Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 208 Antworten
und wurde 14.802 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 20:28
#151 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Dort leben können sie ja, sie lebten über viele Jahre in der Diaspora.
Bisher gab es doch keine Probleme damit.

the swot ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 20:30
#152 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

In Antwort auf:
sie lebten über viele Jahre in der Diaspora.
Bisher gab es doch keine Probleme damit.


Wie bitte? Es gab keine Probleme? 6Mio von uns wurden ermordet!

Lukrez Offline




Beiträge: 5.467

27.03.2007 20:34
#153 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Sie wollen die Vernichtung oder Vertreibung der Juden nur dann, wenn sie sich gemäß islamischer Regeln nicht als Dhimmis unterordnen.
Die Idealvorstellung der Palästinenser wäre also ein Apartheidsstaat, wo die Juden in ihren Homelands leben sollen und gegenüber Palästinensern keine Rechte haben.
Das macht es aber auch nicht besser...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 20:42
#154 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Das ist für mich kein Argument.
Unter Kaiser Wilhelm hatten die Juden jedenfalls
keine Probleme, zu gegeben, damals unter Hitler war es schwer Asyl woanders zu finden.
Heute ist es das aber nicht.
Hitler ist nicht mehr da und seit 61 Jahren haben wir keine Nazi Regierung in Deutschland.
Spätestens nach 1945 konnten die Juden in West Deutschland (Wie es im Osten war weiß ich nicht)
friedlich leben.
Denn Hitler war nicht mehr da.

the swot ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 20:48
#155 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Ja bestimmt....

Und was war vorm Kaiser? Wie ging es den Juden da?

Ich glaube dir ist auch das Ausmaß des Holocaust garnicht wirklich bewusst

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 20:58
#156 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten
Mord ist Mord, da ist es mir egal wieviele es waren oder die Art und weise.
Es ist beides zu verurteilen.
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 16.028

27.03.2007 21:01
#157 Mohammed war kein Prophet! antworten

Ich versteh dich nicht ganz, Sleipnir, bist du für die Vertreibung der Israelis? Sie haben ein Recht auf ihre Heimat wie alle anderen Menschen auch! Für Hamas und Co., die von Vernichtung reden, habe ich keinerlei Verständnis! Da kann man 1000 Mal sagen, die Israelis hätten sich die Staatsgründung mit Hilfe des Westens erschlichen, ohne die muslimischen Bewohner zu fragen. Das Gebiet war seinerzeit britisches Protektorat und das ist durch einen Expansionskrieg entstanden, den die Osmanen verloren hatten. Hatte der Westen seine Macht missbraucht? Darüber kann man viel diskutieren. Hatte der Westen ein funktionierendes ethnisches Gefüge zerstört? War die osmanische Expansion ein funktionierendes ethnisches Gefüge? Es hat so viel Unrecht gegeben, gewiss auch von beiden Seiten. Heute leben neue nachgewachsene Generationen auf dem nahöstlichen Boden, die all das nicht verbrochen hatten und nur das Recht haben wollen, sicher zu leben und glücklich zu sein. Da muss einmal ein Schlussstrich unter den leidigen und schreierischen Nachverhandlungen eines Krieges gezogen werden - "Nachverhandlungen", die nie eine realistische Lösung haben können. Und alle müssten zu einem ernsthaften und stabilen Anfang bereit sein. Oder dieser Anfang muss, verdammt noch mal!, irgendwann erzwungen werden!

Gysi

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

the swot ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 21:02
#158 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Doch Sleipnir es sollte dich interessieren. Denn was zu der Zeit geschah war menschliches Versagen!

Außerdem lenkst du vom Thema ab. Du meintest die Juden hätten es in der Diaspora nicht schlecht gehabt...Und was sagst du dann zu den Inquisationen?

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 21:02
#159 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Was sollen die Armenier oder die Kurden sagen?
Was sollen die Indianer sagen?
Sie wurden zwar nicht Vergast, aber es war auch ein verbrechen.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 21:05
#160 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Die Inquisition verurteile ich auch.
Die Vertreibung durch die Römer verurteile ich nicht, weil ich
sie als Strafgericht Gottes ansehe.
Das nur der Messias das Recht hat den Staat Israel wieder her zu stellen
sehen nicht nur Leute wie Friedman sondern auch Juden die mit diesen nichts zu tun haben so.
Die Inquisition hat auch viele Aufrechte Christen verfolgt.

the swot ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 21:06
#161 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten
Die Armenier haben ihren Staat. Und ja die Türkei muss das akzeptieren und die Verbrechen zugeben.

Und die Kurden haben für mich das Recht auf einen Staat.

Siehste...Israel hat auch dieses Recht!

In Antwort auf:
Die Inquisition verurteile ich auch.
Die Vertreibung durch die Römer verurteile ich nicht, weil ich
sie als Strafgericht Gottes ansehe.
Das nur der Messias das Recht hat den Staat Israel wieder her zu stellen
sehen nicht nur Leute wie Friedman sondern auch Juden die mit diesen nichts zu tun haben so.
Die Inquisition hat auch viele Aufrechte Christen verfolgt.


Ich denke dein Messias war schon da.
Und bevor du über jüdische Erlösungsvorstellungen urteilst solltest du die jüdischen Schriften genauer studieren

In Antwort auf:
Die Inquisition hat auch viele Aufrechte Christen verfolgt.


Höre doch bitte auf jedes Unrecht, dass Christen etc. angerichtet haben zu relativieren.
Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 21:10
#162 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten
Das ist ausnahmsweise mal ein Argument, dass ich akzeptieren kann.
Mir ist egal was in den Jüdischen Schriften steht.
Laut den Christlichen ist es so.
Für mich war er da.
Außerdem relativiere ich wann ich es für richtig halte und nicht wann du es für richtig hältst.
the swot ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 21:14
#163 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Gut wenn du dich so benehmen möchtest dann mach das. Weit kommen wirst du damit nicht

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 21:16
#164 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Wenn du meinst,jedenfalls muss man alles in der Relation sehen.
Wenn es dir nicht gefällt ist es dein Problem, ich kann damit leben.

the swot ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 21:25
#165 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Also da kann man nur mit dem Kopf schütteln

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 21:28
#166 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten
Ja dann schüttel mit dem Kopf, ich schreib zu dem Thema garnichts mehr.
Denn es hat für mich keinen Sinn mit Leuten zu diskutieren, die den Holocaust mystifizieren.
Denn es gibt für mich wie ich schon sagte, kein einzigartiges Verbrechen.
Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 21:50
#167 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Das der Holocaust ein Völkermord war weiß ich.
Ich lehne jede art von Völkermord ab.
Man muss eben sehen, dass sich so etwas nicht mehr widerholt.
Egal vom wem es aus geht oder welche Idelogie es ist.
(Es sei denn Gott gibt sowas in Auftrag was er denke ich heute nicht mehr tun wird)
Aber sowas wie ein Einzigartiges Verbrechen gibt es für mich nicht, da jedes Verbrechen bekämpft werden muss.
Das nur mal als Zusatz.
Ich weiß, ich schreibe immer das Gleiche im Moment, aber ich hielt es für nochmal für Nötig.
Sonst aber ist jeder Völkermord durch nichts zu rechtfertigen.
Mord bleibt Mord.
Das wäre ja genauso wie wenn man die Toten die durch Stalins Verbrechen verstarben und die Toten die
durch Hitlers Verbrechen verstarben fragen würde wer schöner gestorben ist.
Da nehmen Juden für mich keinen Sonderstatus ein.

the swot ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 21:53
#168 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

In Antwort auf:
Da nehmen Juden für mich keinen Sonderstatus ein.


Das erwartet doch auch keiner von dir

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 21:58
#169 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Wenn ich einige Beiträge so lese hört sich das für mich aber so an.
Denn die anderen Opfer werden dabei aus geklammert.
In bezug auf die Inquisition muss ich mich entschuldigen, denn jetzt lese ich gerade im Internet,
dass da doch mehr Juden ermordet wurden als ich im Kopf hatte.
Jedoch ist und bleibt jeder Völkermord ein Verbrechen.
Deswegen gleich einen Staat zu gründen halte ich für übertrieben.
Jedes Opfer das durch ein Totalitäres Regime ermordet wurde ist zu betrauern.
Aber deswegen einen neuen Staat zu gründen ist übertrieben.
Mal an genommen es klappt mit der Zwei Staatenlösung, was passiert mit den Palästinensern die
im Israelischen Teil leben?
Ich glaube nicht, dass Olmert sie da lassen würde.

the swot ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 22:02
#170 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Doch gerade der Olmert würde das machen....

Und den arabischen Israelis geht es gut in Israel. Sicherlich haben sie Probleme in der Gesellschaft, aber es geht ihnen besser als in gaza. Und auch sie waren im letzten Sommer in den israelischen Bunkern.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 22:03
#171 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Kann man das auch irgenwo nachlesen?

the swot ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 22:06
#172 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Hättest du ein paar Reportagen geguckt wüsstest du das. Ansonsten wendest du dich am besten an die Deutsch-Israelische Gesellschaft. Außerdem weiß ich es weil ich eine Tante in Israel habe.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 22:08
#173 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Ich selbst habe keinen Fernseher.

the swot ( Gast )
Beiträge:

27.03.2007 22:10
#174 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Dann musst du dich an die Deutsch-Israelische Gesellschaft wenden.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

27.03.2007 22:14
#175 RE: Mohammed war kein Prophet! antworten

Ich bin gerade auf der Internet Seite ich muss mich dort erstmal einlesen.
Aber danke für die Information.
Ich werde mor zumindest mal durchlesen was die zu schreiben haben.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor