Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.285 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2
Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

18.11.2009 23:26
Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

 
Ich sprach kürzlich mit einem inzwischen 80 Jahre alten Bekannten aus meiner Jugendzeit. Wir kamen u.a. auf die "göttliche" Frage zu sprechen. Wie ich wusste, war und ist er tief im christlichen Glauben verwurzelt.
Er machte auf mich allerdings den Eindruck eines höchstens 65 Jahre alten Mannes, körperlich ganz fit und auch geistig noch durchaus frisch. Nur etwas schwerhörig ist er inzwischen geworden.

Als ich ihm sagte, dass ich sofort "dabei" wäre, sobald ich eines einzigen greifbaren Beweises für die Existenz Gottes habhaft würde, unterbrach er mich sofort freudig und rief, er könne es beweisen! Ich war natürlich von den Socken und heftig gespannt auf seinen Beweis.

Und dann sprudelte es heraus aus ihm und er berichtete mir von seinem Erlebnis. Ich konnte ihm nicht böse sein, weil ich ihn stets in guter Erinnerung hatte. Wir hatten uns jahrzehntelang nicht gesprochen, eigentlich noch nie im Leben richtig ausgiebig unterhalten.

Bevor ich den Beweis hier wiedergebe, würde ich allerdings gern von anderen Christen noch mehr Beweise sammeln.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Stelth Offline



Beiträge: 526

19.11.2009 12:17
#2 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Los los los Leute, rauf auf den Gaul, worauf wartet ihr noch.

_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2009 12:18
#3 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

yep der macht uns neugierig und spannt uns dann auf die Folter

Stelth Offline



Beiträge: 526

19.11.2009 12:23
#4 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Aviel
yep der macht uns neugierig und spannt uns dann auf die Folter


Der macht uns fertig

_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2009 12:31
#5 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Stelth

Der macht uns fertig



Du sprichst etwas wahres gelassen aus..ja,das tut er......was allerdings weniger mit diesem Thread zu tun hat.

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

19.11.2009 16:11
#6 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Stelth

Zitat von Aviel
yep der macht uns neugierig und spannt uns dann auf die Folter


Der macht uns fertig


Es ist Tatsache, was ich schrieb. Wo sind denn die Gläubigen alle, die drauf einsteigen werden? Die Klügeren werden wieder sagen "wir brauchen keinen Beweis", aber die naiv Glaubenden werden sicher Morgenrot wittern! Ich kenne jedenfalls den Beweis meines Bekannten!

Und, Stan, bleib mal ganz cool! Der Bekannte hat mich fertiggemacht mit seinem Beweis! Ich überleg noch heute, ob ich nicht "aus dem Atheismus austreten" sollte. ;-))

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2009 23:33
#7 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Klimsch

Und, Stan, bleib mal ganz cool! Der Bekannte hat mich fertiggemacht mit seinem Beweis! Ich überleg noch heute, ob ich nicht "aus dem Atheismus austreten" sollte. ;-))



Und du willst mich jetzt so unbefriedigt ins Bett gehen lassen??!!

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

20.11.2009 01:37
#8 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Find das jetzt auch ein wenig kindisch! Warum sagst du es nicht einfach, dann können wir drüber diskutieren? Du weißt doch genauso gut wie wir, dass die GLäubigen nicht DEN Gottesbeweis haben, außer das wörtlichnehmen der Prophezeiungen, gewisser Anheitspunkte die angeblich nur Gott wissen kann etc. pp.

Also Butter bei die Fische, wir sind hier nicht beim Quiz mit Jörg Pilawa!

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

20.11.2009 23:14
#9 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Ja, Klimsch - lass das, ich will es einfach wissen, du weißt doch - ich gehöre zur sensationsgeilen Jugend von heute und kann nicht auf Sensationsmeldungen warten ;)

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

21.11.2009 08:46
#10 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

 
Was mich noch hindert ist, dass "mein Bekannter" (es gibt ihn und diese Geschichte wirklich!) es als Beweis ansieht, ich natürlich nicht, und dass die Christen hier offensichtlich kein Interesse haben, auf den Zug aufzuspringen und ebenfalls mit Beweisen aufwarten. Unter Ungläubigen ist es doch langweilig, eine solche Frage zu diskutieren.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Stelth Offline



Beiträge: 526

21.11.2009 15:40
#11 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Klimsch
 
Was mich noch hindert ist, dass "mein Bekannter" (es gibt ihn und diese Geschichte wirklich!) es als Beweis ansieht, ich natürlich nicht, und dass die Christen hier offensichtlich kein Interesse haben, auf den Zug aufzuspringen und ebenfalls mit Beweisen aufwarten. Unter Ungläubigen ist es doch langweilig, eine solche Frage zu diskutieren.


Gut, wenn`s weiter nichts ist. Ich tu dir den gefallen und kommentiere die Geschichte deines bekannten.

_______________________________________________
„Gott wird es verschmerzen können, dass Atheisten seine Existenz leugnen.“
(John Boynton Priestley, 1894–1984, englischer Schriftsteller)

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2009 15:50
#12 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

In Antwort auf:
und dass die Christen hier offensichtlich kein Interesse haben, auf den Zug aufzuspringen und ebenfalls mit Beweisen aufwarten



Wir sind doch hier nicht beim lustigen Beruferaten oder Bildchen tauschen in der großen Gruppe des Kindergartens......."zeigst du mir deinen Gottesbeweis nicht, zeig ich dir meinen auch nicht, ääätsch ..."

Sach es oder lass 's.

(oder hat das gar etwas mit Profilierungssucht zu tun.......warum auch immer?)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2009 16:13
#13 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Erinnert ein wenig an die beiden kleinen Mädchen

Mädchen 1: "Ach ich freu mich so auf morgen...wird bestimmt toll morgen....ich bin ja so gespannt auf morgen"
Mädchen 2: "Was ist denn morgen"
Mädchen 1: "Kann (darf) ich nicht sagen"

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

21.11.2009 16:36
#14 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von maleachi 89
(oder hat das gar etwas mit Profilierungssucht zu tun.......warum auch immer?)

(Natürlich! Was denn sonst? Du bist ein A...)
Nee, die Truppe hier ist einfach nicht die richtige, um den Spaß weiterzutreiben. Das Thema lief im streng christlich moderierten Religionsforum wie geschmiert. Hier sind einfach zu viele Atheisten und auch fast keine Christen, die sich "profilieren" wollen. Und die paar haben längst eingesehn, dass sie hier keine Chance haben.

Zitat von Stan
Erinnert ein wenig an die beiden kleinen Mädchen
Mädchen 1: "Ach ich freu mich so auf morgen...wird bestimmt toll morgen....ich bin ja so gespannt auf morgen"
Mädchen 2: "Was ist denn morgen"
Mädchen 1: "Kann (darf) ich nicht sagen"

Nur zwei? Und noch so klein?

Zitat von Stelth
Gut, wenn`s weiter nichts ist. Ich tu dir den gefallen und kommentiere die Geschichte deines bekannten.

Ja, und?

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

21.11.2009 17:01
#15 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Hier ist den meisten klar, dass es keinen (Wissenschaftlichen) Gottesbeweis geben kann - oder zumindest, das ihn keiner als solchen anerkennen wird, wenn er nicht schon ohnehin an Gott glaubt...

Zitat von maleachi 89
Sach es oder lass 's.

Finde ich im übrigen auch.
Sinnloses & Spam gibt's im Forum schon genug ohne das du noch zusätzlich was produzierst...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

21.11.2009 17:18
#16 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Mist! "Diesen Beitrag zitieren" geht wieder nicht!

Es ist doch ziemlich gleichgültig, Xeres, ob hier 95 oder 96 percent Spam und Sinnloses produziert werden, oder nicht? Und keiner sprach vom "wissenschaftlichen" Beweis. Wenn du dich nicht interessierst, was liest du das dann? Neugierig?

Die Lösung würde zeigen, wie naiv Christen ihre gottbefohlene Welt sehn, wie lächerlich ihre Beweise doch sind, denn sie sind es, nicht ich, die nicht kapieren wollen, dass sie ihren Gott nicht beweisen können. Die etwas Klügeren sagen wenigstens, dass sie keinen Beweis brauchen, zugeben, dass es gar keinen Beweis geben kann, können auch sie nicht.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

21.11.2009 17:38
#17 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Klimsch
Es ist doch ziemlich gleichgültig, Xeres, ob hier 95 oder 96 percent Spam und Sinnloses produziert werden, oder nicht?

Nein, ist es nicht - mir jedenfalls.

Zitat von Klimsch
Neugierig?

Auf was denn? Bislang hast du ja nichts von belang erzählt. Und auf einen weiteren "Engel-sind-mir-im-Traum-erschienen" oder "Ich-weiß-es-in-meinem-herzen" 'Beweis' brauch es hier nun wirklich nicht.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2009 17:47
#18 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der HERR; sondern soviel der Himmel höher ist denn die Erde, so sind auch meine Wege höher denn eure Wege und meine Gedanken denn eure Gedanken.

Gläubige gehen davon aus das Gott sehr viel mehr ist als all unsere Vorstellung ,und wie wollte man Wissenschaftlich jemanden beweisen dessen Gedanken schon viel weiter sind als die eigenen,und der dazu auch außerhalb der Zeit und der Schöpfung ist,und dennoch in jeden Raum anwesend,der alles sieht selbst das Grab unter der Erde,der größer ist als das Universum,und von dem Bildlich gesprochen die Erde grade der Fußschemel ist.
Aviel

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2009 17:49
#19 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Aviel
und von dem Bildlich gesprochen die Erde grade der Fußschemel ist.
Aviel



So behandelt er sie auch

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

21.11.2009 17:53
#20 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Klimsch
Es ist doch ziemlich gleichgültig, Xeres, ob hier 95 oder 96 percent Spam und Sinnloses produziert werden, oder nicht?

Zitat von Xeres
Nein, ist es nicht - mir jedenfalls.

Wegen einem Prozent Unterschied regst du dich so auf?

In Antwort auf:
Klimsch:
"Neugierig?"

Xeres:
"Auf was denn? Bislang hast du ja nichts von belang erzählt. Und auf einen weiteren "Engel-sind-mir-im-Traum-erschienen" oder "Ich-weiß-es-in-meinem-herzen" 'Beweis' brauch es hier nun wirklich nicht."

Raten macht also doch Spaß! Nur weiter so. Bis jetzt hast du's jedenfalls nicht getroffen.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

21.11.2009 17:59
#21 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Aviel
Gläubige gehen davon aus das Gott sehr viel mehr ist als all unsere Vorstellung ,und wie wollte man Wissenschaftlich jemanden beweisen dessen Gedanken schon viel weiter sind als die eigenen, und der dazu auch außerhalb der Zeit und der Schöpfung ist, und dennoch in jeden Raum anwesend, der alles sieht selbst das Grab unter der Erde, der größer ist als das Universum, und von dem bildlich gesprochen die Erde grade der Fußschemel ist.

Das hast du wunderschön ausgedrückt, Aviel.

Mein Bekannter sah das aber völlig anders. Und lass doch endlich hier mal den "wissenschaftlichen Beweis" weg, Aviel, ich habs weiter oben schon mal geschrieben, hier geht es um den Beweis eines einfachen Mannes, dem geradezu die Augen leuchteten, als er mir sein Erlebnis berichtete. Von der Wissenschaft hat der jedenfalls keine Ahnung, den Anspruch erhebt er auch gar nicht.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2009 18:02
#22 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Wird die Kinderei jetzt bald beendet oder warten wir noch aufs Christkind??

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

21.11.2009 18:15
#23 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Stan
Wird die Kinderei jetzt bald beendet oder warten wir noch aufs Christkind??

Wenn du keinen Sinn für Humor hast, geh einfach wieder spielen.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2009 18:16
#24 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Klimsch

Zitat von Stan
Wird die Kinderei jetzt bald beendet oder warten wir noch aufs Christkind??

Wenn du keinen Sinn für Humor hast, geh einfach wieder spielen.




Ich habe das Gefühl das kaum einer..ich korrigiere,keiner,deinen Sinn für Humor teilt.

Jesses..ein Mann deines Alters

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2009 19:12
#25 RE: Ich hab' jemanden gefunden, der die Existenz Gottes beweisen kann! Antworten

Zitat von Klimsch
Wenn du keinen Sinn für Humor hast, geh einfach wieder spielen.


Das du hier die neue Spaßbremse darstellst, war mir schon einige Zeit klar. Wenn jetzt auch noch ein merkwürdiger Geschmack für pseudo-abgefeimten Humor hinzu kommt, wird 's wirklich.....naja, zumindest gruslig......irgendwie.

Aber sicher wirst du mir gleich anführen, dass ich den wirklich grusligen Humor habe, wo ich einen ans Kreuz genagelten Mann verehre. Sicherlich tust du das dann mit lexikaler Gewandnis. , wie gehabt.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz