Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 2.720 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.047

19.10.2009 09:09
#26 Islam = Frieden Antworten

In Antwort auf:
Wenn man lang genug den Koran ließt, scheint einem so langsam jegliche Empathie ab zu gehen, bis man kein Problem mehr damit hat, alle Leute zu Verfolgen, die nicht genau das selbe Glauben, tun oder mögen wie man selbst, obwohl man perfekt friedlich mit ihnen zusammenleben könnte.

So ist es! Die Psychologie des Koran verbrettert den Zugang zur Empathie! Empirische Beispiele laufen hier herum!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

19.10.2009 14:51
#27 RE: Islam = Frieden Antworten

Ob Schwul, oder nur einfach Ungläubig, Moslems wollen keine .... http://info.kopp-verlag.de/news/schockie...barn-haben.html

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

ibo ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2009 22:08
#28 RE: Islam = Frieden Antworten

ja richtig

und jetzt bekommst die Note 1 für dein antwort

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

20.10.2009 22:19
#29 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von ibo
ja richtig

Dann erklär mir doch den Drang der Moslems, bzw. der Türken unbedingt in die EU zu wollen? All der westliche Schmutz, unverschleierte Schlampen, schwule Politiker, Schweinebraten, Tierschutzgesetze, Kirchengeläut,.. alles wird im neuen großen Europa (mit der Türkei) vermischt! Von Brüssel kommen die EU-Gesetze in die Türkei,... @Ibo, Toll, oder doch nicht?

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

ibo ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2009 22:29
#30 RE: Islam = Frieden Antworten

@welfen2002
deine vorurteile sind nur gegen moslems gerichtet,nach europa kommen auch polen,rumanen,russen,und nicht nur turken herr welfen,ich hoffen das hilf dir weiter

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

20.10.2009 22:36
#31 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von welfen2002

Zitat von ibo
ja richtig

Dann erklär mir doch den Drang der Moslems, bzw. der Türken unbedingt in die EU zu wollen? All der westliche Schmutz, unverschleierte Schlampen, schwule Politiker, Schweinebraten, Tierschutzgesetze, Kirchengeläut,.. alles wird im neuen großen Europa (mit der Türkei) vermischt! Von Brüssel kommen die EU-Gesetze in die Türkei,... @Ibo, Toll, oder doch nicht?



So weit ich weiß, es sind nur die Türken, die in die EU wollen, sei doch froh, der Döner wird billiger
Der Drang der Türken liegt an, dass sie sehr schlau genug sind, sie wollen das Gute des Westen mit nach hause nehmen, wie Industrie, Technologie usw und das o.g Mißt hier lassen, dafür bezahlen die euch mit genug Döners

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

20.10.2009 22:57
#32 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von ibo
@welfen2002
deine vorurteile sind nur gegen moslems gerichtet,nach europa kommen auch polen,rumanen,russen,und nicht nur turken herr welfen,ich hoffen das hilf dir weiter


Die meisten davon sind aber keine Moslems *ggg* - ich als Ukrainerin bin für das Land ungefährlich, da ich mich als sekuläre Jüdin an das Grundgesetz halte, es respektiere, fleißig die Piratenpartei wähle und eine gute Demokratin bin. Warum sollte Welfen gegen mich Vorurteile haben?

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

21.10.2009 10:14
#33 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Warum sollte Welfen gegen mich Vorurteile haben?

Ich habe noch nicht mal was gegen den Türken im allgemeinen, um wieder Butter bei die Fische zu tun geht es hier immer wieder NUR um die Politikreligion Islam!

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

21.10.2009 10:31
#34 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von Nuralhuda
So weit ich weiß, es sind nur die Türken, die in die EU wollen, sei doch froh, der Döner wird billiger
Der Drang der Türken liegt an, dass sie sehr schlau genug sind, sie wollen das Gute des Westen mit nach hause nehmen, wie Industrie, Technologie usw und das o.g Mißt hier lassen, dafür bezahlen die euch mit genug Döners

Das "Gute des Westens" ist die Demokratie, die Gleichberechtigung und die daraus sich ergebende wirtschaftliche Stärke wie (Industrie u. Technologie). Es geht nach hinten los, wenn man das Ergebniss einer Entwicklung in das hinterste Anatolien stecken würde. Es sind immer die Menschen die innovativ u. offen neue Technologien erforschen.
Dem muslimische Ziegenhirte, oder Kameltreiber kann man eventuell einen hochmodernen Geländewagen geben, jedoch intelektuell bleibt den Arabern/Türken die Entwicklung dieser Technik immer verborgen, solange sie gefangen sind von der rückwertsgewanten Idiologie des Islams. http://www.welt.de/die-welt/kultur/artic...Ingenieure.html

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

ibo ( gelöscht )
Beiträge:

21.10.2009 22:52
#35 RE: Islam = Frieden Antworten

@welfen
jetzt hast du mich zum lachen gebracht,was für demokratie,nochmal auf deutsch,es gibt kein demokratie,vielleicht nur in dein kopf,schau doch mal unsere gesellschaft mal an, die reiche werden immer reiche,und die arme versuchen sich über die runde zu halten,sogar die impfung bekommen die politiker einer sänfte mittel,klar kann mann hier seine meinung äussern,aber das reicht nicht,weil der staat dir jeder cent aus der tasche wegnehmmt,und die politiker und banken schmeissen es wieder raus

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2009 08:17
#36 RE: Islam = Frieden Antworten

Keine Demokratie?

Wenn wir die nicht hätten würden Typen wie du längst wieder in der Wüste Ziegen hüten.

Ihr nutzt die Demokratie schamlos aus, macht sie euch zum Vorteil wo es nur geht und habt doch nur im Sinn, sie abzuschaffen.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2009 08:49
#37 RE: Islam = Frieden Antworten

Ist es bei euch anders? Schau zum Beispiel Dubai an,paar Reiche, aber warum sind die Reich weil die sich Arme zB aus Manila usw holen,die wie Sklaven dort Arbeiten müßen,die holen sich billige Arbeiter aus Indien und sonst noch wo her ,die für die Reichen arbeiten müßen ,ausbeuteln,ausnutzten ,Sklavendienst,Hilfsarbeit und unrecht darauf beruht in Dubai der Reichtum der Oberen,und solch Unrecht soll was gutes dann von Gott sein,merkt ihr Muslime nicht wie ihr in die Irre geführt werdet.Gott handelt niemals so. Er hat alle Regierungen gegeben wie sie sind,und die Gläubigen sollen für die Regierung beten denn wenn es ihr gut geht geht es auch Gläubigen gut,Armut ist ein Zeichen von Gott das da kein Segen ist.Und Reichtum auf kosten von Armen und Schwachen ist dem Untergang geweiht.Gott will Recht unpateiisch,den Armen soll geholfen werden ,der ist genauso Wert wie der Reiche,niemanden gehört sein Geld für sich allein,sondern wer viel hat soll Not lindern damit.Gott will Gerechtigkeit ,sowas ist in der Praxis nicht gegeben,
lg Aviel

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.047

22.10.2009 10:05
#38 Islam = Frieden Antworten

Zitat von Ibo
es gibt kein demokratie,vielleicht nur in dein kopf,schau doch mal unsere gesellschaft mal an, die reiche werden immer reiche,und die arme versuchen sich über die runde zu halten,sogar die impfung bekommen die politiker einer sänfte mittel,klar kann mann hier seine meinung äussern,aber das reicht nicht,weil der staat dir jeder cent aus der tasche wegnehmmt,und die politiker und banken schmeissen es wieder raus

Kannst du uns sagen, wie wir eine bessere Verteilung hinbekommen könnten? Mehr im Koran lesen?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2009 10:34
#39 RE: Islam = Frieden Antworten

Allgemein bei Staaten die Muslimisch regiert werden , sieht man doch keine bessere Verteilung als hier ,die Politiker usw.haben dort auch Geld und ihre Muslimische Bank , aber dem kleinen , kommt da auch nichts zugute und von der Muslimischen Bank profitiert er auch nicht , mit Gegnern sieht man ja im Iran wie umgegangen wird ,und nirgendswo sitzen soviele Kinder wegen nichts im Gefängnis wie in der Musimischen Welt,also es ist keine Alternative zu unserer Welt hier,man könnte sich damit nur noch mehr verschlechtern ,zwar mag Demokratie nicht das Ideal sein aber immer noch besser als Unterdrückung und Gewalt Staaten und ,Demokratie ist noch das beste zur Zeit .

Aviel

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

22.10.2009 20:37
#40 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von welfen2002

[quote]Dem muslimische Ziegenhirte, oder Kameltreiber kann man eventuell einen hochmodernen Geländewagen geben, jedoch intelektuell bleibt den Arabern/Türken die Entwicklung dieser Technik immer verborgen, solange sie gefangen sind von der rückwertsgewanten Idiologie des Islams.


Dann versteh ich darunter, dass die Araber/Türken und Perser zurückgeblieben sind was die Technik/Technologie angeht nur weil sie moslems sind?
du willst damit sagen, dass das Begriffspaar Islam und Wissenschaft widersprüchlich sind?
Das ist vollkommen verkehrt und sinnlos. Wenn man einen Blick auf die islamische Welt der Gegenwart wirft, so steht diese in Sachen Wissenschaft und Technik zweifelsfrei hinter der westlichen Welt, es liegt daran, dass die Muslime fast überall auf der Welt unterdrückt leben von der eigenen und von der ausländischen Regierungen, sie leiden immer noch leider unter Armut und Kriege. Und das ist der Knackpunkt, der der Niedergang der islamischen Welt verantwortlich macht, daher muss man die heutige islamische Welt aus der Betrachtung ausschliessen. Man kann nur die Zeit geben, in welcher der Islam tatsächliche Umsetzung als Lebensordnung fand, bereits während des Kalifats von Harun ar-Rasid (786-809)n.ch. gab es zahlreiche islamische Wissenschaftler, die dir bestimmt bekannt sind, die die erstaunliche Entdeckungen in vielen wissenschaftlichen Bereiche,wie auf den Gebieten der Medizin, Optik, Mathematik, Astronomie und Philosophie gemacht haben.




ohne die islamische Medizin ist die westliche gar nicht denkbar


Dann kannst du mir auch eine Antwort geben, warum hat der Islam die ersten arabischen Mathematiker, Optiker, Mediziener, Philosophen und Astronomen, die im nicht

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

22.10.2009 20:45
#41 RE: Islam = Frieden Antworten

Dann kannst du mir auch eine Antwort geben, warum hat der Islam von den ersten arabischen Mathematiker, Optiker, Mediziener, Philosophen und Astronomen, nicht Ziegenhirte und Kameltreiber gemacht?

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2009 20:50
#42 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von Nuralhuda
Dann kannst du mir auch eine Antwort geben, warum hat der Islam von den ersten arabischen Mathematiker, Optiker, Mediziener, Philosophen und Astronomen, nicht Ziegenhirte und Kameltreiber gemacht?



Ja...das war einmal. Heute seid ihr weit zurückgeblieben.
Und der Grund ist unter anderem der,das die Religion bei euch eine zu große Rolle spielt. Würden hierzulande die Katholiken noch das Sagen haben,würde es nicht viel besser aussehen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

22.10.2009 21:17
#43 RE: Islam = Frieden Antworten

In Antwort auf:
Dann kannst du mir auch eine Antwort geben, warum hat der Islam von den ersten arabischen Mathematiker, Optiker, Mediziener, Philosophen und Astronomen, nicht Ziegenhirte und Kameltreiber gemacht?



Weil damals der Islam noch aufgeschlossener und weniger dogmatisch war. Nur ist er seitdem immer schlimmer und schlimmer geworden.
Die gegenläufige Entwicklung zur westlichen Welt, sozusagen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

22.10.2009 22:00
#44 RE: Islam = Frieden Antworten

In Antwort auf:
Ja...das war einmal. Heute seid ihr weit zurückgeblieben.


Und ihr seid weit zurückgeblieben was die innere Werte wie (Liebe, Barmherzigkeit, Moral und Erziehung) angeht.
Eure Eltern steckt ihr im Altersheim, sobald sie älter sind, dort werden sie psysisch belastet, weil einfach die Liebe fehlt.
Bei euch geht es nur um materielischen Werten, nur ums Geld.
Es gibt im Leben was wichtiges als Geld, ein guter Spruch, jemanden helfen, einfach was gutes tun ist das wichtigste

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2009 22:02
#45 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von Nuralhuda

In Antwort auf:
Ja...das war einmal. Heute seid ihr weit zurückgeblieben.


Und ihr seid weit zurückgeblieben was die innere Werte wie (Liebe, Barmherzigkeit, Moral und Erziehung) angeht.
Eure Eltern steckt ihr im Altersheim, sobald sie älter sind, dort werden sie psysisch belastet, weil einfach die Liebe fehlt.
Bei euch geht es nur um materielischen Werten, nur ums Geld.
Es gibt im Leben was wichtiges als Geld, ein guter Spruch, jemanden helfen, einfach was gutes tun ist das wichtigste





Das hast du schön gesagt...halt dich dran.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

22.10.2009 22:16
#46 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von Stan

[quote]Das hast du schön gesagt...halt dich dran.


Wow.. ich wir bekloppt...
Ein Wunder ist geschehen, dass gerade du mein Beitrag schön findet.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

31.10.2009 14:42
#47 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von Nuralhuda
Bei euch geht es nur um materielischen Werten, nur ums Geld.
Es gibt im Leben was wichtiges als Geld, ein guter Spruch, jemanden helfen, einfach was gutes tun ist das wichtigste

Bei wem gehts nur ums Geld? Illigale Geschäfte in Millionen Höhe, wo wohl, natürlich in der Dönerbude. http://www.ln-online.de/regional/2681850
http://www.ln-online.de/artikel/2681873/...fand-Betrug.htm (Kommentare lesen)

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

31.10.2009 14:52
#48 RE: Islam = Frieden Antworten

Hehe :). Ich mag keine Cola :) und beim arabischen Restaurant auf dem Campus gibt es Tee umsonst zu jeder Bestellung.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

31.10.2009 19:39
#49 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von welfen2002

Bei wem gehts nur ums Geld? Illigale Geschäfte in Millionen Höhe, wo wohl, natürlich in der Dönerbude. http://www.ln-online.de/regional/2681850
http://www.ln-online.de/artikel/2681873/...fand-Betrug.htm (Kommentare lesen)



Ja.. ich weiß, der Herr Trittin ist deswegen sehr sauer.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

31.10.2009 19:41
#50 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Hehe :). Ich mag keine Cola :) und beim arabischen Restaurant auf dem Campus gibt es Tee umsonst zu jeder Bestellung.



weil wir gastfreundlich sind

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz