Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.185 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3
Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

18.12.2009 12:49
#26 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Klar ist das Beweis genug. Aber doch nur für die Torheit von Völkern, nicht für gerechtfertigt Besitzansprüche.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2009 12:19
#27 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat
Diya al-Din Madhoun, der Vorsitzende des Hamas-Komitees, das nach dem Gazakrieg gegründet wurde, dass sie es sind, die hinter der Kampagne stehen, in der gegen israelische Politiker und Offiziere die britischen Boden betreten wollen, Haftbefehle erteilt werden. Das letzte Opfer dieser Kampagne ist die Vorsitzende der Opposition, Zippi Livni von der Kadima-Partei,



Zitat
dieser Bericht beweist, dass es sich bei der Hamas dabei nicht um Menschenrechte dreht, sondern um eine anti-israelische Kampagne im Namen der Hamas.



http://www.nai-israel.com/default.aspx?tabid=179&nid=20213

Aviel

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 18:27
#28 RE: Schaut euch das mal an Antworten
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 18:31
#29 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von Aviel
Weil Gott es mit einem Eid zugesagt hat
Aviel



Jedes weitere Wort erübrigt sich

Wir sollten mittlerweile festgestellt haben,das wir mit Aviel die vlt. fundamentalistischste und durchgeknallteste Gläubige in unserer Mitte gefunden haben. Keinen Deut besser,als Al oder Nurahulda.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 18:33
#30 RE: Schaut euch das mal an Antworten

ich schreibe grade das ein Mensch ermordet wurde, ihr denkt nur an euch selber.
Und eure Meinung.
So weit ist es mit der Menschlichkeit.
Aviel

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 18:39
#31 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von Aviel
ich schreibe grade das ein Mensch ermordet wurde, ihr denkt nur an euch selber.
Und eure Meinung.
So weit ist es mit der Menschlichkeit.
Aviel



Boah,Mädchen..lass dir helfen.

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 18:59
#32 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von Stan

Jedes weitere Wort erübrigt sich
Wir sollten mittlerweile festgestellt haben,das wir mit Aviel die vlt. fundamentalistischste und durchgeknallteste Gläubige in unserer Mitte gefunden haben. Keinen Deut besser,als Al oder Nurahulda.


Na irgendwie verbitte ich mir doch deine Verwendung des Personalpronomens wir.
Wenn du mit deinen mittelpeinlichen, wirklich von jeglichen, pluralistischen Empfindamkeiten freien Beurteilungen anderer daher kommen musst, verkleide diese wenigstens in scheinbare Argumente oder Beurteilungen, die die Sache betreffen und verschone uns/mich mit den Diagnosen von für dich mental Kranken oder vermeindlich gesunden Lebenseinstellungen. Diese sind nämlich nur deinem eingeschränkten, atheistisch geprägten Voreingenommenheiten geschuldet, einem Weltbild, was zwischen gut/böse, verrückt/normal, korrekt/unkorrekt und "vernünftig"/"unvernünftig" geradezu wahnhaft zu unterscheiden weiß, oder zu unterscheiden zu wissen sich einbildet.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 19:10
#33 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von maleachi 89

Zitat von Stan

Jedes weitere Wort erübrigt sich
Wir sollten mittlerweile festgestellt haben,das wir mit Aviel die vlt. fundamentalistischste und durchgeknallteste Gläubige in unserer Mitte gefunden haben. Keinen Deut besser,als Al oder Nurahulda.


Na irgendwie verbitte ich mir doch deine Verwendung des Personalpronomens wir.
Wenn du mit deinen mittelpeinlichen, wirklich von jeglichen, pluralistischen Empfindamkeiten freien Beurteilungen anderer daher kommen musst, verkleide diese wenigstens in scheinbare Argumente oder Beurteilungen, die die Sache betreffen und verschone uns/mich mit den Diagnosen von für dich mental Kranken oder vermeindlich gesunden Lebenseinstellungen. Diese sind nämlich nur deinem eingeschränkten, atheistisch geprägten Voreingenommenheiten geschuldet, einem Weltbild, was zwischen gut/böse, verrückt/normal, korrekt/unkorrekt und "vernünftig"/"unvernünftig" geradezu wahnhaft zu unterscheiden weiß, oder zu unterscheiden zu wissen sich einbildet.




Mach dich nicht lächerlich,maleachi.
Lies dir die Beiträge Aviels der letzten paar Tage,ach was red ich...der letzten Stunden, mal in Ruhe durch.
Das ist mit "wirr" nur noch unzureichend be und umschrieben.
Es ehrt dich,das du,wie mir scheint als einzigster,versuchst das zumeist sinnfreie,fundamentalistische,z.T. andersdenkenden gegenüber beleidigende Gedankengut Aviels,die genau das praktiziert,was sie anderen,speziell Atheisten vorwirft,versuchst in Schutz zu nehmen....aber das erscheint mir eher kontraproduktiv.
Ich bin mittlerweile davon abgekommen,Aviel zu verarschen...denn ist mehr als offensichtlich,das wir es hier mit jemandem zu tun haben,der wirklich in einer mißlichen Lage steckt und eigentlich wirklich Hilfe bräuchte.
Davor die Augen zu verschliessen ist da genauso wenig Hilfe wie niedermachen.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 19:17
#34 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Wenn jemand Hilfe brauchte Stan, so bist du es langsam,in wirklichem Wahn, weder bin ich Fundametalist noch habe ich heute großartig was geschrieben,schade selten gibt es soviele Vorurteile wie bei euch.
Man könnte auch die umgedrehte Frage stellen wenn ich mir das von Atheisten durchlese,leiden die doch an Verfolgungswahn,hinter jedem Glauben was böses zu vermuten,und nicht ein Thema reden zu können,selbst wenn man weder über Glauben und Religion redet zieht ihr alles darauf runter.
Kauf die mal das neuste Buch,das Problem sind die Normalen.
Von dem Psychologen.
Laßt doch mal eure Urteile weg und redet doch mal über ein Thema,die Welt besteht nicht nur aus Religion,darüber kann man hier sowieso nicht reden.
Es ist wirklich Peinlich, wenn man sieht mit welchem Zwang ihr Leute schlecht reden müßt,
Aviel

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 19:30
#35 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von Stan
Mach dich nicht lächerlich,maleachi.


Ich tue das nicht, mich lächerlich machen, und wenn, dann häng das mit meiner Sicht der Welt und deren Verhältnissen zusammen, aber dies ist mir relativ schnuppe.
Wenn du hier dazu aufrufst, eine angeblich schlimme geistige oder überhaupt mentale Abartigkeit zu geiseln, dann ehrt dich das ja fast, aber den Geschmack des profanen, vermeintlich rational denkenden Besserwissers wird man nicht los, ich werde das zumindest nicht, aber wahrscheinlich bin ich wie die 'anderen' nicht deinen Denkmustern unterworfenen religiösen Idioten auch gar nicht in der Lage dazu.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 21:30
#36 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von Aviel
Wenn jemand Hilfe brauchte Stan, so bist du es langsam,in wirklichem Wahn, weder bin ich Fundametalist noch habe ich heute großartig was geschrieben,schade selten gibt es soviele Vorurteile wie bei euch.
Man könnte auch die umgedrehte Frage stellen wenn ich mir das von Atheisten durchlese,leiden die doch an Verfolgungswahn,hinter jedem Glauben was böses zu vermuten,und nicht ein Thema reden zu können,selbst wenn man weder über Glauben und Religion redet zieht ihr alles darauf runter.
Kauf die mal das neuste Buch,das Problem sind die Normalen.
Von dem Psychologen.
Laßt doch mal eure Urteile weg und redet doch mal über ein Thema,die Welt besteht nicht nur aus Religion,darüber kann man hier sowieso nicht reden.
Es ist wirklich Peinlich, wenn man sieht mit welchem Zwang ihr Leute schlecht reden müßt,
Aviel



In der Tat...mit welchem Zwang du Atheisten schlecht reden mußt,im Atheismus das Böse vermutest.
Das Buch von dem du sprichst ist von Manfred Lütz......über den hab ich mich schon geäußert und übrigens schon persönlich gesprochen..so wie du mit Gott.
Es ist doch geradezu lächerlich,und die Tatsache das du anscheinend überhaupt nicht begreifen willst oder kannst,bestätigt doch meine Vermutung,das du hier dazu aufforderst "über ein Thema zu reden". WER redet sich denn hier laufend heraus oder antwortet mit und durch sinnfreie youtube-Ausschnitte die irgendwelche jüdische Liedchen zeigen??
Wir reden hier auch durchaus über andere Themen als Religion..aber dies ist nunmal ein Forum,das sich hauptsächlich mit Religion beschäftigt. Es gibt auch Sport,Musik und Filmforen..vlt. solltest du dich da anmelden??

Mal ganz klar und deutlich Aviel....und denk da bitte mal drüber nach.
DU urteilst über Atheisten,über Muslime und über Christen..forderst uns aber auf nicht zu urteilen. DU scherst alle Atheisten über einen Kamm und wirfst uns vor,das wir alle Gläubigen über eine Kamm scheren.
DU wirfst uns vor,nicht auf Themen einzugehen,und verweigerst selbst jegliche Antwort auf unbequeme oder tiefergehende Fragen. Deine Standardantworten sind...interessiert dich nicht,langweilt dich oder ist dir völlig egal...bzw. pauschalisierst die Dinge generell als uninteressant,langweilig und bedeutungslos.DU bist es die uns Atheisten Arroganz vorwirft,und selbst nicht müde wird die Juden als etwas ganz besonderes hervorzuheben.
DU praktizierst genau die Dinge,die du anderen vorwirfst. Und so wie es dem Klimsch hätte auffallen müßen,das er,obwohl er zur Atheistenfraktion gehört,alle gegen sich hatte,müßte dir auffallen,das hier,außer maleachi,niemand Verständnis für deine Art und Weise des Meinungsaustausches hat.
Und im Gegensatz zum Klimsch bist du mir nichtmal unsympathisch.

Wenn man alleine diesen Thread betrachtet...du erwähnst im Laufe des Tages das Gott euch etwas mit einem Eid zugesagt hat und später das ein Mensch zu Tode gekommen ist. Ich antworte auf den den ersteren Beitrag um dann von dir zu hören,bzw. zu lesen ,das es mit unserer Menschlichkeit wohl nicht weit her sein kann und wir nur an uns selber denken würden.. Was hat das eine mit dem anderen zu tun??
Haben aufgrund dieses Links über den getötet Menschen(den ich übrigens nichtmal gelesen habe. Wenn ich jeden Link den du hier reinsetzt anschauen oder anhören würde ,müßte ich auch krank feiern und den ganzen Tag vorm Pc hängen),alle anderen Beiträge und evtl. Antworten darauf Pause zu haben??
Weiterhin wertest du Links oder Quellen anderer User ab,ohne sie wirklich oder überhaupt zu kennen. Selbst von dir selbst hier eingesetzte Links hast du nach eigenen Worten nur "überflogen". Nu frag ich dich allen ernstes wie man dich und deine Beiträge ernst nehmen soll?? Als Antwort kommt dann,das du es nicht nötig hättest von uns ernst genommen zu werden..das wäre dir egal.
Ja,was machst du dann hier und warum beschwerst du dich darüber eben nicht ernst genommen zu werden??

Es geht nicht darum,das du gläubige Jüdin bist oder das du mit Gott gesprochen haben willst....es geht darum das du dich hier als Mensch lächerlich und langsam auch unbeliebt machst.Weil du dich scheisse verhälst und nicht weil du gläubig bist, wirst du hier angegriffen,veräppelt und "runtergemacht".
Damit will ich nicht unter den Teppich kehren,das das Verhalten einiger Atheisten,mich eingeschlossen,nicht immer einwandfrei,höflich,takt und respektvoll gegenüber Gläubigen (aber auch untereinander)ist....aber wie man an anderen Beispielen,gerade im Zusammenhang mit z.B. maleachi und Christian ,erkennen kann ist ein vernünftiges,informatives Gespräch zwischen Gläubigen und Ungläubigen durchaus möglich.
DEINE Art dagegen läßt das nicht zu.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 21:39
#37 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von maleachi 89

Zitat von Stan
Mach dich nicht lächerlich,maleachi.


Ich tue das nicht, mich lächerlich machen, und wenn, dann häng das mit meiner Sicht der Welt und deren Verhältnissen zusammen, aber dies ist mir relativ schnuppe.
Wenn du hier dazu aufrufst, eine angeblich schlimme geistige oder überhaupt mentale Abartigkeit zu geiseln, dann ehrt dich das ja fast, aber den Geschmack des profanen, vermeintlich rational denkenden Besserwissers wird man nicht los, ich werde das zumindest nicht, aber wahrscheinlich bin ich wie die 'anderen' nicht deinen Denkmustern unterworfenen religiösen Idioten auch gar nicht in der Lage dazu.





Du bist nicht der erste der mich einen vermeintlich rationalen Besserwisser nennt..allerdings mußten die meisten die mich so genannt haben,früher oder später,meist zähneknirschend, eingestehen das ich Recht hatte.
Die Art und Weise wie ich meine Meinung und meine Ansichten vertrete, kommen nicht immer sympathisch rüber...aber sie treffen so oft ins Schwarze,das ich mir Mühe geben muß nicht zu selbstsicher und überheblich aufzutreten. Ich erinnere in diesem Zusammenhang auch an einige,durchaus angenehme ,Gespräche die wir beide im Forum,aber auch per PN geführt haben.
Ich find übrigens nicht OK,und der Sache auch nicht dienlich,wenn du behauptest ich würde Religiöse generell als Idioten darstellen,oder Aviel "geistige und/oder mentale Abartigkeit" unterstellen. Hast du wirklich nachgedacht als du diese Worte gewählt hast oder ist dir hier,wiedermal,das Temperament durchgegangen????

Es fällt mir schwer nachzuvollziehen,wie du hier einerseits meine "vermeintliche" Rationalität anprangerst,du dich selbst aber immer wieder derartigen Gefühlsausbrüchen hingibst.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 22:08
#38 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat
Wenn man alleine diesen Thread betrachtet...du erwähnst im Laufe des Tages das Gott euch etwas mit einem Eid zugesagt hat und später das ein Mensch zu Tode gekommen ist



Stan dann lese bitte noch einmal, denn das mit dem Eid schrieb ich am 18.12
und das mit dem Tod heute dem 25.12,weil dies erst gestern passiert ist.Und es ist auch schlimm denn dieser Mann hinterläßt auch 7 Kinder.

Deshalb kannst du hier nicht sagen ich würde es an einem Tag erwähnen,

da liegen Tage dazwischen

da ist es doch logisch das man an Menschlichkeit zweifelt,oder?
Oder würdest du dich nicht fragen warum man direkt danach einen 5 Tage alten Text dokomentiert.

aber egal es ist Sinnlos.
Im übrigen stimmt der Rest auch nicht,aber da braucht man nicht drauf eingehen es hat gar keinen Zweck
Und am liebsten wäre es doch euch beiden dir und BS
wenn ihr sehen könntet das Pamuk,Kadesch und ich aufeinmal in Streit wegen euch geraten,das könnt ihr ja nicht haben oder?

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

25.12.2009 22:20
#39 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von Aviel
Stan dann lese bitte noch einmal, denn das mit dem Eid schrieb ich am 18.12
und das mit dem Tod heute dem 25.12,weil dies erst gestern passiert ist.Und es ist auch schlimm denn dieser Mann hinterläßt auch 7 Kinder.
Deshalb kannst du hier nicht sagen ich würde es an einem Tag erwähnen,
da liegen Tage dazwischen
da ist es doch logisch das man an Menschlichkeit zweifelt,oder?
Oder würdest du dich nicht fragen warum man direkt danach einen 5 Tage alten Text dokomentiert.
aber egal es ist Sinnlos.
Im übrigen stimmt der Rest auch nicht,aber da braucht man nicht drauf eingehen es hat gar keinen Zweck
Und am liebsten wäre es doch euch beiden dir und BS
wenn ihr sehen könntet das Pamuk,Kadesch und ich aufeinmal in Streit wegen euch geraten,das könnt ihr ja nicht haben oder?



Oh...wie überraschend. So lange her und ich konnte ihn dennoch zitieren?
Aber gut....das war mein Fehler.
Aber eigentlich ist wurscht,ob der Beitrag ein,zwei oder mehr Tage zurückliegt..du kannst wohl kaum erwarten das man a) jeden deiner Links durchliest..du liest sie ja nichtmal selber durch und b) nur aufgrund der Tatsache das dein aktuellster Link den Tod eines Mannes,oder sonst ein schlimmes Schicksal behandelt,nicht auf ältere eingehen kann. Und dann auch auch Unmenschlichkeit und Egoismus unterstellen.
Und wie kommst du auf das Pauschalurteil,das es mir am liebsten wäre das Pamuk,kadesch und Du wegen mir in Streit geraten? Euer Judengedöns interessiert mich nicht im Geringsten und ich muß ehrlich zugeben das ich bisher kaum Beiträge der beiden gelesen habe,da sie sich in Unterforen aufhalten und zu Themen äußern,von denen ich mich in der Regel fernhalte.

Ein ganz klein bißchen Sachlichkeit und Selbstkritik würde dir enorm gut zu Gesicht stehen. Denn auch hier haben wir wieder einen typischen Fall,das du das praktizierst was du anderen vorwirfst.Aber es stimmt natürlich alles nicht

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 09:41
#40 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von Stan
.aber sie treffen so oft ins Schwarze,das ich mir Mühe geben muß nicht zu selbstsicher und überheblich aufzutreten.


Anscheinend ist dieses "Mühe geben" nicht immer von Erfolg gekrönt.

Zitat
Ich erinnere in diesem Zusammenhang auch an einige,durchaus angenehme ,Gespräche die wir beide im Forum,aber auch per PN geführt haben.


Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Man kann angenehme Gespräche führen die trotzdem den absolut konträren Charakter des anderen akzeptieren. Und das tue ich, wenn du eine andere Wahrnehmung hast, tut mir das leid, aber im Kuschelzoo sind wir hier nun mal nicht und gerade du haust doch auch gern drauf und dann aber mir immer Emotionalität vorwerfen, das verträgt sich nicht.
Und.....es war keine Gefühlsausbruch, sondern eine nüchterne Feststellung, ein Gefühlsausbruch sieht bei mir anders aus...

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 10:24
#41 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von maleachi 89

Zitat von Stan
.aber sie treffen so oft ins Schwarze,das ich mir Mühe geben muß nicht zu selbstsicher und überheblich aufzutreten.


Anscheinend ist dieses "Mühe geben" nicht immer von Erfolg gekrönt.

Zitat
Ich erinnere in diesem Zusammenhang auch an einige,durchaus angenehme ,Gespräche die wir beide im Forum,aber auch per PN geführt haben.


Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Man kann angenehme Gespräche führen die trotzdem den absolut konträren Charakter des anderen akzeptieren. Und das tue ich, wenn du eine andere Wahrnehmung hast, tut mir das leid, aber im Kuschelzoo sind wir hier nun mal nicht und gerade du haust doch auch gern drauf und dann aber mir immer Emotionalität vorwerfen, das verträgt sich nicht.
Und.....es war keine Gefühlsausbruch, sondern eine nüchterne Feststellung, ein Gefühlsausbruch sieht bei mir anders aus...




Also nochmal.

In Anbetracht meiner "Trefferquote" trete ich hier geradezu bescheiden auf.

Aber mal ernsthaft.....du behauptest ich würde Aviel,O-Ton,eine "schlimme geistige oder überhaupt mentale Abartigkeit" attestieren,und das ist nicht nur falsch,sondern unverschämt. Das müßtest du auch eigentlich einsehen. Wenn diese Unterstellung für dich eine "nüchterne Feststellung" ist,dann solltest du mal in dich gehen.
Und was das eine mit dem anderen zu tun hat. Ich wollte dich nur daran erinnern,das meine Vermutungen und Ansichten zu einigen Dingen die wir besoprochen hatten,häufig von dir direkt und/oder indirekt bestätigt,oder doch zumindest für durchaus wahrscheinlich,gehalten wurden...unabhängig davon,das wir "konträre Charaktere" sind. Wenn du deine Unterstellung was meine "Diagnose" Aviel betreffend aufrecht erhalten willst,will ich auch schwer hoffen,das unsere Charaktere so konträr wie nur irgend möglich sind.

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 12:51
#42 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von Stan
Wenn du deine Unterstellung was meine "Diagnose" Aviel betreffend aufrecht erhalten willst,will ich auch schwer hoffen,das unsere Charaktere so konträr wie nur irgend möglich sind.


Sind sie, Stan, das sind sie und ich hatte gehofft, dass du dir dessen bewusst bist.
Meine Bestätigungen deiner Sicht begrenzen sich nur auf den allgemein menschlichen Teil und gerade weil du in deinem vorletzten Post dich auf unseren PN-Wechsel im April/Mai diesen Jahres beziehst, kurze Zeit bevor ich die Kurve gekratzt habe, müsstest du wissen, das ich deine Ansichten bezüglich der Gläubigen und deren, in deinen Augen psychopathischen Ansichten, nicht teile - sogenannter gesunder Menscheverstand hin oder her. Sie sind vermessen und genauso unverschämt und mit einer scheinbar selbstsicheren Akuratesse vorgetragen, die mich an deinem guten Willen zweifeln lässt, die armen Gläubigen zu verstehen.

Zitat
In Anbetracht meiner "Trefferquote" trete ich hier geradezu bescheiden auf.


Wahrscheinlich haben mir die heiligen Schriften den Verstand vernebelt.......aber welche Trefferquote und in welchem Bezug...?

Zitat
Aber mal ernsthaft.....du behauptest ich würde Aviel,O-Ton,eine "schlimme geistige oder überhaupt mentale Abartigkeit" attestieren,und das ist nicht nur falsch,sondern unverschämt.


Kannst du lesen? Kennst du die Definition von Unverschämt? Dann müsstest du deine einzigartigen Einstufungen von Aviel einzuordnen wissen. Die sind auf ähnlichem Niveau, wie die von Spaghettus, aber mitunter haben sie einen mitleidigen Unterton, den verkneifen sich die anderen, zugegeben. Aber ansonsten offenbaren sie einen einzigartigen Mangel an Intuition und Gefühl für die jeweilige Situation. Du erklärst deinen persönlichen Standpunkt zur Grundlage eines Einschätzens der Gefühlslage von Gläubigen wie Aviel. Dieser ist aber genauso nahe und richtig wie der Mond von der Erde entfernt ist.
Im Übrigen werdet ihr es sowieso geschafft haben und eure Ruhe vor ihr haben.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 18:43
#43 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von maleachi 89

Sind sie, Stan, das sind sie und ich hatte gehofft, dass du dir dessen bewusst bist.
Meine Bestätigungen deiner Sicht begrenzen sich nur auf den allgemein menschlichen Teil und gerade weil du in deinem vorletzten Post dich auf unseren PN-Wechsel im April/Mai diesen Jahres beziehst, kurze Zeit bevor ich die Kurve gekratzt habe, müsstest du wissen, das ich deine Ansichten bezüglich der Gläubigen und deren, in deinen Augen psychopathischen Ansichten, nicht teile - sogenannter gesunder Menscheverstand hin oder her. Sie sind vermessen und genauso unverschämt und mit einer scheinbar selbstsicheren Akuratesse vorgetragen, die mich an deinem guten Willen zweifeln lässt, die armen Gläubigen zu verstehen.



Erstmal geht es hier um Aviel und nicht generell um Gläubige. Weiter hast du eingeräumt das meine Theorie,das Glauben bzw. die Fähigkeit dazu, durchaus etwas damit zu tun haben könnte,das unsere Hirne unterschiedlich "funktionieren". Ich habe nie behauptet das dieser Unterschied bedeuten würde,das Gläubige irre bzw. krank wären und Ungläubige gesund.
Und ich frage dich jetzt ganz direkt und möchte eine direkte klare Antwort haben,die mitentscheidend ist,ob ich gewillt bin mit dir weiterhin in diesem,für meine Verhältnisse,respektvollen Ton umzugehen...habe ich Aviel zu irgendeinem Zeitpunkt unterstellt sie leide an "schlimmer geistiger oder überhaupt mentaler Abartigkeit?????
Ich behaupte lediglich,das sie sich etwas vormacht und nichtmal halb so glücklich und zufrieden ist,wie sie versucht hier den Anschein zu erwecken. Das sie in Wahrheit zumeist allein im stillen Kämmerlein sitzt und mit der Realität wie sie sich da draussen darstellt nicht wirklich klar kommt,das sie den Kopf in den Sand steckt und die Augen vor unangenehmen verschliesst. Das was du mir hier nterstellst gesagt,oder auch nur gemeint zu haben,ist gelinde gesagt eine Unverschämtheit.

Zitat
In Anbetracht meiner "Trefferquote" trete ich hier geradezu bescheiden auf.


Zitat von maleachi 89
Wahrscheinlich haben mir die heiligen Schriften den Verstand vernebelt.......aber welche Trefferquote und in welchem Bezug...?



Im Bezug auf Einschätzungen Situationen und Menschen betreffend. Bei dir hab ich ja auch nicht so weit daneben gelegen.

Zitat
Aber mal ernsthaft.....du behauptest ich würde Aviel,O-Ton,eine "schlimme geistige oder überhaupt mentale Abartigkeit" attestieren,und das ist nicht nur falsch,sondern unverschämt.



Zitat von maleachi 89
Kannst du lesen? Kennst du die Definition von Unverschämt? Dann müsstest du deine einzigartigen Einstufungen von Aviel einzuordnen wissen. Die sind auf ähnlichem Niveau, wie die von Spaghettus, aber mitunter haben sie einen mitleidigen Unterton, den verkneifen sich die anderen, zugegeben. Aber ansonsten offenbaren sie einen einzigartigen Mangel an Intuition und Gefühl für die jeweilige Situation. Du erklärst deinen persönlichen Standpunkt zur Grundlage eines Einschätzens der Gefühlslage von Gläubigen wie Aviel. Dieser ist aber genauso nahe und richtig wie der Mond von der Erde entfernt ist.
Im Übrigen werdet ihr es sowieso geschafft haben und eure Ruhe vor ihr haben.



Kannst du lesen? Wenn ja,dann zeige mir bitte den Beitrag in dem ich Aviel diese geistige und mentale Abartigkeit unterstelle. Ob meine Einschätzung so nah und richtig ist wie der Mond von der Erde entfernt ist,kann nur Aviel beurteilen..und ich vermute nichtmal sie. Das Problem das ich bei Aviel vermute hat nur sehr bedingt etwas mit ihrer Gläubigkeit zu tun. Die ist lediglich das Ventil..dahinter kann sie sich verstecken. Von daher hat meine Vorgehensweise nichts damit zu tun,das Aviel gläubig ist.
Ich persönlich will auch gar keine Ruhe vor ihr haben..ich könnte sie ja auch ignorieren. Aber auch du müßtest einsehen,das eine einigermaßen vernünftige,sinnvolle Diskussion,Auseinandersetzung...ja,auch nur ein Meinungsaustausch mit ihr ,nahezu unmöglich ist. Entweder weicht sie aus,verweigert sich völlig oder antwortet mit und durch youtube. Sie wirft irgendetwas in den Raum,zumeist mit dem Hinweis wie unmenschlich und egoistisch Ungläubige wären, und wenn man darauf eingeht,ihre Theorien und Vermutungen hinterfragt,lässt sie wissen,das sie es nicht interesiert,es langweilig oder wahlweise völlig egal wäre. Weiterhin hätte sie es nicht nötig uns irgendetwas zu beweisen...Hey,Pippi Langstrumpf macht sich die Welt wie sie ihr gefällt.

maleachi 89 ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 19:59
#44 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von Stan
Und ich frage dich jetzt ganz direkt und möchte eine direkte klare Antwort haben,die mitentscheidend ist,ob ich gewillt bin mit dir weiterhin in diesem,für meine Verhältnisse,respektvollen Ton umzugehen...habe ich Aviel zu irgendeinem Zeitpunkt unterstellt sie leide an "schlimmer geistiger oder überhaupt mentaler Abartigkeit?????


In der Summe stellt es sich so dar. Du hast ihr vorgeworfen und wirfst ihr weiterhin vor (siehe dieses Posting weiter unten...) das sie sich hinter ihrer Gläubigkeit versteckt und das finde ich anmaßend.
Du hast ihr attestiert, das sie Hilfe braucht und weitere Dinge, soll ich jetzt die einzelnen Stellen raussuchen??

Aber eigentlich ist es auch egal, was mir auf den Nerv ging, ist deine Einschätzung der Gefühlslage von irgendwelchen Leuten, deren Basis, sei sie nun religiös oder nicht, du nicht teilen kannst und die du nicht im Mindesten einschätzen kannst.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 20:26
#45 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von maleachi 89
In der Summe stellt es sich so dar. Du hast ihr vorgeworfen und wirfst ihr weiterhin vor (siehe dieses Posting weiter unten...) das sie sich hinter ihrer Gläubigkeit versteckt und das finde ich anmaßend.
Du hast ihr attestiert, das sie Hilfe braucht und weitere Dinge, soll ich jetzt die einzelnen Stellen raussuchen??
Aber eigentlich ist es auch egal, was mir auf den Nerv ging, ist deine Einschätzung der Gefühlslage von irgendwelchen Leuten, deren Basis, sei sie nun religiös oder nicht, du nicht teilen kannst und die du nicht im Mindesten einschätzen kannst.



In der Summe stellt es sich so dar,das ich der Ansicht bin, Aviel wäre geistig und mental Abartig?????
Da stimmt aber einiges nicht mit deinen Additionsfähigkeiten.

Man kann aus der Art und Weise wie sich Menschen verhalten und sich äußern ne Menge einschätzen..so z.B. das ich anmaßend bin.
Beim Klimsch hat es dich anscheinend nicht gestört,das ich ihn anhand seiner Beiträge und seines Verhaltens charakterisiert habe.

Aber ich frage dich nochmal....ist es wirklich dein ernst,das du anhand meiner Vermutung , Aviels Gemütszustand betreffend,der Ansicht bist, ich hätte ihr auch nur ansatzweise irgendeine ABARTIGKEITattestiert???

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 20:31
#46 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von maleachi 89

Aber eigentlich ist es auch egal,



Das klingt jetzt nach Aviel


Zitat von maleachi 89
was mir auf den Nerv ging,



Und daraus resultierte dann deine "nüchterne Feststellung"??

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 20:44
#47 RE: Schaut euch das mal an Antworten

jedenfalls müßten bei solchen schlimmen Beleidigungen von Menschen egal oder nicht Admins sowas verwarnen,außerdem würde kein Seriöser Arzt oder sowas Diagnosen von Menschen über das Internet machen,
man muß Gegenüber Respektieren unabhängig ihrer weltanschauung dies ist im Verfassungsgesetz festgeschrieben
niemand darf wegen Weltanschuung ,Glauben,Krankheit usw Diffamiert werden.Und Pers. Sachen gehören einfach nicht in Öffentliche Diskussionen.
Kein Thema kann bei sowas mehr dikutiert werden.Und man verletzt Menschen dabei.
Das ist genauso schlimm wie Menschen körperlich zu verletzten.
Aviel

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 20:50
#48 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat von Aviel
jedenfalls müßten bei solchen schlimmen Beleidigungen von Menschen egal oder nicht Admins sowas verwarnen,außerdem würde kein Seriöser Arzt oder sowas Diagnosen von Menschen über das Internet machen,
man muß Gegenüber Respektieren unabhängig ihrer weltanschauung dies ist im Verfassungsgesetz festgeschrieben
niemand darf wegen Weltanschuung ,Glauben,Krankheit usw Diffamiert werden.Und Pers. Sachen gehören einfach nicht in Öffentliche Diskussionen.
Kein Thema kann bei sowas mehr dikutiert werden.Und man verletzt Menschen dabei.
Das ist genauso schlimm wie Menschen körperlich zu verletzten.
Aviel



Darauf aufmerksam machen,das jemand ein Problem hat und ihm sogar zu raten sich helfen zu lassen, geht wohl kaum als Diffamierung oder Beleidigung durch. Im Übrigen respektiere bzw. akzeptiere sowohl deine Weltanschauung,als auch deinen Glauben und deine Krankheit...aber nicht deine Art des Meinungsaustausches.
Aber ich scheine mit meiner Vermutung ja nicht völlig daneben gelegen zu haben.

Pest Offline



Beiträge: 657

26.12.2009 20:57
#49 RE: Schaut euch das mal an Antworten

Zitat
man muß Gegenüber Respektieren unabhängig ihrer weltanschauung





nur müsste da in deinem Fall nicht mit dem Kreuz geprügelt werden...

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

26.12.2009 21:09
#50 RE: Schaut euch das mal an Antworten

du akzeptierst es grade nicht,und du urteils über Menschen die du gar nicht kennst,du kannst nicht mal wissen ob jemand dir im Internet was ehrlich erzählt oder sich Geschichten ausdenkt.
Jedenfalls wie Atheisten ihre Wissenschaftsgläubigkeit anpreisen, das Ziel ist durchschaubar,den Leuten den Glauben austreiben,
weckt kein Interesse, wenn dann nimmt man sich ein gute Buch was man selber wählt,und befasst sich Ernsthaft mit einem Thema oder setzt sich damit auseinander.
Logisch ist auch aus Sicht Gläubiger die Sicht das ein atheist nicht um die Wahrheit wissen kann, denn die Bibel kann nur mit dem geist Gottes begriffen werden so auch die gesamte prak.
Demnach würdest du von Juden ausgehen müßte ein gesamtes Volk tausende Jahre lang allerschwerste Störungen haben,
es gibt ja nicht nur einen der nach der Tora lebt sondern tausende leben glücklich damit,
und Tag täglich
es ist nicht nur ein nebenbei Hobby sondern dein ganzes Leben,dein tägliches tun.
Für Außenstehende mag wohl manches komisch sein,für uns ist es Reales Leben,
und Erfahrung von tausenden.
Wie will man drüber Urteilen wenn man das alles nie erlebt hat.
Was krank ist ist nurmein Bein,und sonst bin ich ganz gesund,
aber auch von außen den Atheismus zu betrachten gibt es da auch genauso Dinge wo ein Gläubiger nur den Kopf drüber schüttelt.
Aber imübrigen wird esbesser sein wenn ihr Atheisten unter euch redet,
es ist keine Sache wo es sich lohnt zu reden,da kann man seine Kraft für bessere Dinge benutzen,
und solche Beleidigungen sind unter Gläubigen nicht üblich,
Aviel

Seiten 1 | 2 | 3
«« Glaube
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz