Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  

Der substanzielle  Dialog
 
"Je suis Charlie!"
Für Säkularismus und Religionskritik!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.806 mal aufgerufen
 Philosophie und Wissenschaft
Seiten 1 | 2
beautyxxl Offline



Beiträge: 202

23.05.2006 09:54
#26 RE: Psychoanalyse des christl. Antisemitismus antworten

oha.... ich seh zwar nicht das hier was zum Thema passt, ausser das der Schwachsinn Persona annimmt. Aber vielleicht überlegt der ein oder andere mal, wie weit er persona SIE sich vom NORMAL entfernt. ALTER schützt vor Dummheit nicht.

So ungefähr muß es auf dem Olymp gewesen sein, als die Götter besoffen waren .... lach.

freily ( Gast )
Beiträge:

23.05.2006 11:57
#27 RE: Psychoanalyse des christl. Antisemitismus antworten

Zitat von Gysi
Eine Religion, die aus Ungläubigen Unwürdige macht, ihre Glaubensgrundsätze dogmatisiert, die substanzielle Kritik ablehnt und hart stigmatisiert. Gysi
Danke für die Aufklärung, den Ausdruck kannte Wikipedia auch nicht, deshalb meine Frage.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Der selbstbestimmte Mensch"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor