Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 3.387 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3
welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

17.10.2009 13:39
Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/n...t=10127532.html
Freitag, 16. Oktober 2009, 16:55 Uhr
Islamisten peitschen BH-Trägerinnen öffentlich aus In Somalia lässt die islamistische Bewegung Al-Shabaab nach Angaben von Anwohnern BH-Trägerinnen öffentlich auspeitschen. Augenzeugen im Norden der Hauptstadt Mogadischu berichteten, maskierte und bewaffnete Männer suchten gezielt nach Frauen, die augenscheinlich einen Büstenhalter trugen. Bevor die Frauen ausgepeitscht worden seien, hätten sie ihren BH ausziehen und ihre Brüste schütteln müssen. „Die Männer sagen, dass Brüste natürlich aussehen sollen“, sagte die Anwohnerin Halima, deren Töchter ausgepeitscht worden seien, der Nachrichtenagentur Reuters.


Für nicht Bildleser: http://www.bbv-net.de/public/article/pan...ntlich-aus.html

Zu Zeiten Mohammeds gabs noch keine BH´s, trotzdem möchte ich hier eine islamisch korrekte Bekleidungsdiskussion anregen. Was sollte hierzu in Deutschland tolleriert werden, bevor durch Verbotsirrtum es wieder einen Ehrenmord gibt, weil die verschleierte Frau sich durch tragen eines BH’s wieder einmal auf übelste Weise die islamische Kultur beleidigt.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

17.10.2009 13:53
#2 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Eigentlich nur ein Haufen radikaler Idioten, vor denen die Bevölkerung nun Angst haben muss :(.

Irgendwo anders hatte ich gelesen, dass eine Frau von einem Moslem angeflaumt wurde, weil er von hinten gesehen hat, dass sie keinen BH trägt. Können die sich mal einigen?

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

ibo ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2009 16:36
#3 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

@Pasta-Farina
was meinst du dennnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn

ibo ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2009 16:39
#4 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

@welfen2002
voher weisst du ob damals die frauen keiner bh trüg

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

18.10.2009 19:32
#5 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Zitat von ibo
@welfen2002
voher weisst du ob damals die frauen keiner bh trüg

ich will mich nicht streiten, meinetwegen ist die ganze Damenunterwäsche (BH, Strapse, Nylonstrümfe,...) alles von Mohammed erfunden worden.
Ich war nur davon ausgegangen, dass die im Artikel genannten Moslems davon ausgegangen sind, dass der BH eine Erfindung der modernen westlichen Welt ist.

Klär uns auf: Was trägt die tief religiöse Muslima unter ihrer Burka um die islamische Kultur nicht zu beleidigen?

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

18.10.2009 19:42
#6 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

In Antwort auf:
was meinst du dennnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn


Ich meine genau das, was ich sage.

Wobei es auch sein könnte, dass das nur ein paar notgeile Sadisten sind, von denen sich freiwillig keine Frau auspeitschen lässt? *fg* Und sie wollten dabei eben auch noch Brüste sehen?
Was blüht denn einer Wiederholungstäterin? *noch fieser grins*

Und die, die die Bartlosen verhauen, wären folglich homo/bisexuelle Muslime ;)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

18.10.2009 20:38
#7 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Klär uns auf: Was trägt die tief religiöse Muslima unter ihrer Burka um die islamische Kultur nicht zu beleidigen?
Nanu, na wat denn??? das was eure Frauen auch tragen

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

18.10.2009 20:40
#8 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

In Antwort auf:
Und die, die die Bartlosen verhauen, wären folglich homo/bisexuelle Muslime ;)


Ich bin bartlos, mich hat keiner verhauen

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2009 22:54
#9 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Du bist wohl einfach zu unwichtig.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

18.10.2009 23:37
#10 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Ach, du lebst in Mogadischu?

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

ibo ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2009 00:41
#11 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

@welfen2002
na klar alles was im bild steht ist war,ja ja und ich bin der papst

ibo ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2009 00:44
#12 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

@pasta
ey langsam ich will deine brüste bestimmt nicht sehen

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

19.10.2009 00:58
#13 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Ich heiße nicht Pasta - und will sie dir garantiert nicht zeigen.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

19.10.2009 13:16
#14 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Also Mohammed (S.a.i.) gilt als großes Vorbild der Moslems. Ihm nachzueifern, auch in der Kleidung, ist was feines.
Bezüglich des BH´s nehme ich an, ohne die Überlieferungen alle zu kennen, das Mohammed eben auch keinen BH trug, oder der BH ist eben neumodischer, westlicher Quatsch und beleidigt die islamische Kultur.

Wenn Du der Bildzeitung nicht traust, habe ich Dir ersatzweise andere Nachrichtenlinks aufgeführt.
http://www.shortnews.de/start.cfm?id=794065
http://www.webnews.de/kommentare/523323/...aegerinnen.html
http://www.rp-online.de/public/article/p...ntlich-aus.html
http://www.ngz-online.de/public/article/...gepeitscht.html
jetzt erstmal schluss. Wenn immer noch nicht der richtige Anbieter, dann folgt Nachschlag.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 08:44
#15 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Das Thema hat mir keine Ruhe gelassen. Ich habe recherchiert und kann nun beweisen, ein BH gehört wirklich nicht unter die Burka. Da gehört einfach, außer der Frau, nichts hin. Deshalb stehen die Moslems so auf den Umhang:

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

23.10.2009 11:01
#16 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

@BS Danke für Deine Recherchen um die korrekte islamische Bekleidung. (Denn schnell ist Alah beleidigt, von dem westlichen gottlosen BH´s) Die Ungläubigen sollten schnell die Gesetze des Islams (Sharia) lernen.
Ein dänischer Lehrer hat offensichtlich nicht im "Religionsforum" gelesen u. gelernt und liegt nun im Krankenhaus.
http://www.nos.nl/nosjournaal/artikelen/...ake_geweld.html
(notfalls mit bing od. google übersetzen lassen, hier in meinen Worten)
Vater u. Tochter wahren zu einem Gespräch mit dem Lehrer in der Schule. Als der Lehrer dem Mädchen die Hand gab, rastete der palästinensische Vater aus.

Ich möchte u.a. Ibo danken, dass er uns so viel über die Schönheit des Islams berichtet, so werden wir doch alle für den unterwürfigen Umgang mit der Religion des Friedens richtig vorbereitet.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

23.10.2009 21:56
#17 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Zitat von welfen2002

[quote]Ich möchte u.a. Ibo danken, dass er uns so viel über die Schönheit des Islams berichtet, so werden wir doch alle für den unterwürfigen Umgang mit der Religion des Friedens richtig vorbereitet.


Ibo's Verhalten ist kein Maßstab, mit dem du den Islam in gut oder schlecht beurteilen kannst.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 22:00
#18 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Zitat von Nuralhuda
Ibo's Verhalten ist kein Maßstab, mit dem du den Islam in gut oder schlecht beurteilen kannst.



Deines doch hoffentlich auch nicht.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

23.10.2009 22:06
#19 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

In Antwort auf:
Deines doch hoffentlich auch nicht.


Eben mein Verhalten auch nicht
es freut mich sogar sehr, dass du das endlich kappiert hast

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

ibo ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 22:11
#20 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

@stan
hi nurilhuda der stan denkt der ist der klugste,aber macht dir nichts draus,der ist einer schwule trottel der mit dem priester bruder spaghetti treibt

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 22:12
#21 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Zitat von ibo
@stan
hi nurilhuda der stan denkt der ist der klugste,aber macht dir nichts draus,der ist einer schwule trottel der mit dem priester bruder spaghetti treibt



Geil....vlt. dein bester bis jetzt.

ibo ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 22:14
#22 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

@welfen
hi ich erwarte nichts von euch und was ich schreibe,hat mit islam überhaupt nichts zu tun

ibo ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 22:23
#23 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

@stan

dann kannst du dadrauf einer wichsen

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

24.10.2009 06:51
#24 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Zitat von ibo
@stan
dann kannst du dadrauf einer wichsen



Endlich schreibst du es mal aus.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.048

24.10.2009 08:32
#25 RE: Islamisch korrekte Bekleidungsvorschriften Antworten

Zitat von Nuralhuda
Ibo's Verhalten ist kein Maßstab, mit dem du den Islam in gut oder schlecht beurteilen kannst.

Zitat von Stan
Deines doch hoffentlich auch nicht.

Zitat von Nuralhuda
Eben mein Verhalten auch nicht
es freut mich sogar sehr, dass du das endlich kappiert hast

Wessen denn? Mohammeds? Allahs? (So wie der die Ungläubigen zu behandeln gedenkt?) Ihr benehmt euch noch nicht so schlimm wie die beiden Letztgenannten. Aber schon schlimm genug...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz