Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 2.597 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

10.11.2009 14:49
Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Glaube ist Aberglaube

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 15:14
#2 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Weißt du Kadesch du hast mit deiner Einstellung zu dem Thema vollkommen Recht.
Heute ist ansonsten die Zeit sehr hart geworden,und immer schneller wird gehetzt.
Vorallem auf die die mal den Mund aufmachen,denn es hat nichts mit ausländerfeindlichkeit zu tun wirkliche Mißstände zu benennen,ich frage mich nur immer was man tun kann,die gerne ändern würden werden schnell niedergeschrien und Bedroht oder geraten in Lebensgefahr.
So allgemein würde ich mir wünschen das der Moschiach bald kommt,und das Kind am Loch der Otter spielen kann.
Vielleicht mag dem einen oder anderen Fall auch das Internet gut sein ,weil man aus seinen Kriesen etwas rauskommt und mit andersdenkenden zusammen,vielleicht kommt der ein oder andere so zum Nachdenken,wenn man nur innerhalb seienr Geeminschaft ist hat man oft Scheuklappen auf.
also erstes Mittel würde ic mir vorsteleln eine vernünftige Ganztagsschulbetreuung wäre ein Schritt in die Richtung ,Kinder zu fördern,denn am besten fängt man bei den kleinsten Veränderung an,Ethik und soweiter,diese Getthos aufzulösen ,nur schwierig in Wohngebieten wo es kaum einen Deutschen gibt.Und schon in Schulklassen kaum ein Deutscher sitzt,
was ich nciht verstehe ist immer warum es soviel anders als bei uns ist,vielen ist es doch sehr wichtig und sie haben dennoch kein Problem mit der Welt.
Aviel

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

10.11.2009 15:21
#3 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

und was hat das bitte mit dem Islam zutun??
Ich kenne auch einige nicht Türken und Araber die kein Deutsch sprechen und nun??
Ausserdem dann sollen sie nicht alle Araber und Türken in einem Viertel verfrachten und somit keine beschwerde und dieser Satz "Ich muss niemanden anerkennen, der vom Staat lebt, diesen Staat ablehnt, für die Ausbildung seiner Kinder nicht vernünftig sorgt und ständig neue kleine Kopftuchmädchen produziert." aws hat das Kopftuch bitte mit Bildung zutun??

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 15:35
#4 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

es mag tradition oder sonst was sein ,aber meine Nachbarin die ich mal hatte hatte auch Mädchen,in de rSchule war ihr egal,da hieß es die heiraten bald und bekommen Kinder die brauchen nicht lernen.
Das gibt es bei anderen Religionen nicht so,die waren sehr streng Gläubig
Aviel

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

10.11.2009 15:44
#5 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

@Herzimaus:
Abgesehen davon, dass es bestimmt akkustisch beim Lernen stört, da die Ohren bedeckt sind (ich höre auch nichts wenn ich eine Kapuze aufhabe und wenn die noch so dünn ist!), sieht Sarrazin das Kopftuch als Symbol für Unterdrückung und einen Mangel an Bildung.

Übrigens wurde nachgewiesen, dass Frauen intelligenter sind als Männer, die besseren Abschlüsse haben etc. (habe jetzt leider keinen Beleg zur Hand) - ich rede ja nicht von allen, aber indem zumindest ein Großteil der muslimischen Einwanderer das Potenzial ihrer Mädchen schwächt (durch mangelnde Investitionen in die Bildung eines Mädchens etc.!) kann keine liberale muslimische Intelligenzschicht entstehen.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 15:46
#6 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Natürlich hat er weitgehenst recht...er hat es nur nicht politisch korrekt ausgedrückt.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

10.11.2009 15:48
#7 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Zitat von Stan
Natürlich hat er weitgehenst recht...er hat es nur nicht politisch korrekt ausgedrückt.

Genau. Die Zahlen im Artikel sagen es ja recht deutlich. Abiturquoten:
Türken: 14 %
Deutsche: 38 %
Osteuropäische Juden: 80 % (in der Zahl bin ich mit drin *GGG*)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

10.11.2009 17:21
#8 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Zitat von Herzimaus
und was hat das bitte mit dem Islam zutun??
Ich kenne auch einige nicht Türken und Araber die kein Deutsch sprechen und nun??
Ausserdem dann sollen sie nicht alle Araber und Türken in einem Viertel verfrachten und somit keine beschwerde und dieser Satz "Ich muss niemanden anerkennen, der vom Staat lebt, diesen Staat ablehnt, für die Ausbildung seiner Kinder nicht vernünftig sorgt und ständig neue kleine Kopftuchmädchen produziert." aws hat das Kopftuch bitte mit Bildung zutun??


Sarrazin hat kein Wort vom Islam erwähnt, dass radikale Ideen bei vielen hier lebenden
Türken und Arabern weit verbreitet sind ist nunmal eine Tatsache.
Es ist natürlich eine Zuspitzung zugegeben, aber er hat mit keinem Wort gesagt das
es auf alle Türken und alle Araber zutrifft.

Titan Offline

Ex-Thetan

Beiträge: 1.223

10.11.2009 17:23
#9 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Das das Kopftuch beim lernen stören soll ist blödsinn.
Ich kenne durchaus Kopftuchträgerinnen die intelligent sind.
Von daher darf in einem solchen Zusammenhang nicht verallgemeinert werden.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 17:26
#10 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

In Antwort auf:
Osteuropäische Juden: 80 % (in der Zahl bin ich mit drin *GGG*)



wie nur die und wir anderen sind dumm?

Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 17:27
#11 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

In Antwort auf:
Das das Kopftuch beim lernen stören soll ist blödsinn.
Ich kenne durchaus Kopftuchträgerinnen die intelligent sind.
Von daher darf in einem solchen Zusammenhang nicht verallgemeinert werden



schaut man sich das Urteil vom Europäischen Gerichtshof an wo ein Kreuz verboten wird muß man das Kopftuch genauso behandeln,aus dem Öffentlichen Schulbereich raus.

Aviel

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

10.11.2009 17:33
#12 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Zitat von Herzimaus
und was hat das bitte mit dem Islam zutun??
Ich kenne auch einige nicht Türken und Araber die kein Deutsch sprechen und nun??
Ausserdem dann sollen sie nicht alle Araber und Türken in einem Viertel verfrachten und somit keine beschwerde und dieser Satz "Ich muss niemanden anerkennen, der vom Staat lebt, diesen Staat ablehnt, für die Ausbildung seiner Kinder nicht vernünftig sorgt und ständig neue kleine Kopftuchmädchen produziert." aws hat das Kopftuch bitte mit Bildung zutun??


1. Türken und Araber haben was mit dem Islam zu tun. Europäer, Amerikaner gehören ehr dem christichen Kulturkreise an. In Schleswig Holstein gibt es zum Beispiel eine sehr große dänische Community, mit denen gibt es keine Auffälligkeiten, jedoch mit den Migranten aus der Türkei od. Arabien. (Um noch einmal auf den Fokus der Kritik zu kommen.
2. Ja, es gibt unheimlich viele Ausländer in D. Auffällig ist jedoch, dass diese sehr schnell deutsch gelernt haben.
3. In D gibt es das freie Recht der Wohnortwahl. Niemand bekommt eine Wohnung nicht, mit der Begründung, dass er Moslem ist. Gleiches gilt auch für die Arbeitssuche. Es wird sich möglicherweise anders Entschieden, aber niemals mit der Begründung der Religionszugehörigkeit. Das ist Strafbar!
4. Es gibt tatsächlich den Fall (insbesondere bei o.g.) das die Familienplanung nicht Verantwortungsvoll mit dem Familieneinkommen vollzogen wird. Natürlich ist so ein Verhalten asozial, speziel den Kindern gegenüber, die natürlich überhaupt nicht entsprechend gefördert werden können. (Oder kann man mit Harz4 Klavier od. Reitunterricht finanzieren?)
5. Überspitzt ist hingegen die Aussage: "Kopftuchmädchen produzieren", weil in der Tat niemand mit Kopftuch auf die Welt kommt. Das ist ehr satirisch gemeint, denn bereits im Grundschulalter sind viele dieser Mädchen bereits auf Islam getrimmt, sodass kein geordneter Schulunterrichten (schwimmen, Schullandheim z.B.) garn nicht mehr möglich ist.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 20:04
#13 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Ich will nicht viel reden. Aber Sarrazin und andere, die gegen unsere muslimischen anständigen Frauen quatschen und ein auf Frauenbeschützer tun und angeblich sich für die Freiheit der muslimischen Frau einsetzen, sollen einfach nur ihre verdammte beschissene Fresse halten. Verdammt sowas regt mich am meisten auf, die Frauen sind bei Muslime am besten aufgehoben:

Hier ein schöner Beitrag von Bruder Muhammad aus diesem Forum:

http://www.religionsforum-wogeheichhin.d...Schwestern.html

Respekt Bruder

Was Araber und Türken angeht. Sie sind doch diejenigen, die die Drecksarbeit der Deutschen gemacht haben. Sarrazin sollte lieber dankbar sein uns sie unterstützen.
Was wäre Deutschland ohne Araber und Türken? Kein Döner und kein Falafel ist nicht alles!!!

Man wisst ihr scheiß auf Araber und scheiß auf Türken! Ich würde gerne mal wissen was Europa ohne den Islam wäre

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

10.11.2009 20:09
#14 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Zitat von Al-Furqan
die Frauen sind bei Muslime am besten aufgehoben

...und wenn sie nicht der selben Meinung sind, richten die Brüder die Sache

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

10.11.2009 20:25
#15 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

In Antwort auf:
Abgesehen davon, dass es bestimmt akkustisch beim Lernen stört, da die Ohren bedeckt sind (ich höre auch nichts wenn ich eine Kapuze aufhabe und wenn die noch so dünn ist!), sieht Sarrazin das Kopftuch als Symbol für Unterdrückung und einen Mangel an Bildung.


Ist jetzt doch nicht dein ernst oder??Komisch das meine Cousinen Studieren und das mit Kopftuch, die Schwester meines Mannes Anwältin ist trotz Kopftuch, alle meine geschwistern gehen grossartige tätigkeiten nach und das mit Kopftücher ohwei.. alle werden ünterdrückt und somit stempelst du mich auch ab, mein Mann würde mich unterdrücken!?

In Antwort auf:
Sarrazin hat kein Wort vom Islam erwähnt, dass radikale Ideen bei vielen hier lebenden
Türken und Arabern weit verbreitet sind ist nunmal eine Tatsache.

Das muss er ja auch nicht, dass Kopftuch sagt schon alles aus.

In Antwort auf:
Es ist natürlich eine Zuspitzung zugegeben, aber er hat mit keinem Wort gesagt das
es auf alle Türken und alle Araber zutrifft.

Hat er nicht, aber in dem bericht geht es nunmal nur um Araber und Türken, darum ging es mir.

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 20:32
#16 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Zitat von Al-Furqan
Man wisst ihr scheiß auf Araber und scheiß auf Türken! Ich würde gerne mal wissen was Europa ohne den Islam wäre



Mit Sicherheit ein nicht unangenehmerer Ort.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 20:34
#17 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Zitat von Al-Furqan
, sollen einfach nur ihre verdammte beschissene Fresse halten. Verdammt sowas regt mich am meisten auf,



Das frage ich mich schon lange...warum regt ihr euch so schnell auf..warum ist eure Lunte so kurz..warum fehlt euch jegliche Souveränität??

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 20:52
#18 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

In Antwort auf:
Aber Sarrazin und andere, die gegen unsere muslimischen anständigen Frauen quatschen und ein auf Frauenbeschützer tun und angeblich sich für die Freiheit der muslimischen Frau einsetzen, sollen einfach nur ihre verdammte beschissene Fresse halten.



Also A.L so geht es einfach nicht, wir haben hier eine Gesellschaft die auch gewisse Regeln haben ,wo jeder der hier wohnt egal ob Deutscher oder woanders er herkommt sich anzu passen hat soweit das die Menschenrechte gesichert sind und jeder hier Frei leben kann.
Und es geht bei dem Thema nicht um das Thema Frauen oder Islam oder Religion,
wer hier wohnt muß es akzeptieren das es ein demokratischer und kein Religöser staat ist.
Das heißt es gibt Gesetzte für alle Bürger verpflichtend,
wo sich egal wo jemand her kommt anpassen muß,eure Religion darein zu bringen ist nur der Versuch Macht auszuüben denn vielen Muslimen ist ihre Religion hier vollkommen egal,in meienr Stadt laufen mehr Türkinen in Mini rum als Deutsche Mädchen ,Arbeite öffentlich in Videotheken und Pommesbude in Mini,kein Muslim sagt hier was dazu .
Also es geht um Gesellschaftliche Gerechtigkeit,und eine Gesellschaft kann nur funktionieren wenn alle was dafür geben und sich an Gesetzte und Normen halten,
wem es hier nicht passt de rkann in einen Muslimische Staat leben und seinen eigenen Leute ausnehmen,mitesser werden nicht gebraucht,und die Generation vor 60 Jahren hat wenigstens gearbeitet,die häute nehmen nur aus.
Das hat nichts mit Religion sondern mit
Was du nicht willst das man dir tu das füge auch keinem anderen zu,
wir können ja alle zu euch kommen in eure Länder und auch die Hände offen halten.
Es geht nicht leben kann man nur wenn jeder Verantwortung übernimmt.
Und so ein Tonfall ist hier unterwünscht in dieser Gesellschaft mit fresse halten das kann man vielelicht unter Kumpeln in betrunkenen Zusatand ertragen aber nicht von Bürgern,dieses Staates ,solche Ausdrucksweise dem wird Gott seinen Geschöpfen sein Buch auf dem Kopf schlagen,es verunehrt Gott,aber eure Menschenehre ist wi´chtiger als die von Gott sonst wäret ihr nicht so beleidigen für seinen Namen
Aviel

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

10.11.2009 21:23
#19 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Zitat von Al-Furqan
Was Araber und Türken angeht. Sie sind doch diejenigen, die die Drecksarbeit der Deutschen gemacht haben. Sarrazin sollte lieber dankbar sein uns sie unterstützen.
Was wäre Deutschland ohne Araber und Türken? Kein Döner und kein Falafel ist nicht alles!!!

Meinst Du die Gemüsehändler? Oder was? Mehr als die Hälfte der Migranten leben von Stütze. Da war nichts und da ist nichts mit den muslimischen Migranten in D.
http://info.kopp-verlag.de/news/zuwander...arden-euro.html

Solche Sprüche wie: "Was Araber und Türken angeht. Sie sind doch diejenigen, die die Drecksarbeit der Deutschen gemacht haben." sind unhaltbar, lächerlich und dreist. Diese muslimische Überheblichkeit passt allerdings wieder gut zum Allgemeinbild.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

10.11.2009 21:28
#20 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Herzimaus, ich habe geschrieben, dass "Sarrazin das Kopftuch als Symbol der Unterdrückung sieht" - davon was ich denke steht in diesem Beitrag kein Wort :). Kann ja sein, ich weiß es nicht - vielleicht gewöhnt man sich ja daran (in der SU haben die Frauen doch auch früher Kopftücher getragen, wenn auch aus anderen Gründen als in islamischen Kreisen, ich muss mal rausfinden warum!) - meine persönliche Erfahrung ist, dass ich mich eingeengt fühle, wenn ich Stoff auf den Ohren habe.
Kein Wort von dir, ich stempel dich nicht ab!

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2009 21:29
#21 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Zitat von welfen2002
Diese muslimische Überheblichkeit passt allerdings wieder gut zum Allgemeinbild.



Wir beide wisssen aber auch,das diese "Überheblichkeit" in Wahrheit nur das Überspielen eines tief verwurzelten Minderwertigkeitskomplexes ist...Frustabbau.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 07:27
#22 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

So ist es.

Wer auf allen Gebieten so ziemlich der Letzte ist, baut sich eben künstlich was auf, wo er denkt, dort könnte er erster sein.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 09:01
#23 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

dieses Empfinden habe ich bei Atheisten sehr stark ,vom küntlichen Aufbau ihrer Gedankenwelt,gegen den Feind,so das auf jedenfall nicht objektives gegeben ist

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 09:36
#24 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Zitat von Aviel
dieses Empfinden habe ich bei Atheisten sehr stark ,vom küntlichen Aufbau ihrer Gedankenwelt,gegen den Feind,so das auf jedenfall nicht objektives gegeben ist



Hier wäre interessant zu erfahren wie hoch der Anteil Atheisten unter Menschen ist, die im Leben nichts auf die Kette kriegen.Und vlt. solltest du den Begriff "objektiv" nochmal nachschlagen....wo du doch soviele Bücher liest.

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2009 10:00
#25 RE: Sarrazin hat Recht !!!!! Antworten

Zitat von Stan

Zitat von Al-Furqan
, sollen einfach nur ihre verdammte beschissene Fresse halten. Verdammt sowas regt mich am meisten auf,


Das frage ich mich schon lange...warum regt ihr euch so schnell auf..warum ist eure Lunte so kurz..warum fehlt euch jegliche Souveränität??




Hör mal, ich reg mich auf weil verdammte Politiker wie Sarrazin immer davon profitieren, wenn sie den Islam oder muslimische Frauen schlecht machen und das Volk klar machen wollen dass die armen muslimischen Frauen Hilfe brauchen und die Araber und Türken Gewalttäter sind und bald Deutschland übernehmen wollen etc. Und manche dummen Leute sind so rassistisch und folgen so einen Idioten.

Zitat von FSMQueen of damned
Herzimaus, ich habe geschrieben, dass "Sarrazin das Kopftuch als Symbol der Unterdrückung sieht" - davon was ich denke steht in diesem Beitrag kein Wort :). Kann ja sein, ich weiß es nicht - vielleicht gewöhnt man sich ja daran (in der SU haben die Frauen doch auch früher Kopftücher getragen, wenn auch aus anderen Gründen als in islamischen Kreisen, ich muss mal rausfinden warum!) - meine persönliche Erfahrung ist, dass ich mich eingeengt fühle, wenn ich Stoff auf den Ohren habe.
Kein Wort von dir, ich stempel dich nicht ab!



Naya man muss es nicht übertreiben, man trägt doch ein leichten Kopftuch und nicht ein Helm.
Andererseits kann ich dir es so erklären, die du vielleicht nicht nachvollziehen kannst: Wenn die Frau versteht welche wichtigen Aspekte hinter dem Kopftuch steckt, würde sie erst garnicht dran denken, dass es ihr unangehnem ist. Das Koptuch ist kein Symbol der Unterdrückung, das ist nur Gelaber.
Meiner Meinung solltest du Frauen fragen, die vorher kein Kopfuch trugen und jetzt einen tragen. Einfach mal die Frage: Warum???

Anderseits habe ich persönlich in meiner sehr großen Familie, Schwestern, Cousinen und Tanten, vondem viele Kopftuch tragen und auch viele keine und alle werden von uns TERRORISTEN und FANATIKER wie Engel behandelt.

Also ich denke, die Welt sollte mit Propaganda aufhören

Seiten 1 | 2 | 3
«« EHRENMORD
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz