Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 2.968 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3
Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 20:41
#51 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Zitat
Ich war Zivi im Krankenhaus und die Schwestern größtenteils Hexen.



da tust du unrecht,wie hast du denn die schwestern behandelt?
Meist gibt es einen Stationsdrachen ok den bekommt man mit de rZeit hin,aber allgemein kann ich das nicht bestätigen

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 20:43
#52 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Da es ein Klinikum war und ich so somit 99% der Schwester (sicher weit über 100) von nicht mehr als "hallo" "patient xy bitte"
kannte und die meisten nichtmal so kenne und sie trotzdem sobald man sie sah unfreundlich zu allem, jedem
und überhaupt waren liegt der Schwarze Peter wohl nicht bei mir.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 20:44
#53 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Zitat
Nein du sollst aufhören dich zu verhalten wie du nicht bist



Ja dann muß ich erst Schauspielunterricht nehmen um zu lernen wie man so ist wie du willst das man sein soll,
ich bin eben so wie ich bin
alle sagen ich wäre lieb
soll ich dann jetzt böse werden
soll ich jetzt üben zickig zu sein
soll ich jetzt das traschen üben
ich kann damit nichts anfangen
und streiten mag ich nicht
anderen schaden auch nicht

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 20:45
#54 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Zitat
Da es ein Klinikum war und ich so somit 99% der Schwester (sicher weit über 100) von nicht mehr als "hallo" "patient xy bitte"
kannte und die meisten nichtmal so kenne und sie trotzdem sobald man sie sah unfreundlich zu allem, jedem
und überhaupt waren liegt der Schwarze Peter wohl nicht bei mir.



ja liegt wohl an der Klinik

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 20:46
#55 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Aviel wenn du eine Antwort nicht verstanden hast dann Antwort doch nicht auchnoch falsch darauf.
Dafür gibts in der Schule eine 6. Thema verfehlt. Setzen. Der nächste *G*

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 20:47
#56 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

<ja liegt wohl an der Klinik<

Denn es könnte ja gar nie nicht an deinem übertriebenen Frauenbild liegen ^^

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 20:58
#57 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

so ein übertriebenes Krankenhaus mit so viele Hexen habe ich noch nicht gesehen

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 20:59
#58 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

und wieso übertriebenes Frauenbild?

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

11.01.2010 21:26
#59 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Also wenn alle Frauen Engel wären, hätte ich zumindest die schwarzen Flügelchen :). Und eine Kette aus Schneeflocken um den Hals, sie würden bei mir nicht schmelzen. *G*

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

11.01.2010 23:09
#60 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Zitat
Ich war Zivi im Krankenhaus und die Schwestern größtenteils Hexen.



Ich bin Zivi im Krankenhaus und finde es schrecklich.

________________________
...

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 23:12
#61 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

was das Zivi sein
die Schwestern die Hexen sind
oder das Krankenhaus

aber in so einem Krankenhaus ist es auch bestimmt schwer
besser ist ein normales
wie lange hast du noch da?

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

11.01.2010 23:27
#62 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Zitat
Ich bin Zivi im Krankenhaus und finde es schrecklich.



Ich war auch Zivi im Krankenhaus - und na ja, es war ebenfalls schrecklich.

Lag aber nicht an den Schwestern, die waren großteils nett. (und jung...und hübsch...)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 23:28
#63 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Kommt ja auch drauf an wie du aussiehst Relix wie nett die zu dir sind

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

11.01.2010 23:34
#64 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Zitat
Kommt ja auch drauf an wie du aussiehst Relix wie nett die zu dir sind



Mein Hauptproblem bestand ja darin, dass meine Aufgaben im Krankenhaus eben fast nie mit den Schwestern zu tun hatten...

Dafür durfte ich in Kellern schuften...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2010 05:58
#65 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Ich kenne ne ganze Menge Frauen die äußern,das es sehr viel angenehmer wäre mit Männern zusammen zu arbeiten.
Eben weil viele Frauen zickig sind und vor allem sehr viel "linker",hinterhältiger seien als Männer.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2010 07:50
#66 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

es kommt drauf an, im Sportverein habe ich es mal erlebt 29 Männer und 1 Frau
alles ok kein Problem
bei der 2 Frau wurde es kritisch die wurde von den Männern verascht
die 3 ab dem war es kein Sportverein mehr sondern es ging nur noch um Spielchen gezicke um Beziehungen
der Verein war mit Frauen nie wieder das selbe wie vohrer,schade

ansonsten kommt es immer drauf an
man ist ja mit dem Frauentyp zusammen die genauso wie man selber ist, das heißt Zickigkeit wenn man keine ist macht man einen großen Bogen drum.

Ich hatte früher mal Rechtsanwaltsgehilfinnen kennengelernt, und auch nicht mehr als 2 Treffen ausgehalten,
entweder ging es um Männer und Kleidung um einkaufen und rumzicken.

Ein Typ aus meiner Nachbarschaft hatte eine sehr schöne Frau
aber er machte dann Schluß sie wurde zu teuer, zu verwöhnt und zu anstrwengend und hat sie dann lieber eine normale aus dem Durchschnitt genommen.

Also kommt immer drauf an eben, bei Krankenschwestern gibt es aber eben auch viele liebe
natürlich auch andere
aber vielleicht lernt man auch nur die kennen die zu einem passen und die anderen geht man halt aus dem weg.

Männer schauen auf Schönheit,dann müßen sie auch damit leben.

Aviel

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

12.01.2010 10:43
#67 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Zitat von Stan
Ich kenne ne ganze Menge Frauen die äußern,das es sehr viel angenehmer wäre mit Männern zusammen zu arbeiten.
Eben weil viele Frauen zickig sind und vor allem sehr viel "linker",hinterhältiger seien als Männer.

Stan, gerade deswegen habe ich das, was angeblich unverzichtbar unter Frauen ist, nicht: Eine beste Freundin. Damit hatte ich bis jetzt nur schlechte Erfahrungen - nicht nur Arbeiten, auch Feiern ist mit Männern schöner. Und ich meine wirklich Feiern, befreundet sein, zusammen irgendwelche Lieder zur Giratte singen. Meine Freundschaften mit Kerlen halten länger als jede meiner Freundschaften mit Mädchen je gehalten hat.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2010 17:17
#68 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Über das Alphbet

Zitat
Die Vorgänge im Einzelnen, wie, wo und vor allem wann genau sich diese Erfindung, die zu einem Meilenstein der menschlichen Kultur- und Geistesgeschichte wurde, zugetragen hat, sind in der Forschung noch umstritten. Gerade deshalb kommt dem neuen Fund eine enorme Bedeutung zu! Dieses Ur-Alphabet wurde zunächst in Kanaan verwendet und zur hebräischen und aramäischen Schrift weiter entwickelt, aus der später auch die arabische Schrift entstand. Über Phönizien gelangte es zu den Griechen, die es, wiederum in veränderter Form, an die Römer weitergaben, deren lateinische Buchstaben wir heute noch schreiben.



http://www.archaeologie-online.de/magazi...t-auf-der-spur/

Aviel

Arturos Offline



Beiträge: 291

25.04.2011 18:47
#69 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Zitat von Stan
Hätten die Frauen am Ruder gesessen,würden wir heute noch in Höhlen leben..die wären mit Sicherheit gemütlich eingerichtet,aber halt Höhlen.




Hier musste ich aber echt lachen ^^

Arturos Offline



Beiträge: 291

25.04.2011 18:51
#70 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Zitat von FSMQueen of damned

Zitat von Stan
Ich kenne ne ganze Menge Frauen die äußern,das es sehr viel angenehmer wäre mit Männern zusammen zu arbeiten.
Eben weil viele Frauen zickig sind und vor allem sehr viel "linker",hinterhältiger seien als Männer.

Stan, gerade deswegen habe ich das, was angeblich unverzichtbar unter Frauen ist, nicht: Eine beste Freundin. Damit hatte ich bis jetzt nur schlechte Erfahrungen - nicht nur Arbeiten, auch Feiern ist mit Männern schöner. Und ich meine wirklich Feiern, befreundet sein, zusammen irgendwelche Lieder zur Giratte singen. Meine Freundschaften mit Kerlen halten länger als jede meiner Freundschaften mit Mädchen je gehalten hat.




Warum ist das so? Übrigens hier ist ein Lied, welches mir echt gut gefallt : http://www.youtube.com/watch?v=GWm_8uOVVd0&feature=feedf

Gefällt´s dir auch ? Ich find die Sängerin hat echt Talent ^^

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

27.04.2011 22:34
#71 RE: Der Ursprung des Judentums Antworten

Zitat
Warum ist das so?

Keine Ahnung, um ehrlich zu sein.

Zitat
Übrigens hier ist ein Lied, welches mir echt gut gefallt

Das Lied ist toll

Zitat
Gefällt´s dir auch ? Ich find die Sängerin hat echt Talent ^^

Hat sie - und das bei einem Männerlied, was wirklich Respekt verdient.

Aber das ist OT ;-)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Seiten 1 | 2 | 3
«« Exodus
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz