Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um Samuel Paty


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 2.164 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2 | 3
TheDevilsAdvocate Offline

Skeptic


Beiträge: 841

23.02.2011 04:36
#51 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Langsam wirds suspekt. Meine Frau wird noch denken wir beide haben ne Online Affäre

____________________________________________________
...Prüfet alles, das Gute behaltet... (1 Thess 5,19-21)

"It is a capital mistake to theorize before one has data. Insensibly one begins to twist facts to suit theories, instead of theories to suit facts." S. Holmes

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

23.02.2011 04:53
#52 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Fatal. Sollten wir sie zur regen Teilnahme einladen?


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

TheDevilsAdvocate Offline

Skeptic


Beiträge: 841

23.02.2011 05:14
#53 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Nee, ich denk sie glaubt ein verrückter "Religionsfanatiker" in der Familie reicht schon, ohne das sie sich damit auch noch und v. A. nachts auseinandersetzen muss. Zudem mag meine Religionsbeschäftigung ja auch zeitgleich doch einen beruhigenden Effekt auf sie haben - sie weiß, dass ich gar keine Zeit, geschweige denn Lust hätte irgendwelche (Online-) Affären zu starten. Aus dem "ménage à trois" wird also nichts...

____________________________________________________
...Prüfet alles, das Gute behaltet... (1 Thess 5,19-21)

"It is a capital mistake to theorize before one has data. Insensibly one begins to twist facts to suit theories, instead of theories to suit facts." S. Holmes

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

23.02.2011 05:27
#54 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Genau, jeder Mann braucht ein Hobby. Wenn dieses noch dazu wenig mit Heimwerken zu tun hat (und nix kostet), beruhigt das die Gemahlin/-fährtin ungemein.


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

TheDevilsAdvocate Offline

Skeptic


Beiträge: 841

23.02.2011 05:45
#55 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Solange ich nicht zu Hammer und Nägel greife, um mal aus der Praxis heraus zu argumentieren, magst Du durchaus recht haben, dass es sie beruhigt...




Was das Weitere, in Klammern gesetzte betrifft, da reden wir lieber nicht drüber.

____________________________________________________
...Prüfet alles, das Gute behaltet... (1 Thess 5,19-21)

"It is a capital mistake to theorize before one has data. Insensibly one begins to twist facts to suit theories, instead of theories to suit facts." S. Holmes

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

23.02.2011 06:00
#56 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Schönes Bild.
Klar, Bücher gibbet selten für lau und die Vermutung liegt nahe, daß Du Dir hin und wieder, nur ab und zu mal, also eher selten, ein oder vielleicht auch mal zwei kaufst...


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

03.03.2011 22:37
#57 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Ich bin mit mir selbst uneinig. Ist dies Zeit wo richtig für einen Eintrag in "Nachtschwärmerthread"?


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

TheDevilsAdvocate Offline

Skeptic


Beiträge: 841

04.03.2011 02:57
#58 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Zitat von radiogucker
Ist dies Zeit wo richtig für einen Eintrag in "Nachtschwärmerthread"?



Kommt darauf an, wer antworten soll...

____________________________________________________
...Prüfet alles, das Gute behaltet... (1 Thess 5,19-21)

"It is a capital mistake to theorize before one has data. Insensibly one begins to twist facts to suit theories, instead of theories to suit facts." S. Holmes

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

09.03.2011 01:51
#59 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Jetzt aber: Moin zusammen (und TDA).
Hat noch jemand zuviel Tasskaff genossen?
Quelle


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

TheDevilsAdvocate Offline

Skeptic


Beiträge: 841

09.03.2011 22:35
#60 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

____________________________________________________
...Prüfet alles, das Gute behaltet... (1 Thess 5,19-21)

"It is a capital mistake to theorize before one has data. Insensibly one begins to twist facts to suit theories, instead of theories to suit facts." S. Holmes

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

09.03.2011 23:06
#61 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Herrlich, damit darf er im Religionsforum thematisiert werden.


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

TheDevilsAdvocate Offline

Skeptic


Beiträge: 841

12.03.2011 02:42
#62 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

____________________________________________________
...Prüfet alles, das Gute behaltet... (1 Thess 5,19-21)

"It is a capital mistake to theorize before one has data. Insensibly one begins to twist facts to suit theories, instead of theories to suit facts." S. Holmes

radiogucker Offline

Rustikaler


Beiträge: 2.379

12.03.2011 02:51
#63 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Auf 13thStreet läuft grad "God's Army 3", da brauchts Heute keinen Kaffee, um wach zu bleiben.


"Erst kommt das Fressen, dann die Moral." (B.Brecht)
"Der Weg der leider ziemlich zahlreichen proletarischen Hakenkreuzler geht über die Kommunisten, die in Wirklichkeit nur rotlackierte Doppelausgaben der Nationalsozialisten sind. Beiden ist gemeinsam der Hass gegen die Demokratie und die Vorliebe für Gewalt." (Kurt Schumacher, SPD)

Arturos Offline



Beiträge: 291

13.04.2011 15:27
#64 RE: Nachtschwärmerthread Antworten

Zitat von TheDevilsAdvocate




Also beim Zubereiten von Schaschlik (Grillen) und Plov ( russisches Reisgericht mit Fleisch ), lass ich meine Frau auch nicht ran. Inzwischen gibt sie es auch endlich zu, das sie es nicht richtig kann

Seiten 1 | 2 | 3
Müllhalde »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz