Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 2.430 mal aufgerufen
 Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen
Seiten 1 | 2 | 3
DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

01.11.2009 19:52
#51 RE: Weniger Beleidigungen oder mehr Authenzität? Antworten

In Antwort auf:
Daraus folgere ich messerscharf dass euer Karl Marx und Darwin dumm sind




Kein Gott...das heißt nicht automatisch Darwin oder Marx.

Nicht jeder braucht ein höheres Wesen dem er hinterherrennen kann.

Das brauchen nur die, die sich ohne Krücke nicht zu leben trauen......die etwas anbeten müssen weil sie sich nicht vorstellen können alleine klar zu kommen.

Wie ist das mit den Steißbeizellen???
Du glaubst das doch auch..oder??
Das ist eine Frage die an ganz einfach mit ja oder nein beantworten kann......gib dir mal nen Ruck!
Oder das Ameisenwunder.....
Das Gesetzbuch derer die ihre Religion als Wissenschaft verkaufen wollen.......an Lächerlich keit nicht zu überbieten und genaugenommen verachtenswert.

Also was jetzt ....Ja oder nein?


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

01.11.2009 20:13
#52 RE: Weniger Beleidigungen oder mehr Authenzität? Antworten

Zitat von DeGaertner

In Antwort auf:
Nicht jeder braucht ein höheres Wesen dem er hinterherrennen kann.



Ohh doch, jeder braucht das, jetzt rennen wir hinterher, ihr werdet im Grab hinterherrennen

[quote]Das brauchen nur die, die sich ohne Krücke nicht zu leben trauen......die etwas anbeten müssen weil sie sich nicht vorstellen können alleine klar zu kommen.Wie ist das mit den Steißbeizellen???
Du glaubst das doch auch..oder??
Das ist eine Frage die an ganz einfach mit ja oder nein beantworten kann......gib dir mal nen Ruck!
Oder das Ameisenwunder.....
Das Gesetzbuch derer die ihre Religion als Wissenschaft verkaufen wollen.......an Lächerlich keit nicht zu überbieten und genaugenommen verachtenswert.
Also was jetzt ....Ja oder nein?




Hat dir schon jemand gesagt, dass du sehr schön schreiben kannst? Nein? Gut, dann hat dich noch niemand angelogen...


______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2009 20:16
#53 RE: Weniger Beleidigungen oder mehr Authenzität? Antworten

Zitat von Aviel
nein aber umgedreht solte ein Atheist nicht jammern und auch einstecken können ,Menschlichkeit von atheismus kann man ja beobachten wie in de rSowjetumion es war.Und unter dem Kommunismus.
Aviel



Richtig......wenn Klimsch sich persönlich verletzt fühlt ist das sein Problem. Und dies ist dann nicht unerheblich..hat aber nix mit der Beleidigung zu tun.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

01.11.2009 20:18
#54 RE: Weniger Beleidigungen oder mehr Authenzität? Antworten

In Antwort auf:
Hat dir schon jemand gesagt, dass du sehr schön schreiben kannst? Nein? Gut, dann hat dich noch niemand angelogen...



Wie war das noch mit dem Glaushaus und den Steinen...?

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2009 20:31
#55 RE: Weniger Beleidigungen oder mehr Authenzität? Antworten

Zitat von Nuralhuda
[quote="DeGaertner"]

In Antwort auf:
Nicht jeder braucht ein höheres Wesen dem er hinterherrennen kann.


Ohh doch, jeder braucht das, jetzt rennen wir hinterher, ihr werdet im Grab hinterherrennen




Deine Sterblichkeit macht dir richtig zu schaffen,gelle??!!

Mir auch..aber ich komm alleine damit klar. Bin halt kein Weichei.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

01.11.2009 20:53
#56 RE: Weniger Beleidigungen oder mehr Authenzität? Antworten

In Antwort auf:
Hat dir schon jemand gesagt, dass du sehr schön schreiben kannst? Nein? Gut, dann hat dich noch niemand angelogen...



Du glaubst es wirklich oder????
die Sache mit den Steißbeinen mein ich.......du glaubst es oder ???....sag schon.....

Brauchst dich nicht zu schämen.....dein grosser Zamoano steht voll hinter dir.....er will dass ihr wie Kinder seit....also tu ihm den Gefallen......na?


atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

01.11.2009 20:54
#57 RE: Weniger Beleidigungen oder mehr Authenzität? Antworten

Zitat von Relix

In Antwort auf:
Hat dir schon jemand gesagt, dass du sehr schön schreiben kannst? Nein? Gut, dann hat dich noch niemand angelogen...


Wie war das noch mit dem Glaushaus und den Steinen...?



jaa vor lauter schreiberei kommt man ein bisschen durcheinander, man weiß es nicht mehr wer was geschrieben hat.

der Satz gehört zu Aviel, frag sie lieber.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

DeGaertner Offline



Beiträge: 1.194

01.11.2009 20:57
#58 RE: Weniger Beleidigungen oder mehr Authenzität? Antworten

In Antwort auf:
jaa vor lauter schreiberei kommt man ein bisschen durcheinander, man weiß es nicht mehr wer was geschrieben hat.

der Satz gehört zu Aviel, frag sie lieber.



jetzt kommst du aber wirklich durcheinander.....

atz

Und hütet euch vor den leuchtenden Augen der Missionare, die vorgeben euch die Wahrheit zu bringen ....
denn das Leuchten könnte auch die Sonne sein , die durch die hohle Birne scheint !!

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

01.11.2009 21:03
#59 RE: Weniger Beleidigungen oder mehr Authenzität? Antworten

In Antwort auf:
der Satz gehört zu Aviel, frag sie lieber.





Äh, irgendwie stimmt da was nicht...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

01.11.2009 22:08
#60 RE: Weniger Beleidigungen oder mehr Authenzität? Antworten

Sind hier denn nur Fakes um uns herum?

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz