Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 1.915 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

26.02.2010 14:15
#51 RE: Die Figur der Maria hat viel tiefere Wurzeln als die Bibel Antworten

ein beliebtes Gebet weiblicher Katholikinnen:

Heilige Maria die du empfangen hast ohne zu Sündigen,
lasse mich bitte Sündigen ohne zu Empfangen

Glaube ist Aberglaube

Serapis Offline



Beiträge: 148

26.02.2010 17:34
#52 RE: Die Figur der Maria hat viel tiefere Wurzeln als die Bibel Antworten



Dies ist nicht etwa eine postmoderne Darstellung von Maria und Jesus, sondern eine antike mit der jungfräulichen Isis und dem Horuskind. Horus war eigentlich der Pharao, der auch als "Sohn Gottes" bezeichnet wurde.


____________________
Zum Lügen gehören immer noch zwei: Einer der lügt, und einer der's ihm glaubt. - Homer Simpson
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. - Albert Einstein

Seiten 1 | 2 | 3
«« Urbibel
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz