Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 6.425 mal aufgerufen
 Jüdische Politik und Kultur
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 17.535

04.11.2009 16:56
#26 Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

Zitat von Al-Furqan
Ohne den Islam und ohne unsere Schätze wäret ihr Mitteleuropär immer noch im stinkenden Mittelalter.

Wieso? Erstens gibt es auch anderswo Öl. Zweitens gibt es alternative Energien - Erdgas, Kohle, Sonne, Atom.

In Antwort auf:
Vergiss auch nicht, dass der Islam euch den Schlüssel für die moderne wissenschaftliche Entwicklung gab.

Ach, hör, doch auf! Ihr habt all euer Wissen verloren? Wie? Haben wir es euch geklaut? Wer seinen Kindern beibringt, fünfmal am Tag zu beten, und nicht die Physik und die Mathematik, der darf sich nicht beschweren, dass sein Garten des blühenden Wissens zu einer Wildsteppe verwelkt! Auch ihr habt von den Griechen und Römern gelernt, den Sumerern, so wie wir auch! Oder willst du behaupten, dass eure Blütezeit aus einem Götterfunken entsprang? Und wieso ließ Allah es zu, dass seine muslimischen Völker, denen er so wohlgesonnen ist, derart niedergehen - und die Völker, die Iblis beherrscht, eine fantastische Blütezeit erleben?
Du erzählst schlimme, nationalistisch oder religionschauvinistisch bestimmte Märchen, Al-Furqan! Du bist intelligent. Das merkt man an deiner Art zu schreiben. Aber solche Hetzpropaganda gegen den Westen und gegen die Ungläubigen ist eine Bankrotterklärung der Potenzen dieser Intelligenz!

In Antwort auf:
Ihr solltet lieber damit spielzeuge für eure Kinder bauen und nicht Waffen und Kriegschiffe gegen unsere Kinder!

Alle Atomwaffen weg von diesem Planeten! Ja, bin ich für.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 17:20
#27 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

Zitat von Gysi

Zitat von Nuralhuda
Du und deine Mitdenkende Leute, die immer wieder die armen Muslimen unterstellen, dass sie gefährlich und gewaltbereit sind, muß klar gesagt werden, dass sie sich langsamm mit der Spinnerei in Richtung verbesserung befinden.

Wer befindet sich auf dem Weg der Besserung? Von was? Habe ich nicht verstanden.
Schau dir mal die Sprache deines neuen Mitstreiters Al-Furqan an. Schlimm! Mir schaudert's.




Was habe ich denn Schlimmes gesagt?

Zitat von Aviel

In Antwort auf:
Mir ist scheißegal, was einige von Araber, Semiten und Muslims halten.
Klar ist es schwer diesen Neid gegenüber Muslims zu überwinden und es zu verkraften was wir Muslime wirklich sind.
Durch euer Neid werden wir bekämpft und ausgeraubt. Wenn Muslime sich dagegen wehren und sich verteidigen, werden sie ungerechterweise als Terroristen abgestempelt und werden als die schlimmsten Menschen dargestellt während ihr als die armen lieben Schweine dargestellt wird.


sag doch mal einen einzigen Punkt worauf man Grund hätte neidisch zu sein? Auf was denn bitte ? Kinder können wir selber machen ,Geld auch und eure Länder interessieren mich nicht eure Gott erst recht nicht,auf den Koran ,ich hab doch die Tora ,
Jugfrauen im Pradies kann ich nichts anfangen mit ,Sex ist kein Paradies für mich und Alkohol da auch nicht?
also wieso sollte ich und für was denn neid haben,nicht mal euer Paradies ist etwas wo man hin wollte.
Aviel




Kinder habt ihr, Geld habt ihr, wenn dir unsere Länder nicht interessiert, dann zieh leine aus Palästina. Und denkt erst garnicht weiter dran, Libanon, Syrien und Jordanien einzunehmen. Unser Gott ist auch dein Gott, kapier es endlich. Halte dich fest an die Tora und nicht an die zionistische Idiologie, wenn dir der Koran nicht passt.
Wenn du das Paradies nicht willst, dann nimm die Hölle.

Also wenn ihr alles habt was ihr wollt, was wollt ihr dann von uns. Haben wir etwas was ihr nicht habt? Wenn ihr nicht neidisch seid, dann lass uns Muslime doch in Ruhe! Ganz einfach!


Zitat von Aviel

In Antwort auf:
Willst du dich mit mir darüber streiten?
Ganz ehrlich, Muslims sind die besten Völker. Unter diesem Volk sind die besten Menschen wie z.B. die Propheten Adam, Noah, Moses, Abraham, David, Jesus und Muahmmad, Allahs Fiede auf ihnen alle.
Von daher kannst du sicher sein und drauf wetten, dass die Muslime, DIE GOTTERGEBENDE, das allerbeste Volk ist.


Das sind alle keine Muslime die gab es erst 600 Jahre nach Christus
und Gtt Ehje heißt Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs also bleib mit deinem Gott wo du willst ,aber nicht in meiner Nähe
achso Streiten ist lamgweilig,oder könnt ihr nur streiten um froh zu sein ? Bin ich froh ,das ich meinen eigenen Gott habe und nicht deinen nehmen muß
Aviel




Da sieht man, dass du keine Ahnung vom Islam hast Jude. Statt mit deinem großen Maul Märchen über den Islam zu verbreiten wie in vielen deiner Beiträge zu beoabachten, solltest du dich erstmal dich RICHTIG erkundigen. Mein Gott ist auch dein Gott. Ich verbreite auch nicht irgendwelche Lügen über den Judentum, erst garnicht wenn ich etwas nicht weiß.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 17:31
#28 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

In Antwort auf:
dann zieh leine aus Palästina



wieso so soll dich da rausziehen ,wohne da nicht ,wohne in Deutschland.Brauchst ein Schuldigen für vertragbrüchige ,Hamas Terroristen die Krieg anzetteln und ihre eigenen Kinder als Sodaten nehmen,Bomben kaufen und jeden Vertrag brechen ,brauchst du für sowas Mitleid,es ist Gerechtigkeit,Ungerechtigkeit erntet sowas halt,die müßen ja keine Bomben werfen und betrügen und lügen,dann könnte es ihnen gut gehen.

http://www.youtube.com/watch?v=uxnwQuGxV40
ich wäre dafür solchen Eltern die sowas zulassen ihnen das Sorgerecht für die Kinder zu entziehen,
wer Gewalt säät wird sie auch ernten
steht nicht Menschlichkeit als letztes Wort im Koran
wo ist da was menschlich? Wo Frieden?
Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 17:40
#29 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

In Antwort auf:
Unser Gott ist auch dein Gott, kapier es endlich



Dein Gott ist nicht meiner kapiere das endlich es ist ein Götzte
unseren Gott macht ihr zum Lügner,auch wenn ihr das sagt aber unser Gott ist euer nicht
Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 17:42
#30 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

In Antwort auf:
Da sieht man, dass du keine Ahnung vom Islam hast Jude. Statt mit deinem großen Maul Märchen über den Islam zu verbreiten wie in vielen deiner Beiträge zu beoabachten, solltest du dich erstmal dich RICHTIG erkundigen.



sich damit zu beschäftigen ist Götztendienst Moslem

Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 17:57
#31 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten
Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 17:58
#32 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

Zitat von Aviel

In Antwort auf:
dann zieh leine aus Palästina


wieso so soll dich da rausziehen ,wohne da nicht ,wohne in Deutschland.Brauchst ein Schuldigen für vertragbrüchige ,Hamas Terroristen die Krieg anzetteln und ihre eigenen Kinder als Sodaten nehmen,Bomben kaufen und jeden Vertrag brechen ,brauchst du für sowas Mitleid,es ist Gerechtigkeit,Ungerechtigkeit erntet sowas halt,die müßen ja keine Bomben werfen und betrügen und lügen,dann könnte es ihnen gut gehen.
http://www.youtube.com/watch?v=uxnwQuGxV40
ich wäre dafür solchen Eltern die sowas zulassen ihnen das Sorgerecht für die Kinder zu entziehen,
wer Gewalt säät wird sie auch ernten
steht nicht Menschlichkeit als letztes Wort im Koran
wo ist da was menschlich? Wo Frieden?
Aviel




Diese Worte sollten nicht an die Hamas gerichtet werden, sondern an Israel.

Also ich weiß nicht ob du jemals israelische Soldaten begegnet hast, ich aber schon. Die meisten waren noch 17, 18 Jahre und darunter waren sogar junge Frauen. Sie haben nur zwei Bereiche zu Auswahl, entweder Ausbildung als Soldat oder als Rabbi. Warum??? Weil sie dazu verpflichtet sind. Ist es nicht Israel, dass Kinder in den Krieg ziehen lässt. Ich sage bewusst Kinder, weil sie sich in diesem Alter wie Kinder benehmen und lieber bei mama zu hause bleiben möchten, statt unschuldige zu töten.

Bei der Hamas geht jeder kämpfen, von Jung bis alt, aber freiwillig. Kein Wunder in so einem Kriegszustand.

Bomben kaufen? Hamas kauft und wirft Bomben? Ich glaub du solltest deine Augen öffnen und schauen wer auf wem Bomben wirft.
Israel ist immer derjenige, der den Vertrag bricht. Das hatten wir mal glaube ich schon mal diskutiert.

Wer von den "Friedenstifter" möchte Kriegschiffe von Deutschen kostenlos haben? Ist das die Hamas oder Israel?

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

04.11.2009 18:00
#33 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

HuHu Aviel..

Zeig uns mal unsere Götzengott, wenn du schon meinst das wir einen Götzen Gott anbeten, dann zeig uns mal die Statur

In Antwort auf:
Dein Gott ist nicht meiner kapiere das endlich es ist ein Götzte
]Hast anscheinend mal garnicht so unrecht. Euer Gott, nach deiner difination ist ein Rasistischer Gott. Denn er Akzeptiert ja nur Juden


In Antwort auf:
Jaaa...komm Herzimaus....lass auch DU deine Maske fallen.


Wat für ne Maske denn?? Sorry.. meinungen sind nunmal unterschielich!!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 18:01
#34 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

ich brauche werder Kriegsschiffe noch Bomben noch Hass von Muslimen
aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 18:03
#35 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

In Antwort auf:
Zeig uns mal unsere Götzengott, wenn du schon meinst das wir einen Götzen Gott anbeten, dann zeig uns mal die Statur



was küsst ihr denn in Mekka Steine die ihr verehrt

und Suren von Dhinn geschrieben
einen Mondgott

wo kommt denn der Name allah her?

Aviel

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

04.11.2009 18:09
#36 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

Du brauchst mir hier nicht mit unwissenheit ankommen.
Nochmal meine Frage:

Zeig uns mal unsere Götzengott, wenn du schon meinst das wir einen Götzen Gott anbeten, dann zeig uns mal die Statur

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

04.11.2009 18:15
#37 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

In Antwort auf:
Alle Atomwaffen weg von diesem Planeten! Ja, bin ich für.



Ich nicht. Das wäre dumm und verdammt gefährlich.

Zu dem Rest, der hier abgeht, äußere ich mich nicht. Das ist mir zu abstrus.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 18:55
#38 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

In Antwort auf:
Du brauchst mir hier nicht mit unwissenheit ankommen.
Nochmal meine Frage:

Zeig uns mal unsere Götzengott, wenn du schon meinst das wir einen Götzen Gott anbeten, dann zeig uns mal die Statu



Herzi,ich habe nichts von Unwissenheit gesagt ,sondern das warf Al mir vor ,gehört er auch zu der Truppe Al ?
Sonst lese die Tanach durch ,wenn Gott beide Bücher geoffenbart hätte würde er an einer Psychischen Störung leiden und sich wohl selber Widersprechen und Schizo. haben ,dann wäre es 1 Gott in mehreren wahrscheinlich 3 Personen der völlig abstus handeln würde,sich widersprechen.lügen usw.dann wäre er etwas viel krank,

Also behaltet ihr euren ich meinen,bekommt wohl jeder seine eigene Hölle später ,

Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 18:58
#39 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

Wenn man auf Israel Atombomben wirft ,dann pusten sich die Muslime drumherum gleich selber mit aus,aber soweit können die nicht denken ,und der Rest stirbt dann an Atomaren Regen und verseuchter Erde,da wo sie drauf fällt stirbt man so schnell das man nichts merkt die Muslime drumherum leiden dann Jahre an den Folgen,dumm
Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 19:41
#40 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

woher haben so arme Palästnenser so viel Geld und können dahin tägliche ausflüge machen?
http://www.israelheute.com/default.aspx?...w=item&idx=1976

Aviel

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

04.11.2009 20:04
#41 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

Zitat von Aviel


[quote]Dein Gott ist nicht meiner kapiere das endlich es ist ein Götzte
unseren Gott macht ihr zum Lügner,auch wenn ihr das sagt aber unser Gott ist euer nicht


Mein Gott, Aviel ist dir überhaupt bewußt, was du da für n Mißt schreibst, du weißt doch, dass es nur einen einzigen Gott gibt,
wieso ist unser Gott eine Götze? Und wer hat euren Gott zum Lügner gemacht?? Ich nehme an, dass du nur die Beiden ärgern willst.

Zitat von Aviel

[quote]was küsst ihr denn in Mekka Steine die ihr verehrt


Dann musst du mir auch erklären, warum nicken Juden beim Beten an der Klagemauer mit dem Kopf ?? Ist euer Gott eine Mauer??
und wieso bittet ihr sie???Ich finde das seltsam, ehrlich gesagt, trotzdem wir verbreiten hier keine Lügen wie du das gerne tust.

Zitat von Aviel

[quote]und Suren von Dhinn geschrieben
einen Mondgott



Das Gerücht Allah wäre ein Mondgott wurde selbstverständlich sofort von euch geschluckt und seitdem verbreitet. Scheinbar gibt es immer Dummies, die mit Absicht das nicht verstehen wollen und dann deshalb Spaß daran haben.
Der Erfinder ist ein gewisser Robert A. Morey, ein umstrittener Islamkritiker, der durch seine mangelnde, teils erlogene Beweisführung, selbst von vielen Christen nicht mehr anerkannt wird. Sein Ziel war den Beweis aufzuführen, Allah sei nicht der Gott der Juden und Christen, sondern ein Mondgott aus vorislamischer Zeit. sieh-->"The Islamic Invasion"<--

Moreys Behauptungen lösen sich jedoch bei einem Blick in den Quran in Luft auf:

Und zu Seinen Zeichen gehören die Nacht und der Tag und die Sonne und der Mond. Werft euch nicht vor der Sonne anbetend nieder, und auch nicht vor dem Mond, sondern werft euch anbetend vor Allah nieder, Der sie erschuf, wenn Er es ist, Den ihr verehrt. [41:37]

Auf diese Ayat geht Morey selbstverständlich nicht ein. Wir benutzen den Mond zur Zeitrechnung und es ist verboten den Mond anzubeten.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

04.11.2009 20:15
#42 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

In Antwort auf:
Und zu Seinen Zeichen gehören die Nacht und der Tag und die Sonne und der Mond. Werft euch nicht vor der Sonne anbetend nieder, und auch nicht vor dem Mond, sondern werft euch anbetend vor Allah nieder, Der sie erschuf, wenn Er es ist, Den ihr verehrt. [41:37]



Ich sehe nicht, was das für eine Bedeutung haben soll.
Allah war höchstens mal ein Mondgott, heute ist er natürlich (offensichtlich) keiner mehr.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

04.11.2009 20:17
#43 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

Und wie schon ein paar mal kommt man Nuralhudas fehlinformationen schnell auf die Schliche:

Robert Morey (born 1946) is a Christian apologist and pastor who has written a number of books and pamphlets.
Robert Morey (Geboren 1946) ist ein Christlicher Apologet und Pastor der eine Reihe von Büchern und Broschüre schrieb.
http://en.wikipedia.org/wiki/Robert_Morey Übersetzung ins Deutsch von mir.

Er war also kein Islamkritiker im Sinne das er es Beruflich oder mit Akademischen Hintergrund machte.
Auch wird er auf http://www.chick-gospel.de/html/mondgott.htm Zitiert, einer Website Amerikanischer Radikaler Christen.


<sondern ein Mondgott aus vorislamischer Zeit<

jede Gott war nicht von einem Tag auf den anderen da sondern hat eine gewissen Entwicklungsgeschichte.
So wie man hinter dem heutigen Jahwe eine Berggottheit vermutet kann hinter deinem Allah eine Mondgottheit stecken.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 20:21
#44 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

Wer folgende drei Züge besitzt ,ist ein Schüler unseres Vaters Abraham :ein goßzügiges Auge , einen sanftmütigen Geist , und eine demütige Seele.
Woher wissen wir ,dass Abraham einen sanftmütigen Geist besaß?
Als die Kinder Chet ihn einen Fürsten nannten,sagte er von sich :"Ich bin ein Fremder und Beiwohner unter euch ."

Aviel

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

04.11.2009 20:25
#45 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

In Antwort auf:
Wer folgende drei Züge besitzt ,ist ein Schüler unseres Vaters Abraham :ein goßzügiges Auge , einen sanftmütigen Geist , und eine demütige Seele.



Wie wundervoll. Selbstlosigkeit, Sanftmütigkeit und Demut. Die drei idealen Züge für den perfekten Sklaven.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 20:40
#46 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

In Antwort auf:
Wie wundervoll. Selbstlosigkeit, Sanftmütigkeit und Demut. Die drei idealen Züge für den perfekten Sklaven



warum ?
Wieso sklaverei?

Selbstlos ,heißt nicht opfern
Liebe deinen Nächsten wie dich selber heißt es
das heißt ich muß erst für mich selber sorgen,mich akzeptieren und mich selber so annehmen wie ich bin,mir gutes tun,mich wohlfühlen in meiner Haut in sich Frieden und Ruhe haben,mich pflegen und mir gutes tun,
dann kann man sich andere zuwenden,wenn ich verstehe mich selber mir zuzuwenden ,kann man auch anderen etwas großzügig sein,

Selbstlos hat nicht mit kein Selbstbewußtsein,kein Selbstvertrauen und Eigenvernachlässigung zu tun,auch nciht mit geben bis zum Burn Out
man muß sichs elber wichtig sein,einer der glücklich ist und gerne lacht ,der kann anderen geben

aber nicht Mutter Beimer Typen die werden höchstens ausgenutzt und klappen ihrgendwann zusammen an überlastung

Sanftmütig heißt nicht
nur Harmonie zu suchen
sanftmütig mit anderen zu sein ,mit schwächeren
Sanftmütig heißt nciht
das man nciht mal mit der faust auf den Tisch hauen dürfte oder klar und Deutlich gegen Unrecht auftreten darf,
es heißt aber Zuwendung dem Ungrechten helfen,

Demut heißt nicht unterwerfung und sich beugen unter jemanden
sondern es heißt ,annerkennen das es größeres als mich selber gibt ,und den lieb haben,zu wissen das ich mic selber nicht zu Gott erhebe,sondern erkenne das er mehr ist als ich weiß
Aviel

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

04.11.2009 20:49
#47 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

@ Aviel:

Du kannst die drei Begriffe so interpretieren, wie du willst, aber ich werde es anders tun - und meinen, das haben die Verfasser dieses Textes ebenso.
Selbstlosigkeit, Gröszügigkeit: Alles den Mächtigen vor die Füße legen, wärend man selbst unter schlechtesten Bedingungen lebt.
Sanftmütigkeit: Niemals aufbegehren gegen die Mächtigen, die an der Spitze: die Priester, die Propheten, die Götter, die Alphatiere.
Demütigkeit: Das Schlimmste, da dies im Gegensatz zu Letzgenanntem nur eine negative Eigenschaft ist: Ein Leben ausgerichtet für die absolute Unterwerfung und sogar noch die Liebe zu dieser Sklaverei.

„Der Mensch ist so weit gehorsam, als er demütig ist, und so demütig, wie er gehorcht.“
- Katharina von Siena (eine überzeugte und begeistere Sklavin eines totalitären Systems)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

04.11.2009 20:50
#48 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

Wenn man an den Eigenschaften herumwerkelt, kommt aber was Gutes raus:

Selbstlos, solange du dir selbst dabei nicht schadest
Sanftmütig, solange du deinen eigenen Willen beherrschst und deinen Feinden zeigst, dass du Haare auf den Zähnen hast
Demütig? Dann im Sinne von respektvoll gegenüber der Größe der Natur und den Wundern der Welt, die so schön aus reinem Zufall entstanden sind, ohne deshalb unterwürfig zu sein.

Mit Einschränkungen kann man aus fast jeder Sklaveneigenschaft die Bausteinchen für einen selbstbewussten Menschen basteln :). Hoffe, es ist mir gelungen :).

In Antwort auf:
Liebe deinen Nächsten wie dich selber heißt es


Ich bin selbstverliebt - kein Scherz, das bin ich wirklich. Wer ist aber mein Nächster? Und was habe ich für einen Grund, ihn so sehr zu lieben? Keinen.

In Antwort auf:
das heißt ich muß erst für mich selber sorgen,mich akzeptieren und mich selber so annehmen wie ich bin,mir gutes tun,mich wohlfühlen in meiner Haut in sich Frieden und Ruhe haben,mich pflegen und mir gutes tun,
dann kann man sich andere zuwenden,wenn ich verstehe mich selber mir zuzuwenden ,kann man auch anderen etwas großzügig sein,


Also im Grunde genommen das, was ich auch oben geschrieben habe - warum formulierst du das nicht gleich so? Denn natürlich stehst in deinem Leben du an erster Stelle - alle die behaupten, es wären der Partner/die Kinder/die Karriere etc. belügen sich doch selber!

In Antwort auf:
aber nicht Mutter Beimer Typen die werden höchstens ausgenutzt und klappen ihrgendwann zusammen an überlastung


So war ich früher mal, als ich jünger war. Das fühlt sich echt nicht gut an.

Nur mit deiner Demuts-Definition bin ich als Atheistin nicht einverstanden, aber das ist nun einmal logisch.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

04.11.2009 20:54
#49 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

In Antwort auf:
Selbstlos, solange du dir selbst dabei nicht schadest



Selbstlosigkeit ist an sich schon etwas grauenvolles, das es de Facto nicht existiert. Es gibt keine selbstlosen Handlungen, nur Menschen, die dies gerne hätten!(Besonders von anderen!)

In Antwort auf:
Sanftmütig, solange du deinen eigenen Willen beherrschst und deinen Feinden zeigst, dass du Haare auf den Zähnen hast



Schließt sich das nicht aus?

In Antwort auf:
Demütig? Dann im Sinne von respektvoll gegenüber der Größe der Natur und den Wundern der Welt, die so schön aus reinem Zufall entstanden sind, ohne deshalb unterwürfig zu sein.



Wunder gibt's keine und was geistlosen Naturgesetzen Respekt nützen soll, ist mir auch schleierhaft.
(Außerdem ist Demut etwas völlig anderes als Respekt!)

Für mich bleibt Demut immer und überall einfach scheiße.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

04.11.2009 21:09
#50 RE: Israel will kostenlos deutsche Kriegsschiffe Antworten

Nurahulda: "Naa, und wie sieht's bei dir aus, mein lieber Stanchen, willst du deine Maske(n) nicht fallen lassen?"

Man mag mir ja einiges unterstellen,aber nicht das ich aus meinem Herzen eine Mördergrube mache. Wie deutlich soll ich noch werden,das du merkst das ich Religionen im Allgemeinen, und den Islam im Besonderen für ausgemachten Schwachsinn halte...dich für außerordentlich minderbemittelt halte und der Ansicht bin das selbst gemäßigte Muslime sich in unserer Gesellschaft nicht integrieren können (und wollen) und sich von daher besser einen anderen Lebensmittelpunkt suchen sollten.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz