Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 122 Antworten
und wurde 3.486 mal aufgerufen
 Philosophie und Wissenschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 11:38
#51 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Ok das erscheint dir also naheliegender.

Zitat
(die Gefühlswelt ist die Seele und von seinem Träger, dem Körper, abhängig)


Das stimmt natürlich insofern, das man mies drauf ist wenn der Körper krank ist.
Aber das untermauert nicht das der Geist verschwinden soll, wenn der Körper vergammelt.
Im Gegenteil: Eher das er sich in einer Art Gefängnis befindet, bis zur Auferstehung.




Und diese Auferstehung ist die Hoffnung an die du dich klammerst??

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 12:19
#52 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Kannste das nicht verstehen? Guck dir doch mal Maiks Leben an. Ist doch völlig verständlich, dass er dafür irgendwann mal belohnt entschädigt werden möchte.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 12:26
#53 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Und diese Auferstehung ist die Hoffnung an die du dich klammerst??



Nicht nur ich, alle Christen stan.


Zitat
Weil es Leute gibt, die nur einen Schnupfen haben. Andere leiden an schweren Traumata, sind depressiv oder sonstwas. Wieder andere leiden an neuralgischen Erkrankungen und haben ihren Verstand eben nicht mehr beieinander. Es gibt eben diese und diese Erkrankungen. Und es ist von deiner körperlichen Befindlichkeit abhängig, wie du dich konzentrieren kannst. Es ist von deiner seelischen Befindlichkeit abhängig, welche Kraft deinen geistigen Motor treiben kann.



Das ist keine Antwort gysi.
So manche Frau weiss von Männern zu berichten, die bei einem Schnupfen das Gefühl haben zu sterben, während Andere mit Krebs so umgehen als wäre es eine harmlose Grippe.
Manche Schwerkranke haben einen gesunden Geist und manche mit gesundem Körper haben einen kranken Geist.
Deshalb leuchtet es mir nicht ein, das Geist ohne Körper nicht existieren können soll.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.863

15.02.2010 14:18
#54 Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Das ist keine Antwort gysi.
So manche Frau weiss von Männern zu berichten, die bei einem Schnupfen das Gefühl haben zu sterben, während Andere mit Krebs so umgehen als wäre es eine harmlose Grippe.
Manche Schwerkranke haben einen gesunden Geist und manche mit gesundem Körper haben einen kranken Geist.

Tja, ich weiß auch nicht, wie ich mich vermitteln soll, damit der Stoff bei dir auch ankommt. Was du nicht verstehen willst, willst du auch nicht verstehen. Warum reden wir dann? Neuer Versuch: Nicht nur der Körper kann erkranken. Der Geist auch. So mag das der Volksmund definieren. Der nennt diese Krankheit dann Geisteskrankheit. Die Psychiatrien sind voll von Patienten, die an dieser Krankheit leiden.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 17:52
#55 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik

Zitat
Und diese Auferstehung ist die Hoffnung an die du dich klammerst??


Nicht nur ich, alle Christen stan.




Aber das diesseitige Leben ist so schön,das man es nicht einfach nur überbrücken sollte.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 18:29
#56 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Neuer Versuch: Nicht nur der Körper kann erkranken. Der Geist auch.



Ich weiss Gysi.

Zitat
Aber das diesseitige Leben ist so schön,das man es nicht einfach nur überbrücken sollte.



Da geb ich dir Recht stan.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.863

15.02.2010 18:50
#57 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Ich weiss Gysi.

Aber?

Die geistige Gesundheit ist von deiner neuralgischen Befindlichkeit, dem Nervensystem und dem Gehirnschmalz da oben, abhängig. Das wird dir jeder Neurologe bestätigen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 18:56
#58 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Aber eben nicht ausschliesslich. Und das wird dir ebenfalls bestätigt werden.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.863

15.02.2010 19:01
#59 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Aber eben nicht ausschliesslich. Und das wird dir ebenfalls bestätigt werden.

Das werden Theologen tun, aber gewiss kein Neurologe!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 19:02
#60 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Doch.
Da kenn ich mich aus.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 19:09
#61 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Nee, du quatsch bloß rum, wie´s dir gerade in den Kram passt. Bring doch mal die Belege. Welcher Neurolog behauptet, psychise Erkrankungen wären auch unabhängig und ohne Gehirn und Nervensystem möglich?

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.863

15.02.2010 19:09
#62 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Nenne mir doch mal einen. EINEN Mediziner, der das theologisch sieht - das mit dem Gehirnschmalz da oben.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 19:16
#63 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Erst mal müssen Aussagen verstanden werden, bevor Belege überhaupt notwendig sind.
Ein Streit darüber wer mehr Wartezimmer gesehen hat, würde das Thema kaputt machen bzw. davon ablenken worum es eigentlich ging. Und das war die Behauptung das der Geist ohne den Körper nichts ist.
Grade die Menschen die behaupten das Tiere auch nur Menschen wären, müssten wissen das das Humbug ist.
Und das man unabhängig von den intelektuellen Fähigkeiten eben doch eine Seele hat.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 19:21
#64 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Ein Streit darüber wer mehr Wartezimmer gesehen hat, würde das Thema kaputt machen bzw. davon ablenken worum es eigentlich ging.

Wenn du deine persönlichen Erfahrungen nicht einbringen willst: Warum erwähnst du sie dann hier?
Alle Wissenschaftler und Mediziner sind 100%ig böse, böse "Matrialisten" und werden Niemandem irgendein Ding das unabhängig vom Körper wäre bescheinigen. "Seelen" sind der Naturwissenschaft unbekannt. Punktum.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 19:25
#65 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Wenn du deine persönlichen Erfahrungen nicht einbringen willst: Warum erwähnst du sie dann hier?



Weil hier mal wieder Polemik eingebracht wurde.


Zitat
Seelen" sind der Naturwissenschaft unbekannt. Punktum.



Gott auch und trotzdem redest du drüber.
Wobei Psychologie , ganz nebenbei gesagt, auch keine Naturwissenschaft ist.

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 18.863

15.02.2010 19:27
#66 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Und das man unabhängig von den intelektuellen Fähigkeiten eben doch eine Seele hat.

Ja klar. Die Seele ist der Gefühlshaushalt eines jeden Menschen (Lebewesens). Sofern man "Seele" so definiert - also als Psyche (was denn sonst?) - ist Seele existent. Ich fühle sie, du kannst sie fühlen, alle tun das - mehr oder weniger. Aber sie ist ein Teil deines Körperkomplexes, so wie dein Verstand eben auch. Da gibt es nicht außerhalb dieses biologischen Kraftwerkes namens Körper. Wer sagt denn das Gegenteil? Nur die Religiösen. Die Buddhisten und Hinduisten reden von einem Äther oder Nirwana, in dem die Seelen geparkt sind und auf ihre Verkörperlichung warten. Ein schöner Gedanke. Wo ist denn dieser Äther (oder wie der Park sonst genannt wird) denn? Was weist auf seine Existenz hin?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 19:34
#67 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Wer sagt denn das Gegenteil?



Jeder körperlich Kranke und wenn sie reden könnten, auch jedes Tier.


Zitat
Was weist auf seine Existenz hin?



Verschiedene Überlegungen, die du bestimmt schon gehört hast und deshalb erwähn ich sie auch nicht, weisen daraufhin. Die kann nicht jeder nachvollziehen. Es dreht sich eigentlich immer darum das A das ablehnt was er nicht sehen kann und B sich weigert diese Ablehnung zu teilen. Wie wir schon festgestellt haben ist für die Frage nach dem Ort wo Seelen geparkt werden, erstmal notwendig zu klären was Seele ist. Da hängt es aber schon. Man kanns physikalisch versuchen und sagen das Energie nicht verschwindet, aber soweit ich weiss hat das bisher auch niemanden so recht überzeugt. Oder irre ich mich da?
Bleibt nur noch die Tatsache das Befindlichkeiten nicht durch Körperlichkeiten gesteuert werden können.
Der Mensch ist keine Maschine und es gibt eben nicht für alles eine Pille.
Im Gegenteil: Die Menschen die besonders stark auf Medikamente angewiesen sind, die kann man nicht als glücklich bezeichnen. Deshalb ist der Geist unabhängig vom Körper. Und erst wenn das klar ist, lohnt es zu fragen wo er hingeht wenn der Körper weg ist.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

15.02.2010 19:35
#68 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Ja klar. Die Seele ist der Gefühlshaushalt eines jeden Menschen (Lebewesens).

Die "Seele" ist ein virtuelles Konstrukt der Materie des Körpers.
Ohne Materie ist sie überhaupt nicht vorhanden und könnte niemals bestehen.
Entstanden ist sie durch Wechselwirkungen in einem langen Evolutionsprozess von Körper und Kultur.

Zitat
Man kanns physikalisch versuchen und sagen das Energie nicht verschwindet, aber soweit ich weiss hat das bisher auch niemanden so recht überzeugt. Oder irre ich mich da?

Energie kann nicht vernichtet werden - aber die Fähigkeit Arbeit zu leisten nimmt immer mehr ab. (Thermodynamik!)

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 19:41
#69 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik

Zitat
Wer sagt denn das Gegenteil?


Jeder körperlich Kranke und wenn sie reden könnten, auch jedes Tier.




Ich habe das Gefühl das du dir nicht klarmachst,das es viele,viele Menschen gibt die es sehr viel besser als du getroffen haben....die an Leib und "Seele" (also Psyche) gesund sind..aus einem wohlbehüteten,liebevollen Elternhaus kommen,funktionierende Partnerschaften haben,Lebensfreude haben.
Das der Glaube und die Glaubensgemeinschaft dir in deiner Situation geholfen haben ist schön für dich. Allerdings kannst du das nicht auf alle übertragen. Sehr,sehr viele Menschen brauchen das einfach nicht.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

15.02.2010 19:42
#70 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Jeder körperlich Kranke und wenn sie reden könnten, auch jedes Tier.



Ich als körperlich Kranker sage, dass du hirnlosen Müll redest.

Zitat
Der Mensch ist keine Maschine und es gibt eben nicht für alles eine Pille.



Doch, früher oder später wird es die sehr wohl geben - dagegen spricht auch garnichts.

Zitat
Im Gegenteil: Die Menschen die besonders stark auf Medikamente angewiesen sind, die kann man nicht als glücklich bezeichnen. Deshalb ist der Geist unabhängig vom Körper.



Es ist keinerlei logischer Zusammenhang ersichtlich, durch den man die zweite Aussage aus der ersten ableiten könnte. Ich, als Mensch der von Medikamenten abhängig ist, um nicht draufzugehen, bin übrigens deswegen nicht unglücklich - noch glaube ich was von dem Schrott, den du von dir gibst.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 19:44
#71 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Ohne Materie ist sie überhaupt nicht vorhanden und könnte niemals bestehen.



Die Seele ist Materie.
Deshalb auch der Glaube das Jesus Geister sehen konnte, sonst hätte er ja gar nicht wissen können ob einer besessen ist oder einfach irre: anderer Materiebegriff.


Zitat
Ich habe das Gefühl das du dir nicht klarmachst,das es viele,viele Menschen gibt die es sehr viel besser als du getroffen haben..



Das täuscht.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 19:49
#72 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik

Zitat
Ohne Materie ist sie überhaupt nicht vorhanden und könnte niemals bestehen.


Die Seele ist Materie.
Deshalb auch der Glaube das Jesus Geister sehen konnte, sonst hätte er ja gar nicht wissen können ob einer besessen ist oder einfach irre: anderer Materiebegriff.




Hat er ja auch nicht.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 20:00
#73 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Die Seele ist Materie.

Was für Materie? Das Gehirn? Dann ist sie weder unsterblich noch vor Krankheiten gefeit... Und es besteht keine Unterscheidung zwischen Geist und Seele.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 20:01
#74 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Dann ist sie weder unsterblich



Wieso das denn (nicht) ?

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

15.02.2010 20:09
#75 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Die Seele oder der Geist ist ein Geheimnis Gottes. Vom gesamten geistigen Wissen können gewöhnliche Sterbliche nur einen geringen Teil begreifen
Ab dem Tod, trennt sich die Seele vom Körper. Ihr kennt schon das.
Und man sollte seine Energie nicht an falscher Stelle vergeuden.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz