Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 2.684 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3
welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

31.10.2009 22:04
#51 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von Nuralhuda
...weil wir gastfreundlich sind

prust...(Du bringst auch immer die besten Steilvorlagen) immer wieder zieht es Touristen für die 2 schösten Wochen des Jahres in die Türkei oder in andere arabische Staaten. Es ist nicht nur die "Bild" die dann von dieser sprichwörtlichen Gastfreundschaft(in Form von Überfällen) berichtet. Ein sehr authentischer Bericht über "Menschen und Begegnung" ist hier zu lesen: http://tunesien.naturspaziergang.de/TU-Start.htm (bitte ab "Menschen u. Begegung" lesen)
Man Nuralhuda, ich war bereits in sehr vielen arabischen Ländern, egal wo, bereits in den ersten Stunden verrät das Land bereits alles über Deine vielzitierte Gastfreundschaft.
Bereits nach der Landung durch Müllberge stapfen, belästigt durch "Bakschisch"-Jungen, Taxifahrer die Bescheißen wollen, Geschäftsleute die den vielfachen Preis den Touristen abknöpfen wollen,.... ich glaube da braucht man viel Fantasie um bei Deiner Bemerkung "weil wir gastfreundliche sind" nicht ins Totlachen zu kommen.
http://www.roadbook.at/reisen/marokko/
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,535092,00.html

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

31.10.2009 22:57
#52 RE: Islam = Frieden Antworten

Man kann nicht sagen, alle sind gastfreundlich. Man sagt von den Russen immer, sie wären es - stimmt nicht, es sind beileibe nicht alle. Die Leute im "Diwan" verdienen damit ihr Geld, aber ich finde es toll, dass sie dabei immer freundlich bleiben. Aber das hängt nicht von der Herkunft und der Religion ab, sondern davon, was man selber für ein Mensch ist. Eine Studentin die als Kellnerin jobbt, hat das mal so gesagt: Wer mit einem Lächeln zur Arbeit geht und sich darauf freut, interessante Leute zu bedienen, den mögen auch die Gäste. Sie hat Recht.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

31.10.2009 23:01
#53 RE: Islam = Frieden Antworten

In Antwort auf:
Eine Studentin die als Kellnerin jobbt, hat das mal so gesagt: Wer mit einem Lächeln zur Arbeit geht und sich darauf freut, interessante Leute zu bedienen, den mögen auch die Gäste.



Das geht???

Deswegen hat mich bei meiner Arbeit kein Mensch leiden können.


PS: Aber der Preis wär mir sowieso zu hoch.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

31.10.2009 23:25
#54 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von welfen2002

Zitat von Nuralhuda
...weil wir gastfreundlich sind

prust...(Du bringst auch immer die besten Steilvorlagen) immer wieder zieht es Touristen für die 2 schösten Wochen des Jahres in die Türkei oder in andere arabische Staaten. Es ist nicht nur die "Bild" die dann von dieser sprichwörtlichen Gastfreundschaft(in Form von Überfällen) berichtet. Ein sehr authentischer Bericht über "Menschen und Begegnung" ist hier zu lesen: http://tunesien.naturspaziergang.de/TU-Start.htm (bitte ab "Menschen u. Begegung" lesen)
Man Nuralhuda, ich war bereits in sehr vielen arabischen Ländern, egal wo, bereits in den ersten Stunden verrät das Land bereits alles über Deine vielzitierte Gastfreundschaft.
Bereits nach der Landung durch Müllberge stapfen, belästigt durch "Bakschisch"-Jungen, Taxifahrer die Bescheißen wollen, Geschäftsleute die den vielfachen Preis den Touristen abknöpfen wollen,.... ich glaube da braucht man viel Fantasie um bei Deiner Bemerkung "weil wir gastfreundliche sind" nicht ins Totlachen zu kommen.
http://www.roadbook.at/reisen/marokko/
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,535092,00.html




sage ich doch-->gastfreundlich

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan 2 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2009 14:19
#55 RE: Islam = Frieden Antworten

ich bin sehr fasziniert vom islam,und was in quran steht,ergibt ein sin

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2009 14:25
#56 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von Stan 2
ich bin sehr fasziniert vom islam,und was in quran steht,ergibt ein sin




Stan 2 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2009 14:29
#57 RE: Islam = Frieden Antworten

@stan
ich auch stan

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

01.11.2009 14:44
#58 RE: Islam = Frieden Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Man kann nicht sagen, alle sind gastfreundlich.

Also mir reicht es bereits aus, wenn DIE (Anhänger des Islams) nur keinen Schaden anrichten.
http://fr-online.de/top_news/2052830_Org...r-geprellt.html

Zitat:
Weiter heißt es, dass nach Erkenntnissen der Ermittler die in Untersuchungshaft sitzenden Verdächtigen Kontakte zu den türkischen Extremisten von PKK und MLKP haben. Die Fahnder schätzten den Steuerschaden auf bundesweit mehr als 100 Millionen Euro.

Es hängt mir zum Haus raus, wenn hohe Politiker behaupten: Die Türken sind eine Bereicherung unserer Kultur.
Über die Hälfte der Türken in Berlin werden von unserem Sozialsystem allimentiert! Wo stellt sich der Vorteil der türkischen Bereicherung denn dar?
(Wieder eine besondere Form der kulturellen Bereicherung)
http://www.morgenpost.de/berlin/polizeib...eberfallen.html

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Stan 2 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2009 16:40
#59 RE: Islam = Frieden Antworten

ich bin sehr faszieniert vom islam

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

01.11.2009 17:17
#60 RE: Islam = Frieden Antworten

Es muss ja keiner dorthin fahren....
Ich jedenfalls fahr in keines dieser Länder.
Alles ist dreckig un schmuddelig, die Leute aufdringlich,
die Beamten und Polizei Korrupt,....
Nee nichts für mich

Glaube ist Aberglaube

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz