Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 588 Antworten
und wurde 16.343 mal aufgerufen
 Christliche Kultur und Politik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 24
Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

19.01.2010 20:32
#101 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Die Hölle ist weder eine christliche Erfindung wie die Juden es behaupten noch eine imaginäre Fiktion wie die Atheisten behaupten, sondern es ist ein Ort, an dem die Tyrannen, Kriminelle, Verbrecher und Ungläubigen in aller Ewigkeit sämtliche Arten von Leid und Strafe erdulden müssen. Jeder Prophet auch Abraham und Moses haben davon gewarnt.



Die spinnen, die Abrahamiten!
Nix als infantiles dümmliches Gewäsch...
Klar brauchen solche Menschen eine Hölle - wir Atheisten haben sowas nicht nötig!

Und unser großer Bruder/Chef macht sie irgendwann bis in alle Ewigkeit zur Schnecke.
Was für ein herrliches Gefühl muss das sein!
Haben halt nichts anderes zu bieten - da muss doch mindestens eine Hölle her!
Wie groß darf man sich da fühlen, wenn man auf der richtigen Seite steht!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

19.01.2010 20:40
#102 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat von Aviel

Du weißt ganz genau wenn ich von Allah rede das ich nicht jemand anderen meine als den Korangeber und seinen Propheten
da er sich aber auf die Tora beruft
ist er für mich laut Tora ein falscher Prophet,
denn die ist einmal gegeben und in Ewigkeit gültig
so kannst du glauben was du willst
ich halte mich an meinem Buch und da wird kein Arabischer Prophet,
erwartet für uns
wenn Gott euch einen schickt mir egal
aber von mir kannst du nicht verlangen an die Lüge zu glauben,
was die anderen glauben ist mir dabei egal,das muß jeder selber wissen



Genau das ist eine typische Juden-Art.
Eure Vorfahren haben die Ankunft des Propheten Mohammad und seine Eigenschaften erkannt.
Doch aus Neid haben die alle Prophezeihungen ausradiert, nur weil er aus einem arabischen Volk kam.
Uns jetzt fängst du auch an an die Hölle und Satan zu zweifeln.
Eben eine Taktik von Satan.
Obwohl ihr die Wahrheit erkennen könnt, fällt ihr den Täuschungen Satans zum Opfer.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 20:49
#103 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Früher oder später kriegt S(a)tan sie alle!!

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

19.01.2010 20:52
#104 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Eben eine Taktik von Satan.


Vielleicht ist ja Mohammed die Taktik von Satan!
Wenn man sich in der Welt umsieht könnte das glatt zutreffen...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 20:58
#105 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
... für Gott und die Huris - das tut gut!



Wenn das man gut geht. Ich habe gerade darüber gelesen, dass im gesamten Koran nichts über das Geschlecht der Huri steht.
Wenn das man nicht alles Schwulis sind, dort im Paradis.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

19.01.2010 21:03
#106 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Wenn das man gut geht. Ich habe gerade darüber gelesen, dass im gesamten Koran nichts über das Geschlecht der Huri steht.
Wenn das man nicht alles Schwulis sind, dort im Paradis.


Vielleicht wird die Hölle für (zumindest männliche) Muslime doch noch Wirklichkeit!
Wenigstens widerfährt dann endlich den Frauen noch ausgleichende Gerechtigkeit...

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 21:19
#107 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Rachegedanken führen weg von Gott.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

19.01.2010 21:24
#108 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Rachegedanken führen weg von Gott.


Die Erfindung der Hölle ist ein einziger Rachegedanke von kleinen Muckern!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 21:25
#109 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Nö nur philosophische Logik.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

19.01.2010 21:29
#110 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Nö nur philosophische Logik.


Das ist das Gegenteil von jeder Philosophie - das ist schlicht Religion!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 21:34
#111 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Notwendigkeiten erkennen = Religion? Na wenn du meinst.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

19.01.2010 21:36
#112 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Notwendigkeiten erkennen = Religion? Na wenn du meinst.


Wie ich oben schrieb:
Für Mucker ist sie eine Notwendigkeit!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 21:39
#113 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Wie ich oben schrieb: Entweder notwendig oder nicht. Nicht für den ja und den nicht.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

19.01.2010 21:46
#114 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Wie ich oben schrieb: Entweder notwendig oder nicht. Nicht für den ja und den nicht.


Also für mich eben nicht!
Es gibt auch keinerlei philosophische Begründung dafür - es ist lediglich eine Wunschvorstellung von Muckern.
Sie wünschen sich eine Hölle und sehen darin eine Notwendigkeit.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 21:51
#115 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Es gibt auch keinerlei philosophische Begründung dafür



Du siehst keine. Weil du in einer Hölle eine Bedrohung siehst.

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

19.01.2010 21:58
#116 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Du siehst keine. Weil du in einer Hölle eine Bedrohung siehst.


Jetzt hör aber auf!
Wieso solte eine nicht existierende Hölle eine Bedrohung für mich sein?
Ich fühle mich ja auch nicht von dem lila Feuerdrachen bedroht!

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Gysi Offline

Atheist


Beiträge: 19.049

19.01.2010 22:01
#117 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat von Maik
Rachegedanken führen weg von Gott.

Der arme Dattelbaum, der von Jesus zusammengestaucht wurde, weil der die Frechheit besaß, im Frühjahr keine Früchte zu tragen... Und die Familien seiner Jünger, denen er den Krieg und den Hass erklärte, haben auch nichts von seiner rachelosen Göttlichkeit gemerkt...

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 22:03
#118 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Wieso solte eine Hölle eine Bedrohung für mich sein?




Ist das nicht mehr als offensichtlich?

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

19.01.2010 22:11
#119 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Ist das nicht mehr als offensichtlich?


Für wen?
Wenn sich euer Gott an seiner Schöpfung ewig rächen will ist das für mich als Atheisten eben nicht nachzuvollziehen.
Das ist primitivste Religion - die ganze Ausprägung des Höllenglaubens (Ewige Verdammnis!) entstand ja eigentlich erst mit dem Christentum/Islam und ist im Judentum noch nicht so vorhanden.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 22:16
#120 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Wenn sich euer Gott an seiner Schöpfung ewig rächen will ist das für mich als Atheisten eben nicht nachzuvollziehen

.


Wenn das denn so wäre, wäre es für mich auch nicht nachvollziehbar.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

19.01.2010 22:20
#121 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat von Nuralhuda
Wieso ist es für dich Shisnet, wenn solche Wissenschaftler wie Galileo Galilei, Isaac Newton, Louis Pasteur, Max Planck oder William Paley und vielen Anderen die Existence Gottes bestätigen?



Die "existence" Gottes wurde von Niemandem "bestätigt", schon gar keinem Naturwissenschaftler - manche haben nur an einen (und darunter wohl niemals deinen!) geglaubt, was völlig bedeutungslos ist - da in der Wissenschaft nicht die persönliche Meinung eines Menschen zählt, sondern nur die kalten, harten Fakten. Und da ist bis heute Sense, was Göttergestalten angeht.
(BTW: Bist du aufeinmal Engländer geworden - oder gar Franzose...? Dann schreibt man aber existence klein!)

Zitat

Laut FSM Queen du bist nichts als ein Junge
Anfang oder Mitte 20.



Und wie alt bist du? Fünfzig? Umso dramatischer, wenn du dann immer noch solchen pubertären Unfug glaubst.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 22:23
#122 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Die "existence" Gottes wurde von Niemandem "bestätigt", schon gar keinem Naturwissenschaftler - manche haben nur an einen (und darunter wohl niemals deinen!) geglaubt, was völlig bedeutungslos ist - da in der Wissenschaft nicht die persönliche Meinung eines Menschen zählt, sondern nur die kalten, harten Fakten.



Und zu diesen kalten,harten Fakten gehört: Der Atheismus entbehrt jeglicher Grundlage.
Im Gegensatz zum Agnostizismus.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

19.01.2010 22:26
#123 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Der Atheismus entbehrt jeglicher Grundlage.



Ganz im Gegenteil.

Zitat
Im Gegensatz zum Agnostizismus.



Dann wird es dich freuen, zu hören, dass ich ebenfalls Agnostiker bin - Atheist bin ich nur um Bezug auf abrahamitische Götter. (weil diese bereits logisch widersprüchlich sind und demnach nicht existieren können.)

Mit meiner Ablehnung gegenüber jeglicher Form von Religion hat das aber kaum etwas zu tun.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Lukrez Offline




Beiträge: 5.551

19.01.2010 22:34
#124 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Der Mensch hat einfach einen Hang zum dualistischen Denken:
Gott / Teufel
Himmel / Hölle
Seele / Körper
Gut / Böse
Apple / Microsoft
u.s.w.

__________________________________________________
Wenn du es nicht wagst, den Sinnen zu trauen, stürzen die Pfeiler des Lebens ein.
De nihilo nihil. Aus Nichts wird nichts.
Zu soviel Unheil hat schon die Religion die Menschen verleitet.
(Lukrez)

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

19.01.2010 22:37
#125 RE: Bohlen hetzt gegen Atheisten Antworten

Zitat
Apple / Microsoft



Huh? Wer ist denn da der Gute der Beiden? Die sind doch beide böse!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 24
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz