Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 2.340 mal aufgerufen
 Christentum
Seiten 1 | 2 | 3
Stan ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2010 23:29
Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten
MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

11.01.2010 07:44
#2 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Ist das der gleiche User der auch hier aktiv ist?

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 08:14
#3 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Ja, das ist sein eigenes Forum.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 19:28
#4 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Bei Spinchat.de ist er mit dem Nickname Engelmaik unterwegs. Er hat dort u.a. die Gruppe
"Atheismus ist Heilbar" eröffnet

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 19:34
#5 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Passt ja prima zu dem Evangelikanlenslogan: Homosexualität ist heilbar.

Schon ein witziger Typ. Erinnnert mich tüchtig an "Religulous".

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 20:50
#6 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Man sollte wirklich mal einen Blick in sein Forum werfen....zeigt welch Geistes Kind er ist.

Er löscht Beiträge und User die ihm nicht passen. Sein Diskussionstil erinnert sehr stark an Snooker,den ich aber für intelligenter halte. Und beide sind Bildungsverweigerer.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 20:51
#7 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Zitat von Vanion
Bei Spinchat.de ist er mit dem Nickname Engelmaik unterwegs. Er hat dort u.a. die Gruppe
"Atheismus ist Heilbar" eröffnet




Woher nimmt der die Zeit??

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 20:52
#8 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Ich denke er hat sonst nichts zu tun.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

11.01.2010 20:58
#9 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Zitat
Bei Spinchat.de ist er mit dem Nickname Engelmaik unterwegs. Er hat dort u.a. die Gruppe
"Atheismus ist Heilbar" eröffnet


Und so jemand hat nicht den Mut zu sagen, wann er zu den Mormonen gestoßen ist!

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 21:01
#10 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

siehst du genau dieses Hinterherschnüffeln von Menschen und woanders drüber traschen ist genau was ich nicht ab kann
es säet Mißtrauen statt vertrauen und verunglimpft Menschen lese mal den Spruch den ich als Zitat habe
es liegt nicht so an dir als Mensch aber dieses Art kann ich nicht ab

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

11.01.2010 21:03
#11 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Wer was zu verbergen hat, sollte es nicht online posten.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 21:04
#12 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Also das Schnüffeln verbiete ich mir.
Vielmehr ist Maik in seinem Webleben schon soweit herumgekommen das ich ihm in bald 8 Jahren schon mehrmals
über den Weg lief und da er im Spinchat in den gleichen Chats wie ich auftauchte konnte ich
es garnicht vermeiden wieder von ihm zu hören.


<es säet Mißtrauen statt vertrauen und verunglimpft Menschen <

Wieso? Ich habe nichts geschrieben was unwahr ist. Vielmehr kann man jetzt eine viel bessere beziehung
zum gegenüber aufbauen wenn man mehr über sie weiß.

<es liegt nicht so an dir als Mensch aber dieses Art kann ich nicht ab<

Wer gedanken ablehnt lehnt auch Menschen ab die sie haben.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 21:05
#13 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Zitat von Aviel
siehst du genau dieses Hinterherschnüffeln von Menschen und woanders drüber traschen ist genau was ich nicht ab kann
es säet Mißtrauen statt vertrauen und verunglimpft Menschen lese mal den Spruch den ich als Zitat habe
es liegt nicht so an dir als Mensch aber dieses Art kann ich nicht ab



Ich weiß gerne wen ich vor mir habe...und ich habs gerne ehrlich und direkt.Denn vertrauen kann man nur Menschen die ehrlich und direkt sind.
Verunglimpfen heißt etwas unwahres über Menschen zu behaupten.....hier geht es darum die Wahrheit über einen Menschen herauszufinden.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 21:12
#14 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

für mich heißt es tratschen
verunglimpfen von Menschen
ob Wahrheit oder nicht
ich mag auch direkte Art lieber deshalb mag ich auch getratsche nicht,
einer der direkt sagt du bist doof ist ehrlicher als einer der überall rumerzählt

ich hatte es mal in meinen Bekanntenkreis ein Typ ich konnte den nicht leiden
er mich auch nicht
dann eines Tages sagte ich ich kann dich nicht ab du bist wirklich doof
er gab seinen Kommentar genauso
komischer Weise wurden wir danach dicke Freunde

aber mit jemanden der im Freundeskreis über jeden was rumerzählt sowas finde ich blöd

ich meinte aber auch nicht dich
ich meinte Menno hätte den Namen drüber schrieben sollen
a
aber ich selber käme nie auf die Idee über einen auch nur hier im Internet den namen einzugeben und danach zu suchen was ichh über den finde um es in einem Forum dann auszubreiten
es geht miche infach nichts an
und vertrauen kann man damit einfach nicht aufbauen
denn sowas erreicht nur das ich mich verschließe

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 21:17
#15 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

<ich mag auch direkte Art lieber deshalb mag ich auch getratsche nicht,einer der direkt sagt du bist doof ist ehrlicher als einer der überall rumerzählt<

Wie kann es direkter sein als es in ein ÖFFENTLICHES und von betreffender Person auchnoch besuchtem Forum zu stellen?
Wo er sich jederzeit dazu äußern kann?

<aber ich selber käme nie auf die Idee über einen auch nur hier im Internet den namen einzugeben und danach zu suchen was ichh über den finde um es in einem Forum dann auszubreiten<

Das hat auch keiner gemacht.


<denn sowas erreicht nur das ich mich verschließe<

Keine sorge wenn du die Augen ganz doll zumachst und dir die Ohren zuhälst bekommst du von
der Welt nichtsmehr mit

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 21:21
#16 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

sowas zu erstellen ist jemand am Pranger zu stellen mit einem Schild um den Hals zu beschämem
jemanden Rot werden lassen in dieser Weise ist bei uns als Mord angesehen

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 21:23
#17 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

<sowas zu erstellen ist jemand am Pranger zu stellen mit einem Schild um den Hals zu beschämem<

Also stellt Maik sich auch selbst an den Pranger weil er sein eigenes Forum im Profil
veröffentlicht?
Er stellt sich mit dem was er schreibt, anderswo sowie hier genug selbst irgendwo hin.


<jemanden Rot werden lassen in dieser Weise ist bei uns als Mord angesehen<

Nun dann ist es deine PFLICHT, ja pflicht du hast keine wahl sonst machst du dich strafbar,
mich wegen Mordes anzuzeigen.
Aber ich gehe mal davon aus du gibst hier nur heiße luft ab und meinst mit "uns"
"mich und meine jüdische sekte"

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 21:25
#18 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Es ist ein unterschied ob ich freiwilig etwas von mir sagen
oder von anderen auf meine Sachen die ich vielleicht nicht sagen will vor anderen gestossen werde

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 21:27
#19 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

http://www.hagalil.com/judentum/chafetz-chaim/01.htm

ist bei uns Religiöses Gesetz kannst ja mal ansehen vielleicht verstehst du es dann

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 21:27
#20 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Wenn es dir Peinlich ist was du in der ÖFFENTLICHKEIT, nichts andere ist das internet,
von dir gibst hättest du im vorraus den Mund halten sollen und nicht im Nachhinein darauf pochen
das es andere doch garnichts anginge was man zu anderen gesagt hat.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 21:29
#21 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

<ist bei uns Religiöses Gesetz kannst ja mal ansehen vielleicht verstehst du es dann<

"Uns" ist im moment nur "du". Von welcher Jüdischen Sekte wird die Website denn verwaltet?

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 21:30
#22 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Bitte eine Portion Eierkuchen für Aviel.....aber keinen Kinderteller.

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 21:37
#23 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

nein die Gesetze betreffen alle Juden also uns

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2010 21:38
#24 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Zitat
Bitte eine Portion Eierkuchen für Aviel.....aber keinen Kinderteller



Aber mit Äpfeln gebacken und Zucker drauf gestreut

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

11.01.2010 21:38
#25 RE: Ein Christ dreht sich im Kreis Antworten

Da du die erste bist die ich einen solchen Quatsch erzählen höre gehe ich immernoch
davon aus das es sich um die eigenheit deiner speziellien Sekte handelt

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Seiten 1 | 2 | 3
«« Definitionen
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz