Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.298 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
Seiten 1 | 2
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2009 12:42
Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

http://www.spiegel.de/unispiegel/wunderb...62837-3,00.html

...Christina erbarmt sich irgendwann und gibt mir eine Hadith-Einführung für Dummies: Es gebe Überlieferungen von Mohammed, die dabei helfen können, den Koran zu deuten oder Fragen zum Islam zu klären. Das sind die Hadithe. Und die hören sich so an: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat, dass dieser von Aisha weiß, dass der Prophet Mohammed immer im Sitzen bete. Okay. Was der Prophet mache, sei der Inhalt des Hadith; was die Überliefererkette angehe, so zeuge sie von der Gutartigkeit des Hadith. Nicht okay....

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

27.11.2009 15:04
#2 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Und daraus macht man ein Gesetz im Islam? Also bei anderen Leuten nennt sich das Tratsch...

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

27.11.2009 21:20
#3 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Dabei sagt doch der Koran das er von Allah käme und sich selbst als Erklärung genüge. Muslime aber ohne Hadithe oder Tafsir sich nicht in der Lage sehen, den Koran ``richtig´´ zu verstehen bzw ihre Religion adäquat auszuleben.

Entweder verstehen die Muslime ihren Allah nicht...oder Allah kann nicht richtig in arabisch ausdrücken was er den eigentlich mitzuteilen gedenkt. Aber Allah sei dank wissen Ali, Achmed, Omar, Aische und Co besser Bescheid als Allah selbst und können uns daher auch viel besser im EINZIGRICHTIGWAHRENWELTISLAM unterweisen.

Und wenn du es nicht verstehst dann nur weil du nicht willst, weil du zu dumm, zu ignorant oder zu westlich verblendet, oder vom Schaitan verführt bist. Wie auch immer du verbrennst ja sowieso in der Hölle nachdem du Tausend Jahre lang siedendes Eiter gesoffen hast

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

27.11.2009 21:24
#4 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Zitat von William
Und daraus macht man ein Gesetz im Islam? Also bei anderen Leuten nennt sich das Tratsch...

So ist es :). Hier ist es eben 1500 Jahre alter Tratsch, im Grunde genommen also kalter Kaffee... ;)

In Antwort auf:
Dabei sagt doch der Koran das er von Allah käme und sich selbst als Erklärung genüge.

Womit aber Hadithe eigentlich gegen Allah sprechen würden!?

In Antwort auf:
.oder Allah kann nicht richtig in arabisch ausdrücken was er den eigentlich mitzuteilen gedenkt.

Wenn er nicht mal das kann, ist er nicht allmächtig ;).

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

27.11.2009 22:04
#5 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Zitat von FSMQueen of damned

In Antwort auf:
.oder Allah kann nicht richtig in arabisch ausdrücken was er den eigentlich mitzuteilen gedenkt.

Wenn er nicht mal das kann, ist er nicht allmächtig ;).


Alah kann natürlich alle Sprachen, das Problem ist der Erzengel Gabriel, der Alahs Worte Mohammed mitgeteilt hat. Möglicherweise konnte Gabriel sich nicht so klar arabisch ausdrücken? Auf jeden Fall gibts in der Überlieferungskette einige Bugs.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

27.11.2009 22:34
#6 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Das Wort "Bug" klingt so toll in diesem Zusammenhang!

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 23:25
#7 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Ach Queen bei uns doch auch ähnlich im Midrasch zB
Rab.Berekhja und Rab.Jirmeja und Rab Chijjaim im Namen des Rab Jose .Wenn Rab Jochanan und die Rab.

also wenn du die Lehrer und die Lehrer von den Lehrern so ist es prak. das ihr Verdienst mit angerechnet w´rd bei dir,
aber die Überlieferung ist doch genau da besteht doch kein Zweifel du weiß doch wie wir sind

das ist doch ganz normal so ,hört die Botschaft ,erzählt sie euren Kindern usw,

vielleicht verstehn viele auch nichts weil die bibel gelesen wird
sie muß doch münd. wiedergegeben werden,sie so nimm sie zu Ohren,und dann ins Herz,

da steht nicht erfasse sie mit Augen

Aviel
für dich

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

28.11.2009 01:11
#8 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

steht in den Hadithen ob Mohammed Mundgruch hatte und Hämorhoiden?

Glaube ist Aberglaube

mum1 Offline

T'ien-shen-mu

Beiträge: 2.323

28.11.2009 17:38
#9 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Zitat von kadesch
steht in den Hadithen ob Mohammed Mundgruch hatte und Hämorhoiden?



Wieso hälst du das für Wissenswert?

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

30.11.2009 12:17
#10 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Da steht doch sonst alles mögliche drin..

Aber vermutlich hat es nach Rosen geduftet wenn er einen sausen liess

Glaube ist Aberglaube

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

30.11.2009 12:55
#11 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Zitat von kadesch
Aber vermutlich hat es nach Rosen geduftet wenn er einen sausen liess

Ob sein Pups nach Rosen duftete ist unbekannt. (wer will das wissen?) Über sein allg. Krankheitsbild gibt es hingegen jede Menge im Internet. http://forum.politik.de/forum/archive/in...p/t-157577.html

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2009 14:09
#12 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Das schafft auch eine Verbindung zu Paulus der wohl ebenfalls an Epilepsie litt.Solche sehen dann auch Lichter.
Vielleicht ist dies der Satan der in mit Fäusten schlug,und wenn er in einer Gemeinde auftrat bedankte er sich laut NT dafür das die Leute nicht vor ihm ausspuckten,in der damaligen Welt der Antike war es ein Zeichen für Epilepsi vor jemanden auszuspucken,da war auch noch eine ganz andere Weltsicht oder man sah auch Dämonen manchmal dahinter,eigentlich eine Gotteslästerung zu sagen ich habe Heilgigen Geist von Gott und gleichzeitig einen Engel des Teufels der mich schlägt damit ich mich nicht überhebe,wie kann Kraft Gottes in einen Menschen sein und der Teufel gleichzeitig Macht haben über den Menschen.
Fiel mir grrade dazu ein,in der Islam Geo steht auch Wissenschaftliche Untersuchungen zu dem Thema drin das er unter Epilepsi litt.
Somit sind solche Offenbarungen nicht glaubwürdig.

Aviel

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

30.11.2009 14:23
#13 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Was ist mit Moses, Elia, Elisa? Auch Epilepsie?

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

30.11.2009 14:35
#14 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Zitat von MennoKlamotto
Was ist mit Moses, Elia, Elisa? Auch Epilepsie?

Zu der damaligen Zeit war die Psychotherapie noch nicht so weit. Heute könnte man sich behandeln lassen, wenn man "Lichter sieht" oder "Stimmen hört". Heute gibt auch keine neuen Religionsbegründer, oder Propfeten, jedenfalls nicht so viele, wie vor der Zeit der modernen Psychotherapie. Das Gesundheitswesen war um die Zeit der großen Religionsbegründer längst nicht so ausgeprägt wie heute, vielleicht das zu Entschuldigung.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

30.11.2009 16:43
#15 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Wer ist Elisa?

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

01.12.2009 12:12
#16 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

ich höre auch immer Stimmen und keiner ist zu sehen.. Immer wenn ich telefoniere

Glaube ist Aberglaube

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

01.12.2009 12:37
#17 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

@Aviel
Du bist mir noch eine Antwort schuldig, wo du Paulus schon lächerlich machst:
Was ist mit Moses, Elia, Elisa? Auch Epilepsie?

Elisa: Der Sohn Schaphats und ein Prophet Jehovas im 10. und 9. Jahrhundert v. u. Z.; Nachfolger des Propheten Elia

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2009 13:07
#18 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

hatten die etwa Lichterscheinungen und Stimmen von Jesus gehört,das hat wohl miteinander gar nichts zu tun,auf Grund des Nt kann man bei Paulus der Sache nachgehen und untersuchen,
er berichtet auch unterschiedlich im Nt über seine Berufung
einmal sah e ein Licht und hörte keine Stimme
in dem anderen Berufungsbericht erzählt er das Gegenteil
er hörte eine Stimme ,sah aber kein Licht

bei einer echten Sache müßte man so ein einschneidenes Erlebnis doch genau weitererzählen können
vorallem wenn es Gottes Wort wäre
darüber steht
tut zumeinem nichts hinzu und nimmt nichts davon Weg
das muß 100% wiedergegeben werden ,Paulus schildert das aber in zwei verschiedenen Weisen

untersuchen hat für mich weder mit schlechtmachen noch mit Kritik zu tun,denn wenn es um mein Leben geht darf ich für mich auch alles genau ansehen und nachprüfen,oder diskutieren.

Dennoch waren die NT Schreiber in vielen Punkten ungenau,und manches hält vor der Jüd. Lehre davon nicht stand.So eine Berufung wie im NT geschieldert wird ist was anderes als was vohrer war,
was konnte Jesus mehr als die Propheten vorher,sie konnte heilen,tote auferwecken,predigen also ist in den Nt Handlungen nichts neues,dazu wird der Tanach Text aus dem Zusammenhang gerissen,das darf man bei uns nicht

Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2009 13:12
#19 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

In Antwort auf:
Wer ist Elisa?




Der in der Tanach nach Elijahu wirkte.Er konnte sogar einen Toten wiederbeleben ,mußt mal lesen du magst doch solche Geschichten.

Aviel

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

01.12.2009 13:28
#20 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Genau das meine ich, Aviel. Paulus machst du lächerlich, aber die Propheten an die du glaubst, die waren natürlich vom wahren Gott. Merkst du was? Auch diese "Propheten" wirkten Wunder, waren aber nicht irgendwie krank, nicht?

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2009 14:25
#21 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Ja ich merke was,in der Art ist es keine Diskussion,wenn man grade über Paulus redet,was Christentum ist dann ihrgendwelche Argumente bringt, die nicht im entferntesten mit dem Thema zu tun haben.Das was Geistig im Nt gewirkt werden sollte unterscheidet sich Grundsätzlich vom gesamten Jüd. Glauben und Verständnis.
Gern können wir über Mosche,Elijahu,Elischa und andere reden.In dem Zusammenhang wo sie stehen über ihr Wirken ihre Aufgaben,aber so wird es auseinandergerissen,um Negative Argumente zu untermauern,die Berufungen der Propheten waren ja auch Vollkommen anders,und solche zusätzlichen Hinweise über die Personen wie bei Paulus gibt es ja nicht,
Paulus wird Vollkommen in den Vordergrund gestellt sogar über Jesus erhoben,über alle Schrift erhoben,zur einzigsten Autorität der Kirche,
er bildet einen Absolutheitsanspruch und Mittelpunkt, selbst über die Schrift und Tora wird er gestellt,die er als Dreck ansieht.
die Propheten standen immer zurück ,nie ging es um die Propheten sondern immer um den Hinweiß auf Haschem,auf die Tora.
Auch im Islam wird Mohammed ähnlich wie Paulus im Mittelpunkt gestellt den man statt Allah in Wirklichkeit anhimmelt und anbetet,eine Beleidigung und du bist ein Toter Mann,wie man Allah bez. ist ihnen egal.
Deswegen ist es für mich nur Argumente suchen ,bei den Propheten stehen keine Hinweise auf Krankheiten wie Epilepsie in der Bibel.Wie bei Paulus oder Mohammed.
Sie haben auch Visionen gehabt ,ihre Sendung ,doch unterscheidet sich dasgrundsetzlich von der Art wie das Thema im Nt behandelt wird.
Die Propheten trate auf im kleinen Israel und wirkten im kleinen,Paulus brachte eine Religion über die gesamte Erde,wie Mohammed auch.
Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2009 15:27
#22 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

In Antwort auf:
Paulus machst du lächerlich,



Wenn du dies so siehst ist es dein Problem,denn ich denke nicht in der Richtung ihrgendwas lächerlich zu machen,und denke auch nicht in der Form etwas als besser oder schlechter einzuteilen,das ist mir Fremd und so bin ich nicht gesinnt ,es passt zu meinem ganzen Typ nicht.
Bei uns ist aber normal die Tanach mit Wissenschaftlichen Methoden auszulegen,so unterscheidet sich selbst diese Art schon Vollkommen von Christlicher Art.Man versucht eher Objektiv dran zu gehen nicht mit Emotionen.Nicht mir dieser Ängstlichkeit vor der Schrift und Angst vor Hinterfragung.Am ende muß man es für sich selber bewerten,nicht für andere Menschen,auch wendet man nicht die Schrift gegen andere sondern Ziel ist sich selber zu verbessern und zu läutern.
Aviel

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2009 16:04
#23 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Zitat von Aviel

In Antwort auf:
Wer ist Elisa?


Der in der Tanach nach Elijahu wirkte.Er konnte sogar einen Toten wiederbeleben ,mußt mal lesen du magst doch solche Geschichten.
Aviel




Ist das nicht diese Ameisenbärendame aus "Der rosarote Panther"?

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

01.12.2009 16:14
#24 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

Danke für's Erklären :). Habe mich nämlich gewundert, weil das doch heute ein Frauenname ist :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

02.12.2009 00:02
#25 RE: Ali hat gesagt, dass Achmed gesagt hat, dass er von Omar gehört hat... Antworten

In Antwort auf:
Womit aber Hadithe eigentlich gegen Allah sprechen würden!?



Richtig, und daher gibt es auch eine Bewegung, die sich allein auf den Koran bezieht.
http://www.alrahman.de

Das sind die moderaten Muslime, nach denen ihr immer sucht.

Hier auch noch ein Blog, wo diese Nur-Koran-Muslime, Christen und ich als Jude gemeinsam schreiben:
http://www.nachdenken-erlaubt.de

PS: Muss das eigentlich sein, dass Aviel wirklich jede Diskussion aufs Judentum lenkt

________________________
...

Seiten 1 | 2
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz