Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 122 Antworten
und wurde 3.494 mal aufgerufen
 Philosophie und Wissenschaft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 21:23
#76 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Wieso das denn (nicht) ?

Alles Materielle ist vergänglich. Und Lebewesen die gestorben sind, werden komplett zersetzt - wenn die Materiell ist, war's das für sie ebenso mit dem Tod.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 21:31
#77 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Alles Materielle ist vergänglich



Auch nur ein Glaubenssatz.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 21:34
#78 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Nein, das ist ein Erfahrungssatz. Welcher Teil des Körpers ist denn bitte gegen Chemische und Physikalische Wechselwirkung immun und aus welchem Grund? Von einer Leiche bleibt auf dauer nichts übrig.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

15.02.2010 21:45
#79 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Die Seele ist wie der Körper durchaus sterblich!

Trotzdem würde ich Friedrich Hölderlin unbedingt zustimmen:

Was lebt, ist unvertilgbar, bleibt in seiner tiefsten Knechtsform frei, bleibt Eins und wenn du es scheidest bis auf den Grund, bleibt unverwundet und wenn du bis ins Mark es zerschlägst und sein Wesen entfliegt dir siegend unter den Händen.


Mein Weltbild habe ich hier schon des öfteren zu erklären versucht - verstehen will es offenbar kaum einer...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 21:46
#80 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Nein, das ist ein Erfahrungssatz.



Wieso?
Weil du schon gesehen hast wie Obst und Gemüse vergammelt?
Du denkst viel zu mechanisch.
Was ist Energie? Was ist Materie? Beide sind ineinander umwandelbar!
Die Seele als Teil des Körpers? Vielleicht aber der Körper ist ersetzbar. Deshalb ist sie sogesehen kein Teil des Körpers.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 21:47
#81 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Mein Weltbild habe ich hier schon des öfteren zu erklären versucht - verstehen will es offenbar kaum einer

...


Willkommen im Club!

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 21:49
#82 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Weil du schon gesehen hast wie Obst und Gemüse vergammelt?

Weil Materie mit Materie wechsel wirkt und es keine geschlossenen Systeme gibt.

Zitat von Maik
Deshalb ist sie sogesehen kein Teil des Körpers.

Was ist denn die Seele? Wenn sie Materiell ist, besteht sie aus Materie. Was für Materie?

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

15.02.2010 21:50
#83 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Du denkst viel zu mechanisch.



Ursache und Wirkung. Die Welt läuft im Takt der Kausalität - was Anderes wäre völlig absurd.

Zitat
Willkommen im Club!



Maik, der Einzige, der nicht versteht, der bist du - du verstehst nämlich primär nicht, dass die Anderen dich sehr wohl verstehen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 21:52
#84 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
und es keine geschlossenen Systeme gibt.



Kannst du das näher erklären?

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

15.02.2010 21:56
#85 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
was ist denn die Seele? Wenn sie Materiell ist, besteht sie aus Materie. Was für Materie?

Ein Traum der Materie...
Natürlich ist die "Seele" nicht materiell - aber sie entsteht aus Eigenschaften der Materie.
Das Leben/die Materie träumen ihren Traum...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 22:08
#86 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Kannst du das näher erklären?

Man kann unterscheiden, zwischen Offenen, geschlossenen und abgeschlossenen Systemen.
Offene Systeme tauschen Energie und Materie aus, geschlossene tauschen nur Energie aus und Abgeschlossene Systeme sind von dem Rest des Universums Isoliert - was in der Praxis natürlich nicht erreicht werden kann.
Lebewesen sind Offene Systeme und tauschen beständig Energie und Materie mit der Umgebung aus.
Insbesondere Tote Lebewesen werden schnell von anderen Lebewesen zersetzt und bis zur tiefsten Ebene auseinander genommen. Alles Materielle wird dabei früher oder später komplett umstrukturiert - da bleibt keine Seele übrig.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 22:11
#87 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Und wieso sagst du dann zu mir es gebe keine geschlossenen Systeme?
In welchem Zusammenhang steht das zu meiner Aussage?

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 22:15
#88 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Es gibt keine Lebewesen - oder prinzipiell im Universum - keinen Ort, der nicht irgendwie im Austausch mit einem anderen stehen würde. Also werden Materielle Lebewesen 100% recycelt - und mit ihnen ihre materiellen Seelen. Was zwangsläufig auch heißt, dass die nicht ewig und unveränderlich sein können.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 22:19
#89 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Es gibt keine Lebewesen - oder prinzipiell im Universum - keinen Ort, der nicht irgendwie im Austausch mit einem anderen stehen würde. Also werden Materielle Lebewesen 100% recycelt -




Was hat die erste Aussage mit der 2. zu tun?

Bzw. von was für einem Austausch sprechen wir?

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 22:24
#90 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

*seufz*

Besteht die Seele aus Materie oder nicht?
Wenn sie es tut, vergeht sie genauso wie der Körper mit dem Tod...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 22:27
#91 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Es gibt keine Lebewesen - oder prinzipiell im Universum - keinen Ort, der nicht irgendwie im Austausch mit einem anderen stehen würde



Man muss nicht receycelt werden um in einer Beziehung zur Umwelt zu stehen.
Wenn wir alle im Austausch stehen, dann bedeutet das nur das die Seele nicht am selben Ort verbleibt.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 22:32
#92 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Wenn wir alle im Austausch stehen, dann bedeutet das nur das die Seele nicht am selben Ort verbleibt.

Das wäre ein Messbarer Effekt - und wurde meines Wissens noch nicht fest gestellt.

Aus was soll die Seele denn nun bestehen? So lange ich noch nicht mal weiß, was ausgetauscht werden soll...

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

15.02.2010 22:33
#93 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Besteht die Seele aus Materie oder nicht?
Wenn sie es tut, vergeht sie genauso wie der Körper mit dem Tod...


Aber die Seele besteht doch nicht aus Materie.
Besteht denn ein Computerprogramm aus Materie?
Jedoch: Festplattencrash (Tod des Körpers) und das Programm ist gewesen!
Weg ist weg und es muss neu programmiert werden...

Was allerdings in einem ewigen Universum zwangsläufig geschehen muss.
Information kann in einem ewigen Universum niemals verloren gehen!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Serapis Offline



Beiträge: 148

15.02.2010 22:39
#94 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

So wie ich die Sache einschätze, ist die Seele in einer noch zu identifizierenden Dimension. Körperlich können wir sie auf alle Fälle nicht festmachen. Hat sich eigentlich schon mal jemand die Gedanken gemacht, warum wir von einer Seele ausgehen?

____________________
Zum Lügen gehören immer noch zwei: Einer der lügt, und einer der's ihm glaubt. - Homer Simpson
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. - Albert Einstein

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 22:44
#95 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
Das wäre ein Messbarer Effekt



Wie könnte es das, wenn man nicht mal weiss

Zitat
Aus was soll die Seele denn nun bestehen? So lange ich noch nicht mal weiß, was ausgetauscht werden soll...



was man misst.
Hirnströme sind bekanntlich messbar. Aber seelische Krankheiten oder gar Tod sind nicht messbar.
Auch wenn die in den USA als Wissenschaft anerkannte Parapsychologie das versucht.
Und dennoch ist Hirn ohne Seele nicht tauglich.Jeder Psychopath kann intelligent sein, das beweist aber nicht seine Gesellschaftsfähigkeit.Wir können das Körperliche messen.Wir sind aber keine Zombis, da braucht man nur noch zu kombinieren um auf die Existenz einer Seele unabhängig alles Biochemischen zu kommen.
Es ist nicht notwendig die Beschaffenheit der Seele zu kennen.Genau kann man die Frage nach der Beschaffenheit nur beantworten von etwas das man sieht.

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 22:44
#96 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Serapis
Hat sich eigentlich schon mal jemand die Gedanken gemacht, warum wir von einer Seele ausgehen?

Wer geht denn von einer Seele aus? Ich für meinen Teil nicht. Mir reicht Körper und Geist. Letzterer ist die Meta Erscheinungsform von der Materie meines Gehirns - und verschwindet mit eben dieser.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2010 22:45
#97 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Metaphysisches ist vom Physischen abhängig?

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

15.02.2010 22:45
#98 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat
So wie ich die Sache einschätze, ist die Seele in einer noch zu identifizierenden Dimension.

Eigentlich nicht - kommt aber auf die Definition an.
Ich würde "Seele" als eine durch Evolution/Wechselwirkung entstandene Ansammlung von Information mit einem virtuellen Selbstbewusstsein bezeichnen.
Gespeichert ist das alles auf der "Festplatte" des Gehirns - und bein deren Crash ist es eben weg!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Xeres Offline




Beiträge: 2.587

15.02.2010 22:49
#99 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Zitat von Maik
Es ist nicht notwendig die Beschaffenheit der Seele zu kennen.

Dann ist es Grundsätzlich egal, ob du postulierst, das die Seele Materiell ist, oder nicht. Wenn sie Materiell ist, ist sie der Wissenschaft zugänglich und man kann sie finden.
Wenn du aber gar nicht weißt, wovon du überhaupt sprichst... behaupte halt was du willst, aber das führt nirgendwo hin.

Zitat von Maik
Metaphysisches ist vom Physischen abhängig?

Ja. Ein Bild besteht aus Farbpartikeln, die ein Objekt darstellen - das Objekt ist die Metaebene und verschwindet, wenn die Farbpartikel verschwinden.

__________________________________________________
Galaxy Zoo, where you can help astronomers explore the Universe

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

15.02.2010 22:53
#100 RE: Hat Gysi doch Recht? Antworten

Das einzig metaphysische an der "Seele" ist das Bewusstsein - keinesfalls aber die Information!
Bewusstsein ohne Information kann es allerdings auch nicht geben.
Das Bewusstsein ist also gleichfalls von Materie UND Information abhängig.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz