Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 448 mal aufgerufen
 Admin.-Infos, Vorschläge, Fragen
Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

27.11.2009 07:12
Herzimaus Antworten

Bitte eine Verwarnung an Herzimaus.
Sie behauptet, uns Juden würde man nur beibringen, dass fließendes Blut von Arabern gerecht sei. Eines der ältesten antisemitischen Klischees schlechthin.

________________________
...

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

27.11.2009 13:49
#2 RE: Herzimaus Antworten

Und bitte eine Verwarnung an Pamuk.
Er behauptet, uns Muslime würde man nur beibringen, dass fließendes Blut von Juden gerecht sei. Eines der ältesten antisemitischen Klischees schlechthin.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 19.045

27.11.2009 14:03
#3 RE: Herzimaus Antworten

Es gibt keine Verwarnung. Für die dummen Vorurteile der Muslime wie der Juden kann ich nichts. Sie dürfen hier ausdiskutiert werden. Wenn Dummheit nicht mehr erlaubt wäre, müsste ich das RF zumachen...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 15:05
#4 RE: Herzimaus Antworten

Wieso darf Nuralhuda überhaupt noch posten? Nach dem vierten Verweis müsste er doch nun endgültig gesperrt werden.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 15:35
#5 RE: Herzimaus Antworten

Menschenverachtung ist das Unfruchtbareste Verhältnis zum Menschen,

Mit ständiger Kritik,fordert man extra Gewalt heraus auch verbaler Art ,und da ist der Herausfordernde genauso Schuld, wie der der mal dann ausrastet.
Außerdem erzeugt so ein Verhalten ,Fundamentalismus
es kommt nur durch die Gesetzlosigkeit und Werteverfall zustande.

Viel Fruchbarer wäre es nicht gegen zu Kämpfen.
Es ist wie ein wilder Stier der aber nur das Rote Tuch trifft,am Ziel aber vorbei läuft.

Will man Menschen zum vernünftigen Handeln bewegen muß man ihnen die Möglichkeit geben,im guten zu handeln
Meckern und Kritisieren schafft man sich Todfeinde durch.

Man muß Menschen zum positiven bringen und nicht in den Fundametalismus treiben.Dazu gehört erst mal zu sehen da steht mir ein Mensch gegenüber.

Aviel

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 15:51
#6 RE: Herzimaus Antworten

Zitat von Aviel
.Dazu gehört erst mal zu sehen da steht mir ein Mensch gegenüber.
Aviel



Ja,aber was willste machen, wenn der Mensch der dir gegenübersteht nen Innenarchitekten für nen Wissenschaftler hält??

William Offline

´s Anti-Christ-Birne


Beiträge: 451

27.11.2009 15:57
#7 RE: Herzimaus Antworten

Insgesamt bin ich aber dagegen, öffentlich Verwarnungen "zu bestellen"! Das schafft kein gutes Klima, oder?

********
Amicalement, William

Ich supporte http://dialog2punkt0.xobor.de

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 19.045

27.11.2009 16:50
#8 RE: Herzimaus Antworten

Zitat von BS
Wieso darf Nuralhuda überhaupt noch posten? Nach dem vierten Verweis müsste er doch nun endgültig gesperrt werden.

Weil ich einen Rausschmiss wegen - wenn auch willkürlichem - Weglassen der Zitatenquelle echt für unangemessen halte! Darf er dann immer die Zitatenquelle weglassen? Nein, darf er nicht.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 16:59
#9 RE: Herzimaus Antworten

Und ohne Nurahulda wäre es hier nur halb so lustig.

Ich bin sogar für so etwas wie "Narrenfreiheit" für den Kerl

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

27.11.2009 17:11
#10 RE: Herzimaus Antworten

In Antwort auf:
Er behauptet, uns Muslime würde man nur beibringen, dass fließendes Blut von Juden gerecht sei. Eines der ältesten antisemitischen Klischees schlechthin.



Aha? Wo denn?

________________________
...

Eulenspiegel Offline

Atheist

Beiträge: 1.634

27.11.2009 18:30
#11 RE: Herzimaus Antworten

In Antwort auf:
...dass fließendes Blut von Arabern gerecht sei.
...dass fließendes Blut von Juden gerecht sei.


Aber das Blut muß doch fließen!
Wenn das Blut im Menschen nicht mehr zirkuliert, bedeutet das Herzstillstand
und Ende.
Jeder Mensch hat ein Recht auf Leben und somit auf fließendes Blut.

Was soll daran ungerecht sein?
Grüsse
Till

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

27.11.2009 19:02
#12 RE: Herzimaus Antworten

Solange es immer nur im Inneren fließt, ist es gut - sobald es aber raus will, ist es schlecht!

Wobei ich mich William anschließe, irgendwie gefällt mir nicht, dass hier öffentlich diskutiert wird, wen man mal verwarnen sollte :(

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

27.11.2009 19:27
#13 RE: Herzimaus Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Solange es immer nur im Inneren fließt, ist es gut - sobald es aber raus will, ist es schlecht!
Wobei ich mich William anschließe, irgendwie gefällt mir nicht, dass hier öffentlich diskutiert wird, wen man mal verwarnen sollte :(



Beim Fußball gibbet dafür ne Verwarnung..wer ne Karte für den Gegenspieler fordert,kann selbst eine kriegen.

 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz