Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 623 mal aufgerufen
 Islamismus/Islam
welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

19.01.2010 14:31
Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Das Thema "Kauft nicht bei ..." ist ein alter Schuh, dennoch aktuell. Auf der Seite http://ig-hassel.de/ der islamischen Gemeinschaft (ink. dazugehöriger Moschee) die staatliche Zuwendungen erhält gibt es folgenden Aufruf:
"Israel und USA sind die Freinde der Moslems, darum boykotiert folgende Firmen..."
Zitat:
!!! Muhterem Din kardeşlerim elimizden hiçbirşey gelmiyorsa, en azından Israil ve ABD`nin ürünlerini boykot edelim ve yer yüzündeki en büyük İslam düşmanı olan sionistleri daha fazla güçlendirmeyelim !!!
Boykot edilecek ürün, firma veya markaların listesi:


Da die Seite grade nicht funtioniert ein Link aus dem Cashe vom 11. Jan. 2010 08:18:54 :
http://209.85.129.132/search?q=cache:HQz...lient=firefox-a

Jetzt mein Diskussionseinwurf:
Wie sollte man mit solchen öffentlichen Boykottaufrufen umgehen, die eindeutig bestimmte Länder, Volksgruppen diskreditiert? Wohlgemerkt, es geht nicht um eine Aussage einer einzelnen Person, sonder die, einer instituellen Einrichtung.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

19.01.2010 14:34
#2 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

He, Firmen wie Nestle und Coca-Cola sind Verbrecherkonzerne, die gnadenlos in der dritten Welt Menschen ausbeuten. Das sind durchaus gute Gründe, diese zu boykottieren...
Allerdings bezweifle ich doch, dass diese Leute es deswegen tun...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 14:45
#3 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

http://www.pressetext.ch/news/070420001/...ische-produkte/

ja ,auch kein Wunder das dies ausgrechntet von den Briten kommt

die sind dort schon ziemlich Muslimisch geworden,
im Hintergrund.

also dies findet auch grade noch gegen andere Länder statt

denke hart durchgreifen müßten die Regierungen
denn sonst hat man bald keine Rechte mehr

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

19.01.2010 14:50
#4 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Die Erkärung auf der Seite lautet: USA u. Israelfirmen sind Feinde des Islams. Das Coca-Cola u. Nestle Menschen ausbeutet kann möglich sein, (ein grundsätzliches Prinip der weltweiten Markwirtschaft (billig produzieren-teuer verkaufen)) dennoch zieht die Auflistung klar auf terretorialer Zuordnung.
(Im übrigen "off topic" grade Coca-Cola wird von Produktpiraten aus der 3.Welt gebeutelt. Hinterhoffirmen stellen selbst Cola her und füllen sie in orginal Cola-Flaschen...geht auch nicht...ist aber fast üblich dort)

Nochmals: Wie ist der Spruch: "Kauft nicht bei Israelis" o.ä. zu berwerten. Ist das Rassismus?

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

19.01.2010 14:56
#5 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Vielleicht sollte man die Presse mal darauf aufmerksam machen. Wäre schön, wenn die sich selbst disqualifzieren und hier in D mal ein Umdenken stattfindet.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

19.01.2010 15:03
#6 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Zitat
(Im übrigen "off topic" grade Coca-Cola wird von Produktpiraten aus der 3.Welt gebeutelt. Hinterhoffirmen stellen selbst Cola her und füllen sie in orginal Cola-Flaschen...geht auch nicht...ist aber fast üblich dort)



Mein Mitleid hält sich in Grenzen.

Zitat
Nochmals: Wie ist der Spruch: "Kauft nicht bei Israelis" o.ä. zu berwerten. Ist das Rassismus?



Kommt auf die Definition an - in gewisser Weise wohl schon. Bestrafen sollte man mit sowas mit gesellschaftlicher Ächtung - gesetzliche Schritte lehne ich aber entschieden ab.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 15:18
#7 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

ich denke immer wie verhindert man Unterwanderung des Staates,damit solche nicht eiens Tages die Macht an sich reißen und Regieren über Europa
denn es gibt schon Forderungen in der Eu mehr Muslime in die Regierungen selber zu setzten,und das in Menge,
das Papier muß ich auch mal noch raussuchen

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2010 16:09
#8 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Einen Boykottaufruf würde ich nicht automatisch als Rassismus sehen, sondern nur, wenn er halt rassistisch begründet wird. Das sehe ich hier nicht.

Allerdings sehe ich klare Volksverhetzung. Deshalb wäre das Mindeste, solchen Truppen sämtliche staatlichen Zuwendungen zu streichen.

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

22.01.2010 15:01
#9 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Zitat von Bruder Spaghettus
Einen Boykottaufruf würde ich nicht automatisch als Rassismus sehen, sondern nur, wenn er halt rassistisch begründet wird. Das sehe ich hier nicht.
Allerdings sehe ich klare Volksverhetzung. Deshalb wäre das Mindeste, solchen Truppen sämtliche staatlichen Zuwendungen zu streichen.

Ist das Rassismus?
http://polskaweb.eu/die-opfer-sind-meist-polinnen.html
Islamofaschistische Kopftuchmädchen zünden die Haare von jungen polnischen christlichen Mädchen an!

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

FSMQueen of damned Offline

Pasta-Farina


Beiträge: 3.326

22.01.2010 15:12
#10 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

WAS!? Haben die es denn noch alle? Was soll der Quatsch? Ich finde, die Mädchen gehören eingesperrt - die Eltern meist gleich mit.

***************************************************
http://dialog2punkt0.xobor.de/

welfen2002 Offline



Beiträge: 2.706

22.01.2010 17:16
#11 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Die ausländerfeindlichen, islamofaschistischen Kopftuchmädchen sind warscheinlich gar nicht strafmündig und Sippenhaftung gibt es auch nicht. Die wirklichen Täter sind die Islamverharmloser und Gutmenschen, die auch noch dafür eine Erklärung und Verständniss haben. Menschen, für die Täterschutz wichtiger ist, als das der Opfer.

-------------------------------------------------
Taqiyya bitte nicht mit Tequila verwechseln, kommt auch nicht aus Mexiko!

Walter Offline

Kontrapunkteur

Beiträge: 236

22.01.2010 17:56
#12 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Zitat von welfen2002
Nochmals: Wie ist der Spruch: "Kauft nicht bei Israelis" o.ä. zu berwerten. Ist das Rassismus?


Rassismus kann man nicht klar und eindeutig definieren, deshalb ist die Frage nicht eindeutig zu beantworten. Ich würde das, was diese Gemeinschaft da macht, Volksverhetzung mir rassistischem Hintergrund nennen. An sich denke ich auch, dass man durchaus zum Boykott der genannten Firmen aufrufen kann (die Gründe wurden schon genannt), das dann aber mit dem Heimatland dieser globalen Konzerne zu begründen, ist einfach platt und zynisch.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

22.01.2010 18:24
#13 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Der Hauptgrund dafür, dass sich der Rassismus im 19. Jahrhundert in Europa so rasch verbreiten konnte war, dass der christliche Glaube, wonach alle Menschen von Gott gleich erschaffen wurden, vom Darwinismus abgelöst wurde.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

22.01.2010 18:35
#14 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Zitat
Der Hauptgrund dafür, dass sich der Rassismus im 19. Jahrhundert in Europa so rasch verbreiten konnte war, dass der christliche Glaube, wonach alle Menschen von Gott gleich erschaffen wurden, vom Darwinismus abgelöst wurde.



Hahnebüchender Unsinn...! Der christliche Glaube ist ja heute noch nichtmal vom Darwinismus abgelöst worden! (Wie sollte er auch - der Darwinismus ist ja keine Religion!)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

22.01.2010 18:42
#15 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Ach ja, ich habe was wichtiges vergessen mitzuteilen.
Darwin ist der Vater des Rassismus. Und die Nazis ließen sich von ihm inspirieren.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

22.01.2010 18:48
#16 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Zitat
Ach ja, ich habe was wichtiges vergessen mitzuteilen.
Darwin ist der Vater des Rassismus.



Das hast du bereits zuvor mitgeteilt - und es ist faktischer Blödsinn.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Walter Offline

Kontrapunkteur

Beiträge: 236

22.01.2010 18:49
#17 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Zitat von Nuralhuda
Ach ja, ich habe was wichtiges vergessen mitzuteilen.
Darwin ist der Vater des Rassismus. Und die Nazis ließen sich von ihm inspirieren.


Wie wäre es mal mit einer Unterscheidung zwischen Darwinismus und seinem "sozialdarwinistischen" Missbrauch?

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

22.01.2010 19:12
#18 RE: Offener Aufruf zum Rassismus durch Islamische Gemeinschaft Antworten

Zitat von Nuralhuda
Ach ja, ich habe was wichtiges vergessen mitzuteilen.
Darwin ist der Vater des Rassismus. Und die Nazis ließen sich von ihm inspirieren.


Sagt derjenige, dessen Prophet Menschen abgeschlachtet hat - noch und nöcher - und mit Kindern Sex gehabt hat! Was ein Arsch! Nach heutigem Maßstab wäre er in der Geschlossenen gelandet oder in China an die Wand gestellt worden...

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Sodomie »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz