Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 4.186 mal aufgerufen
 Judentum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

05.12.2009 23:34
#51 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

In Antwort auf:
Ich finde der Islam ist Widerlegt und ich hab gewonnen


Aviel, irgendwie finde ich diesen Satz total süß , ich erinnere mich daran, wie ich mit zwei Freundinnen ein Brettspiel machen, die eine schummelt dauernd (und kann noch kein ordentliches Deutsch). Irgendwie komme ich gleichzeitig mit ihr ans Ziel und sage:
"Ich habe gewonnen und du hast dauernd geschummelt!"
Sagt sie: "Nein, ich hab gewonnen und du hast gefummelt!"

Passt jetzt nicht ins Thema, aber als ich dein "Ich hab gewonnen" sah, kamen mir in seliger Nostalgie die Lach- und Erinnerungstränen in die Augen - 8te Klasse am Gymnasium, das waren noch Zeiten...

Ich werde sentimental. Liegt wohl an SEINER nudeligen Scherzhaftigkeit, ich habe heute ausgiebig Pasta gegessen und mich dabei mit einem göttlichen Funken an Stimmungsschwankungen infiziert

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2009 23:38
#52 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Pamuk Offline

Drachentöter


Beiträge: 850

05.12.2009 23:45
#53 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Die Geschichte lehrt uns, dass es nie zu positiven Folgen geführt hat, wenn manch einer die "Wahrheit über das Judentum" verkünden wollte, wenn man den Kern des Judentums besser zu begriffen haben meint als praktizierende Juden selbst.
Ähnlich verhält es sich nun auch bei Nuralhuda.

In Antwort auf:
Die Juden glauben, dass das Judentum die Mutterreligion des Christentums und des Islams ist.



Dem ist nicht so.
Aus religionswissenschaftlicher und historischer Sicht macht diese Annahme Sinn und gilt ohne Zweifel als belegt, doch für einen religiösen Juden spielt das keine Rolle - denn weder der Islam noch das Christentum spielen für ihn eine Rolle.

In Antwort auf:
Sie haben Herze aus Steine



Es macht wenig Sinn, eine unhaltbare und zutiefst antisemitische Behauptung aufzustellen, um diese dann mit dem Koran zu begründen.


Ach, was mach ich mir die Mühe?!
Es macht generell keinen Sinn, über eine andere Religion mit Hilfe von Versen der eigenen zu urteilen.

________________________
...

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

06.12.2009 10:23
#54 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat von Pamuk
Ach, was mach ich mir die Mühe?!
Es macht generell keinen Sinn, über eine andere Religion mit Hilfe von Versen der eigenen zu urteilen.

Macht es denn überhaupt Sinn, mit Anders- oder religiös Ungläubigen mit Hilfe von Versen aus den eigenen heiligen Büchern zu argumentieren? Die Muslime, aber auch die Christen, die Zeugen Jehovas eingeschlossen, sind sich dieser Unsitte überhaupt nicht einmal bewusst.

Die "Wahrheit des Judentums" herauszufinden, ist sowieso ein hoffnungsloses Unterfangen für einen Moslem, genauso wie die "Wahrheit des Christentums" oder die "Wahrheit des Islams" finden zu wollen. Jede dieser drei Religionen (die alle ungefähr auf dasselbe hinauslaufen) meint doch sowieso, im Besitz der einzigen Wahrheit zu sein, und merken gar nicht, dass es gar nicht drei Wahrheiten geben kann, sondern es kann tatsächlich nur eine Wahrheit geben. Die meinen die Atheisten natürlich ebenso zu kennen, dann kommen noch jede Menge anderer "Wahrheiten" hinzu, so etwa die buddhistische Wiedergeburt oder der Eingang ins Nirwana usw. usf.

Das macht doch keinen Sinn. Wie soll denn der Himmel aufgeteilt sein bittschön? Welche Ecke ist denn für den Judengott, welche für Jesus und welche für Allah reserviert? Das ist doch einfach nur Kinderkram. Sinn macht es, die Welt unvoreingenommen zu beobachten und zu erforschen und zu versuchen, die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen. Die Naturwissenschaft muss sich dabei nur hüten, ähnlich wie die Religion Dogmen aufzustellen und diese dann mit ihren Zähnen und Klauen zu verteidigen.

Wenn jemand für sich einen Gott in seiner Vorstellung braucht, bitteschön, soll er haben. Er soll sich nur hüten, andere, die damit nichts zu tun haben wollen, zu belästigen. Gläubige wollen sich ihren Gott ja auch nicht nehmen lassen. Lest Obamas Kairoer Rede, und versucht sie zu verstehen und zu verinnerlichen. Diese Rede hat sicherlich auch bei der Vergabe des Friedens-Nobelpreies an ihn eine entscheidende Rolle gespielt.

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

06.12.2009 10:26
#55 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat von FSMQueen
und mich dabei mit einem göttlichen Funken an Stimmungsschwankungen infiziert

Das hast du jetzt von Schiller geklaut und nur etwas abgewandelt. ... Freude, schöner Götterfunken ...

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2009 10:37
#56 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Götterfunken ist wohl was anderes als ein Funken von Gott
Aviel

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

06.12.2009 11:44
#57 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Nein, den Begriff habe ich mir von Aviel mal geliehen :).

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

07.12.2009 21:00
#58 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Wenn ich es richtig verstanden habe, ist es also so, dass das Geschöpf eher aus dem Brauchtum der Völker stammt, die zum Islam übertraten? Richtig kapiert?


Zitat von Aviel
Ja das kann ich unterschreiben,denn ich fragte auch schon mehrmals darüber.


Schaut euch die Amy Winehouse 5 Min. lang an, ihr werdet dann den Teufel sehen.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2009 21:02
#59 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat von Nuralhuda
Schaut euch die Amy Winehouse 5 Min. lang an, ihr werdet dann den Teufel sehen.



Na..zum fürchten ist der dann aber nicht...aber singen kann er!!

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2009 21:03
#60 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

kenne ich nicht

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

07.12.2009 21:08
#61 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat von Stan
Na..zum fürchten ist der dann aber nicht...aber singen kann er!!


Wie?? Hat sie sich umoperieren lassen??? Das weiss ich jetzt nicht

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

07.12.2009 21:15
#62 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Ne, mir gefällt Tarja Turunen besser. Oder Alina von Markize.

Amy Lee:
http://www.youtube.com/watch?v=oP6OxGWJfyY

Alina:
http://www.youtube.com/watch?v=oq-hbWb_OMg

Tarja, als sie noch bei Nightwish singt:
http://www.youtube.com/watch?v=eKgoiiEI8Eo

Nuralhuda, damit gewinnst du bei mir keinen Blumentopf, ich bin eine Gothic, schon vergessen? Bin also selber so ein korsetttragendes Biest mit schwarz geschminkten Augen :). Ich könnte dir jetzt noch Hunderte von Videos mit teuflischen Gothic/Metal-Girls zeigen - gib es doch zu, in Wahrheit stehst du auf solche Damen ;). Sonst würden sie dir nicht teuflisch scheinen.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

08.12.2009 13:19
#63 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Nuralhuda, damit gewinnst du bei mir keinen Blumentopf, ich bin eine Gothic, schon vergessen? Bin also selber so ein korsetttragendes Biest mit schwarz geschminkten Augen :). Ich könnte dir jetzt noch Hunderte von Videos mit teuflischen Gothic/Metal-Girls zeigen


Wie???Bist du jetzt auch eine teuflische Gothic/Metal-Girl? Du nimmst aber kein Koks wie die Amy, oder?

Zitat
gib es doch zu, in Wahrheit stehst du auf solche Damen ;). Sonst würden sie dir nicht teuflisch scheinen.


Ja und wie ich auf sowas steh

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

08.12.2009 13:27
#64 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat
Du nimmst aber kein Koks wie die Amy, oder?



Nein, sie trinkt Blut. (und nur Blut!)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

08.12.2009 13:49
#65 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten


Blut ist aber nicht Koscher!!!!!
entsetzt guck

Glaube ist Aberglaube

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

08.12.2009 17:25
#66 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat
Wie???Bist du jetzt auch eine teuflische Gothic/Metal-Girl?


Das bin ich schon seit mehreren Jahren, siehe Fotothread (du hast dir das doch sogar angesehen!)
USERFOTOS - Aha, sio sehen also die Mitglieder aus! (15)
Das wird dann kurz und knackig diskutiert.

Zitat
Nein, sie trinkt Blut. (und nur Blut!)

Auf Piratenschiffen nehme ich aber Tomatensaft, damit kein Echtgläubiger zu Schaden kommt ;), siehe hier:
http://www.venganza.info/cgi-bin/yabb2/Y...?num=1187705793
Außerdem mag ich Kekse.

Zitat
Ja und wie ich auf sowas steh


*muhahaha*

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

kadesch Offline



Beiträge: 2.705

09.12.2009 13:18
#67 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

@queen
da bin ich ja beruhigt

Hab mir gerade was überlegt...
Weisst du auch warum es so wenige jüdische Satanisten gibt...
versuch mal einen Davidstern auf den Kopf zu stellen

Glaube ist Aberglaube

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

09.12.2009 13:24
#68 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat von kadesch
@queen
da bin ich ja beruhigt
Hab mir gerade was überlegt...
Weisst du auch warum es so wenige jüdische Satanisten gibt...
versuch mal einen Davidstern auf den Kopf zu stellen

Ob du es glaubst oder nicht, ich habe tatsächlich mal an so einem Ding rumgedreht und überlegt, wie man den so trägt, dass man als Gothic-Jüdin gesehen wird - wollte mal allen Ernstes so in der Gemeinde provozieren. Aber man kann ihn höchstens schief stellen :), sieht eher dämlich aus :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

09.12.2009 15:18
#69 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

für Juden ist der Satan ja auch eigentlich nicht gedacht

Aviel

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

09.12.2009 19:22
#70 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Das sowieso, deswegen bin ich ja auch keine Satanistin, sondern etwas völlig Anderes ;)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

10.12.2009 15:25
#71 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat von FSMQueen of damned
Das sowieso, deswegen bin ich ja auch keine Satanistin, sondern etwas völlig Anderes ;)

Mach dir nichts draus, ich bin auch "völlig anders..."

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2009 17:26
#72 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Häng dir doch so ne Kerzenleuchterminiatur falsch rum an den Hals. Das würde bestimmt gut aussehen und wäre klar zu verstehen.

Klimsch Offline




Beiträge: 1.122

10.12.2009 18:27
#73 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Häng dir doch so ne Kerzenleuchterminiatur falsch rum an den Hals. Das würde bestimmt gut aussehen und wäre klar zu verstehen.

Kenne ich nicht. Hat das was mit Judentum zu tun? Klär mich auf!

_______________________________________________________________
 
„Die Kunst weise zu sein ist die Kunst zu wissen, was man übersehen hat.“ (William James)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2009 20:03
#74 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Macht nichts. Der Beitrag war eh an Queenie gerichtet.

Die weiß mit Sicherheit, was ein Chanukkaleuchter ist. Und die gibts auch als Miniatur.

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

10.12.2009 21:10
#75 RE: Die Wahrheit des Judentums Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Häng dir doch so ne Kerzenleuchterminiatur falsch rum an den Hals. Das würde bestimmt gut aussehen und wäre klar zu verstehen.


Nette Idee :), BS . Außerdem wäre ich damit einzigartig, weil (soweit ich weiß) noch keiner auf so eine Idee gekommen ist :). Dann noch mein schwarzes Kleid und den Button von "Schwarzes Glück" auf die Handtasche gepinnt und voilà :)

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz