Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Religionsforum
Atheismus vs. Religionen  


Der substanzielle  Dialog 

Für (echten) Säkularismus und freie Religionskritik!


Wir trauern um die Opfer des islamistischen
Terrors in Frankreich und Österreich



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 398 Antworten
und wurde 14.129 mal aufgerufen
 Christliche Kultur und Politik
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Gysi Online

Atheist


Beiträge: 19.032

09.03.2010 19:35
#251 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat von Maik
Ich sage es immer und immer wieder. Mit dieser Taktik, sich ausschließlich auf die Religiösität zu beziehen wird vom eigentlichen Problem abgelenkt: dem Umgang mit dem Thema sexueller Mißbrauch.

Ich sage es immer und immer wieder: Religionsausübung ist kein Privatvergnügen. Sie prägt die Charaktere, Verhalten, seelischen und geistigen Potenzen unserer Mitbürger, unter denen wir alle zu leiden haben!

Zitat
So wird davon abgelenkt, das die Gesellschaft als law and order Verein voll versagt hat,

Das stimmt. Vor allem der innerreligiöse Zirkel als Teil dieser Gesellschaft hat im Nachleben seiner moralischen Ansprüche rappelvoll versagt!

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2010 19:44
#252 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat
Ich sage es immer und immer wieder: Religionsausübung ist kein Privatvergnügen



Religionsausübung ist genauso privat wie Punksein oder Skinhead, Hiphopper, Hippi, Yuppi,Pogoanarchist,Grüner,Sozialist usw. usw.
Du lebst nun mal nicht auf ner Insel.

Zitat
Das stimmt



Und deshalb wird es Zeit vor der eigenen Haustür zu kehren.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

09.03.2010 19:59
#253 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat
Du lebst nun mal nicht auf ner Insel.



Und genau deswegen ist die Pflicht eines jeden ethischen Menschen etwas gegen faschistoide Systeme, wie Religionen, zu unternehmen!

Zitat
Und deshalb wird es Zeit vor der eigenen Haustür zu kehren.



Ich missbrauche weder Kinder noch vertusche ich das. Wer das allerdings tut,
bei dem muss nicht nur gekehrt werden, sondern dem gehört eins in die Fresse. (und noch wesentlich mehr...)

Das Argument: "Es ist ja nicht so schlimm, weil sowas gibt's ja auch woanders" ist das übelste und abstoßendste Argument, dass einem in diesem Fall auch nur einfallen kann.
Ein Unrecht rechtfertigt kein anderes Unrecht - und die Tatsache, dass die Kirche so argumentiert,
statt Aufklärungsarbeit zu leisten, beweist deren (und deinen!) verabscheuungswürdigen Charakter!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 19.032

09.03.2010 20:05
#254 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat von Relix
Ein Unrecht rechtfertigt kein anderes Unrecht - und die Tatsache, dass die Kirche so argumentiert, statt Aufklärungsarbeit zu leisten, beweist deren (und deinen!) verabscheuungswürdigen Charakter!

Kann ich nur voll unterstreichen.

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2010 20:07
#255 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat
Ich missbrauche weder Kinder noch vertusche ich das



Ich vermute ersteres liegt an der mangelnden Gelegenheit.
Hättest du sie, würdest du sie wahrscheinlich genauso vergiften wie du vergiftet bist.
Auch ein Missbrauch ob dir das passt oder nicht.


Zitat
Das Argument: "Es ist ja nicht so schlimm, weil sowas gibt's ja auch woanders" ist das übelste und abstoßendste Argument, dass einem in diesem Fall auch nur einfallen kann



Na dann können wir ja froh sein das es keiner gebracht hat.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2010 20:08
#256 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat
Kann ich nur voll unterstreichen.




Das zeigt doch wo das wahre Problem liegt.

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

09.03.2010 20:14
#257 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat
Ich vermute ersteres liegt an der mangelnden Gelegenheit.
Hättest du sie, würdest du sie wahrscheinlich genauso vergiften wie du vergiftet bist.
Auch ein Missbrauch ob dir das passt oder nicht.



Für das Gift selbst ist das Gegengift das Gift. Für alle anderen die Rettung.

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2010 20:26
#258 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Huch da hat er aus Versehen die Wahrheit gesagt.

Stan ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2010 20:35
#259 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Menschen bei Maischberger

Die Priester und der Sex - Verschweigen, verleugnen, vertuschen?

Gäste: Die Menschen bei "Maischberger" heißen heute Gabriele Kuby (katholische Publizistin) das ist die Vollverstrahlte die Harry Potter verbieten lassen wollte , Andreas Laun (Weihbischof von Salzburg), Johanna und Benedikt Treimer (Mutter und Sohn, der von einem Priester sexuell missbraucht wurde), Heiner Geißler (CDU-Sozialpolitiker und Jesuiten-Zögling) und Franz Wittenbrink (Regisseur und Komponist, ehemaliger Regensburger Domspatz).

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

09.03.2010 20:39
#260 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat
Huch da hat er aus Versehen die Wahrheit gesagt.



Nein, aus voller Absicht.

Aber das Gift versteht das natürlich nicht, düstere Dämpfe versperren die Sicht!

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2010 20:54
#261 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Schon wieder die Wahrheit. Du machst dich relix.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

09.03.2010 21:04
#262 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

So jetzt will ich aber auch mal mitspielen. Ihr sollt doch nicht den ganzen Spass alleine haben:

http://www.focus.de/panorama/vermischtes...aid_488170.html

Gysi Online

Atheist


Beiträge: 19.032

09.03.2010 21:08
#263 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat von Maik
Das zeigt doch wo das wahre Problem liegt.

Tolle Antwort!
Äh... Wo denn?

_____________________________________________
"Ich bin vom Glauben zum Wissen konvertiert!" (Hamed Abdel-Samad)

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2010 07:50
#264 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat von Maik

Ich vermute ersteres liegt an der mangelnden Gelegenheit.


Hier wirft doch tatsächlich ein völlig lebensfremder Typ einem im Leben stehenden Typ öffentlich pädophile Neigungen vor.
Sind inzwischen hier im Forum alle Grenzen gefallen?

Oder wird bei Maik alles seiner köperlich/geistigen Behinderung zugeschrieben und deshalb entschuldigt?

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2010 07:57
#265 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Dir ist wirklich gar nichts zu billig um ungeliebte Meinungen zu verdrängen,was?

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2010 08:29
#266 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

http://www.zeit.de/newsticker/2010/3/10/...-27-24165006xml

http://www.google.com/hostednews/afp/art...tAi23CBKPAwcu5Q

2 Darstellungen ein und derselben Sache. Die 2. ist älter. Schon bei der älteren muss man sich fragen wo die sexuelle Belästigung ist wenn Kinder nackt rumlaufen, so ist bei der 2. Darstellung schon gar nicht mehr die Rede davon und aus dem natürlichen Vorgang unbekleidet in die Dusche zu gehen wurde ein Zwang sich auszuziehen.
Zur Freude der Schmutzfinken.

Mal wieder ein Indiz dafür das dieses Thema nichts für jeden ist und man bereit sein muss nicht oberflächlich zu sein.

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2010 10:00
#267 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat von Maik
Dir ist wirklich gar nichts zu billig um ungeliebte Meinungen zu verdrängen,was?



Die Sache ist eindeutig.

Relix hatte gepostet:

Zitat
Ich missbrauche weder Kinder noch vertusche ich das.

und du darauf geantwortet:

Zitat
Ich vermute ersteres liegt an der mangelnden Gelegenheit.



Du bezeichnest also Relix öffentlich als Pädophilen.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

10.03.2010 10:31
#268 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Gebs auf, BS! So blöd kann auch Maik nicht sein, oder doch?

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Bruder Spaghettus ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2010 11:06
#269 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Lies doch einfach mal ne Seite zurück.

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2010 13:41
#270 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat
Lies doch einfach mal ne Seite zurück.




Das empfehle ich DIR bs.
Sogar Relix hat kapiert worum es wirklich ging.
Also du erst Recht.
Also bist du ein Lügner und Hetzer.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

10.03.2010 14:00
#271 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,682701,00.html

Zitat
Es sollte an diesem Abend die einzige Argumentationslinie der Verteidiger bleiben: Gewalt und Missbrauch ist zwar schlimm, alles muss aufgeklärt werden, aber so etwas gab es schon immer. Und längst nicht nur in der katholischen Kirche, sondern überall. Im Fall von Benedikt, sagt der Bischof, sei es wohl so, dass ein Einzelner in der kirchlichen Verwaltung versagt habe, als er den Kaplan wieder auf Kinder losgelassen hat. Nein, da sei kein System.

"Wir haben es mal mit einer Karte versucht", sagt Sandra Maischberger. Ihr roter Hosenanzug erinnert ein wenig an den Papst oder an den Teufel, auch ästhetisch also ausgewogen, und die Einblendung der Landkarte macht auch dem letzten Zuschauer augenfällig, dass von Einzelfällen längst nicht mehr die Rede sein kann. In 20 von 27 deutschen Bistümern wurden in den vergangenen Wochen Missbrauchsfälle bekannt. Was kann man da tun?


---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Maik ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2010 14:19
#272 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat
Selbstdemontage bei "Menschen bei Maischberger": In der Diskussion um Kindesmissbrauch durch Priester zeigt sich, dass die Verteidiger der katholischen Kirche mit dem Rücken zur Wand stehen.



Grund genug Spiegel nicht mehr zu lesen.

Zitat

Denn die Kirche habe doch eine wunderbare Botschaft zu verkünden von der Liebe Gottes, die werde jetzt ja völlig verdeckt. Missbrauch gebe es überall, in der ganzen Gesellschaft, das sei kein kirchliches Problem.



Darum geht es und nur darum.

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

10.03.2010 14:34
#273 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat
Grund genug Spiegel nicht mehr zu lesen.



Warum? Weil sie recht hat und du dich verletzt fühlst? Mit dem Finger auf andere zeigen ist ein Schuldeingeständnis ersten Grades! 20 von 27 Bistümern haben mit Missbräuchen zu tun. Das belegt eindeutig, dass die Kirchen diese bewußt verschwiegen haben.

Zitat
Darum geht es und nur darum


In deiner kleinen Welt sowieso, mehr passt da einfach nicht rein!

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Relix Offline

Wertekiller


Beiträge: 3.480

10.03.2010 15:31
#274 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Zitat von Maik
Grund genug Spiegel nicht mehr zu lesen.



Ja, bloß nicht mit Informationen belasten, die dem eigenen Weltbild widersprechen...

Ich habe die Sendung gestern gesehen - und die Vertreter der katholischen Kirche haben sich lächerlich gemacht.
(und ob es dir passt oder nicht, Maiky: deren Ankläger waren in der Runde ebenfalls fast alle Katholiken - nicht jede Religiöse besitzt dein Ausmaß an subjektiver Wahrnehmung!)

Die Stelle finde ich auch gut:

Zitat von Spiegel
Die Grünen, die "taz" und die Humanistische Union würden doch Sex mit Kindern propagieren!
Neben der Frage, wer von den drei Beschuldigten Frau Kuby wohl zuerst für diese Behauptung verklagen wird



Ja, das habe ich mich auch gefragt...

______________________________________________
"Philosophie besteht aus Fragen, die niemals beantwortet werden können. Religion besteht aus Antworten, die niemals hinterfragt werden dürfen."
-Anonym

MennoKlamotto Offline

Agnostischer Atheist


Beiträge: 1.325

10.03.2010 15:46
#275 RE: Schuld durch Schweigen Antworten

Wer, außer die Fanatiker, nimmt den diese Frau wirklich ernst?

---------------------------------------------

Intelligent Design hat ganz ein anderes Problem: Es gibt sich als Wissenschaft, will aber gar kein Wissen schaffen - die wollen überhaupt nichts herausfinden. Weil sie ja eh schon die Antwort kennen. Ihre Antwort ist immer: Gott. Wer glaubt, die Antwort schon zu kennen, macht keine Wissenschaft - er macht Propaganda."

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  
________________________________________

"Ich bin völlig anderer Meinung als Sie. Aber ich werde mein Leben dafür einsetzen,
dass Sie sie sagen dürfen!" (Voltaire)

"Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!" (Immanuel Kant)

________________________________________

=> "Die Ewigkeit gibt es ohne Gott!"

... Platz für Verlinkungsaustausche ...

VORSICHT! Vertrauensunwürdige Werbung!

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz