Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 810 mal aufgerufen
 Christliche Kultur und Politik
FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

06.11.2009 20:33
Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

In Antwort auf:
Bischof Michael Bünker warnte davor, dass das Kreuz nur mehr als ein reines „Kulturlogo“ wahrgenommen werde.


http://diepresse.com/home/panorama/relig...x.do&selChannel=

Er warnt, m.E., bereits vergeblich - fast alle kreuztragenden Menschen die mir über den Weg gelaufen sind, sind nicht christlich - sie tragen das Dingens, weil sie etwas Großes, Kreuzförmiges mit geschmacklosen, wie Plaste aussehenden pinken Strassteinen geschmücktes eben hübsch finden . Über Geschmack, auch über schlechten, lässt sich ja streiten.

In Antwort auf:
„Religion darf nicht nur zur Privatsache werden.“



Im Gegenteil, das muss sie sogar!

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

bussard Offline



Beiträge: 13

08.11.2009 09:17
#2 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

Denn das Wort vom Kreuz ist denen, die verloren gehen, Torheit; uns aber, die gerettet werden, ist es Gottes Kraft.
1Korinther, Kapitel-18
gott segne

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

08.11.2009 11:47
#3 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

Ähm, also ein Bibelzitat als Antwort kommt etwas unerwartet - aber ich bin dafür, Kinder diesem Anblick nicht auszusetzen!

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2009 12:04
#4 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

Da steht ja auch nur das Wort vom Kreuz

Die wissen nichts die da ihr Holzbild tragen und flehn zu einer Gottheit , die nicht hilft.
Ein Gott heil bringend ,helfend;ist keiner außer mir.Im Ewigen wird siegen und sich rühmen aller Same Jisraels.

Jeschajahu 45

Aviel

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

08.11.2009 12:05
#5 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

Wer keine eigene Meinung hat, zitiert halt Passagen aus seinen Büchern... Das machen die Muslime ja auch nicht anders...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

08.11.2009 12:10
#6 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten


Das Kreuz ist ein römisches Folter- und Tötungsinstrument, mit dem vor allem Tausende von Juden gequält und hingerichtet worden sind. Wie sollte es Symbol der Hoffnung oder der Rettung sein? Es ist in Wahrheit das Symbol zur brutalen Vernichtung eines Menschenlebens.

Was würde diese Gesellschaft wohl sagen, wenn in den Schulen Bilder vom elektrischen Stuhl, von der Guillotine oder von einem brennenden Scheiterhaufern mit einem Ketzer oder einer Hexe am Pfosten hängen würden?

Religiöse Symbole haben an staatlichen Schulen nichts zu suchen, genausowenig wie Folterinstrumente, wie Religionsunterricht zur religiösen Belehrung der Kinder oder die Schöpfungsthese im Biologieunterricht.


_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2009 12:11
#7 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

Schrift gegen Schrift halt.
Xeres bei dir nützt es ja nichts ,da muß man so reden,aber man muß jeden Abholen wo er steht.
Bei dir weiß ich nicht wo du stehst.
aber denke auch Atheisten zitieren aus ihrgendwelchen Büchern woraus sie gelernt haben,
Aviel

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

08.11.2009 12:17
#8 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

Was meinst du? Das große Lehrbuch des Atheismus*?

*mit zahlreichen Abbildungen wie man einen Marx oder Darwin Schrein Baut

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

08.11.2009 12:26
#9 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

In Antwort auf:
Religiöse Symbole haben an staatlichen Schulen nichts zu suchen, genausowenig wie Folterinstrumente, wie Religionsunterricht zur religiösen Belehrung der Kinder oder die Schöpfungsthese im Biologieunterricht.



Meine vollste Zustimmung!

Zitat von Xeres
Was meinst du? Das große Lehrbuch des Atheismus*?
*mit zahlreichen Abbildungen wie man einen Marx oder Darwin Schrein Baut


Da müssen wir mal Relix fragen, der besitzt es anscheinend *zwinker*

In Antwort auf:
aber denke auch Atheisten zitieren aus ihrgendwelchen Büchern woraus sie gelernt haben,


Also ich zitiere lieber aus dem Internet, wäre einfach zu faul, Ausschnitte aus den von mir gelesenen Büchern abzutippen :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2009 12:45
#10 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

Selber bin ich auch der Meinung,das ich den Schulbereich von allen Symbolen freihalten würde.
Und wenn man unbedingt Religiöse Erziehung in Schulen möchte gibt es ja auch religiöse Privat Schulen.Wenn ein Jud im Klassenzimmer sitzt und ständig ein Kreuz ansehen muß,dazu ein Symbol was für den Tod steht ,für Verfolgung und Kreuzzüge.Das Symbol von Christen die denken wir wären ein verstoßenes Volk,eines was jetzt in der Hölle landet ,ein Abgesetztes Volk , aus Sicht eines Christen,ist das Menschlich zumutbar?

Christen sagen immer sie seien Freudenboten ,und das Nt beschreibt es so,aber was steht dazu bei Jeshajahu
Und bracht Jeruschalajim Freudeboten!
Und schau ich ,ist da keiner von diesen keiner ,der geraten wo ich sie fragte ,daß die Antwort gäben. Sieh,alle nichtig null ihre Werke nur Luft und leer ...

Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

08.11.2009 12:56
#11 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

In Antwort auf:
Was meinst du? Das große Lehrbuch des Atheismus*?

*mit zahlreichen Abbildungen wie man einen Marx oder Darwin Schrein Baut




Xerxes wäre doch keine schlechte Idee oder?

so mit dem Titel
Das große Buch der Gottlosen Menschenrechte.

Und das Geld könnt ihr ja Bruder als Spende für Tomatensoße geben.

Aviel

EinsteinRocks Offline

Phlegmatiker


Beiträge: 216

08.11.2009 15:31
#12 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

Ich selber finde religiöse Zeichen an staatlichen Schulen fehl am Platze, schließlich gibt es für so etwas extra eingerichtete Lokalitäten. Wer meint, so etwas an einen öffentlichen Ort auszuhängen, sollte allen anderen Religionen und Denkweisen ebenfalls einen Platz an der Wand gönnen. So wie es jetzt ist, ist es nur intollerant gegenüber Andersdenkende.

There's a light in the darkness of everybodies life. (Rocky Horror Picture Show)

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

08.11.2009 22:29
#13 RE: Noch einmal Kreuzverbot an Schulen :) Antworten

In Antwort auf:
Das große Buch der Gottlosen Menschenrechte.


Aviel, das klingt sogar ziemlich klasse :), keine Ahnung, ob es von dir so gemeint war ;).

Wir könnten ja die Schreibwütigen in diesem Forum nehmen, uns ein paar Kapitel einfallen lassen, sie dann auf die Schreibwütigen aufteilen und anschließend veröffentlichen, "Die Atheisten des RF" als Autorenangabe *GGG*.



Aber zurück zum Thema:

Zitat von EinsteinRocks
Ich selber finde religiöse Zeichen an staatlichen Schulen fehl am Platze, schließlich gibt es für so etwas extra eingerichtete Lokalitäten. Wer meint, so etwas an einen öffentlichen Ort auszuhängen, sollte allen anderen Religionen und Denkweisen ebenfalls einen Platz an der Wand gönnen. So wie es jetzt ist, ist es nur intollerant gegenüber Andersdenkende.


Genau was ich auch sage - da aber niemand alle Symbole und Symbölchen aller Religionen und Religiönchen auf die Wand pappen will (inklusive Wicca etc.!) - sollen die Wände blank bleiben.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Käßmann »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz