Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.671 mal aufgerufen
 Christliche Kultur und Politik
Seiten 1 | 2
MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

22.01.2010 10:54
Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Christen und Muslime tragen im Herzen Nigerias einen blutigen Religionskrieg aus - Hunderte wurden in den vergangenen Tagen in der Stadt Jos massakriert. Der Konflikt dauert schon Jahre, doch der Staat schafft es nicht, die Gewalt zu beenden. Die Geschichte einer Tragödie.



http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,673261,00.html

Fand ich insofern interessant, als das Religiöse ja oft behaupten, dass es sowas heute nicht mehr gibt!

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

22.01.2010 11:14
#2 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Hm, schrecklich, schrecklich - und doch kann ich an nichts anderes denken, als dass der Autor des Artikels das Verb "niedermetzeln" viel zu knapp hintereinander verwendet hat, statt ein Synonym zu nehmen. Das ist auch schrecklich. Man sollte doch erwarten, dass ein Artikel im Spiegel entsprechend lektoriert wird.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2010 11:23
#3 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Ich habe jetzt noch nicht gehört das Religiöse es behaupten das es sowas nicht gibt,

Hier gibt es einen Weltverfolgungsindex
http://www.opendoors-de.org/verfolgung/weltverfolgungsindex/

http://www.opendoors-de.org/verfolgung/n...10/01/180110NG/

http://www.ahmadiyya.de/_islam/islam-und...eziehungen.html

über Verfolgte Muslime findet man kaum was
vielleicht wird weniger geschrieben

Irland war auch immer allen bekannt

Aber auch Kommunsitische Regierungen verfolgen Gläubige wie China
da hatte ich mal einen Link unter Christentum hier

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

22.01.2010 11:35
#4 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Ich habe jetzt noch nicht gehört das Religiöse es behaupten das es sowas nicht gibt,



Meines Wissens hat das Maik erst kürzlich getan.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2010 11:38
#5 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

vielleicht denken Mormonen ja anders als Christen sonst???

http://de.wikipedia.org/wiki/Kirche_Jesu...er_Letzten_Tage

ich glaube mit anderen Christen kann man sie von Glaubensinhalt nicht vergleichen, die Lehre unterscheidet sich sehr

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2010 12:46
#6 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat von Aviel
vielleicht denken Mormonen ja anders als Christen sonst???



Ich fände es schon toll wenn sie es überhaupt tun würden.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2010 22:39
#7 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Es wundert mich eigentlich das keiner die IRA angeführt hat als ich das behauptet habe. Und ich steh nach wie vor zu meiner Behauptung.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2010 22:41
#8 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Es ist völlig egal welche der Versionen nun richtig ist:

Zitat
Was das Gemetzel am vergangenen Sonntag ausgelöst und wer wen provoziert hat, blieb unklar, wie so oft. Eine Version der Geschichte: Militante Muslime hätten Christen nach dem Sonntagsgebet aufgelauert. Andere Quellen besagen, der Streit habe begonnen, als christliche Jugendliche in ihrem Viertel gegen einen Muslim vorgegangen seien, der versucht habe, sein bei Unruhen 2008 niedergebranntes Haus wieder aufzubauen. Und wieder andere sagen, es sei um den Bau einer Moschee in einem christlich geprägten Viertel gegangen.



In jedem Fall haben sie alle gegen ihre Religion verstossen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

23.01.2010 00:47
#9 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Es wundert mich eigentlich das keiner die IRA angeführt hat als ich das behauptet habe.



Die Behauptung war so abgehoben - da haben sich zahlos mehr Beispiele angeboten, als nur die IRA. Wer so abgehoben ist, dem legt man auch keine Argumente mehr vor...

Zitat
Und ich steh nach wie vor zu meiner Behauptung.



Hätte ich auch nicht anders gedacht. Egal, was passiert, du bleibst bei deiner Meinung - ist sie auch völlig unabhängig von der faktischen Realität.

Zitat
In jedem Fall haben sie alle gegen ihre Religion verstossen.



Inwiefern bitte? (Ich kann's mir natürlich denken, aber schreib es trotzdem, damit ich wieder mal an deinem naiv-primitiven Weltbild erfreuen kann.)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2010 01:01
#10 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Wer so abgehoben ist, dem legt man auch keine Argumente mehr vor...



Ist das deine Ausrede dafür das du gar keine hast? Sehr schwach.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

23.01.2010 01:04
#11 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Ist das deine Ausrede dafür das du gar keine hast?



Du täglichen Nachrichten, wo sich Menschen weltweit mal wieder aufgrund "religiöser Differenzen" den Schädel eingeschlagen haben, sollte bereits genug der Argumente sein - wer das Offensichtliche leugnet, für den verschwende ich doch keinen Funken Mühe! Das wären Perlen vor die Säue.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2010 01:11
#12 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Die Anführungsstriche hast du ganz richtig gesetzt. Bist gar nicht so doof wie ich dachte.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

23.01.2010 01:42
#13 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Die Anführungsstriche hast du ganz richtig gesetzt. Bist gar nicht so doof wie ich dachte.



Irgendwie habe ich glatt geahnt, dass das, aber genau das kommt - aber ich dachte mir: So doof kann er doch nicht sein.

Tja...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2010 02:11
#14 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Irgendwie habe ich glatt geahnt, dass das, aber genau das kommt



Nein hast du nicht.

Hasneh Offline



Beiträge: 17

23.01.2010 04:29
#15 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Im Spiegelartikel werden Religionen im Zusammenhang mit den Gewalttaten genannt. Moslems und Christen werden genannt. Der Spiegelautor nennt in seinem Text diese Religionen auf eine subtil suggestive Weise: Der Eindruck kann beim Leser entstehen, daß diese Religionen etwas mit den Gewaltexzessen zu tun hätten. Bei einigen der Poster hier hat diese Manipulation ja offenbar funktioniert. Das erstaunt mich wirklich.
Vor allem erstaunt es mich deswegen, da der Autor sehr wohl einen Untersuchungsbericht zur Ursache der Gewalt erwähnt, dessen Ergebnisse er nicht kennt.

Durch die Art des Artikels bedingt, wird dennoch mancher Leser davon überzeugt sein, daß er - der Spiegelleser - nun die Gründe kennt: Die Religionen sind es.

Unter Medienkompetenz stelle ich mir auch vor, daß Leser eines Zeitschriftenartikels Manipulationsversuche wahrnehmen können. Vor allem dann, wenn sie derart offensichtlich sind.

H.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2010 07:21
#16 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat von Maik
Und ich steh nach wie vor zu meiner Behauptung.


Zitat von Maik
Ist das deine Ausrede dafür das du gar keine hast? Sehr schwach.



Und ich stehe nach wie vor zu meiner Behauptung, es gibt keine Götter.

Bisher hast du keine Beweise vorgelegt,dass dem nicht so ist.
Nicht mal ne Ausrede. Ist das so, weil du keine hast?

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2010 07:43
#17 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat von Maik
Es wundert mich eigentlich das keiner die IRA angeführt hat als ich das behauptet habe. Und ich steh nach wie vor zu meiner Behauptung.


Zu der das es seit dem 30-jährigen Krieg keine nennenswerten Religionskonflikte mehr gegeben hätte????!!

Mir ist aufgefallen,das "ihr" euch manchmal ein bißchen schwer tut historische Ereignisse richtig einzuschätzen und einzuordnen...von daher mache ich dich zur Sicherheit darauf aufmerksam,das dieser 1648 beendet wurde.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2010 08:49
#18 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Was dir so alles auffällt stan...
Lass es lieber mich über irgendwas aufklären zu wollen.
Könnte peinlich werden.... für dich.


Und bruder spaghettus:

Zitat
Bisher hast du keine Beweise vorgelegt,dass dem nicht so ist.



Was du nicht sehen willst ist nicht da? Nicht sehr erwachsen von dir!


Hasneh hats begriffen!

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

23.01.2010 10:28
#19 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat von Maik
Nein hast du nicht.



Bei Jemandem, der derartig armseligen Stuss glaubt, wie du, ist mir egal, ob er mir glaubt.

Ich weiß, dass ich mir genau das gedacht habe, als ich das geschrieben hab'. Bedeutet wohl, dass ich mich besser in den (Gedanken?)apparat eines missionarischen Trolls hineinversetzen kann, als gedacht.
Ob das was Gutes ist, sei dahingestellt...

Zitat
Was du nicht sehen willst ist nicht da?



Persönliche "Erfahrungen" sind kein Beweis - und darüber solltest du glücklich sein - denn ansonsten wärst du verpflichtet, sowohl an Quetzacoatl wie an die Zahnfee zu glauben. (aber wer weiß, ob du Letzeres nicht sogar tust...)

Zitat
Hasneh hats begriffen!



Ja, der hat seinen kritischen Verstand auch schon mit einem Tritt aus dem Fenster befördert...Damit wäre er bestimmt der ideale Kandidat für euren Verein!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2010 10:45
#20 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Bei Jemandem, der derartig armseligen Stuss glaubt, wie du, ist mir egal, ob er mir glaubt.



Daraus schliesse ich das es reine Bösartigkeit war, die dich meinen Beitrag kommentieren liess.

Zitat
Ich weiß, dass ich mir genau das gedacht habe



Und ich weiss das du ein Egoproblem hast.


Zitat
Persönliche "Erfahrungen" sind kein Beweis - und darüber solltest du glücklich sein - denn ansonsten wärst du verpflichtet, sowohl an Quetzacoatl wie an die Zahnfee zu glauben. (aber wer weiß, ob du Letzeres nicht sogar tust...)




Selbst Beweise sind keine Verpflichtung.
Zum Glück für dich.


Zitat
Ja, der hat seinen kritischen Verstand auch schon mit einem Tritt aus dem Fenster befördert



Du meinst zu deinem?

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

23.01.2010 10:52
#21 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Daraus schliesse ich das es reine Bösartigkeit war, die dich meinen Beitrag kommentieren liess.



Wenn das dein verkorstes Weltbild ohne nennenswerte Schäden aufrecht erhalten lässt, dann nur zu.

Zitat
Und ich weiss das du ein Egoproblem hast.



Nein, absolut nicht. Mein Ego ist absolut zufrieden mit meinem Ego.

Zitat
Selbst Beweise sind keine Verpflichtung.
Zum Glück für dich.



Ach? Dann sind das also Beweise für dich? Dann glaubst du also genauso an die Weltverschwörung der Echsenmenschen wie an den Gott der Lügen, Loki - oder an fünfzehn Millionen sonstige "Erfahrungen"! Warum versucht du dann nicht, für die zu missionieren - stehen die doch auf der gleichen Stufe wie dieser eine Typ da, dieser "Gott".

Zitat
Du meinst zu deinem?



Wer im Glashaus sitzt, soll nicht mit Elefanten werfen.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2010 10:53
#22 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Vielleicht Atheistische Resistenz
Dunning-Krüger Effekt

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2010 10:55
#23 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

@ Relix

Blubber

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

23.01.2010 10:58
#24 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Blubber



Ach? Ist das Wasser, dass dir schon bis zum Hals stand, weiter gestiegen?

Mein unehrliches Beileid.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2010 10:59
#25 RE: Es gibt sie noch: Die Religionskriege! Antworten

Zitat
Vielleicht Atheistische Resistenz
Dunning-Krüger Effekt



Wär möglich.

Seiten 1 | 2
Ethik-Steuer »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz