Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.171 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2
FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

06.11.2009 20:01
#26 RE: Hat die Christenheit ein Konzept gegen eine mögliche Islamisierung? Antworten

@kadesch:

In Antwort auf:
sonst wäre er von der Welle der Ereignisse weggespült worden.


Die waren aber wesentlich stärker als er selber :(

In Antwort auf:
Die einzige alternative wäre eine militärische Intervention gewesen, und dies mit
ungewissem Ausgang.


Angesichts dessen, dass die SU wirtschaftlich so ziemlich am Ende war, eher mit negativem Ausgang, würde ich einfach behaupten.

Leider habe ich mich noch nicht ausreichend mit Jelzin beschäftigt - russische Quellen sind im Moment auch nicht gerade objektiv, da er vor Kurzem gestorben ist. Deutschen Quellen über Russen traue ich nicht sonderlich ;). Habe schon die ulkigsten Übersetzungsfehler gesehen - und die Vorurteile, die daraus entwachsen.

In Antwort auf:
Denn etwas anderes ist es nicht was die gesamte Wirtschaft des Landes durchzieht.

Ist ja immer noch nicht viel besser.

In Antwort auf:
welche die Verelendung ganzer Bevölkerungschichten zu Verantworten haben.

Richtig - und darum sollte man sie nicht so glorifizieren :(

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

14.11.2009 12:15
#27 RE: Hat die Christenheit ein Konzept gegen eine mögliche Islamisierung? Antworten

Ich stelle die Eingangsfrage mal ein paar Freunden aus Zgorzelec (Polen), mal sehen was sie dazu sagen! Es würde mich interessieren. Im Internet habe ich nichts wirklich Interessantes gefunden zu diesem Thema, einmal etwas von zenit.org, einmal die Jungfrauenzeitung. Klingt für mich nicht nach seriösen Quellen.

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

14.11.2009 19:16
#28 RE: Hat die Christenheit ein Konzept gegen eine mögliche Islamisierung? Antworten

Zitat von William
Ich stelle die Eingangsfrage mal ein paar Freunden aus Zgorzelec (Polen), mal sehen was sie dazu sagen! Es würde mich interessieren. Im Internet habe ich nichts wirklich Interessantes gefunden zu diesem Thema, einmal etwas von zenit.org, einmal die Jungfrauenzeitung. Klingt für mich nicht nach seriösen Quellen.

Hören die Freunde auch "Radio Marya"? Falls ja, dann haben sie eher mit Juden, Schwulen oder Ungläubigen usw. zu kämpfen statt mit dem Islam.

Groß wird die islamische Einwanderung in Polen ja auch nicht gerade sein, sicher längst nicht so umfangreich wie in Deutschland. Von daher wird es noch kein Problem darstellen, zumal Polen ja überwiegend streng katholisch denkt.

 

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

14.11.2009 19:23
#29 RE: Hat die Christenheit ein Konzept gegen eine mögliche Islamisierung? Antworten

Was ist "Radio Marya"?

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

14.11.2009 20:41
#30 RE: Hat die Christenheit ein Konzept gegen eine mögliche Islamisierung? Antworten

Ein katholischer polnischer Radiosender, den kann man eigentlich vergessen.

Nee, also zumindest nicht mit Absicht und bewusst. Ich meine, das wüsste ich sonst - habe Viele von ihnen über meine Frau kennen gelernt, als wir in Zgorzelec heirateten und sie mich mal in ihren Freundeskreis eingeführt hat, der halb polnisch halb deutsch ist.

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Stelth Offline



Beiträge: 526

17.11.2009 23:10
#31 RE: Hat die Christenheit ein Konzept gegen eine mögliche Islamisierung? Antworten

Wir hatten mal besuch eines Ehepaars in unserer Gemeinde.
Dieses Ehepaar leitet eine Mission zur Missionierung
der Mosslems, mit gutem Erfolg.

In einigen Punkten schliesse ich mich Gysi an:

Substantieler Dialog + Die Christen entschuldigen sich bei den Atheisten für ihr Fehlverhalten, sofern dieses einige Gruppierungen betifft.

Verbot des Religionunterichts an den Schulen + Statt dessen neutrale Aufklärung der Schüller ohne sie für oder gegen eine Religionsrichtung zu beeinflussen noch für eine Atheistische oder Naturelle oder, oder...

Ständige Diskussionen + Kritick an der Führungselite der Christlichen und Islamischen Organisationen. Der Fisch fängt zuerst am Kopf an zu faulen.


_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

18.11.2009 19:39
#32 RE: Hat die Christenheit ein Konzept gegen eine mögliche Islamisierung? Antworten

Also... Die Freunde und Bekannten meiner Frau haben mir mitgeteilt, dass sie keine Ahnung haben und es ihnen auch nicht so wichtig ist - Hauptsache, sie können zwei mal im Jahr in der Kirche feiern :).

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz