Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Mach mit!


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 110 Antworten
und wurde 5.909 mal aufgerufen
 Islam
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
kadesch Offline



Beiträge: 2.705

27.01.2010 07:19
#51 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat:
Auch der Gebrauch der Vernunft in der Auseinandersetzung mit Moslems und Nicht-Muslimen wird als unzuverlässig abgelehnt.


Genau das ist die Kernaussage in der Diskussion um den Islam!!!!!!!!!!

Man darf bei Diskussionen über den Islam nicht auf die Vernunft pochen!!!!!

Jedes Rationale Vorgehen ist da zum Scheitern verurteilt.
Wenn im Quran geschrieben wird 3 + 2 = 6 dann kann der Rest der Welt sagen es ist 5
aber für die Muslime ist es 6.
Na ja jeder hat die Religion die er Verdient, oder?

Glaube ist Aberglaube

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

27.01.2010 07:49
#52 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat von vito
und warum seit ihr nicht eins ?
warum werden die aleviten so gehasst ?
warum hat den allah zugelassen das es diese abspaltungen gibt ?
LG


Weil es keinen Allah gibt...

Zitat von Nuralhuda
Und warum seid ihr nicht eins?
Warum gibt es bei euch die protestanten, Katholiken, Ortodoxen ,Evangeliken und und und...


Weil es keinen Gott gibt...

...das ist der Grund weswegen es so viele Abspaltungen gibt. Jeder kocht sein Süppchen und hat den besseren Draht zu dem da oben. Wenn aber jeder von sich behauptet den Draht nach oben zu haben, warum gibt es dann die Abspaltungen? Ahh, ich vergesse immer den Shaitan. Der muss ja auch noch was zu tun haben. Wenn der Shaitan bei 78 der 79 muslimischen Abspaltungen der eigentliche Gott ist, dann wäre vermutlich bei 199 der 200 christlichen Gruppierungen auch der Shaitan der eigentliche Gott, den sie anbeten. Es müssten also 99 Prozent aller Religionen den falschen Weg folgen, denn selbst wenn es geringe Übereinstimmungen gibt, so unterscheidet sich doch handeln der jeweiligen Gläubigen deutlich voneinander. Oder ist es letztendlich egal ob man als ZJ predigt, als Katholik es NICHT tut, als Protestant den Herrn mehr in den Vordergrund stellt? Wenn dem so wäre, dann wären wir wieder bei einer Beliebigkeit und es wäre total egal was man tut. Denn alle diese Abspaltungen fußen auf der gleichen Grundlage: Dem Koran oder der Bibel!

Es genügt eben nicht eine kleine Gemeinsamkeit zu suchen. Genausowenig wäre die NSDAP zu akzeptieren, nur weil sie vielleicht im sozialen Umfeld ähnlich agiert hat, wie die SPD.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2010 11:17
#53 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat
Nur mal zum nachdenken...

Was ist denn, wenn der Islam wirklich die letzte Offenbarung ist.



JACKPOT

Ich habe nachgedacht
Ich habe gesucht
Ich habe gefunden

Ich bin überzeugt





Zitat
Was ist wenn der Islam doch der wahre Glaube ist?



Dann haben die Muslime Erfolg und können die ewige Glügseligkeit nach dem Tod genießen.

Zitat
Was ist wenn die Terroristen doch irgendwie, für die gerechte Sache kämpfen? Und die Menschen die gegen sie kämpfen, denken Sie müssen die Demokratie, Menschenrechte und die westlichen Werte etc. verteidigen.



Dann wird man durch den Irrtum höllische Schmerzen spüren.

Zitat
Was ist wenn der Rest der Welt quasi in die Hölle kommt und die Moslems doch immer Recht hatten?



Schicksal und Selbst Schuld

vito Offline



Beiträge: 461

27.01.2010 11:33
#54 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

@ Al-Furqan

ich versteh so mach supermoslem wie dich woher du diese super gewissheit hast ?

woher weisst du das was du glaubst so 100prozent richtig ist

warst du persönlich dabei ? hat allah es dir gesagt ?

ich bin zwar christ und glaube dran aber so eine zum himmelstinkende arroganz würde ich mir nicht erlauben

denk mal darüber nach Gott sieht alles !

LG

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

27.01.2010 11:45
#55 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat
himmelstinkende arroganz


Das macht ja die Gläubigen jeglicher Couleur so unglaubwürdig!

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

vito Offline



Beiträge: 461

27.01.2010 11:46
#56 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

nicht jeden

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

27.01.2010 11:49
#57 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Doch jeden! Denn der Gott, der so einen Gläubigen annimmt, der muss echt einen an der Klatsche haben!

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

vito Offline



Beiträge: 461

27.01.2010 11:50
#58 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

meinst du jetzt mich oder die supermuslimis ?

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

Al-Furqan ( gelöscht )
Beiträge:

27.01.2010 16:00
#59 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat von vito
@ Al-Furqan
ich versteh so mach supermoslem wie dich woher du diese super gewissheit hast ?
woher weisst du das was du glaubst so 100prozent richtig ist
warst du persönlich dabei ? hat allah es dir gesagt ?
ich bin zwar christ und glaube dran aber so eine zum himmelstinkende arroganz würde ich mir nicht erlauben
denk mal darüber nach Gott sieht alles !
LG




Ich hatte mir mal auch die Frage gestellt, was wenn meine Religion der Islam nicht die richtige Religion ist. Wie schon vorhergesagt: Nachgedacht, Gesucht, Gefunden und dann überzeugend angenommen.
Ich muss nicht dabei sein um zu wissen, dass es keine Gottheit gibt außer Allah und dass der Islam die wahre Religion ist. Ich nehme durch die Spuren, die Allah der Allmächtige in Seiner Schöpfung hinterlassen hat, die Existenz Gottes Wahr bzw. durch die Zeichen.
Ich hatte in einem anderen Tread geschrieben warum ich mir so 100%ig sicher bin, dass der Islam Wahr ist bzw. der Beweis.
Der Qur’an reicht als Beweis, dass der Islam die wahre Religion ist!



1.Alle vorher von Gott herabgesandten Offenbarungen der alten Schriften werden im Qur’an bestätigt.

2.Archäologische Funde und die moderne Wissenschaft bestätigen die Infos im Qur’an.

3.Die Geschehnisse und Ereignisse in der Vergangenheit und jetzt in der Gegenwart, und die Information der Zukunft, beweist, dass Gottes Wort wahr ist und auch die Überlieferungsketten bestätigen es.

4.Viele Zeichen sind in Erscheinung getreten und es treten immer mehr Zeichen in Erscheinung.

5.Der Qur’an beweist Gottes Existenz durch Seine perfekten Eigenschaften bzw. Attribute.


Der Islam ist die wahre Religion, denn er ist die Religion der gesunden angeborenen Fitra (Veranlagung), er ist die Religion der Klarheit, die keine Mysterien kennt.

Nun ich will dir noch was verraten, ich selber habe versucht den Islam zu widerlegen; Natürlich Erfolglos!
Alles aber auch wirklich ALLES wurde auf all meine Fragen beantwortet und erklärt. Es gibt nichts in der Gesamten Existenz Allahs, auf das keine Antwort gibt. Der wahre Islam ist der Islam der Ahl-ul-Sunna wa Jama’a die nach dem Qur’an und der Sunna des Propheten Muhammad, Allahs Segen und Friede auf ihm, handeln. Von daher sah ich kein Grund diese Religion zu leugnen, im Gegenteil ich nahm es mit fester Überzeugung an.
Alles andere sind Sekten, die falsche Richtungen haben und keineswegs zum Islam gehören.

Choppa Offline



Beiträge: 8

27.01.2010 16:26
#60 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat von Al-Furqan

[i]1.Alle vorher von Gott herabgesandten Offenbarungen der alten Schriften werden im Qur’an bestätigt.
2.Archäologische Funde und die moderne Wissenschaft bestätigen die Infos im Qur’an.
3.Die Geschehnisse und Ereignisse in der Vergangenheit und jetzt in der Gegenwart, und die Information der Zukunft, beweist, dass Gottes Wort wahr ist und auch die Überlieferungsketten bestätigen es.
4.Viele Zeichen sind in Erscheinung getreten und es treten immer mehr Zeichen in Erscheinung.



Das ist doch interessant, ich habe hierzu ein paar Fragen an dich.

1. Wenn die Offenbarungen der alten Schriften bestätigt werden, wieso wollen die Araber die Juden aus Israel vertreiben? Laut Bibel ist das doch der Platz für die Juden.
PS: Ausserdem musste Mohamed doch damals, die Bibel bestätigen, wenn er sich sowieso auf Abraham und Mose usw. beruft. Würde ja anders gar nicht gehen. Denk doch mal nach!
2. Hast du hier ein paar Beispiele? Ich habe schonmal früher darüber gelesen, kann das aber nicht mehr finden. Was gibt es denn für Beispiele?
3. Was für Geschehnisse meinst du denn in der Vergangenheit, Gegenwart?
4. Welche Zeichen meinst du denn? Was gibt es denn derzeit für Zeichen?

Danke für deine Ausführungen

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

27.01.2010 19:52
#61 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Den Text von Al-Furqan kann man 1 zu 1 auf einen Christen ummünzen. Einfach das Wort Koran durch Bibel ersetzen und Allah durch Gott.

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

vito Offline



Beiträge: 461

27.01.2010 21:10
#62 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Mann kann Al-Furqan text für jede religion benutzen

LG

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

27.01.2010 21:19
#63 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

@vito

Zitat
sehr schau der fuchs wenn man keine antwort weiss die frage umdrehen


Soll ich mich mit dir die ganze Nacht plaudern ? über Themen, die wir schon tausend Mal hatten?

Zitat
warum es verscheiden glaubensrichtungen bei den christen gibt weil jeder mensch glauben anders sieht es gibt nicht DEN glauben sondern eigentlich ist jeder gläubiger eine kleine religion in sich im grunde genommen zählt nur was christus gesagt hat mehr nicht.


Für uns sind diese Unterschiede in Wahrheit eher von großem Vorteil als dass sie schädlich wären. Sie sind eher konstruktiv als destruktiv
Einige diese Glaubensrichtungen haben sich in Bezug auf das Verständnis von Hadiths ergeben, das nennen wir Ijtihad.

Zitat
ich glaube manchmal mit den dialogen mit muslime ihr wollt garnicht verstehe an was wir glauben wir haben keine 3 götter u.s.w


Doch wir verstehen sehr gut. Eure Lehre bedeutet, dass Gott drei wirklich verschiedene Personen ist, der Vater, der Sohn und der heilige Geist, und das lehnen wir ab, wenn du mehr erfahren willst, dann lies hier weiter ------->
topic-threaded.php?board=25663&forum=4&threaded=1&id=2497&message=3108078

Zitat
aber ich kann es euch nicht verdenken allein der koran schürt so viel hass gegen uns da könnt ihr nicht anders


Juden und Christen lebten jahrhunderte lang in Ruhe und Frieden gemeinsam mit Muslimen in verschiedenen islamischen Ländern, aber zur gleichen Zeit in Europa waren Menschen, die unterschiedlichen Religionen hatten, von der Gesellschaft ausgeschlossen, sie wurden sogar getötet.
Also WER hasst hier WEN?

Zitat von Christian
Doch: Ich. Ich sage, dass die reine Wahrheit in der Bibel geschrieben steht


Don't dream your life
http://www.imauftragdesislam.com/101_kla...n_der_Bibel.pdf

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

27.01.2010 21:38
#64 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat
Don't dream your life



Dir ist schon klar, dass es solche Seiten auch zuhauf voll mit Widersprüchen im Koran gibt. Warum glaubst du dieser über die Bibel und nicht denen über den Koran

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

vito Offline



Beiträge: 461

27.01.2010 21:46
#65 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

ich sag nur ein Propagantaseiten

LG

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

vito Offline



Beiträge: 461

27.01.2010 22:02
#66 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

allein der name der propagandaseite

imauftragdesislam.com ziemlich unabhängig.

LG

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

27.01.2010 22:16
#67 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat
imauftragdesislam.com ziemlich unabhängig.



Deren Einwände sind vermutlich durchaus berechtigt - wieso auch nicht? Niemand hat die Deutungshoheit über die Bibel. Jeder kann fleißig interpretieren - oder sie auch wörtlich nehmen - und dann treten schon so einige Widersprüche auf.
Dasselbe gilt aber auch für den Koran, oder jedes heilige Buch. (und auch jede Menge Nicht-heilige Bücher - aber die beanspruchen ja keine Unfehlbarkeit!)

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

27.01.2010 22:18
#68 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat von Relix
Dir ist schon klar, dass es solche Seiten auch zuhauf voll mit Widersprüchen im Koran gibt. Warum glaubst du dieser über die Bibel und nicht denen über den Koran


Weil kein anderes Buch auf ähnliche Weise eine so lange Zeit hindurch unverändert geblieben ist wie der Quran.
Alle Entstellungen, Erfindungen und Hinzufügungen vergehen, aber Allahs heilige und reine Wahrheit bleibt bestehen, auch wenn die ganze Welt darüber spottet und sie vernichten möchte. Aber das versteht ihr sowieso nicht

Zitat von vito
allein der name der propagandaseite
imauftragdesislam.com ziemlich unabhängig.
LG


ja ja vito, versuch lieber Erklärungen zu finden.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

vito Offline



Beiträge: 461

27.01.2010 22:21
#69 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

wieso soll ich erklärung finden du findest doch auch keine für meine.

Ich behaupte doch nicht die bibel hat keine wiedersprüche oder ?

LG

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

27.01.2010 22:30
#70 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

na dann fange ich mit diesem widerspruch an

Hat Jesus Gott gebeten, ihn vor der Kreuzigung zu bewahren?
a) Ja. (Matthäus 26:39, Markus 14:36, Lukas 22:42)
b) Nein. (Johannes 12:27)

Ist irgendjemand abgesehen von Jesus in den Himmel aufgefahren?
a) Nein (Johannes 3:13)
b) Ja (2 Könige 2:11)

Hat Jesus Gott gebeten, ihn vor der Kreuzigung zu bewahren?
a) Ja. (Matthäus 26:39, Markus 14:36, Lukas 22:42)
b) Nein. (Johannes 12:27)

Wie starb Judas?
a) Er erhängte sich (Matthäus 27:5)
b) Er ist gestürzt und mitten entzweigeborsten und all seine Eingeweide
ausgeschüttet. (Apostelgeschichte 1:18)

Aber ich wette mit dir mein lieber vito, dass du noch nie die Bibel richtig gelesen hast

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

27.01.2010 22:31
#71 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat
Weil kein anderes Buch auf ähnliche Weise eine so lange Zeit hindurch unverändert geblieben ist wie der Quran.



Das behauptest du - aber historisch ist das wohl kaum haltbar.

Zitat
Alle Entstellungen, Erfindungen und Hinzufügungen vergehen, aber Allahs heilige und reine Wahrheit bleibt bestehen, auch wenn die ganze Welt darüber spottet und sie vernichten möchte.



Dasselbe kann ich auf im Bezug auf die Bibel - oder Harry Potter - behaupten. Es bleibt eine bodenlose Behauptung, die bereits einen Glaubenssatz voraussetzt, und somit einen klassischen Zirkelschluss darstellt: Es gibt Allah weil der Koran wahr ist = Der Koran ist wahr, weil es Allah gibt.
Logisch ist das völliger Schwachsinn.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

vito Offline



Beiträge: 461

27.01.2010 22:33
#72 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

du verstehst mich nicht

ich habe nie behauptet die bibel hat keine wiedersprüche

ja ich hab gottes wort gelesen

von mir aus kannst du hier die halbe bibel posten es ist mir schnuppe

deine islampropaganda zieht bei mir nicht

LG

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

Nuralhuda Offline

Muslim


Beiträge: 1.648

27.01.2010 22:50
#73 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Zitat von Relix
Dasselbe kann ich auf im Bezug auf die Bibel - oder Harry Potter - behaupten. Es bleibt eine bodenlose Behauptung, die bereits einen Glaubenssatz voraussetzt, und somit einen klassischen Zirkelschluss darstellt: Es gibt Allah weil der Koran wahr ist = Der Koran ist wahr, weil es Allah gibt. Logisch ist das völliger Schwachsinn.


das sagt nur derjenige, der noch nie die o.g. Bücher gelesen hat, aber wenn du die Bibel, den Quran und Harry Potter von A bis Z gelesen hast, und deine Intelligenz einsetzt, würdest du darin einen riesen Unterschied finden. die Menschen vermeiden es aber darüber nachzudenken.

Zitat von vito
du verstehst mich nicht
ich habe nie behauptet die bibel hat keine wiedersprüche
ja ich hab gottes wort gelesen
von mir aus kannst du hier die halbe bibel posten es ist mir schnuppe
deine islampropaganda zieht bei mir nicht
LG


ja ja wobei du glaubst, dadurch schützt du dich vor den Folgen.
Die Wahrheit ist, dass du dich selbst zum Narren hälst.

______________________________________________
Taub, stumm und blind: So werden sie nicht umkehren. Oder es ist wie ein Gewitterregen, der vom Himmel niedergeht, voller Finsternis,
Donner und Blitz. Sie stecken sich die Finger in die Ohren vor den Donnerschlägen, um dem Tod zu entfliehen, doch Allah umfaßt die Ungläubigen.

vito Offline



Beiträge: 461

27.01.2010 22:51
#74 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

Gängige Ansicht unter Theologen ist dagegen, die Bibel wäre "nur" Zeugnis vom Gotteswort: Sie enthalte die Zeugnisse einer Vielzahl von Gott ergriffener Menschen, die - mit ihrer eigenen Unzulänglichkeit und der Begrenztheit der Möglichkeiten ihrer Muttersprache kämpfend - bestmöglichst (aber eben nicht vollkommen) ihre Erfahrungen mit Gott dargelegt hätten. Die Bibel als Gotteswort durch Menschenmund.

die bibel ist nicht ein buch sondern viele durch viele leute verfasst es ist doch logisch das sie wiedersprüche hat oder ?

auserdem wir sind keine buchreligion wir vergöttern die bibel nicht an wie ihr den koran

LG

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

vito Offline



Beiträge: 461

27.01.2010 22:53
#75 RE: Was ist wenn der Islam Recht hat, bzw. wahr ist??? Antworten

ja ja wobei du glaubst, dadurch schützt du dich vor den Folgen.
Die Wahrheit ist, dass du dich selbst zum Narren hälst.

welche folgen ?

erzähl mal was hat allah dir so erzählt

LG

Signatur

1 Joh 2,22 Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet.
1 Joh 2,23 Wer leugnet, dass Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, dass er der Sohn ist, hat auch den Vater.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz