Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 89 Antworten
und wurde 3.141 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

15.09.2009 10:35
#76 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Also ich kenne jede Menge muslime die Sex vor der Ehe hatten, und auch jede Menge die Fremdgehen
und Bordelle aufsuchen. Aber das zählt ja sicher nicht, oder?
Moralisch verwerflich sind nur die Nichtmuslime....
Mir gefallen diese einschlägigen Internetseiten auf denen Fremdgehen leicht gemacht wird nicht,
aber anderer seits muss ich diese ja nicht besuchen.
Wenn einer meint er müsse das tun, dann ist es seine Sache.
Und fremdgehen ist bei uns kein Straftatsbestand.

Glaube ist Aberglaube

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

15.09.2009 11:28
#77 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von kadesch
ich würde Nuralhuda auch beim Kofferpacken helfen

Es muß sich grundsätzlich etwas in den Köpfen der Gutmenschen ändern. Das was die Politik uns als Tollerenz verkaufen will ist nichts anderes wie Ignoranz. Ich will aber unsere Grundwerte nicht Ignorieren!
Überall in Europa etablieren sich neue rechtsdemokratische Parteien. Ganz überraschend jetzt sogar aus Norwegen! http://www.fr-online.de/in_und_ausland/p...echtsdrall.html
Irgendwie stimmt es mich zuversichtlich, dass so etwas auch in Deutschland möglich sein könnte. Einfach nur eine Partei, die gegen den Mainstream unserer bisherigen "Einheitsparteien" die Werte unserer Demokratie verteidigt.
Mir kann es nicht einleuchten, wie durch alle Instanzen abgelehne Asylbewerber noch jahrelang in D bleiben.
Wie teuer ist für die Bundesbürger der stätige Zustrom von Migranten aus dem arabischen Kurlturraum und welchen Nutzen bringen das dem deutschen Volk? Fragen, auf die keine der "Einheitsparteien" eingeht.
Das Resultat jahrelanger Fehlentwicklung verkörper Nuralhuda.
Wie geht man mit dem Hass und dem Abscheu, der bewußten Abgrenzung gegenüber den Einheimischen und dem plündern der Sozialkassen von islamischen Zuwanderern zukünftig um? Die überproportional hohen Arbeitslosigkeit bestimmter Einwanderer ist Fakt!
Wie geht das weiter für mich u. meine Nachkommen? Soll ich mich damit abfinden?

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

15.09.2009 13:07
#78 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

@ Kadesch

In Antwort auf:
Wenn einer meint er müsse das tun, dann ist es seine Sache.
Und fremdgehen ist bei uns kein Straftatsbestand.



genau da hat euer GG versagt, das ist es doch wovon die ganze Zeit die Rede war.

@ Herzimaus

Ich finde in Marokko laufen einige echt nuttig rum und die brauchen sich nicht zu wundern wenn einer die mal vergewaltigt oder so.Die wissen gar nicht was sie machen und sie setzen auch das bild der frau herrab aber sie wissen nicht was sie da tun!Aber den frauen alleine die schuld zu geben ist auch dumm,immerhin sollen die männer ihre blicke auch senken! Und wie bei den christen die ja immer der eva die schuld gaben weil sie ja dem adam den apfel reichte.Er hätte ja auch einfach nein sagen brauchen.
Aber naja,es ist halt leichter den schönen frauen die alleinige schuld zu geben.Fest steht alle menschen sind mit diesem trieb geboren,man muss nur lernen damit um zu gehen.Das is ja nichts schlimmes.Aber sexuallität sollte auch nicht wie hier gerade in europa breit getretten werden,ich hasse das!Es ist etwas privates und es verliert den reitz,überall wo man hin sieht sieht man nacktes fleisch und geknutsche...es langweilt schon!

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

15.09.2009 13:53
#79 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von Nuralhuda
Ich finde in Marokko laufen einige echt nuttig rum und die brauchen sich nicht zu wundern wenn einer die mal vergewaltigt oder so.Die wissen gar nicht was sie machen und sie setzen auch das bild der frau herrab aber sie wissen nicht was sie da tun!

http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437B...n~Scontent.html
Zitat: „Wenn ihr rohes Fleisch auspackt und offen auslegt, und die Katzen kommen und fressen es - wessen Fehler ist das?“ fragte Scheich Taj el-Din al-Hilali seine Zuhörer - und antwortete sich gleich selbst: „Das unbedeckte Fleisch ist das Problem.“ Solange Frauen in ihrem Zimmer bleiben und den Schleier tragen, argumentierte er weiter, seien sie keinen Gefahren ausgesetzt. Wer sich aber schminke und verführerisch mit den Hüften schwinge, fordere den Appetit geradezu heraus.
http://www.deutschlandwoche.de/2006/10/2...-gereinigt-ist/

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

15.09.2009 14:44
#80 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

genau so könnte man auch argumentieren beim Thema Diebstahl.
Der Ladenbsitzer ist schuld wenn etwas gestohlen wird.
Er hätte es ja in den Tresor legen können.

In der ganzen Logik diese Thema sollte eines bedacht werden.
Egal wie eine Frau herumläuft, hat keiner das Recht sich an ihr zu vergehen.
Das muss in die Köpfe dieser Leute rein.
ansonsten ist alles Sinnlos.
Und erst dann wenn beispielsweise die Menschenrechte oder sonstige internationale
Normen des menschlichen Umgangs von strenggläubigen eingehalten werden sind wir einen Schritt weiter
in Richtung friedliches Zusammenleben.

Die Entwicklung dass sich gegen unintegrierte Ausländer und Migranten Rechtdemokratische (sorry das ist schon ein widerspruch in sich)
Parteien und Gruppierungen bilden macht mir Sorgen. Es zeigt aber dass die demokratischen Parteien aufgrund ihres
"Gutmenschentums" völlig Hilflos reagieren und letztlich garnichts unternehmen um ja nicht den Verdacht aufkommen zu lassen
sie würden in die Nähe der Nazis gerückt werden.
Und das thema wird von den demokratischen Parteien völlig unterschätzt.
Ich halte es durchaus für Möglich dass sofern es zu Migrantengewalt kommt, sich eine Rechte Bürgerfront bildet
und die Handlungen sich auf harte Konfrontation hin entwickeln.
Und davor graust es mir.
Ich habe für Rechtes Gedankengut nichts übrig.

Glaube ist Aberglaube

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2009 15:50
#81 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von kadesch
Und fremdgehen ist bei uns kein Straftatsbestand.



Wenn wir nicht seit Jahrtausenden durch all dies merkwürdigen Religionen und deren sexualfeindliche,von Frauenhass und Furcht vor Frauen geprägten Regeln manipuliert würden,gäbe es den Begriff gar nicht...denn Monogamie ist erwiesenermaßen keine artgerechte Lebensform für die Spezies "Mensch"

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2009 15:52
#82 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von Nuralhuda
.Aber sexuallität sollte auch nicht wie hier gerade in europa breit getretten werden,ich hasse das!Es ist etwas privates und es verliert den reitz,überall wo man hin sieht sieht man nacktes fleisch und geknutsche...es langweilt schon!



Heuchler oder Spinner???

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

15.09.2009 16:16
#83 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Leute, es gibt Millionen von Studien die besagen, dass die meisten vergewaltigten Frauen nicht aufreizend angezogen sind. Oder wollt ihr mir erzählen, dass z.B. 11-jährige Mädchen, die vergewaltigt und verbuddelt werden, aufreizend gekleidet waren?

Ähem, nach islamischen Recht wäre ich mit 10 also heiratsfähig gewesen. Nein danke. Und mit einem "etwas älteren" verheiratet zu werden? Na noch schlimmer - in dem Alter sind Jungs doch total unterentwickelt :).

Ich finde jetzt das Gesetz nicht, aber egal ob Männel/Weibel - in Deutschland ist Sex erst mit 14 legal :), vorher nicht. Gibt einige absurde Strafprozesse gegen 14-jährige Jungen, die die 13-jährige Freundin schwängern und als Verführer von Minderjährigen vor Gericht stehen dürfen. Obwohl sie selbst noch Kinder sind.

Du kannst nicht aus Deutschland stammen - dafür ist dein Deutsch einfach nicht korrekt genug ;).

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

15.09.2009 17:23
#84 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Ähem, nach islamischen Recht wäre ich mit 10 also heiratsfähig gewesen. Nein danke. Und mit einem "etwas älteren" verheiratet zu werden?

Du kannst nicht aus Deutschland stammen - dafür ist dein Deutsch einfach nicht korrekt genug ;).


1. naja, wenn Du Glück hast wirst mit einem 80 Jährigen verheiratet. Bei einem 20 jahre älteren kann´s nämlich tötlich enden. http://tagesschau.sf.tv/supplynet/compan...t_beim_gebaeren

2. Doch gibt´s http://eifelginster.wordpress.com/2007/11/12/002/

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

15.09.2009 17:36
#85 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Das wusste ich nicht :(. Finde das einfach nur traurig.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2009 18:01
#86 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

es ist so traurig das Leben ist so kurz,und all diesen Menschen auch noch das bisschen Liebe,und Freude zu nehmen

Aviel

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

18.09.2009 14:00
#87 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Das wusste ich nicht :(. Finde das einfach nur traurig.

Sollte die Entwicklungshilfe für Länder gestoppt werden die Beschneidungen tollerieren? Um so Druck od. Einfluss auf die Politik in diesen islamisch geprägten Ländern zu nehmen?
http://www.welt.de/politik/ausland/artic...ml#vote_4554871

(Interessante Umfrageergebnisse, Kommentarbereich wie so oft, wenn es im weitesten Sinne um den Islam geht, natürlich gestoppt.)

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

19.09.2009 19:54
#88 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Armer Nuralhuda!

In Antwort auf:
überall wo man hin sieht sieht man nacktes fleisch und geknutsche...
es langweilt schon



Ein echtes Problem!
Doch die Lösung naht...

In Antwort auf:
immerhin sollen die männer ihre blicke auch senken




Grüsse
Till
(immer hilfsbereit)

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

19.09.2009 21:04
#89 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von Nuralhuda
Es ist etwas privates und es verliert den reitz,überall wo man hin sieht sieht man nacktes fleisch und geknutsche...es langweilt schon!

Ach gehörst Du etwa auch zu den Moslems, die mit Badehose in die Sauna gehen? Und sich innerlich darüber aufregen, dass es soviel nacktes Fleisch zu sehen gibt? "Moslems in der Sauna" - Das Thema ist eigentlich ein Dauerbrenner in den Saunaforen. Nuralhude, möchtest Du etwa hier das Thema aufgreifen?

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

20.09.2009 13:57
#90 RE: Womit die angeblich bessere Moral in islamischen Ländern widerlegt wäre - Frauen aus angeblicher "Big Brother"-Show befreit Antworten

Zitat von welfen2002


[quote]Ach gehörst Du etwa auch zu den Moslems, die mit Badehose in die Sauna gehen? Und sich innerlich darüber aufregen, dass es soviel nacktes Fleisch zu sehen gibt? "Moslems in der Sauna" - Das Thema ist eigentlich ein Dauerbrenner in den Saunaforen. Nuralhude, möchtest Du etwa hier das Thema aufgreifen?



was heisst innerlich darüber aufregen??? zu viel nacktes Fleisch, heisst es auf gutes deutsch fickwerbung für frauen schonmal sowas gehört?
"Moslems in der Sauna" was ist daran so aufregend???? Natürlich geht fast jeder zweite in die Sauna mit der Badehose, wo liegt das Problem???
du gehst auch nicht mit deinen Klamotten duschen? oder doch? sorry Das Thema ist mir zu blöd

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« PAX-Europa
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz