Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.482 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2
Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2009 12:34
#26 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

In Antwort auf:
Unser Gott ist euer Gott, es gibt nur einen Gott, der alle Gesandten zu den Völkern geschickt hat, darunter auch euer Prophet moses.Wieso habt ihr überhaupt den Messias gekreutzigt? Arme christen die können mir richtig leid tun.




Wir haben keinen Messias gekreuzigt ,es waren wohl Römer die jemanden gekreuzigt haben.Das Nt beruht doch schon auf Antisemitismus , uns wollen alle nur deshalb von der Erde haben weil wir euch zeigen wie ihr gegen Gott rebelliert weil wir sind auf der gesamten Erde der Beweiß das es Gott gibt, das ist der Menschheit nichts so verträglich jeden Tag damit den lebendigen Gott vor Augen zu haben,und alle denken wenn es uns nicht mehr gibt braucht sich keiner mehr Gedanken um Gott zu machen,auslöschen will man nicht uns sondern Gott damit ,wir sind nur das sichtbare Zeichen und Wunder was die Wahreit bezeugt,Wahrheit ist schwer erträglich sie blendet einem so.
Aviel

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2009 12:56
#27 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Zitat von Nuralhuda
als die islamische Welt in Bildung und Kultur auf höchster Ebene stand, betrug der prozentuale Anteil der Analphabeten im Mitteleuropa des 9., 10., 11. und 12. Jahrhunder 95%.

Da ist was dran. Das haben wir den Christen, vor allem König Theodor zu verdanken, die alles antike Wissen ausgerottet haben. Allerdings ist die damalige Bildung und Kultur des Islam auch nicht auf eigenem Mist gewachsen, sondern im Wesentlichen von den eroberten Kulturen geraubt bzw. übernommen worden.

In Antwort auf:
Das christliche Abendland hat im Laufe seiner Begegnung mit dem Islam bis zur Gegenwart mittelbar oder unmittelbar von der Wissenschaft und Kultur derMuslime profitiert.


Da ist nun wieder nichts dran. In der Folge der Aufklärung hat Europa in Bilgung und Kultur die islamische Welt schnell überholt. Zu behaupten, noch heute würden wir von euch profitieren ist geradzu grotesk. Je mehr eure Religion an Bedeutung gewonnen hat um so mehr ist eure Bildung und Kultur zurückgegangen. Heute ist es ganz drastisch. In keinem anderen Kulturkreis gibt es so viele Analphabeten wie im islamischen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

08.10.2009 19:16
#28 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

In Antwort auf:
Auch die "Null", die in der heutigen Computertechink als Faktor in der Programmierung eine wesentliche Rolle spielt, ist eine islamische Erfindung



Völliger Quatsch. Der Text: Der -Mohamed ibn Mussa al-Chwarismi, Geograf und Astronom, verbreitete vor gut 1100 Jahren am Hofe des Kalifen al-Mamun zu Bagdad die Lehre von der Leere: "Bleibt nichts übrig", riet er den Gelehrten, "so setze man einen kleinen Kreis, damit die Stelle nicht leer sei, und nicht etwa die zweite Stelle für die erste gehalten werde." Von Indien "

hat gegen Ende noch ein verlorenes "Von Indien" da stehen, das du wohl vergessen hast, wegzustreichen.
Da kommt die Null nämlich wirklich her, und da das "Indien" da noch steht, nehme ich an, dass du den Text sehr wohl gelesen hast und es somit besser weißt - demnach absichtlich gelogen hast.

Al-Chwarizmi hat die Null verbreitet, aber nicht selbst erfunden, so wie auch sonst kein Moslem. Al-Chwarizmis erstes Buch "Al-Kitāb al-Dschamʿ wa-l-tafrīq bi-ḥisāb al-Hind" heißt nicht umsonst übersetzt : "Das Buch über das Rechnen mit indischen Ziffern."

http://de.wikipedia.org/wiki/Null

PS: Wieder eine traurige Vorstellung, Nuraldhuda.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2009 19:27
#29 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Daran klammern sich die Muslime fest....das sie vor 1000 Jahren dem Abendland überlegen waren.
Heute,1000 Jahre später, isses genau andersrum.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

08.10.2009 22:01
#30 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

@ Relix

In Antwort auf:
hat gegen Ende noch ein verlorenes "Von Indien" da stehen, das du wohl vergessen hast, wegzustreichen.
Da kommt die Null nämlich wirklich her, und da das "Indien" da noch steht, nehme ich an, dass du den Text sehr wohl gelesen hast und es somit besser weißt - demnach absichtlich gelogen hast.


Ich habe nicht gelogen, sondern einen Fehler gemacht, bist du ein fehlerfreier Mensch? Es heissen ja auch die indisch-arabische Ziffern. weil nämlich die Araber die sie verbreitet haben. Es ist aber nicht zu 100% fest, dass ganz am Anfang die Brahmas Inder,den Null erfunden haben, mansche sagen, dass die Babylonier ab dem 6. Jahrhundert v. Chr.die es waren. Das arabische original Algebra-Buch von Al-Chawarizmi ist leider verloren gegangen nachdem es in lateinischer und hebräischer Übersetzung übersetzt worden war.


______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

08.10.2009 22:20
#31 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Zitat von kadesch
Ich behaupte sogar dass das Christentum Jahrhundertelang der Steigbügelhalter
der Unterdrückung gewesen ist.

Keine Frage! Das wäre wie den Teufel mit dem Belzebuben auszutreiben. Oder den Islam mit dem Christentum. Taugt natürlich nicht viel, interessant war nur der Titel und die Erkenntniss eines Verfassungsschutzrichters: Der Islam ist mit Teilen des GG nicht vereinbar

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

12.10.2009 17:16
#32 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Der Fairness halber, ...
uner den gleichen Vorraussetzungen denke ich, dass auch
das christentum nicht zu 100% mit dem GG Konform ist.

Glaube ist Aberglaube

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2009 08:49
#33 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Stimmt.

Ist immer wieder ne Lachnummer wenn dann irgendwelche Pfaffen behaupten, das GG würde sogar auf christlichen Werten beruhen.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

13.10.2009 10:19
#34 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Sagt das nicht immer die CDU? ;)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

13.10.2009 11:30
#35 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Die CDU ist in etwa so christlich wie der Islam demokratisch

Glaube ist Aberglaube

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

13.10.2009 13:03
#36 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Eure Demokratie ist einfach nur Scheisse
Stell dir vor, in einem Land gibt es über 60% geisteskranke und 40% anständige.
Die Geisteskranke sind alle zur Wahl gegangen und haben auch gewählt. Das ergibt
---------------> ein geisteskranker Präsident mit einer hingebliebene Politik

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.854

13.10.2009 13:18
#37 Ja wat denn nu?? Antworten

In Antwort auf:
Stell dir vor, in einem Land gibt es über 60% geisteskranke und 40% anständige.
Die Geisteskranke sind alle zur Wahl gegangen

Deswegen funktioniert ein Staat ja auch nur unter einem geisteskranken Diktator mit dem Besteck einer geisteskranken Ideologie.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

13.10.2009 16:20
#38 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Zitat von Nuralhuda
Eure Demokratie ist einfach nur Scheisse



Was machst du dann noch hier??

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

13.10.2009 19:08
#39 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Zitat von Nuralhuda
Eure Demokratie ist einfach nur Scheisse
Stell dir vor, in einem Land gibt es über 60% geisteskranke und 40% anständige.
Die Geisteskranke sind alle zur Wahl gegangen und haben auch gewählt. Das ergibt
---------------> ein geisteskranker Präsident mit einer hingebliebene Politik

Vielleicht mal eine Erklärung von mir. Ich war in vielen islamisch geprägten Ländern und hatte dort auch viel mit den Einheimischen zu tun. Natürlich gab es auch Gespräche über Politik, bzw. Demokratieverständniss. Hier mein Schlußresüme: Es wird dort nicht als gerecht empfunden, dass eine Partei die keine absolute Mehrheit hat, im grunde genommen auch nichts zu sagen hat. Eigentlich gibt es in den Ländern nur einen ernstzunehmenden Kandidaten, bzw. Partei. Die anderen bekommen keinen Fuß an die Erde. Da wo es eine starke Opposition gibt, sind die Länder quasi 2.geteilt. (Mit einer viruellen Grenze, die 2 Völker in einem Land teilt.)
Für die meisten ist es unvorstellbar, dass es so etwas wie eine Koalisation gibt.
Die Vorstellung, das eine Partei die 49% der Stimmen bekommt und somit einer Partei mit 51% unterliegen würde, nicht mitregieren könnte, dann wäre Mord u. Totschlag im Land.
Unser System versteht keiner in Afrika, so mein Eindruck. Demokratie wird gar nicht als Vorteil verstanden.
Oftmals sind die Menschen bettelarm und bei Wahlen wird ein super protzig Reicher aus einer einflussreichen Familie gewählt. Politiker aus einfachen Verhältnissen, gibs einfach nicht. So Worte wie Umweltschutz, oder Sozialdemokratie, usw. gibts irgendwie gar nicht. Ein Politiker ist nur gut, wenn er reich, mächtig und einflussreich ist, andere Gesichtspunkte scheinen für die meisten nebensächlich zu sein.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

13.10.2009 20:37
#40 RE: Ja wat denn nu?? Antworten

Zitat von Stan

[quote]Was machst du dann noch hier??


Kein Applaus für dich diesesmal

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz