Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 2.040 mal aufgerufen
 Lagerhalle
Seiten 1 | 2 | 3
Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2010 18:11
#51 RE: Mormonen Antworten

Xerxes wie heißt es so schön

Nach mir die Sintflut




noch ein Andenken von mir?

http://www.youtube.com/watch?v=1eY3KbfEa-A

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

24.01.2010 18:15
#52 RE: Mormonen Antworten

Bin ich froh, das andere beurteilen, wer von uns zwei einen an der Klatsche hat!

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

24.01.2010 18:21
#53 RE: Mormonen Antworten

Deine unfähigen Posts sind Erinnerung genug...

Ciao und Lebe WOhl! (Hoffentlich endgültig)

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Pest Offline



Beiträge: 657

24.01.2010 18:37
#54 RE: Mormonen Antworten

Häh? Geht Aviel etwa schon wieder?

Aviel ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2010 18:43
#55 RE: Mormonen Antworten

Zitat
Bin ich froh, das andere beurteilen, wer von uns zwei einen an der Klatsche hat!




Das ist hier Gerecht aufgeteilt Gläubige denken du
Ungläubige denken ich

Entscheiden tut es dann Gott

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

24.01.2010 18:47
#56 RE: Mormonen Antworten

Hallo Aviel, wenn du gelöscht bzw abgemeldet werden willst so gibt es dafür 2 Begingungen:
1. Du musst Gysi informieren (in einem Thread oder per PN)
2. Du darfst ab deiner Ankündigung keine neuen Beiträge verfassen da sonst davon ausgegangen wird das du
weiterposten willst. LG Vanion Mod.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2010 19:35
#57 RE: Mormonen Antworten

Na, den Willen gelöscht zu werden hat sie ja in diesem Thread deutlich kundgetan.
Sie hat auch schon 10 min keinen neuen Beitrag mehr gepostet.

Das sollte doch reichen, Gysi, oder?

Pest Offline



Beiträge: 657

24.01.2010 20:04
#58 RE: Mormonen Antworten

Ich sage 3 Tage und sie ist wieder da... Hält einer dagegen? *g*

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2010 20:11
#59 RE: Mormonen Antworten

Zitat von Pest
Ich sage 3 Tage und sie ist wieder da... Hält einer dagegen? *g*





Ich nicht.

Ich denke auch,das sie das Risiko zu verblöden eingehen wird.

Vanion Offline

Atheist


Beiträge: 1.568

24.01.2010 20:21
#60 RE: Mormonen Antworten

Nun ist aber gut ihr Quatschköpfe, flüchtenden wird nicht in den Rücken geschossen.

----------------------------------------------------

contra principia negantem disputari non potest
http://de.wikipedia.org/wiki/Contra_prin...tari_non_potest

Pest Offline



Beiträge: 657

24.01.2010 20:33
#61 RE: Mormonen Antworten

Gefangene werden nicht gemacht! *g*

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2010 20:44
#62 RE: Mormonen Antworten

Zitat von Pest
Gefangene werden nicht gemacht! *g*



Typisch Aheist...kein Mitgefühl.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

24.01.2010 23:28
#63 RE: Mormonen Antworten

Zitat von MennoKlamotto
ICh hab echt schon viel erlebt,


Und das schon mit 26. Wie kann das sein?

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2010 06:30
#64 RE: Mormonen Antworten

Er hat angefangen zu denken. Probier es auch mal.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2010 06:31
#65 RE: Mormonen Antworten

Zitat
Ich sage 3 Tage und sie ist wieder da... Hält einer dagegen? *g*


Ich halte dagegen. Ich sage, das dauert keine drei Tage.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

25.01.2010 07:32
#66 RE: Mormonen Antworten

Zitat
Und das schon mit 26. Wie kann das sein?


Man lernt halt aus seinen Fehlern. Das hat mit Demut zu tun und der Fähigkeit sich selbst auch mal einzugestehen, das man falsch lag. Und mit 26 kann man schon enorm viel erlebt haben

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2010 13:03
#67 RE: Mormonen Antworten

Zitat von Nuralhuda

Zitat von MennoKlamotto
ICh hab echt schon viel erlebt,


Und das schon mit 26. Wie kann das sein?




Du bist ja immerhin schon 28 und hast somit die Weisheit mit Löffeln fressen können.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

25.01.2010 19:39
#68 RE: Mormonen Antworten

Zitat von Stan

Zitat von Nuralhuda

Zitat von MennoKlamotto
ICh hab echt schon viel erlebt,


Und das schon mit 26. Wie kann das sein?



Du bist ja immerhin schon 28 und hast somit die Weisheit mit Löffeln fressen können.



das leben ist kurz also mach ich halt was draus

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2010 21:34
#69 RE: Mormonen Antworten

Zitat von Nuralhuda

Zitat von Stan

Zitat von Nuralhuda

Zitat von MennoKlamotto
ICh hab echt schon viel erlebt,


Und das schon mit 26. Wie kann das sein?



Du bist ja immerhin schon 28 und hast somit die Weisheit mit Löffeln fressen können.



das leben ist kurz also mach ich halt was draus




Aber nur solange es hiermt http://www.55a.net/firas/arabic/ vereinbar ist.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

25.01.2010 22:14
#70 RE: Mormonen Antworten

Zitat von Stan

Zitat von Nuralhuda

Zitat von Stan

Zitat von Nuralhuda

Zitat von MennoKlamotto
ICh hab echt schon viel erlebt,


Und das schon mit 26. Wie kann das sein?



Du bist ja immerhin schon 28 und hast somit die Weisheit mit Löffeln fressen können.



das leben ist kurz also mach ich halt was draus



Aber nur solange es hiermt http://www.55a.net/firas/arabic/ vereinbar ist.



Ja, du weisst gar nicht, was das ist, und schon beurteilst du die Seite negativ.
Da lohnt sich die Sprachen zu lernen, Stan

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2010 08:03
#71 RE: Mormonen Antworten

Zitat
Da lohnt sich die Sprachen zu lernen, Stan


Gute Idee.

Ich verspreche dir, ich fangen sofort damit an, wenn alle deine zugewanderten Glaubensbrüder und Landsleute wenigstens die Sprache ihres Gast- bzw. neuen Landes beherrschen.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2010 17:40
#72 RE: Mormonen Antworten

Zitat von Nuralhuda
Ja, du weisst gar nicht, was das ist, und schon beurteilst du die Seite negativ.
Da lohnt sich die Sprachen zu lernen, Stan



Wie kommst du darauf das die Seite negativ" bewerte??!!

Und ich soll arabisch lernen? Da lohnt sich ja sogar eher chinesisch.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

26.01.2010 19:35
#73 RE: Mormonen Antworten

Zitat
Und ich soll arabisch lernen? Da lohnt sich ja sogar eher chinesisch.



Was heißt eher? Das ist wohl die Sprache, die sich am Meisten zu lernen lohnt.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Seiten 1 | 2 | 3
lol »»
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz