Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 555 mal aufgerufen
 Externe Infos
FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

15.10.2009 13:46
Delphinsommer Antworten

http://39410.dynamicboard.de/t1183f71-Delphinsommer.html

In diesem Film sieht man die Arbeitsweise einer Sekte und den Weg einer jungen Frau, aus der Sekte auszusteigen.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

16.10.2009 08:11
#2 RE: Delphinsommer Antworten

Den Film kann ich nur jedem zu empfehlen! Mir fehlt jedoch ein Quäntchen Sachlichkeit. Die Herangehensweise einer solchen Religion wird doch erst dann deutlich, wenn in dem Film - leider nicht im Ansatz angedeutet - Gott oder die Kirchenführung als Autorität für ein Handeln angeführt wird. Daran erkennt man ja das perfide handeln einer totalitären Religion! Die Argumentationsketten solche Leute fehlt gänzlich. Man schlägt sich recht schnell auf die Seite des Mädchens.

Leider wird das in dem Film nicht deutlich genug rübergebracht. Das mit Emotionen und Gefühlen gespielt wird ist jedoch nicht weiter verwerflich, bedient sich doch die Religion ähnlicher Stilmittel um ihre Jünger weiterhin an sie zu binden. Man denke nur an Sätze wie "Aber Gott verlangt es doch von dir".

Zu dem wird die Doppelmoral nicht deutlich genug herausgestellt. In der Szene als die Mutter von Nathalie an der Tür anfängt zu Lügen um die Dame in der Wohnung zu überzeugen, da dachte ich nur bei mir "Yo, jetzt wirds übel!" So ein Vorgehen kann ich als ehemaliger Zeuge Jehovas jedenfalls nicht bestätigen.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

South Park »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz