Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.582 mal aufgerufen
 Atheismus/Agnostizismus
Seiten 1 | 2
Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 19:30
#26 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

In Antwort auf:
Nicht Atheisten müssen beweisen, dass es Götter nicht gibt, sondern die Götteranbeter müssen beweisen, dass es Götter gibt. Nur so rum wird ein Schuh draus: Wer eine Existenz behauptet, muss sie beweisen.



Wenn ihr wissen wollt ob es Gott gibt oder nicht,müßt ihr suchen.

Uns reicht ja das wir wissen.

Aviel

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

15.11.2009 19:34
#27 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Einfach umkehren? In die eine Richtung mag das gehen, aber nur, weil die andere vorher völlig falsch war.
Nicht Atheisten müssen beweisen, dass es Götter nicht gibt, sondern die Götteranbeter müssen beweisen, dass es Götter gibt. Nur so rum wird ein Schuh draus: Wer eine Existenz behauptet, muss sie beweisen.



Wir glauben nicht blind an irgendetwas. Wir haben unsere Beweise.
Wie sieht's bei dir aus? Kannst du uns beweisen, ob dein Monsterchen tatsächlich existiert?

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 20:02
#28 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

Zitat von Aviel

Wenn ihr wissen wollt ob es Gott gibt oder nicht,müßt ihr suchen.
Uns reicht ja das wir wissen.
Aviel


Dass dein jüdischer Gott gar nicht existieren kann ist ebenso leicht zu beweisen, wie dass der olle Allah nicht möglich ist.
Das dir dein Gott reicht, ist deutlich zu merken. Nur ist das. liebe Aviel, nicht Wissen sondern das Gegenteil.

Zitat von Nuralhuda

Wir glauben nicht blind an irgendetwas. Wir haben unsere Beweise.

Ich lach mich scheckig. Hast du paar Götter im Glas eingefangen oder was? Her mit den Beweisen, auf so ne Vorlage warten wir schon seit Jahren hier.

Zitat von Nuralhuda
Wie sieht's bei dir aus? Kannst du uns beweisen, ob dein Monsterchen tatsächlich existiert?

Was für ne Frage? Kennst du keine Spaghetti?

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 20:10
#29 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

In Antwort auf:
Dass dein jüdischer Gott gar nicht existieren kann ist ebenso leicht zu beweisen,



das kann man ja nicht beweisen ich kenne ihn ja

aviel

EinsteinRocks Offline

Phlegmatiker


Beiträge: 216

15.11.2009 20:39
#30 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

@Bruder Spaghettus: Du nimmst das zu ernst. Ich habe schon an manchen Stellen gelacht, z.B. an der hier: "-> Am wenigsten können Atheisten Agnostiker leiden." Mach's wie ich (und auch die anderen hier) und begegne dem mit Humor. Dass diese Punkte nicht so zutreffen, wie sie formuliert sind, sollte selbst den Theisten klar sein.

There's a light in the darkness of everybodies life. (Rocky Horror Picture Show)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 20:47
#31 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

Zitat von Aviel

In Antwort auf:
Dass dein jüdischer Gott gar nicht existieren kann ist ebenso leicht zu beweisen,


das kann man ja nicht beweisen ich kenne ihn ja
aviel




Ach ja...da wären wir wieder bei den unbeantworteten Fragen.

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

15.11.2009 21:09
#32 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

Hallo Nuralhuda

In Antwort auf:
Wir glauben nicht blind an irgendetwas. Wir haben unsere Beweise.


Wenn Du Beweise hast, dann ist Aviel wohl zu blöd um diese zu begreifen und im Sinne
des Islam zu glauben?
Wenn Aviel Beweise hat, dann bist Du wohl zu blöd, um ihre Beweise zu begreifen,
und an Jahwe zu glauben?
Wenn Christian Beweise hat...
Wenn...
Wenn ihr mal ehrlich (wenigstens) zu Euch selbst wärt, dann würdet ihr einsehen,
daß das was ihr habt keine Beweise sind.

Wenn es Beweise gäbe, warum haben die Aborighines, die Indios, die Indianer, die
Inder, die Chinesen und viele mehr diese Beweise nicht von selbst erkannt und
glauben an eine Eurer Religionen?
Nur diejenigen, denen man Eure Religionen eingetrichtert hat, glauben irgendwann
daran.
Das einzige, worauf Ihr Euch berufen könnt, sind Bücher in denen behauptet wird,
daß da die Wahrheit drin steht, nur daß nicht alles was als Wahrheit etikettiert
wird auch Wahrheit ist.
Wenn ich ein Buch schreibe und darin verkünde: "Es gibt keinen Gott, dies ist die
absolute Wahrheit!"
Würdest Du dann einsehen, daß Du Dich geirrt hast?
Ich vermute nicht, aber warum sollte dann ich oder ein anderer Deinem Buch glauben
schenken?
Da muß schon mehr her als nur ein Buch, aber diese anderen "Beweise" gibt es
offensichtlich nicht, sonst hätten die auch andere Kulturen erkannt.

Grüsse
Till

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 21:46
#33 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

Till selber kann ich natürlich nur von meiner Religion aus sehen,
das sehe ich einmal den Schöpfer ,der sich jetzt Mosche und somit uns als Volk ,sich offenbart hat,
bei dieser Offenbarung waren alle so sagt man Jüd. Seelen dabei und haben einen Göttl. Funken abbekommen,ein Faden der im Leben zu Gott bleibt.
Einen Auftrag die Tora ,und somit kann man sagen sie groß zu machen,Menschrecht und gute Rechtssprechung zu bringen in die Welt.
Mein das nur jetzt mal als Erklärung ,
was uns und die Völker betrifft steht in der Tora ,
zu uns spricht sie ," Nehmt euch in Acht,so lieb euch eeur Leben ist.
Ihr habt keine Figur gesehen ,als der Ewige vom Berge Chorew aus dem Feuer mit euch redete.
Das ihr also nicht auf Abwege geratet,euch einen Götzen zu machen ,eine bildliche Gestalt ,die Figur eines Mannes oder einer Frau.
die Figur eines vierfüßigen Tieres auf dem Erdboden,die Figut eines der Vögel,die oben in der Luft fliegen,die Figur eines Gewürms,das auf der Erde kriecht ,die Figur eiens der fische ,die unter der Erde im Wasser sind! Oder etwas das du deine augen gen Himmel höbest,sähest die Sonne,den Mond,die Sterne,das ganze Heer des Himmels und dich verleiten ließest ,sie zu verehren und ihnen Gottesdienst zu erweisen.

Weil doch der Ewige ,dein Gott ,sie für die übrigen Völker unter dem ganzen Himmel zwar zugelassen hat ,euch aber hat der Ewige genommen und aus dem Eisenofen ,nämlich aus Mizrajim geführt,das ihr sein eigentümliches Volk werden möget,wie ihr jetzt wirklich seid.

Dies ist unsere Grundlage ,udn deshalb nehmen wir wohl auch nicht die anderen Religionen so ernst,
schaut man sich das Wesen in den anderen Religionen von einem Gott an ist es gradezu oft das Gegenteil von unserem gelernten.

Wer dann über Gott nachdenkt wie Daniel ,seit dem du begehrtest zu Wissen ,hat er eine Antwort bekommen von Gott,wenn man ehrlich Fragt,und wirklich begehrt.

Aviel

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 21:54
#34 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

Eigenschaften eines Atheisten sind

- Egoismus
- Raffgier
- Verantwortungslosigkeit
- Taktlosigkeit
- Unverschämtheit
- Mitleidlosigkeit
- Maßlosigkeit
- Treulosigkeit
- Triebhaftigkeit
- Unehrlichkeit


Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2009 22:00
#35 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

In Antwort auf:
Eigenschaften eines Atheisten sind

- Egoismus
- Raffgier
- Verantwortungslosigkeit
- Taktlosigkeit
- Unverschämtheit
- Mitleidlosigkeit
- Maßlosigkeit
- Treulosigkeit
- Triebhaftigkeit
- Unehrlichkeit



da kannst du mal sehen wieviele Atheisten es unter den Gläubigen gibt,die eigenschaften sind meist dort vertreten,
Aviel

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

15.11.2009 23:22
#36 RE: Eigenschaften eines Atheisten Antworten

Hihi, interessanter Thread mit einer ach sooooo wichtigen Grundlage :).

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor