Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.455 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2
welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

17.11.2009 18:17
Ist der Islam friedfertig? Antworten

http://diepresse.com/home/panorama/relig...l.home_panorama
Immerwieder hört man von Moslems wie defensiv und friedliebend der Islam ist. Der gläubige Moslem ist bescheiden und zurückhaltend gegenüber seinen Mitmenschen. Warauf beruht diese angenehm zurückhaltende und sanfte Lebensform?
Warum wird von Islamwissenschaftlern siehe oben, andere Thesen anführt?
Fragen speziell an unsere muslimischen Forumsfreunde.
Wie heißt beispielsweise der muslimische "Gandi", falls es so jemanden im Vergleich gibt?

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

17.11.2009 21:34
#2 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In den Augen aller Muslime die mir je begegneten, ist einzig und allein Mohammed der ``Ghandi`` der islamischen Welt.

Das ist kein Witz, die Glauben, fühlen das wirklich so..... mein Ex-Mann z.B. vergleicht ernsthaft die Kreuzigung und das Premortale-Martyrium Jesu´s mit dem angepöbbelt werdenden Mohammed. Er hat sich aber ganz ``Ghandi-like´´ nicht gewehrt und alles ganz Prophetenhaft erduldet.


Klar sehen das Nichtmuslime anders aber wie will man einem Kleinkind erklären das seine Mutter böse ist

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

17.11.2009 21:37
#3 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

Mitlerweille wird mir alles klar liebe Mum1, sogar ein Bilnder versteht langsam wohinaus du damitt willst.
Sorry aber...

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

17.11.2009 22:04
#4 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
In den Augen aller Muslime die mir je begegneten, ist einzig und allein Mohammed der ``Ghandi`` der islamischen Welt.



mein gott du weisst so viel über mich.....

wie sieht es den deiner meinung nach auf meinem konto aus....


Stan ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2009 00:20
#5 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

Der Islam vielleicht...aber die Muslime nicht

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2009 00:26
#6 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
In den Augen aller Muslime die mir je begegneten, ist einzig und allein Mohammed der ``Ghandi`` der islamischen Welt.

Das ist kein Witz, die Glauben, fühlen das wirklich so..... mein Ex-Mann z.B. vergleicht ernsthaft die Kreuzigung und das Premortale-Martyrium Jesu´s mit dem angepöbbelt werdenden Mohammed. Er hat sich aber ganz ``Ghandi-like´´ nicht gewehrt und alles ganz Prophetenhaft erduldet.




Mum ich habe mal gelesen das der Antichrist so ähnlich wie Jesus sein soll

Aviel

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

18.11.2009 00:28
#7 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
Der Islam vielleicht...aber die Muslime nicht



noch mehr hellseher

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

18.11.2009 00:29
#8 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
Mum ich habe mal gelesen das der Antichrist so ähnlich wie Jesus sein soll



wo bitte???

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

18.11.2009 00:31
#9 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

Zitat von Aviel

In Antwort auf:
In den Augen aller Muslime die mir je begegneten, ist einzig und allein Mohammed der ``Ghandi`` der islamischen Welt.
Das ist kein Witz, die Glauben, fühlen das wirklich so..... mein Ex-Mann z.B. vergleicht ernsthaft die Kreuzigung und das Premortale-Martyrium Jesu´s mit dem angepöbbelt werdenden Mohammed. Er hat sich aber ganz ``Ghandi-like´´ nicht gewehrt und alles ganz Prophetenhaft erduldet.


Mum ich habe mal gelesen das der Antichrist so ähnlich wie Jesus sein soll
Aviel



Ne du.. nicht jesus, denn ein antichrist, ist derjenige der an das christentum nicht glaubt und versucht den thron in jerusalem aufzusteigen. Man sieht ja was in jerusalem momentan passiert, d.h sie versuchen irgendwie einen tempel aufzubauen für den antichrist weisst du jetzt wer der antichrist ist ich bin bin zwar eine lügnerrin, aber ab und zu sage ich auch mal die Wahreheit

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2009 00:40
#10 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

laut Nt steht da wer einen anderen Jesus verkündet als Paulus sei verflucht
bei ihm ist er Gottessohn

ihr habt aus ihm einen Propheten gemacht und Mohammed erhöht über ihn ,und ihm die Sohnschaft abgesprochen,und sollte er jetzt echt gewesen sein habt ihr euch alle damit mit eurem Propheten selber verflucht,

wie gesagt
Viele von ihnen lesen ihre Verfälschungen so aus der Schrift vor, daß ihr glauben sollt, es sei so in der Schrift enthalten. So steht es aber nicht darin."
(Sure 3,78)

Gerade Sure 3,78 sagt deutlich, daß die (angeblichen) Verfälschungen der Christen nicht in der Bibel enthalten seien. Es wird hier also keine Veränderung des Textes der Bibel behauptet, sondern ein Mißverstehen desselben.

Bist du im Zweifel über etwas, was wir dir jetzt offenbart haben, so frage nur die, welche die Schrift vor dir gelesen haben.
Sure 10,94

Oh ihr Schriftbesitzer, ihr gründet euch auf nichts, bis ihr die Thora und das Evangelium beachtet und was euch sonst von eurem Herrn offenbart ist.
(Sure 5,68)

siehst du an s wenig sieht man schon das da was nicht stimmen kann,und Mohammed gibt euch den Rat die Schrift zu lesen,die angeblich verfälscht wäre nach euren Aussagen,
da stimmt in den Punkten schon nichts mehr,


Aviel

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

18.11.2009 00:48
#11 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
ihr habt aus ihm einen Propheten gemacht



besser als das, was ihr aus ihm gemacht hat....

deine beiträge sind fürn A...... null ahnung aber ne riesen klappe.....

nicht die quantität sondern die qualität zählt....wie schon früher in der schule....

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

18.11.2009 00:54
#12 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
Viele von ihnen lesen ihre Verfälschungen so aus der Schrift vor, daß ihr glauben sollt, es sei so in der Schrift enthalten. So steht es aber nicht darin."
(Sure 3,78)


mein vers:
78) Und unter ihnen ist eine Gruppe, die mit ihren Zungen die Schrift verdrehen, damit ihr denkt, dies gehöre zur Schrift, obwohl es nicht zur Schrift gehört; noch dazu sagen sie: Es sei von Allah; doch es ist nicht von Allah. Und sie verbreiten Lügen im Namen Allahs; während sie es wissen.

merkst du den unterschied zwischen deinen vers und meinen??

In Antwort auf:
Bist du im Zweifel über etwas, was wir dir jetzt offenbart haben, so frage nur die, welche die Schrift vor dir gelesen haben.
Sure 10,94


Wahrlich, wir haben den Kindern Israel ein wahrhaftiges Dasein bereitet und ihnen (allerlei) gute Dinge beschert. Und sie wurden erst uneins, nachdem das Wissen (um die Wahrheit der geoffenbarten Religion) zu ihnen gekommen war. Doch dein Herr wird am Tag der Auferstehung zwischen ihnen entscheiden über das, worüber sie (in ihrem Erdenleben) uneins waren.Wenn du über das, was wir (als Offenbarung) zu dir hinabgesandt haben, im Zweifel bist, dann frag diejenigen, die die Schrift (bereits) lesen (nachdem sie sie) vor dir (erhalten haben)! Zu dir ist doch von deinem Herrn die Wahrheit gekommen. Du darfst ja nicht (daran) zweifeln.Du darfst keinesfalls einer von denen sein, die die Zeichen Allahs als Lüge erklären. Sonst gehörst du (dereinst) zu denen, die den Schaden haben.
und hier wieder ein unterschied ne??

In Antwort auf:
Oh ihr Schriftbesitzer, ihr gründet euch auf nichts, bis ihr die Thora und das Evangelium beachtet und was euch sonst von eurem Herrn offenbart ist.
(Sure 5,68)


Sprich: "Ihr Schriftbesitzer! Solange ihr die Thora, das Evangelium und was danach von eurem Herrn offenbart wurde, nicht befolgt, habt ihr keine Religion. Die dir von deinem Herrn herabgesandte Offenbarung löst bei vielen von ihnen Haß aus und bringt sie zu mehr Zügellosigkeit und Unglauben. Trauere den Ungläubigen nicht nach!
Die Gläubigen, die Juden, die Gottgläubigen - Sabäer - und die Christen, sofern sie wirklich an Gott und den Jüngsten Tag glauben und gute Werke vollbringen, haben im Jenseits keine Strafe zu befürchten, und sie sollen nicht traurig sein.Wir haben die Verpflichtung der Kinder Israels entgegengenommen, die von Uns offenbarten Vorschriften einzuhalten und ihnen Gesandte geschickt. Wenn immer Gesandte zu ihnen mit etwas kamen, was ihnen mißfiel, bezichtigten sie einige der Lüge und töteten andere.


Ich habe dir schonmal gesagt, zitiere richtig oder lass es wenn du von nichts ne ahnung hast, wie du siehst war es an euch gerichtet!!!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2009 01:00
#13 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
besser als das, was ihr aus ihm gemacht hat....



wir haben aus ihm nichts gemacht ,außer nicht dran geglaubt,gekreuzigt haben die Römer nicht wir

aviel

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

18.11.2009 01:02
#14 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

und wieso haben die römer ihn gekreuzigt? (wie muslime glauben nicht dran)
Na weil ihr die Römer gedroht und gezwungen habt und ihn als gotteslästerer abgestempelt habt!!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2009 01:04
#15 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
Die dir von deinem Herrn herabgesandte Offenbarung löst bei vielen von ihnen Haß aus und bringt sie zu mehr Zügellosigkeit und Unglauben. Trauere den Ungläubigen nicht nach!



Ja bei uns steht auch scheue dich nicht vor Götztendiener

nicht bei vielen wird das ausgelöst sondern bei allen die dem Koran glauben

so jetzt muß ich schlafen
schlaft gut

aviel

Herzimaus Offline

Muslima


Beiträge: 934

18.11.2009 01:06
#16 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

Zitat von Aviel

In Antwort auf:
Die dir von deinem Herrn herabgesandte Offenbarung löst bei vielen von ihnen Haß aus und bringt sie zu mehr Zügellosigkeit und Unglauben. Trauere den Ungläubigen nicht nach!


Ja bei uns steht auch scheue dich nicht vor Götztendiener
nicht bei vielen wird das ausgelöst sondern bei allen die dem Koran glauben
so jetzt muß ich schlafen
schlaft gut
aviel



das war an euch gerichtet, sinnloss!!

----------------------------------------------------------
Solange die Leute über mich reden,gehe ich davon aus, dass die mein Leben spannender finden als ihr Eigenes.


Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2009 01:08
#17 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
und wieso haben die römer ihn gekreuzigt? (wie muslime glauben nicht dran)
Na weil ihr die Römer gedroht und gezwungen habt und ihn als gotteslästerer abgestempelt habt!!




http://messianischestimme.forumieren.com...rsetzungen-f20/

da steht wie es war,
mit dem Prozess und der Kreuzigung

aviel

Schwester8 Offline

Muslima

Beiträge: 836

18.11.2009 01:08
#18 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
wir haben aus ihm nichts gemacht ,außer nicht dran geglaubt,gekreuzigt haben die Römer nicht wir



jaja immer sind es andere gewesen....

In Antwort auf:
Ja bei uns steht auch scheue dich nicht vor Götztendiener

nicht bei vielen wird das ausgelöst sondern bei allen die dem Koran glauben

so jetzt muß ich schlafen
schlaft gut



aber bitte schlaf dich aus....

gute nacht.....

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

19.11.2009 11:49
#19 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

wenn man es so sieht ist jeder gläubige Jude ein Antichrist.
Und sind wir mal ehrlich...egal ob und wann der antichrist kommen sollte
schlimmer als jetzt wirds auf der Welt sicher nicht werden, oder
vielleicht ist er ja auch schon da und keiner hats gemerkt

Glaube ist Aberglaube

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2009 12:09
#20 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

aber ohne Christus kann es doch keinen Antichrist geben,und kannten die Leute zu der Zeit wirklich schon Christen?Ich meine Handschriften gibt es nicht mehr,und das Nt ist erst viel später zusammengestellt,
im Nt redet Paulus davon Jude zu sein,wie immer es auch gehen sollte,denn hatte er eine Jüdische Mutter überhaupt ,er kam aus Benjamin und vielleicht sollte man das mal untersuchen,denn bei Paulus stimmt nicht so alles ,oder es waren 2 die Paulus hießen einen der Tora Treu war und einer der dagegen sprach.
Also denke von der Geschichte her Sohn Gottes ist Israel der Erstgeborene Sohn ,dann kommt man auf Schöpfung und Haus ,der Sohn kann nur geschaffenes sein schreibt man Vater und Sohn kommt Even Stein raus,so ist der Vater Ursache ,der Sohn Israel die Handlung oder Wirkung,
der Sohn hat die Aufgabe die welt zu durchwandern,usw
deswegen weiß ich nicht so recht wie im Nt das mit Sohn gottes der dann auch noch Gott sein soll gemint sein soll.
sonst denke ich eher der Sohn Israel der Antisohn der Judenvernichter,bis zum Tod aber dann steht er wieder auf wie Hesekiel die Todengebeine die wieder wachsen und sehnen und den Geist neu bekommen aus den Toten heraus,
Aviel

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

28.11.2009 18:11
#21 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

http://de.news.yahoo.com/blog/allgemein/beitrag/37782/
Ist der Islam friedfertig? Naja, gegen Hexer muß man sich doch verteidigen? Angeklagter hat es sogar selbst zugegeben!

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

28.11.2009 23:23
#22 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

Zitat von Aviel
aber ohne Christus kann es doch keinen Antichrist geben,und kannten die Leute zu der Zeit wirklich schon Christen?Ich meine Handschriften gibt es nicht mehr,und das Nt ist erst viel später zusammengestellt,
im Nt redet Paulus davon Jude zu sein,wie immer es auch gehen sollte,denn hatte er eine Jüdische Mutter überhaupt ,er kam aus Benjamin und vielleicht sollte man das mal untersuchen,denn bei Paulus stimmt nicht so alles ,oder es waren 2 die Paulus hießen einen der Tora Treu war und einer der dagegen sprach.
Also denke von der Geschichte her Sohn Gottes ist Israel der Erstgeborene Sohn ,dann kommt man auf Schöpfung und Haus ,der Sohn kann nur geschaffenes sein schreibt man Vater und Sohn kommt Even Stein raus,so ist der Vater Ursache ,der Sohn Israel die Handlung oder Wirkung,
der Sohn hat die Aufgabe die welt zu durchwandern,usw
deswegen weiß ich nicht so recht wie im Nt das mit Sohn gottes der dann auch noch Gott sein soll gemint sein soll.
sonst denke ich eher der Sohn Israel der Antisohn der Judenvernichter, bis zum Tod aber dann steht er wieder auf wie Hesekiel die Todengebeine die wieder wachsen und sehnen und den Geist neu bekommen aus den Toten heraus

Etwas wirr wieder, aber trotzdem versuch ich mal was dazu zu sagen.

Paulus war doch vorher Saulus. Er hat sich gewandelt, heißt es. Erst hetzte er gegen die Christen, dann wurde er selbst einer der eifrigsten christlichen Frömmler.

Such mal nach Paulus von Tarsus, z.B. HIER oder von mir aus bei wiki.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

29.11.2009 01:00
#23 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

In Antwort auf:
Etwas wirr wieder, aber trotzdem versuch ich mal was dazu zu sagen



Lag wohl dran das paar Kabbalistische Bedeutungen im Text sind.Und ich antwortete auf Kadesch,und dachte er versteht es wohl.

Die Christliche Geschichte ist eigentlich so das sie Paulus zum Gott gemacht hat ,der mehr Autorität und Respekt fordert ,als es einem Menschen zusteht,und im Nt wird Paulus weit über Jesus gestellt.
Er verfluchte alle Menschen die nicht seinem Absolutheitsanspruch genügen.
Es gibt auch ein paar eigenartige Dinge über ihn.
Hier in dem Buch ,kann man online auch paar Seiten als Leseprobe lesen,gibt es ein paar Unstimmigkeiten,

http://www.amazon.de/gp/product/3894846054/ref=sib_rdr_dp

http://www.amazon.de/gp/reader/389484605..._pt#reader-link

Paulus ist ansonsten auch Interessant zu dikutieren

Aviel


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Titus Offline



Beiträge: 506

29.11.2009 01:24
#24 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

Alle Beiträge sind lesenswert, wenn auch stark unterschiedlich in der Aussage.
Das ist in Ordnung.

Um die Frage zu beantworten:
Der Islam ist nicht friedfertig, kannn er ja als Diktatur auch gar nicht sein. Egal.
Wir als freie Menschen, die nicht an Religionen glauben, müssen zwingend darüber nachdenken, wie wir unsere Welt erhalten können.

Schlechter Weg: Mit Gewalt.

Guter Weg: Die Moslems davon überzeugen, daß eine Vernichtung oder auch nur Unterdrückung der freien Welt auch für sie, die Moslems, eine Aufgabe vieler schöner Dinge bedeuten würde, an die sie sich gewöht haben.
Keine Musik, keine Literatur, kein Kino, kein Fernsehen, kein gesellschaftsliches Leben, strenge Einhaltung der relgiösen Vorschriften, recht schneller Abbau der wirtschaftlichen Situation durch Wegfall von Forschung und technischer Weiterentwicklung, usw., usw., - Liste ist nicht vollständig.

Den Moslems so eine Art "evangelischen Islam" schmackhaft machen. Auch die Eßgewohnheiten weiter entwickeln.
Nur ein Beispiel: Wenn ich einen Moslem dazu überreden könnte die von meiner Frau selbst gekochte Sülze zu probieren, fällt der glatt vom Glauben ab! (nicht ganz ernst gemeint, aber so könnte es gehen). Wurde probiert, zwar nicht an Moslems, aber an anderen. Seitdem muß meine Frau immer mehr kochen, wenn ich noch etwas abbekommen möchte. Auch ein Glas Wein schadet nichts - man muß nur probieren, über den eigenen Schatten springen.

Und so können viele friedliche Versuche unterschiedlicher Art Erfolg haben. Aber auf jeden Fall würde mach Kriege vermeiden. Ich denke, eine moslemische Mutter liebt Söhne und Töchter gleichermaßen, wie unsere Mütter in der freien Welt auch. Ich kann mir nicht vorstellen, daß eine moslemische Mutter in Begeisterung ausbricht, wenn ihr Sohn Selbstmörder wird, oder ihre Tochter "verkauft" wird. Es sei denn, diese Mutter ist keine Mutter oder selbst schon durch ihr eigenes Schicksal abgestumpft.

Mitbürger, Mitbürgerinnen, denkt doch mal mit. Es könnte sich lohnen und tut garnicht weh...

Titus

_______________________________________________

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2009 19:23
#25 RE: Ist der Islam friedfertig? Antworten

http://giordanobrunostiftung.files.wordp...9/11/islam2.jpg

Sorry, BS, ich habe das Bild verlinkt. Musste man ja 500 km scrollen... Gysi

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz