf der Welt.
Das was ich an frommen Sprüchen und Quranzitaten immer wieder höre, in welchen versucht wird den Islam
als den einzig wahren weg zu zeigen, ist alles nur Gerede. Leeres Blabla.
Woran erkennt man einen guten Baum.
Daran dass er gute Früchte trägt.
Aber man kann einen Baum noch so schön reden,
wenn er nur faulige Früchte trägt ist für jeden Offensichtlich
dass es kein guter Baum ist. Ganz einfach.
Die Realität ist dass der Islam immer nur Scheinheiligkeit, Hass, Gewalt, Unfrieden, Unterdrückung und Leid
gebracht hat. Genau so wie die christlichen Kirchen des Mittelalters.
Und die einzigen Mulime mit denen man zusammen leben kann, sind die, welche nicht streng nach dem
Islam leben, sondern einfach nur in Frieden leben wollen und G"tt einen guten Mann sein lassen.
Mit strenggläubigen Muslimen, die andere Menschen die nicht ihrer Religion angehören mit Hass entgegen treten,
die mit zweierlei Maß messen, von anderen Dinge fordern die sie slbst nicht einhalten.
Mit solchen Menschen kann niemand in Frieden leben.
Denkt jetzt bitte nicht dass ich den Islam hasse, oder muslime...
Ich hasse sie nicht, sie tun mir nur Leid



sag mir bitte:
1- wo stehts im Quran oder im Sunnah oder irgend eine Fatwa von einem Scheich, der erlaubt hat für ein muslimischer Mann dass er in ein Bordell gehen darf und dass er mit dutzenden Frauen schlafen darf?????

2- wo stehts, dass nur die Frau, die Frau ausgepeitscht wird oder gesteinigt?? und dass Die Männer alles mögliche machen dürfen??
3- und wo stehts, dass eine frau gegen ihren Willen heiraten darf??? und sie danach verstoßt???

In Antwort auf:
sind aber Blind, Stumm und Taub bei den Mißständen in der eigenen Reihe.



Versiegelt hat Gott ihre Herzen und ihr Gehör, und über ihrem Augenlicht liegt eine Hülle. Und bestimmt ist für sie eine gewaltige Pein.


In Antwort auf:
Denkt jetzt bitte nicht dass ich den Islam hasse, oder muslime...
Ich hasse sie nicht, sie tun mir nur Leid



jetzt lügst du aber Oh doch von dir kommt nur Hass und Wut.
Auf dem Weg nach oben sei nett zu den Menschen, auf dem Weg nach unten triffst du sie alle wieder.




______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

14.09.2009 19:41
#48 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

In Antwort auf:
niemals nach Deutschland zu kommen, beziehungsweise aus Koblenz wieder wegziehen



ich bin hier geboren und hier aufgewachsen, ich bin kein Ausländer und habe deutsche staatsangehörigkeit
und ausserdem wer bist du dann?? dass du mir was empfehlst?

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

14.09.2009 19:44
#49 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

In Antwort auf:
niemals nach Deutschland zu kommen, beziehungsweise aus Koblenz wieder wegziehen



ich bin hier geboren und hier aufgewachsen, ich bin kein Ausländer und habe deutsche staatsangehörigkeit
und ausserdem wer bist du dann?? dass du mir was empfehlst?

In Antwort auf:
Aha...und wann beginnt die Pubertät? Gibt es da irgendwelche festen Regeln im Islam??



Wenn du immer noch nicht weisst, wann die Pubertät beginnt, dann rate ich dir dringend nochmal im net zu recherchieren.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

14.09.2009 19:57
#50 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von Nuralhuda

ich bin hier geboren und hier aufgewachsen, ich bin kein Ausländer und habe deutsche staatsangehörigkeit
und ausserdem wer bist du dann?? dass du mir was empfehlst?



Ein Grund mehr die Ströbeles und Roths zum Teufel zu jagen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« PAX-Europa
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz